Profil für Amazon Customer > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Amazon Customer
Top-Rezensenten Rang: 25.763
Hilfreiche Bewertungen: 175

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Amazon Customer

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
TurboCollage
TurboCollage
Preis: EUR 1,49

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen kann fast nichts, 11. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: TurboCollage (App)
Mit Verlaub, aber diese App ist ein Desaster. Das Auswählen der Bilder ist mühsam, man kann aus der App heraus immer nur ein Photo hinzufügen, dann muß man sich erneut durch alles durchklicken.

Die Vorlagen sind bescheiden, man kann weder Rahmen noch sonst groß was ändern. Immerhin lassen sich die Bilder einfach hin-und herschieben. Vergrößern und verkleinern sowie drehen geht, ist aber alles andere als intuitiv und läßt sich sich nicht präzise steuern.

Die Collagen werden alle in einer niedrigen Auflösung gespeichert. Mein Handy Display hast eine größere Auflösung, an Druck oder ausbelichten muß man gar nicht denken - zumal man doch eine Collage typischerweise größer haben möchte, man erkennt sonst die einzelnen Elemente gar nicht.

Ich habe seit Jahr und Tag eine App, die Collagen umsonst erstellt, die zwar auch nicht perfekt ist, aber alles besser kann als diese kostenpflichtige App. .


Akku Pro - Battery Pro
Akku Pro - Battery Pro
Preis: EUR 0,79

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Ohne jeden Mehrwert, 7. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Akku Pro - Battery Pro (App)
Sorry, aber wie man bei dieser App so unterschiedlicher Auffassung sein kann, begreife ich nicht. Was sollen diese Hymnen hier und im PlayStore auf die App? Unter Android 2.x mag sie ja vielleicht noch Sinn machen, aber die wenigen Daten, die diese App anzeigt, die erhalte ich auch ganz normal im Menue von halbwegs aktuellen Android-Versionen.

Das EINZIGE, was diese App darüber hinaus bietet, ist eine Schätzung, wie lange der Akku noch hält. Diese Anzeige ist jedoch unbrauchbar, weil sie erratisch hin und her springt und sehr ungenau ist. Ich hatte mal eine andere App, die wesentlich besser aussah, mehr Infos lieferte, das eigene Gerät kalibrierte und bei der Restdauer des Akkus nach verschiedenen Nutzungsszenarien unterschied (etwa mp3-Wiedergabe, Surfen oder Video). Und diese App war umsonst.

Wofür genau soll man bei Akku Pro also bezahlen?


Komputerbay 32GB COMPACT FLASH CARD Professionelle CF 1000X 150MB/s Extreme Speed UDMA 7 RAW 32 GB
Komputerbay 32GB COMPACT FLASH CARD Professionelle CF 1000X 150MB/s Extreme Speed UDMA 7 RAW 32 GB
Wird angeboten von Komputerbay
Preis: EUR 45,00

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Äußerlich na ja, technisch offenbar einwandfrei (1000x Karte), 27. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe bislang in meiner Kamera CF-Karten der klassischen Hersteller genutzt - für die Illusion einer gewissen Sicherheit, da ich Hochzeitsreportagen fotografiere. Wobei natürlich klar ist, dass jedes technische Gerät mal ausfallen kann. In meinen aktuellen Hauptkamera habe ich nun zwei Kartenslots zur Verfügung, die ich parallel beschreiben lasse. Damit könnte ich den Ausfall einer Karte auch mal ohne weiteres verschmerzen.

Zeit, sich also mal die KomputerBay anzusehen. Ich habe mich für die 32 GB-Variante mit 1000x Geschwindigkeit entschieden. Diese kostet momentan 60 EUR und damit die Hälfte der vergleichbaren Karten der bekannten Hersteller.

Die Karte machte zunächst einen wenig vertrauenerweckenden Eindruck: Keine Verpackung, sie baumelte lose in einer dieser kleinen CF-Plastikdosen. Darauf sah man kleinere Schrammen - ebenso auf der CF-Karte selbst. Beim Versand gibt man sich offenbar keine große Mühe. Andererseits hat das auch wiederum etwas Charme - erst zwei Tage zuvor habe ich die absurd große Packung um eine "namhafte" Karte herum entfernt - das ist eigentlich eine Frechheit.

Bevor die Karte in die Kamera kam, habe ich sie am Rechner formatiert und ein Testprogramm drüberlaufen lassen. Es gab keine defekten Bereiche, der gesamte Speicher stand zur Verfügung (30,5 "echte" GB).

Die Geschwindigkeit am USB3-Anschluß betrug knapp 62 MByte / Sek. beim Schreiben und gut 92 MByte / Sek. beim Lesen. Das scheint mir akzeptabel - die seit Jahren treue Lexar 600x Karte bringt es auf 39 bzw. 69 MByte / Sek.

Morgen werde ich die Komputerbay-Karte bei einem Portrait-Shooting verwenden und nächste Woche bei einer Hochzeitsreportage.

Ich weiß nicht, wem der verschlissene äußere Eindruck der Karte anzulasten ist - dem Hersteller? Dem Händler, der die Ware so in Auftrag gibt? Dem Händler, der die zuvor tadellose Ware "umverpackt"? Ich ziehe dafür jedenfalls mal einen Stern ab. Technisch scheint die Karte bislang einwandfrei zu sein. Ihr könnt Euch aber sicher sein, dass ich die Bewertung gnadenlos reduzieren werde, falls mir die Karte abschmiert... ;-)
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 2, 2013 10:41 PM MEST


Genius Scan
Genius Scan
Preis: EUR 4,99

116 von 146 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Enttäuschend, 4. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Genius Scan (App)
Ich nutze schon seit einiger Zeit den CamScanner, und so ein Programm ist wirklich unheimlich praktisch. Nun habe ich die Gelegenheit der App des Tages genutzt und Genius Scan ausprobiert.

Die Bedienung ist simpel - zu simpel. Das Programm schneidet den Scan nach Gutdünken zurecht. Gerade bei einem Zeitungsartikel oder so will man aber zum Bsp. nur eine Spalte haben. CamScanner macht auch einen Vorschlag zum Beschnitt, den ich dann aber nich korrigieren kann.

Die Qualität ist richtig mies. Buchstaben sind kaum zu lesen, dennoch gibt es hässliche Blöckchen und Artefakte. In Farbe sieht das ganze noch desolater aus. Dasselbe Dokument mit CamScanner gescannt ist tadellos zu lesen.

Mit einfachem Abphotographieren ist man besser bedient als mit dieser App.


Quisr PRO | 1-4 Spieler Quiz
Quisr PRO | 1-4 Spieler Quiz
Preis: EUR 2,38

1.0 von 5 Sternen läuft nicht auf Toshiba A100, 8. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Quisr PRO | 1-4 Spieler Quiz (App)
...ist das erste Spiel, das so zickt und ich habe keine Lust, es auf dem S3 überhaupt zu versuchen.

Duledumm diledumm bumm bumm
schön sind die 20 Wörter voll!


Greedy Spiders 2: Toby's Deception
Greedy Spiders 2: Toby's Deception
Preis: EUR 0,80

5.0 von 5 Sternen Anspruchsvoll und gut gemacht, 8. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Greedy Spiders 2: Toby's Deception (App)
Läuft völlig problemlos auf dem Samsung S3.

Das Spiel ist sehr nett und liebevoll gemacht, es gibt sehr viele Levels und eine ganze reihe von Gimmicks, die das Grundprinzip variieren und es so interessant halten. Ein wenig erinnert die Knobelei fast an Schach.

Die Levels werden schnell anspruchsvoll und an manchen habe ich mir fast die Zähne ausgebissen, mir ist aber nicht ganz klar, wie man das Spiel für zu schwierig halten kann - mit erworbenen Credits kann man sich bei den Leveln, bei denen man auch nach zahllosen Anläufen auf der Leitung steht, Tipps “kaufen“.

Für das Geld bekommt man wirklich einen tollen Gegenwert - sagt einer, der kein Schach-Fan ist.


Transcend All-in-1 Multi Kartenlesegerät (SDHC/SDXC/MSXC, USB 3.0) schwarz
Transcend All-in-1 Multi Kartenlesegerät (SDHC/SDXC/MSXC, USB 3.0) schwarz
Preis: EUR 11,98

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen günstig - gut - schnell, 6. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich hatte vor einiger Zeit mal ein hochpreisiges Lesegerät gekauft, das eine einzige Enttäuschung war, weil es an keinem Rechner ordnungsgemäß erkannt wurde. Das Transcend macht hingegen genau das, was es soll - es funktioniert einwandfrei und ist sogar an USB 2.0 überraschend rasant.

Im wesentlichen will ich also nur sagen: Ich stimme den anderen Rezensenten zu!


sumo:mobile Eva Hardcover bis 7" (17,78cm) Tasche für Samsung Galaxy Tab 7.0 Plus P100 in schwarz
sumo:mobile Eva Hardcover bis 7" (17,78cm) Tasche für Samsung Galaxy Tab 7.0 Plus P100 in schwarz

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Billig und nicht gut, 11. Februar 2012
Ich hatte mir die Tasche für ein Toshiba Tablet bestellt - in der Beschreibung ist angegeben, daß das Tablet reinpaßt. Das ist auch richtig - aber die Tasche ist viel zu groß und viel zu dick, das Material ist nicht fest, sondern nur billig. Richtig schlimm ist aber, daß das Material ganz widerlich stinkt.

Die Tasche hätte ich liebend gerne zurückgesandt - aber bei einem Preis von 10 EUR sind es mir die Portokosten und der Aufwand schlicht nicht wert...


yomix Handytasche TASCHE Viivi black Maßanfertigung für Samsung i9000 Galaxy S aus edlem Stoff mit integrierter Display-Reinigungsfunktion durch Microfaserinnenfutter
yomix Handytasche TASCHE Viivi black Maßanfertigung für Samsung i9000 Galaxy S aus edlem Stoff mit integrierter Display-Reinigungsfunktion durch Microfaserinnenfutter
Wird angeboten von YOMIX-SHOP
Preis: EUR 16,90

14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wer eine Handy-Tasche sucht, kann hier zugreifen, 29. November 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Handy für 450 EUR war schnell ausgesucht, aber mit einem passenden Schutz bis zu 40 EUR habe ich mich richtig schwer getan. Darum fühle ich mich genötigt, zu so einem "simplen" Produkt wie einer Handytasche eine Rezension zu schreiben - vielleicht hilft es ja jemandem:

Meine Überlegungen waren: Das Handy braucht bloß Schutz, falls es sich mal gemeinsam mit den Schlüsseln in der Hosen- oder Jackentasche wiederfindet. Eine Displayfolie kommt mir nicht in's Haus - ich habe ja nicht eigens Geld für ein klasse Display ausgegeben, um dann einen Teil der damit erkauften Vorteile mit einer Folie wieder zunichte zu machen.

Eine Silikonhülle war damit trotz einiger Überlegungen auch vom Tisch, schützt sie doch nur die Rückseite des Handys - und ob die Kratzer bekommt, ist mir reichlich egal, es geht um das Display. Hinzu kommt, daß einige Silikonhüllen offenbar den Empfang merklich verschlechtern; außerdem wird es dann auch schwieriger, das Handy einfach in die Hosentasche flutschen zu lassen.

Also mußte schon irgendeine Art Tasche her. So bin ich schließlich bei dieser yomix-Tasche gelandet.

Wie ist mein Eindruck? Ja, sie ist eng. Aus meiner Sicht sollte sie das aber auch sein, es soll ja "passen" und wenig Platz wegnehmen. Die Öffnung dehnt sich schon nach kurzer Nutzung so weit, daß es kein Problem darstellt, das Handy rein- und rauszubekommen. Man kann auch ohne weiteres fest an der Öffnung ziehen, um den Dehn-Vorgang zu beschleunigen - das Ding ist stabil genug genäht und macht einen vergleichsweise wertigen Eindruck. Nach dieser anfänglichen Dehnung passiert offenbar "nichts" mehr, die Öffnung leiert also umgekehrt auch nicht weiter aus.

Das Innenfutter aus Mikrofaser ist ein wirklich sinnvolles Feature. Das Handy kommt stets mit einem blitzblanken Display aus der Tasche, man kommt also gar nicht erst in die Versuchung, es an irgendetwas anderem abzuwischen, was a) oft nicht ausreichend säubert und b) die Gefahr von Kratzern birgt. Und nachdem beim Galaxy S das hervorragende Display wirklich einer der großen Vorteile ist, erscheint es nur richtig, es immer sauber zu halten und so voll zur Geltung kommen zu lassen.

Wer sehr häufig telefoniert und das Handy mehr am Ohr als sonstwo hat, für den ist diese Tasche sicher unpraktisch, weil es doch einen Moment länger dauert, es herauszuholen. Außerdem hat man im ersten Moment nach dem Herausnehmen des Handys das Handy in der einen Hand und die Tasche in der anderen. Wer das Galaxy aber wie ich eher als Messaging- und Multimediazentrale nutzt, der findet in der Yomix-Tasche eine praktische und "saubere" Lösung zu einem fairen Preis.

Wenn ich die Bewertung nur auf meine eigene Nutzung abstellen würde, müßte ich 5 Sterne vergeben; nachdem es aber um das Produkt insgesamt geht, sind es aufgrund der Einschränkungen, die das Konzept "Handytasche" mit sich bringt, 4 wohlverdiente Sterne.


Samsung Galaxy S I9000 Smartphone (10,2 cm (4 Zoll) Super Amoled-Touchscreen, HD Video, 1 GHz-Prozessor, 8 GB interner Speicher, Android 2.2) metallic-black
Samsung Galaxy S I9000 Smartphone (10,2 cm (4 Zoll) Super Amoled-Touchscreen, HD Video, 1 GHz-Prozessor, 8 GB interner Speicher, Android 2.2) metallic-black
Wird angeboten von handyversand
Preis: EUR 149,00

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr gut, und Kies ist auch ok, 20. November 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die diversen Vor- und Nachteile wurden hier schon mannigfach beschrieben. Vielleicht hilft es noch dem einen oder anderen, wenn ich meine Meinung zu den Punkten beschreibe, die für mich im Vorfeld der Kaufentscheidung kritisch waren:

Kies - Ich habe Win 7 64 bit, und das Kies läuft problemlos. Bislang läuft es sogar deutlich besser als die zickige und ziemlich umständliche Nokia Suite. Einmal wurde die Verbindung nicht ordnungsgemäß erkannt, das war mit Ab- und wieder Anstöpseln schnell behoben. Das Update auf Froyo (Android 2.2) ging einwandfrei über die Bühne (und min. doppelt so schnell wie die Nokia-Updates!).

Der Akku - ich bin noch in dem Stadium, in dem das Gerät sozusagen den ganzen Tag an ist. Den hält der Akku gerade so durch - damit bin ich zufrieden. Mein Laptop hält nicht so lange ;-)

Der Plastiklook - welcher Plastiklook? Das Ding sieht gut aus, fühlt sich ordentlich an und ist schön leicht. Richtig ist, daß die hintere Abdeckung erschreckend dünn und zerbrechlich scheint, wenn man sie abnimmt - sobald sie aber angebracht ist, merkt man davon nichts.

Hänger - ab und zu bleibt das Samsung für einen kurzen Moment "hängen". Ich konnte bislang keine Regelmäßigkeit darin feststellen, das tritt zufällig auf. Sonderlich störend finde ich es aber nicht - auch in der Hinsicht bin ich von Nokia bislang nervigeres gewohnt.

Ärgerlich finde ich, daß man einige vorinstallierte Apps nicht deinstallieren kann - zumindest nicht, wenn man das Gerät nicht rootet.

Die Bedienung ist im wesentlichen ok, man findet sich rasch zurecht. Ein paar Kritikpunkte findet man immer. Ein großes Rätsel ist mir beispielsweise, warum man in der eMail-App den Empfänger nicht aus einer Liste auswählen kann, keinen Weiterleitungsbutton findet, usw.

Ein großes Manko von Hardwareseite ist, daß es keine LED gibt, die einen bei stummgeschaltetem Handy eine SMS, eMail oder einen entgangenen Anruf anzeigt. Eine großartige App ("NoLED") schafft hier aber perfekt Abhilfe (ohne den Akku auszusaugen).

Richtig genial ist übrigens Swype. Nach kurzer Eingewöhnung hat man den Eindruck, man müsse bloß etwas unmotiviert über das Display wischen, und schon taucht aufgrund irgendeines Zaubers der Text auf, den man im Kopf hatte...

Insgesamt ist das Gerät eine tolle Hilfe und macht mächtig Spaß. Die vier Sterne sind redlich verdient - die Perfektion von 5 Sternen sehe ich aber nicht...


Seite: 1 | 2