Profil für Maryell > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Maryell
Top-Rezensenten Rang: 539.187
Hilfreiche Bewertungen: 19

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Maryell

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Rieker  L0777, Damen Sneaker, Beige (champignon/grey/beige/neongelb 60), EU 41
Rieker L0777, Damen Sneaker, Beige (champignon/grey/beige/neongelb 60), EU 41
Wird angeboten von Imara-Schuhe
Preis: EUR 49,95

5.0 von 5 Sternen superbequemer Sneaker, 3. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Rieker L0777 Damen Sneaker (Schuhe)
Dieser Schuh ist ein Traum. Man schlüpft rein und fühlt sich gleich wohl. Die Größe passt wie erwartet. Weicher, luftiger Auftritt. Kaufempfehlung!


s.Oliver Casual 5-5-25302-32 Damen Stiefel, Schwarz (Black 1), EU 41
s.Oliver Casual 5-5-25302-32 Damen Stiefel, Schwarz (Black 1), EU 41

5.0 von 5 Sternen Superschöner, bequemer Stiefel, 29. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Diese Stiefeletten sind einfach toll. Passen genau (haben schmale Füße). Sehen am Fuß schlank aus und sind superbequem. Toll finde ich auch die Antirutsch-Gummisohle. Habe mir diese schöne Stiefeletten auch in beige gekauft. Empfehlenswert!


Howl
Howl
Preis: EUR 5,00

5.0 von 5 Sternen Super Album, 17. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Howl (MP3-Download)
Bin durch Zufall auf das Album von Mighty Oaks gestoßen. Wunderbare Musik, tolle Stimmen, schöne Kompositionen, Ohrwürmer on masse ... mehr brauche ich nicht. Empfehlenswert!!!!


Tamaris 1-1-25461-29 Damen Klassische Halbstiefel & Stiefeletten
Tamaris 1-1-25461-29 Damen Klassische Halbstiefel & Stiefeletten

5.0 von 5 Sternen Superbequeme Stiefelette!, 5. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe mir diese tolle Stiefelette gleich in braun und schwarz bestellt. Beide passen super und sind auch durch das leichte Plateau und die robuste Sohle sehr gut für einen Spaziergang durch die Stadt geeignet. Sehen zu Jeans oder zu feineren Hosen gleichermaßen gut aus.


The Shape Of A Broken Heart
The Shape Of A Broken Heart
Preis: EUR 7,49

5.0 von 5 Sternen IMANY ist eine Entdeckung!, 11. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Shape Of A Broken Heart (MP3-Download)
Was für eine Stimme! Was für ein tolles Album! Nur durch Zufall habe ich Imany entdeckt und bin restlos begeistert. Die dunkle, samtige Stimme geht direkt ins Herz und hallt lange nach. Hoffentlich gibt es weitere Alben von dieser charismatischen Sängerin.


The Crane Wife
The Crane Wife
Preis: EUR 20,01

17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen The Decemberists gehen neue Wege - und dürfen auch mal ausrutschen, 11. Februar 2007
Rezension bezieht sich auf: The Crane Wife (Audio CD)
Nachdem "Picaresque" das wohl schönste Indiependent Album der letzten Jahre war und auch noch heute ohne Probleme begeistert, muss "The Crane Wife" nun also die schwere Aufgabe des Albums nach DEM Album meistern...

The Decemberists jedoch bedeuten Vertrauen, Konstanz, Gefühl und Ruhe.

Eingehüllt in wunderbare Melodien, in zarte Gitarren und folkige Mund- und Ziehharmonika kommen oft Erinnerungen an frühere Decemberists-Meisterwerke auf. Colin Meloy, seines Zeichens Sänger und Mastermind der aus Amerika stammenden Band erzählt im Songepos "The Crane Wife", das über drei Teile hinweg mitreißt ("The Crane Wife 3" und "The Crane Wife 1 & 2") ein japanisches Märchen, das folgendermaßen mit einer undurchsichtigen Moral aufwartet:

Ein armer Bauer rettet einen verwundeten Kranich. Dieser taucht kurze Zeit später (wie der Leser später herausfindet) in Gestalt einer Frau vor seiner Tür auf.

Die beiden leben ab jetzt zusammen, und durch feine Webkünste der Frau entfliehen sie der Armut. Doch ein Versprechen, das der Mann der Frau am Anfang geben muss und besagt, dass der Mann die Frau beim Weben nie beobachten darf, wird dem Paar und gleichzeitig dem Glück des armen Mannes zum Verhängnis: Die gewebte Seide der Frau verkauft sich sehr gut. Der Mann schleicht sich, gepackt von Neugier, in die Kammer der Frau...

Und sieht einen Kranich, der sich Federn ausreißt um diese als Stoff für die Seide zu verwenden.

Wieder einmal schafft es Colin Meloy den Hörer nicht nur mit einer perfekten Instrumentierung zu begeistern, nein er erzählt zum Anderen der Zeit entrückte Geschichten.

So auch in "The Island, Come And See, The Landlord's Daughter, You'll Not Feel The Drowning", dem absoluten Highlight der CD:

Ein Mord verschreckt den erzählenden Sänger genau wie den Käufer dieses kleinen Kunstwerks. Wieder dauert der Song fast eine Viertelstunde, wieder begeistert die BAnd mit feinstem Progressive Rock.

Außerdem wunderbar:

Das Duett "Yankee Bayonet" mit Laura Veirs, der "Summersong" mit einem Grundgefühl des Sommers, das sich über das ganze Lied hält und auch die etwas holprige Singleauskopplung "O Valencia", die nach mehrmaligem Hören aber leider ihre Mystik und Genialität verliert.

Am Ende lässt sich sagen:

Kaufbefehl für alle Fans und absoluter Tipp für alle, die die beste Band Amerikas in ihrer wunderbarsten Schaffenszeit erleben wollen!


Der Rote Wolf
Der Rote Wolf
von Liza Marklund
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,95

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Liza Marklund zeigt wieder mal all ihre Stärken, 8. April 2006
Rezension bezieht sich auf: Der Rote Wolf (Taschenbuch)
Bis vor wenigen Minuten saß ich gebannt auf meinem Bett und lauschte den letzten Worten Judi Winters, die diesen hervorragenden Krimi mit ihrer rauchig, immer leicht melancholischen Stimme interpretiert hat. Die Story ist schon in vorherigen Rezensionen erzählt, so kann ich hier enzig und allein auf die Qualität der Hörbuchproduktion eingehen. Ich wurde auf die Autorin aufmerksm, als ich bei 3sat eine Verfilmung von "Olympisches Feuer" gesehen habe und seitdem geniße ich die Kirmis von Liza Marklund. Auch hier vermischt sie wieder poiltische Motive der Täter, exzellente Fachkenntniss im Bereich des Journalismus und die spanndende Persöhnlichkeitsentwichlung der Heldin Annika Bengtzon. Die Journalistin mit den psychischen Problemen, den singenden Engeln in ihrme Gewiisen, die wächst dem Leser, zumindest mir, ans Herz, auch wenn manche ihrer Entscheidungen nicht durchdacht vorkommen, aber sie ist halt auch nur ein Mensch und gerade deshalb können wir uns mit ihr identifizieren. Nur eines bleibt am Ende. Fragen betreffend der Ehe, der Affäre des Mannes. Damit der Leser am Ende vollends zufrieden ist, bekommt Annika natürlich noch jede Menge Geld um ein paar andere Probleme in de Griff zu bekommen, aber das verzeihen wir der Autorin und freuen uns für Annika ;-). Jedenfalls ist dieser Krimi jedem zu empfehlen. Es empfielt sich, den ersten Band "Olympisches Feuer" vor "Der rote Wolf" zu lesen, denn dann erkennt man auch die Veränderung der bisher immer durchgehend "guten" Persöhnlichkeit Schymans und das Trauma, dass Annika durchlebt ist besser verständlich


Seite: 1