Profil für kishido > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von kishido
Top-Rezensenten Rang: 3.746.368
Hilfreiche Bewertungen: 52

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
"kishido"

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Für ein paar Dollar mehr [Special Edition] [2 DVDs]
Für ein paar Dollar mehr [Special Edition] [2 DVDs]
DVD ~ Clint Eastwood

5 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen For A Few Dollars More, 20. Juli 2005
"When the chimes end, pick up your gun ! Try to shoot me Colonel!
Just Try !"
Mit diesen Worten beginnt das finale Duell in Leones Meisterwerk, dem wohl typischten Italo-Western. Staubig, brutal und unglaublich kultig.
Mit der Dollartrilogie war die Coolness geboren. Zu lange gab es saubere, moralische Wildwestabenteuer, in denen die Kleidung der Cowboys sauber waren und egal bei welchen Wetter immer perfekt saßen.
Der Antiheld war geboren und mit ihm das moderne Kino.
Besonders Quentin Tarantino und Robert Rodriguez lieben diese Filme. Und wer ihre Filme liebt wird auch diesen und vor allem seine Fortsetzung The Good, The Bad and The Ugly lieben.
Clint Eastwood spielt seine Rolle fantastisch und so überzeugend lässig, dass man sich als Nichtraucher am liebsten einen Cigarillo an seinen Schuhen anzünden und paffend auf Kopfgeldjagd gehen möchte.
Man braucht kein Westernfan sein um diesen Film zu mögen. Man muss einfach auf Filme, wie Kill Bill, Pulp Fiction oder Desperado stehen.
Wer The Good, The Bad and The Ugly gut aber zu lang fand wird diesen Film besonders lieben da dieser Kürzer und Actionlastiger ist.
Ich kenne niemanden, der sich nach dem Sehen der Dollartrilogie nicht in sie verliebt hat.
Ich empfehle das Doppelpack mit Für eine Handvoll Dollar + Zwei Glorreiche Halunken zu kaufen ( Sofern sie ihn noch nicht besitzen) und sich diesen Filmgenuss gönnen.
Und dann ist da ja noch das Bonusmaterial...
"Adios !"


Star Wars: Episode III - Die Rache der Sith (2 DVDs)
Star Wars: Episode III - Die Rache der Sith (2 DVDs)
DVD ~ Ewan McGregor
Wird angeboten von audiovideostar_2
Preis: EUR 18,25

26 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen The Rise of Darth Vader, 20. Juni 2005
Dart Vader steht auf dem Balkon des Seperatistenstützpunktes auf Mustafar. Tränen rollen ihm übers Gesicht. Kaputze bedekt sein Haar.
Niemand weis was der Lord der Sith in diesen Augenblick denkt und fühlt. Ist es Reuhe, Bedauern über das Getane ? Hasst er sich selbst ?
Diese Szene beschreibt Die Rache der Sith perfekt. Der Film berührt, er schockt und fasziniert.
Den ganzen Film über wird man selbst gequält,wie Anakin sich zu entscheiden. Und man fragt sich: wie hätte ich es gemacht ?
Aber ebenso unterhält er ungemein. Riesige Weltraumschlachten, atemberaubende Lichtschwert-Fights und Emotionen pur.
Die Rache der Sith ist ein schneller Film, den man sich tausend mal anschauen könnte.
Er ist nicht wie Das Imperium schlägt zurück und das ist auch gut so. Dieser Film fühlt sich anders an als die alte Trilogie und unterscheidet sich auch von den anderen Prequels.
Er ist etwas eigenes, etwas unbeschreibliches. Noch nie waren Szenen so bewegend wie die Vernichtung der Jedi oder Obi-Wan gegen Vader.
Ich empfehle sehr diesen Film auf Englisch anzuschauen, da die Darsteller die Emotionen perfekt rüberbringen und das geht in der deutschen Synchro total unter.
Besonders Ewan McGregor schaft es sich perfekt in Alec Guiness zu verwandeln und so den gesamten Film zu eienm nadlosen Übergang zu Eine Neue Hoffnung zu schaffen.
Allein das Ende auf dem Sternzerstörer lässt Star Wars-Fans jubeln.
Also tut was getan werden muss und schaut euch diesen Film an !
MtFbwy


Million Dollar Baby (Special Edition, 2 DVDs)
Million Dollar Baby (Special Edition, 2 DVDs)
DVD ~ Hilary Swank
Wird angeboten von rrutk
Preis: EUR 5,99

6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen The Good, a Tragidy and a Million Dollar Baby, 19. Mai 2005
Ein Clint Eastwood Film, dass ist ein Film, in dem zumeist Brutalität und Coolness herrschen.
Es gibt allerdings auch die Werke dieses einzigartigen Filmemachers die das Herz ansprechen sollen wie Die Brücken am Fluss oder trotz seiner Grausamkeit: Erbarmungslos.
Ich bin eher ein Fan seiner frühen Werke.
Vor allem die Dollar-Trilogie ist überwältigend. Die Dirty Harry-Reihe ist ebenfalls Kult. Ich bin außerdem ein Fan von sehr Actionlastigen und brutalen Filmen, Western, Gangstarstreifen, Samuraimovies etc..
Million Dollar Baby gehört keinem dieser Genres an und dennoch hat mich dieses Meisterwerk gepackt, wie kein anderes Werk zuvor.
Ja es war sogar der erste Film in dem ich im Kino angefangen habe zu weinen, so tragisch und zugleich wunderbar ist dieser.
Und ja wunderbar ist das absolut passende Wort dafür, was
"Dirty Harry the nameless Outlaw" hier geschaffen hat.
Nicht nur den ersten Film, der mich zum weinen bewegte, sondern auch eine Tragödie die spaßig erzählt ist und so suverän und perfekt umgesetzt wurde, dass einem wie mir gerade die Worte fehlen:

MILLION DOLLAR BABY


Sergio Sollima Italo-Western Box [4 DVDs]
Sergio Sollima Italo-Western Box [4 DVDs]
DVD ~ Sergio Sollima

15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Sergios..., 6. Mai 2005
Leone, Corbucci und Sollima sind Meister des Italo-Western.
Mit Für eine Handvoll Dollar, Für ein paar Dollar mehr und Zwei Glorreiche Halunken ( Der beste Film aller Zeiten) hat Sergio Leone drei Meisterwerke hervor gebracht.Und mit Spiel mir das Lied vom Tod einen würdigen höhepunkt geschaffen.
Der erfolg dieser einmaligen Filme zog hunderte miserabler Klone hervor und bald verband man das Italo-Western Genre mit Billigproduktionen und nonsensfilmen.
Leones Filme sind einzigartig, Sollimas auch ?
Um es gleich zu sagen jain.
Niemand wird je die Klasse eines Sergio Leone erreichen. Allerdings ist Sergio Sollima nah drann.Er ist keiner von den Filmemachern,die versuchen Leone nachzueifern.Er macht sein eigenes Ding mit eigenen Wertvorstellungen und Charakteren.Und das wie ich finde sehr gut. Sollima war ein Freund von Leone und ihre Filme verbindet viel.Sie sind auf ihre weise genial.
zu den Filmen: Zwei der drei handeln von dem Mexikaner Cuchillo Sanchez, einem wirklich sympatischen Helden, den man einfach nur gern haben muss.
Der dritte ist auch mit Cuchillo-Darsteller Tomas Milian und zeigt perfekt die Geschichte von zwei Menschen die sich über den ganzen Film hin verändern.
Herraus sticht sicherlich der Klassiker der gehetzte der Sierra Madre aber auch die beiden anderen brauchen sich nicht vor resa dei Conti verstecken.Überzeugende Darsteller (Lee van Cleef,gian Maria Volonte und Tomas Milian),ein famoser Score (Ennio Morricone)so wie eine gute Kameraführung machen diese Trilogie einmalig.
Zur DVD: Das Bild ist gut.Im letzten Teil Lauf um dein Leben allerdings wakelt das Bild stellenweise.
Den drei DVDs liegt ein Italo-Western Lexikon von Ulrich Bruckner bei, was den Preis mehr als rechtfertigt.Es bietet eine Übersicht über alle Spaghetti-Western mit Stab und Kurzkretik.
Fazit:Drei sehr gute Filme,die fast an die von Leone rankommen,mit Zusatz DVD sowie Lexikon.Kaufen !


Seite: 1