wintersale15_70off Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More wsv Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV
Profil für Leseratte > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Leseratte
Top-Rezensenten Rang: 22.874
Hilfreiche Bewertungen: 153

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Leseratte

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
pixel
KALTHERZ (Kriminalroman)
KALTHERZ (Kriminalroman)
Preis: EUR 3,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen geistig umnebelt, 9. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: KALTHERZ (Kriminalroman) (Kindle Edition)
Es freut mich, dass ich dieses Buch heruntergeladen und gelesen habe. Die Geschichte ist sehr liebevoll und einfühlsam geschrieben worden. Ich wollte auch unbedingt die Auflösung wissen. Für mich waren zwar wenig Überraschungen aber einige neue Erkenntnisse dabei.

Dieses Buch ist ein Gemisch zwischen Krimi und Roman. Es wird sehr viel auf Emotionen eingegangen.


Der Mörder mit dem grünen Daumen: Ein Kriminalroman mit vielen Gartentipps
Der Mörder mit dem grünen Daumen: Ein Kriminalroman mit vielen Gartentipps
Preis: EUR 5,72

4.0 von 5 Sternen mörderische Gartentipps, 9. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Idee unterhaltsam Gartentipps zu vermitteln finde ich total klasse. Mir hat das Buch gut gefallen. Es ist unterhaltsam und nett. Ich würde den Krimi bedenkenlos Teenagern empfehlen. Die Morde sind zwar teils blutrünstig, allerdings wird auf eine ausschmückende Beschreibung verzichtet. Hier verbleibt dem Leser die Fantasie.

Der Erinnerungswert bei diesem Buch wird sicherlich bei den Gartentipps liegen. Die Geschichte ist die nette Beilage dazu.


Im Spiegelbild der schwarzen Spinne
Im Spiegelbild der schwarzen Spinne

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Spannung ja, aber verbesserungswürdig, 3. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Diese Geschichte war spannend und surreal. Es erfolgt ein Wechsel zwischen einfacher Wortwahl und teils gehobenem Schreibstil. Der gehobene Schreibstil amüsierte mich in dem Kontext der Geschichte, wirkte auf mich häufig aber auch geschwollen und fehl am Platz. Das Ende der Geschichte hätte spektakulärer sein dürfen.

Leider bauten sich bei mir immer wieder Fragen auf, die nicht beantwortet wurden bzw. es kamen Passagen darin vor, die mich verwirrten.
1. Zu Beginn des Buches wird unser "Freak" vorgestellt. "(...) Schon im Alter von acht Jahren schickten mich meine Eltern zum Therapeuten und heute, ganze vierzehn Jahre später, litt ich immer noch unter denselben Symptomen. (...)" Mein Ergebnis ist: Peter ist heute 22 Jahre alt.
Position 1877: Peter war schon "seit mehr als zehn Jahren nicht mehr" in der Wohnung seines Bruders...(22 - 10(+) = max 12) "(...) Wolf und ich, wir hatten viel Spaß in dieser Wohnung gehabt. Tagelang gammelten wir darin, als Wolf einmal Urlaub gehabt hatte und ich mal wieder arbeitslos war(...)"
Ich war mit 12 ganz bestimmt auch mal wieder arbeitslos und zwar immer an den Tagen, an denen ich keine Hausaufgaben machen musste.
2. Unser "Psycho" wird vom guten Killer Karl mit einem Peilsender ausgestattet, als er zum Zirkel unterwegs ist. Der scheint auch zu funktionieren, da Danny und Karl problemlos folgen können. Nachdem die Lage dort eskaliert und Peter entführt wird, bleibt er unauffindbar. Ist der Sender bei der Detonation zerstört worden? Hat er ihn im Tumult verloren? Sein Bruder Wolf bekommt von Danny doch die ganze Geschichte erzählt und unternimmt als Polizist scheinbar noch nicht einmal den Versuch diesen Peilsender aufzuspüren?
Ich unterbreche an dieser Stelle meine Aufzählung, auch wenn ich noch einige Ungereimtheiten präsent habe.

Deshalb komme ich in meiner Bewertung auch nur auf gut gemeinte 3 Sterne.


Metanoia - Du sollst Buße tun (Kommissar Pfeifers zweiter Fall 2)
Metanoia - Du sollst Buße tun (Kommissar Pfeifers zweiter Fall 2)
Preis: EUR 2,99

4.0 von 5 Sternen Gotteskinder oder Kindsgötter, 30. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Freiburger Kommissare ermitteln überbereichlich in einem Mordfall, der an einer Jugendlichen begangen wurde. Der Freundeskreis und auch die Familie birgt so manches Geheimnis, was mit und mit ans Tageslicht kommt.

Manche Stellen sind voraussehbar, dafür gibt es andere mit gelungenen Überraschungseffekten. Ich fühlte mich sehr gut unterhalten.

Die Charaktere sind gut beschrieben. Auch Hintergründe sind nachvollziehbar und lösten kurzfristig sogar Mitleid mit dem Mörder bei mir aus, was jedoch durch seine Besessenheit schnell wieder verflog.

Ein paar Logikfehler sind der Autorin und ihrer Lektorin leider entgangen. Diese waren jedoch nebensächlich und taten der Spannung keinen Abbruch.

An einer Stelle im Buch musste ich herzhaft lachen.
(...) Also wenn diese Geschichte ein Buch wäre, das ich lesen würde, wäre ich auf den Autor ganz schön sauer."
In meinem Fall trifft das nicht zu!

Liebe Autorin: Weiter so! Vielleicht lässt sich der Wunsch Ihres Bekannten bezüglich der nasalen Gehirnentfernung" in einem Ihrer weiteren Bücher mit umsetzen. *zwinker


Natürliche Selektion
Natürliche Selektion
Preis: EUR 4,13

4.0 von 5 Sternen Rote Pillen oder Bücher lesen? - Noch haben wir die Wahl, 6. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Natürliche Selektion (Kindle Edition)
Man merkt schnell, dass der Autor weiß worüber er schreibt. Er benutzt einige Fachausdrücke von Medizinern und Biologen jedoch in einer Form, die es fachunkundigen dennoch ermöglicht in die Geschichte problemlos einzusteigen.

Die Geschichte selber finde ich spannend. Ein paar Nebenhandlungen zwischenmenschlicher Natur hätten etwas unverblümter dargestellt werden können. Dem Colonel bin ich sehr schnell auf die Schliche gekommen, was aber der Spannung keinen Abbruch tat.

Ich mag zwischendurch Lektüre, die mein Hirn anreichert - obwohl es mit Alpha-III sicherlich auch funktionieren könnte. Aber ich habe schließlich gelesen, dass es teurer als ein bildendes Buch ist. Die Nebenwirkung des Lesens "Sucht" bevorzuge ich außerdem gegenüber manch anderem ;-)


Nebenwirkungen
Nebenwirkungen
Preis: EUR 3,30

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen für anspruchsvolle Leser, 30. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Nebenwirkungen (Kindle Edition)
Herr Anderegg schreibt sehr flüssig. Die Sprache ist gebildet und mir ist erst gegen Ende des Buches aufgefallen, dass der Autor Schweizer ist (Dialekt: innert). Rechtschreibung und Grammatik sind gut und ich habe nur wenige Fehler bemerkt.

Der Schwerpunkt des Buches liegt in der Wissenschaft und Biologie. Ich konnte als Laie jedoch alles gut verstehen. Außerdem kommen Krimifans nicht zu kurz.


ICH LIEBE DICH ZU TODE (Thriller)
ICH LIEBE DICH ZU TODE (Thriller)
Preis: EUR 2,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Abhängig wurde ich nicht, 22. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Schreibstil des Autors ist in Ordnung. Ich hätte mir jedoch eine bessere Formatierung gewünscht. Es gibt einige Absätze, wo gar keine hin gehören. Außerdem liest es sich leichter, wenn in Anführungszeichen geschriebene Gedanken z. B. kursiv geschrieben werden, damit sich das von den gesprochenen Passagen abhebt.

Ich hätte mir außerdem gewünscht, dass umfangreicher auf die entstehende Abhängigkeit der Frauen auf den Mörder eingegangen wird, anstatt mir ständig in den Mund zu legen wie toll ER ist und dass alle ihm mit sofortiger Hingabe absolut verfallen. Die Erläuterung zum Entstehen seiner krankhaften Neigung hätte so schön fantasievoll ausgearbeitet werden können...

Zum Inhalt: Es beginnt schon gleich mit den Opfern. Der Einstieg hat mir gut gefallen. Eine der Auserwählten kann sich mit ein wenig Überzeugungskunst befreien. Ab da kommt es zu einer Wendung der Geschichte. Jetzt steht diese Frau mit ihren Rachegedanken im Vordergrund, nicht mehr der Psychopath. Die nächste Wende kommt mit dem 2. Racheengel. Die Jagd nach dem Mörder wird intensiviert. Parallel hierzu läuft seine nächste Planung. Leider wird der Leser hier des öfteren sprunghaft vor vollendete Tatsachen gesetzt. Einige Gedankengänge muss man für sich selbst vervollständigen.


Das sechste Opfer
Das sechste Opfer
Preis: EUR 3,99

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wirtschaftskriminalität für Einsteiger, 15. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das sechste Opfer (Kindle Edition)
Die Handlung fand ich soweit in Ordnung. Ich habe als Titel "Wirtschaftskriminalität für Einsteiger" gewählt, weil ich denke, dass das komplexe Thema hier leicht verständlich für Jedermann dargestellt wird. Sicherlich hätte man das noch viel tiefgehender betrachten können.

Ein paar Logikfehler haben sich meiner Meinung nach eingeschlichen, was für die Geschichte jedoch nicht schlimm ist.

Ein großes Lob geht an die gute Formatierung. Das Auge liest schließlich mit ;-)


Tuch und Tod (Ein Berringer-Krimi)
Tuch und Tod (Ein Berringer-Krimi)
Preis: EUR 2,99

3.0 von 5 Sternen okay, aber..., 15. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Geschichte selber fand ich in Ordnung. Ich habe aber schon besseres und spannenderes von dem Autoren gelesen.
Dieses e-book ist jedoch schlecht formatiert und weist die gewohnten Flüchtigkeitsfehler des Autors auf.


Unscheinbar
Unscheinbar
Preis: EUR 0,99

24 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen erfrischend humorvoll und spannend zugleich, 7. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Unscheinbar (Kindle Edition)
Die Autorin überzeugte mich bereits mit ihrem vorherigen Buch sehr und ich war einfach neugierig, ob "Unscheinbar" meine Meinung bestärkt. Fazit: ich bin begeistert!

Frau Berger schreibt sehr bildlich. Ich finde mich schnell in die Personen und Orte ein. Die Bücher sind flüssig und in gebildeter Sprache geschrieben. Einzelne Worte stammen aus dem Schweizer Dialekt, sind aber dennoch verständlich. Frau Berger brachte mich einige Male zum Schmunzeln und entführte mich gleichzeitig in eine spannende Geschichte.

In diesem Buch sind Absätze vorhanden. Das gefällt mir. Ein klarer, erkennbarer Fortschritt. Ich freue mich auf weitere Bücher dieser Autorin.

Das Preis-/Leistungsverhältnis ist vollkommen in Ordnung.

Einziges Manko: das "ß" wird in den Büchern umgangen. Das liest sich zu Beginn befremdlich. Wen das nicht stört sollte zugreifen.
Kommentar Kommentare (6) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 9, 2013 6:00 PM CET


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8