Profil für Shintaro > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Shintaro
Top-Rezensenten Rang: 4.234.599
Hilfreiche Bewertungen: 49

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Shintaro

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
pixel
Praktikum Präparative Organische Chemie - Organisch-Chemisches Grundpraktikum
Praktikum Präparative Organische Chemie - Organisch-Chemisches Grundpraktikum
von Reinhard Brückner
  Taschenbuch
Preis: EUR 37,99

2.0 von 5 Sternen Würde ich nicht wieder kaufen, 31. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die im Buch beschriebenen Synthesevorschriften sind auf einem ähnlichen Qualitätsniveau wie die im "Organikum", dafür ist das Buch jedoch bei weitem weniger umfangreich.
Meiner Erfahrung nach stellt man zu oft verärgert fest, dass der gesuchte Stoff nicht behandelt wird um dann doch in einem umfangreicheren Werk nachzuschlagen - und wenn es etwas anspruchsvoller oder spezieller wird, dann schlägt man selbst im Viertsemester-Praktikum sowieso in der Originalliteratur nach.

Für den Preis bietet das Buch zu wenig, ist nichts Halbes und nichts Ganzes. Einzig für ein speziell hierauf ausgerichtetes Praktikum empfehlenswert.


Organometallchemie (Teubner Studienbücher Chemie) (German Edition)
Organometallchemie (Teubner Studienbücher Chemie) (German Edition)
von Christoph Elschenbroich
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 84,99

4.0 von 5 Sternen Gutes Buch, 31. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
"Der Elschenbroich" wird an der hiesigen Uni als Begleitwerk zur Grundlagenvorlesung in Organometallchemie empfohlen und erfüllt diese Aufgabe wirklich gut. Man erhält einen umfangreichen Überblick über grundlegende Themen und Konzepte, teilweise werden auch speziellere Reaktionen präsentiert. Das Fehlen von Farben empfinde ich im Gegensatz zu meinen Vorrednern nicht als schwerwiegenden Nachteil, die Seiten sind übersichtlich und Sätze prägnant formuliert.

Mein Problem mit dem Buch ist dagegen die für mich nur schwer nachvollziehbare Einteilung der Themen. Vielleicht ist es nur eine persönliche Inkompatibilität, aber ich suche oft zu lange bis ich gefunden habe, was mich interessiert. Auch habe ich den Eindruck, dass die Phosphanchemie sehr stiefmütterlich behandelt wird.


cthulhu lives T-Shirt S-XXL
cthulhu lives T-Shirt S-XXL
Wird angeboten von shirtzshop
Preis: EUR 15,95

5.0 von 5 Sternen Noch besser als erhofft, 31. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: cthulhu lives T-Shirt S-XXL (Misc.)
Das Shirt hat einen Standardschnitt und besteht aus -im positiven Sinne- überraschend dünnem Stoff, der sich sehr angenehm trägt. Der Aufdruck besitzt scharfe Kontraste und hat nach bisher dreimaligem Waschen nicht gelitten. Auch der eigentliche Stoff erweist sich bisher als farbecht: bisher ist kein Abfärben und kein Ausbleichen feststellbar.
Einziges kleines Manko: direkt nach der Lieferung hatte das Shirt den typischen "neuen" Geruch, nach ein paar Stunden an der frischen Luft hatte sich der jedoch auch ohne Waschmaschine verflüchtigt.

Von mir eine Kaufempfehlung, der Artikel hält wirklich, was er verspricht.


König Ödipus - Solotheater von und mit Bodo Wartke [2 DVDs]
König Ödipus - Solotheater von und mit Bodo Wartke [2 DVDs]
DVD ~ Bodo Wartke

5.0 von 5 Sternen lustig und geistreich, 27. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wir hatten das Glück, das Stück Ödipus live zu sehen und sind auch von der DVD-Version überzeugt. Über Humor lässt sich immer streiten, doch Bodo Wartke gelingt es wirklich, immer wieder Komik zu erzeugen ohne herum zu albern und dabei gegen Ende dennoch den Bogen zu kriegen und die Tragödie würdig enden zu lassen. Und natürlich gibt es wie gewohnt eine Reihe unterhaltsamer Lieder mit Piano, Mundharmonika oder Trommel voller Anspielungen auf die (Pop)kultur.

Zur Technik ist zu sagen, dass der Schnitt ausgezeichnet gelungen ist, wobei Wartke (neben der Sphinx immerhin alleiniger Darsteller) so in schnellen "Dialogen" teilweise doppelt auf der Bühne zu sehen ist - das mag etwas stören, lenkt aber keinesfalls zu sehr ab. Der Ton ist selbstverständlich ebenfalls von hoher Qualität.


Die Phileasson-Saga: DSA-Abenteuer
Die Phileasson-Saga: DSA-Abenteuer
von Bernhard Hennen
  Gebundene Ausgabe

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Herausragende Kampagne, 27. Juli 2014
Für mich die beste Kampagne, die DSA zu bieten hat.
Natürlich sind nicht alle Abenteuer gleich stark und natürlich kommt viel Arbeit auf den Spielleiter zu, meine Gruppe und ich waren jedoch wirklich begeistert von der Vielseitigkeit der Saga. Abwechslungsreichtum ist überhaupt das Stichwort: Bernhard Hennen gelingt es, immer wieder ungewöhnliche Settings zu bedienen und die Reise um die Welt sehr lebhaft zu gestalten. Hier ist auch die Qualität der Überarbeitung hervor zu heben, denn die Abenteuer sind nun deutlich stärker untereinander vernetzt, kleinere Logikbrüche wurden ausgemerzt und Details ergänzt. Außerdem gibt es immer wieder hilfreiche Infokästen, die dem Spielleiter eine Verknüpfung der Saga mit anderen offiziellen Abenteuern wie Staub und Sterne oder beispielsweise der 7G-Kampagne nahelegen.
Zuletzt sei noch auf das umfangreiche Zusatzmaterial hingewiesen, dass es auf der offiziellen Ulisses-Homepage gibt: zur Phileasson-Saga wurden dort noch ein mal 27 Seiten mit Handouts bereit gestellt; darüber hinaus kennt das Internet natürlich diverse Fanseiten, die weitere Hilfe zu diesem Klassiker Aventuriens anbieten.

Meine Gruppe ist ziemlich einstimmig der Meinung, dass dies die beste Abenteuerreihe ist, die wir je gespielt haben. Die Spielzeit liegt (bei gängiger Spielfrequenz) bei etwa zwei Jahren.


DSA5 Beta-Regelwerk
DSA5 Beta-Regelwerk
von Alex Spohr
  Broschiert
Preis: EUR 14,95

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute Aufmachung, streitbarer Inhalt, 24. Mai 2014
Rezension bezieht sich auf: DSA5 Beta-Regelwerk (Broschiert)
Das lang erwartete DSA5-BETA-REgelwerk hat in der Spielerschaft für einige kontroverse Diskussionen gesorgt. Viele lehnen die Ansätze des neuen Regelwerks (Simplifizierung, teilweise unpassende Zusammenfassungen, Karmalzauberei) grundlegend ab, andere sehen gute Ansätze (Simplifizierung, teilweise passende Zusammenfassungen, Karmalzauberei) - das bleibt wohl Geschmackssache.

Fest steht, dass es sich hier um ein BETA-Regelwerk handelt und sich bis zum endgültigen Erscheinen noch einiges ändern wird. Die Redaktion sammelt diesbezüglich auch fleißig Feedback. Da ich jedoch die Qualität der Regeln nicht bewerten möchte (dazu habe ich sie noch nicht ausreichend ausprobiert) bewerte ich hier die handwerkliche Qualität:

Das Regelwerk kommt in gewohnt guter Aufmachung daher, die einzelnen Themen wirken durchdacht strukturiert und man bekommt zu jedem Aspekt von DSA etwas geboten: endlich ein "echtes" Grundregelwerk, mit dem man auch wirklich spielen kann. Das dafür bei der Heldengenerierung gespart wurde (statt mehr als 20 Magierakademien vorzustellen sind es nur 4) ist selbstverständlich, der Umfang des fertigen Grundregelwerks soll ja auch größer sein. Zumindest ist man so nicht mehr (wie noch bei DSA4) gezwungen für hundert Seiten mit Generierungsregeln für Orkschamanen und Achaz-Brutpfleger zu bezahlen, die einen nicht wirklich interessierten.
Stattdessen finden wir übersichtliche Regeln für die Generierung verbreiteter Heldentypen mit einigen hilfreichen Beispielen - unverzeihlich ist hier jedoch, dass die Autoren sich da nicht an ihre eigenen Regeln gehalten haben. Sauer stößt auch auf, wie die Kosten für Talentsteigerungen nun geregelt sind - das muss man lieben ("Generierung im Kopf!") oder hassen ("Wieso kostet der erste Talentpunkt so viel wie der vierzehnte?")
Insgesamt haben sich wie zu erwarten war einige Fehler eingeschlichen, von denen viele aber offensichtlich sind (Schwerter mit Reichweite "kurz"), andere aber durchaus beabsichtigt sein dürften - so sind etwa Goblins nun wieder Schwertfutter.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das BETA-Grundregelwerk zwar inhaltlich mit Vorsicht zu genießen ist, handwerklich aber nur wenige Mängel bietet. Die 15€ für 300 (teilweise farbige) Seiten sind sicher gut angelegt wenn man am Spieltisch nicht ständig im kostenlosen pdf scrollen möchte. Will man die BETA-Abenteuer nicht testen reicht natürlich auch das pdf um zu wissen, worum es geht.


Kosmos 740276 - KOSMOS - Kartenspiel Drecksau
Kosmos 740276 - KOSMOS - Kartenspiel Drecksau
Preis: EUR 6,99

5.0 von 5 Sternen Tolles Spiel, 30. April 2014
Drecksau macht wirklich Spaß, unabhängig von der Altersgruppe. Einfach ein nettes Spiel für Zwischendurch, unkompliziert und schnell - natürlich ist ein bisschen Glück dabei, am Ende will aber Jeder Revanche in einer zweiten Runde.


Diablo III - [PC/Mac]
Diablo III - [PC/Mac]
Wird angeboten von Preferito, Preise inkl. MwSt.
Preis: EUR 27,99

5.0 von 5 Sternen Nach den Patches ein gutes Spiel, 29. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Diablo III - [PC/Mac] (Computerspiel)
Nachdem Diablo III kurz nach Release zwischen Anspruchslosigkeit und Frustration schwankte hat Blizzard deutlich nachgebessert. Der dynamische Schwierigkeitsgrad und das an die Charaktere angepasste Dropsystem bereichern das Spiel, die höhere Droprate für Uniques und Sets trägt auch bei ohne die tollen Items zu Ramsch verkommen zu lassen.


Guinness World Records Buch 2014
Guinness World Records Buch 2014
Preis: EUR 19,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Solide ohne zu überzeugen, 29. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Natürlich erwartet man eine bunte Mischung teilweise total unsinniger Rekorde wenn man 'Guinnes World Records' kauft, diese knallbunte Darstellung gefällt mir aber dennoch nicht: einige wenige Rekorde werden auf Doppelseiten ausgebreitet während für mich persönlich viel interessantere Rekorde im Briefmarkenformat Erwähnung finden.
Für mich also ein Problem der Auswahl und der Präsentation.


Tactic Games 52501 Mölkky - Das Original
Tactic Games 52501 Mölkky - Das Original
Preis: EUR 32,90

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Macht wirklich Spaß..., 29. April 2014
...und darum geht es bei einem Spiel ja. Das Spielprinzip ist simpel, Partien können aber dennoch ein bisschen taktisch werden wenn die Spieler unterschiedliche Strategien verfolgen: nicht immer gewinnt derjenige, der am besten wirft. Gefallen hat mir auch, dass man keine Vorbereitungszeit sowie weniger Platz und Zeit als für beispielsweise Kubb benötigt.
Von mir auf jeden Fall eine Kaufempfehlung.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6