ARRAY(0x9dbfa870)
 
Profil für Frost > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Frost
Top-Rezensenten Rang: 6.400
Hilfreiche Bewertungen: 72

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Frost

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
pixel
Minifiguren 6cm 3er Set "Donkey Kong"
Minifiguren 6cm 3er Set "Donkey Kong"
Wird angeboten von CHIPS
Preis: EUR 15,13

5.0 von 5 Sternen DK RULEZ!, 18. März 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Enhalten sind wie auf dem Bild angegeben, von links: Diddy Kong, Donkey Kong und Dixie Kong. Die Figuren sind detailgenau übernommen und sind vor allem für Fans der Donkey Kong Country Serie für das Super Nintendo empfehlenswert. Dort hatten diese Figuren ihre Ur-Auftritte. Die Figuren sind schön bemalt und nichts ist irgendwie verschmiert oder ähnliches. Klasse fürs Regal.


Kirby's Adventure
Kirby's Adventure
Wird angeboten von VIDEOSPIELE Loreth
Preis: EUR 99,75

5.0 von 5 Sternen Legendäres NES-Spektakel, 18. März 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kirby's Adventure (Videospiel)
Der erste und der einzige Auftritt Kirbys auf Nintendos erster Heimkonsole, dem NES. Hüpfen, Rennen, Gegner einsaugen oder deren Fähigkeit kopieren und gegen andere einsetzen. Kirby war einst erst nur ein Platzhalter für eine Videospielfigur, die damals entwickelt werden sollte. Am Ende entwickelte man jedoch sein Potenzial, machte ihn zu einem bekannten Videospiel-Helden, desse Spiele sogar Sonic und Super Mario Konkurrenz machen konnten.
Das Spielprinzip war damals bahnbrechend und was völlig Neues. Bis heute bieten die meisten Teile
der nachfolgenden und aktuellen Generationen das gleiche Gameplay, allerdings grafisch aufgepeppt und desöfteren erweitert in seiner Art. Damals gab es wenige Spiele, die sogar über einen Speicher für Spielstände verfügten, viel eher musste man ein Spiel in einen Rutsch durchspielen oder sich ein Passwort aufschreiben und verwenden. In diesem Fall glänzt Kirby's Adventure über einen batteriegestützten Speicher, der allerdings nach langer Zeit auch mal den Geist aufgeben kann. Hierzu kann man sich einen passenden Game-Bit Schraubenzieher kaufen und die Knopfzelle in der Kassette austauschen. Youtube Tutorials lassen grüßen. Wer keinen NES mehr besitzt, kann auch in der Virtual Console der Wii(U) das Spiel gegen einen kleinen Eurobetrag digital erweben. Empfehlenswert für aufgeschlossene Neulinge, denen Grafik nicht zu wichtig ist und natürlich die "alten Hasen", die immer noch nicht genug von der alten Zeit kriegen können. In diesem Sinne: Poyo!


Wir Sind Alle Wie Eins
Wir Sind Alle Wie Eins
Preis: EUR 7,98

13 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Wir fassen uns alle an die Hände und singen zusammen :), 14. März 2014
Rezension bezieht sich auf: Wir Sind Alle Wie Eins (Audio CD)
Naja gut, der Graf besingt ein friedliches Miteinander, jedenfalls geht das aus dem Text hervor. Das wir alle wie eins sind, halte ich trotzdem für utopisch und das ist auch gut so manchmal. Aber man soll den Leuten ihre Träume ja nicht verbieten und man muss sich ja nicht immer mit dem Inhalt identifizieren können. Ich verfolge die Entwicklung seit Ewigkeiten und bin manchmal noch guter Dinge, das der Graf wieder was bietet, was mich persönlich vom Hocker haut, egal ob Mainstream oder Szene. Aber tschuldigung, jetzt mal unabhängig vom Text hat das Klangbild von diesem Song her echt Ähnlichkeit mit "als wärs das erste Mal". Und ich rede nicht von den Instrumenten, sondern von der Aufmachung. Zu viele Parallelen in der Melodie halt. Das ist ja etwas, was sich mittlerweile wie ne Krankheit durchzieht. Nach wie vor als Mensch vertritt er meiner Meinung nach gute Ansichten aber musikalisch bin ich doch seit dem großem Durchbruch gelangweilt.


Als Wär's Das Erste Mal (2-Track)
Als Wär's Das Erste Mal (2-Track)
Preis: EUR 5,99

10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Unheimlich, 11. März 2014
Rezension bezieht sich auf: Als Wär's Das Erste Mal (2-Track) (Audio CD)
Einmal gehört und dran erinnert, warum ich selten bis gar nicht das Radio einschalte. An der Stimme erkennt man den Grafen, auch wenn dieser nicht mehr so abwechslungsreich wie früher rüberkommt. Aber auch bei vielen Textstellen denkt man: "Irgendwie hab ich das doch schon mal gehört aber woher nur?". Alles wiederholt sich, alles wiederholt sich, alles wiederholt sich....alles...hoppala. Ich mein, der Graf weiss eigentlich, wie super man Musik machen kann, die nicht nur zum Trend wird, nur weils grade angesagt ist. Man hört ja auch lieber Musik, die man noch in Jahren oder Jahrzehnten immer wieder hört. Der Song allerdings reisst bei mir nix, man denkt: "Na jetzt kommt der Refrain und.......warum kommt da jetzt nix, Freunde!?Adrenalin-Schub? Wo is der?" Achja, diesen sogenannten Adrenalinschub, den bekommt man jetzt nicht nur bei richtig kritischen Texten und rocklastigen Sound. Wer "An deiner Seite" schon gehört hat, wird in den meisten Fällen beipflichten können, wie der Song, trotz das er so traurig und gleichzeitig positiv ist, alles zerberstet, weil die Melodie und das ganze Drum-Herum einfach nur miteinander harmonieren. Dieser rezensierte Song hier blubbert nur runter. Ich glaube dem Grafen, das er hinter seiner Musik steht, aber nicht mehr wie früher, das klingt jetzt alles so "programmiert".
Fazit:
"Sage Ja!" zu den alten Werken, die an Verspieltheit und Abwechslung nicht zu bremsen waren, noch bevor die "Große Freiheit" kam. Man denkt zurück an die "Goldenen Zeiten", wirft die Musik-"Maschine" an und wartet bis "Der Vorhang fällt".
Soll heißen: Kann man mit der Entwicklung nichts anfangen, holt man die alten Scheiben raus und ist glücklich.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 13, 2014 3:48 PM CET


Donkey Kong: Country Returns
Donkey Kong: Country Returns
Wird angeboten von PreisCompany Deutschland
Preis: EUR 36,99

5.0 von 5 Sternen Klassiker in neuer Pracht, 8. März 2014
Rezension bezieht sich auf: Donkey Kong: Country Returns (Videospiel)
Die 90er Jahre, was wurde man mit coolen Titeln überhäuft. Die Mario und Sonic Spiele unter anderem, die grafisch vielleicht nicht mehr mithalten können mit heutigen Titeln, aber immer noch Spaß machen, sind heutzutage in neuer Pracht zu bestauen, mal schlechter und mal besser. Unvergesslich aber auch war als Donkey Kong in diesen Zeiten eine Spieleserie verpasst bekam, über dessen bahnbrechenden Erfolg man sogar heute noch oft ein Wort verliert.
Donkey Kong Country 1-3 sind heute noch gnadenlos gute Favoriten von mir und deshalb musste ich ja früher oder später mal zuschlagen. Die Entwickler von Rare (heute bei Microsoft) waren damals für die Serie zuständig.

Jetzt sind Retro Studios an der Reihe und veröffentlichten Donkey Kong Country Returns.
Man absolviert Level in typischer Jump n Run Manier, sammelt Bananen für Extraleben, Kong Buchstaben und Puzzleteile usw. Am Ende einer jeden Welt bekommt man nen Boss vorgesetzt der manchmal mehr und manchmal weniger knifflig werden kann. Aber das alte Konzept zieht nach wie vor.

Was hat sich verändert? Da könnte man viel erzählen aber das Spielprinzip ähnelt den Klassikern, es wurde aber auch hier und da mal was verändert. Im Gegensatz zu den damaligen Titeln kann man mit einem 2. Spieler gleichzeitig auf dem Bildschirm agieren, was manchmal ziemlich chaotisch werden kann, wenn man sich nicht absspricht. Früher musste man Speicherpunkte erreichen, das ist hier auch nicht mehr der Fall. Das Spiel speichert automatisch. Hinzu kommt, das Level auf Zeit absolviert werden können. Aber eins der negativeren Änderungen: Die Kremlins sind fort :/.
Die restlichen Veränderungen oder Ergänzungen gilt es selbst zu entdecken. :)

Schwierigkeitsgrad:
Spätestens ab der 3. Welt wirds richtig schwer und man braucht sicherlich mehr als einen Versuch für viele Level, wenn man diese noch nicht in- und auswendig kennt. Ich halte die Klassiker für deutlich einfacher. In meinen Augen aber nicht wirklich negativ zu bewerten, man möchte ja gefordert werden und wenn man Frust schiebt, dann sollte man das Spiel erstmal in Ruhe lassen und es später nochmal versuchen. Achja bei zu vielen verlorenen Leben, stellt das Spiel auf Super Kong zur Verfügung, der ziemlich hilfreich sein kann.

Wiedererkennungspunkte zu den klassichen Teilen:
Diddy Kong begleitet wieder Donkey Kong während des Abenteuers, kann allerdings nur im 2.Spielermodus für sich gesteuert werden. Schade.
Cranky Kong ist auch dabei und macht schon wie schon früher auf superklug und wie klasse er doch in diesem "einfachen" Spiel wäre, wenn er doch wieder jung sein könnte. In seinem Laden, den man besuchen kann, hat er auch immer nen passenden Kommentar zu jedem Gegenstand, mit dem man sich das Spiel einfacher machen kann.
Ein alter Freund ist Rambi das Nashorn, der mischt auch wieder mit. Der Rest auch hier wieder selbst herausfinden und staunen. :)

Fazit:
Fakt ist: Donkey Kong Country Returns ist der Hammer. Es ist in meinen Augen nicht besser oder schlechter als die alten Titel der 90er Jahre, es ist einfach anders und auch erfrischend neu in vielen Punkten. Man kann sich zwar drüber streiten ob der Schwierigkeitsgrad manchmal doch wirklich unfair ist oder nicht, letztendlich aber es ist machbar. Die Steuerung ist auch gut umgesetzt worden, wer noch retrobombastischer spielen will, legt den Nunchuck beseite und wechselt in den Steuerungsmodus, der nur auf der Wii-Fernbedienung basiert. Man hält diesen dann wie einen klassischen Controller. Das Spiel ist empfehlenswert vor allem für geduldige Spieler und alte Hasen, die die alte Serie immer noch vergöttern. Kaufen!

PS: Nintendo hat das Spiel mittlerweile in die Nintendo Selects-Sparte aufgenommen. Das heisst, es ist sogar günstiger zu bekommen.


Stark (Limited Premium Single im Digipack inkl. Poster)
Stark (Limited Premium Single im Digipack inkl. Poster)
Preis: EUR 21,90

1.0 von 5 Sternen Unnötige Neuaufmachung, 7. März 2014
Ich mochte den Song schon auf dem Album Phosphor. Schnulzig aber gut gemachter Schnulz. Ausserdem kam die alte Version deutlich dunkler rüber. Ich war trotzdem aufgeschlossen und mir gedacht: Hey vielleicht ist das ja super umgesetzt. Aber Pustekuchen.
Jetzt fragt man sich: Warum muss ein Song komplett neu umgesetzt werden, wenn er doch in Urform super ist?
Die Antwort lautet: Geld. Und wie geht das am besten? Genau: Man verpasst ihm nicht nur bessere Tonqualität. Nein, der Style und die Melodie/Stimme muss möglichst angepasst werden an dem Kram, den die Masse seit Durchbruch gewohnt ist und somit die Wahrscheinlichkeit höher ist, das er dann gekauft wird. Ich will jetzt nicht sagen das JEDER leicht abzuspeisen ist und jeden Kram frisst, den er vorgesetzt bekommt. Am Ende denkt sich jeder seinen Teil, ist auch völlig ok. Aber diesen Song komplett neu zu veröffentlichen: unnötig.


Phosphor
Phosphor

5.0 von 5 Sternen Unheilig der Anfang, 5. März 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Phosphor (Audio CD)
2001 veröffentlicht der Graf dieses Album und gesellt sich deutlich in die schwarze Szene, für die er aufgrund seines damaligen Aussehens und seiner Musik wie geschaffen schien. Für den Anfang kommt er meiner Meinung nach dabei auch gar nicht mal so unprofessionel daher, sondern besticht durch das damalige typisch düstere Feeling, dass man auch später noch ganz gut in den kommenden Alben bis Puppenspiel vernehmen kann. Bemerkenswert auch in Phosphor ist die Tatsache, das der Graf in einigen Songs auf Englisch singt. Das er es auch mal ruhiger angehen kann, beweist er in dem Titel "Stark", diese Richtung hat man in Phosphor auch nicht das letzte Mal zu Gehör bekommen, wie sich in den späteren Alben rausstellt. Die Veröffentlichungen vor dem Re-Release 2009 des gleichnamigen Albums besitzen zudem noch den Video-Clip zu dem Song "Sage Ja!". Dieser Song und der Titel "Komm zu mir" zählen ebenfalls zu heutiger Zeit zu den Klassikern vergangener Tage. Zur Wiederveröffentlichung (Re-Release) 2009 kann ich leider nicht viel sagen, ausser das sich das Design von Verpackung und CD geändert hat und der 2009er Veröffentlichung ein Remastering verpasst wurde. Am Ende zählt: Empfehlenswert für alte und neue Fans.


Puppenspiel (Ltd. Edition Digipak)
Puppenspiel (Ltd. Edition Digipak)

5.0 von 5 Sternen Eine weitere Perle vor dem großen Knall, 25. Februar 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Puppenspiel (Ltd. Edition Digipak) (Audio CD)
Ein weiteres Meisterstück an Balance. So muss das sein: mal ein wenig lauter und rockiger aber es wird sich auch Zeit für ein wenig ruhigere Songs genommen, ohne dabei zu kitschig/schnulzig zu wirken. Vom Ton und Instrumenten her muss man zugeben, klingt es beim ersten Mal hören alles ziemlich gleich. Aber der Style ist gut verpackt. Die Songs bieten nach wie vor Tiefe, protzen aber auch nicht mit ihrer Message, man hat also Zeit ein wenig darüber nachzudenken.
Musik ist bekanntlich Geschmackssache. Dies ist aber das letzte Album vor "Grosse Freiheit", was Unheilig in seiner Art meiner Meinung bis da noch so perfekt machte. Kaufempfehlung!


Der Komplette Schwarze Schmetterling Zyklus I-V
Der Komplette Schwarze Schmetterling Zyklus I-V
Preis: EUR 69,99

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Zusammenstellung, 21. Februar 2014
Anlässlich zum 15jährigen Jubiläum von ASP und da die erste Zusammenstellung von 2011 bereits vergriffen war und weil viele Fans danach gefragt haben, entschied man sich für eine Neuveröffentlichung des Earbooks im Jahr 2014, mit kleinen Ergänzungen und Veränderungen.

Was befindet sich im Buch?

Der Komplette Schwarze Schmetterling Zyklus I-V:
-CD 1: Hast Du mich vermisst? (I)
-CD 2: Duett (II)
-CD 3: Weltunter (III)
-CD 4: Aus der Tiefe (IV)
-CD 5: Requiembryo (V)
-CD 6: Requiembryo Part 2
-CD 7: Weltunter [Komm zu mir]& Stille der Nacht [Ein Weihnachtsmärchen]Singles
-CD 8: Ich will brennen & Werben Singles
-CD 9: Ich bin ein wahrer Satan - 4 Singles
-CD 10: Ich bin ein wahrer Satan - 4 Singles

Die Grafiken und Cover der zugehörigen Alben und Singles wurden im Format
280 x 280 mm gedruckt.

Unterschiede zu 2011er Veröffentlichung:

Die CDs 8, 9 und 10 wurden durch Bonustracks des "HORROR VACUI" - Best of Albums erweitert:
CD8
Track 10 - Hunger [Rerecorded 2008]
Track 11 - Dancing [Rerecorded 2008]
Track 12 - Weltunter [Rerecorded 2008]
Track 13 - Demon Love [Rerecorded 2008]

CD9
Track 9 - Stille Der Nacht [Rerecorded 2008]
Track 10 - Kokon [Horror Vacui Mix]
Track 11 - Sanctus Benedictus [End Of Virginity - Version]
Track 12 - Lykanthropie [Rerecorded 2008]
Track 13 - Schwarz [Rerecorded 2008]

CD10
Track 9 - Panik (Horror Vacui Mix)
Track 10 - Nie Mehr (Horror Vacui Mix)
Track 11 - So viel tiefer (Horror Vacui Bonus Mix)

Die Tracklist auf der Rückseite des Buches wurde dementsprechend aktualisiert.
CD-Haltepunkte bestehen jetzt aus Schaumstoff.

Für wen lohnt sich die Kollektion?
Ganz klar, für jeden Neuling, der ASP kennen lernen möchte.
Vorteil dieser Sammlung ist wie auch 2011, das man in den Genuss der Single-Veröffentlichungen kommt, diese sind sehr selten und schwer zu bekommen.
Wer die Horror Vacui noch nicht sein Eigen nennt, bekommt hier auch noch den einen oder anderen Remix extra bzw. einige alte Songs im neuen Glanz
(re-recorded) dazu.

Feedback meinerseits:
Da ich auch zu den Leuten gehöre, die nach einer erneuten Veröffentlichung gebrüllt haben, kam mir das ganz entgegen. Der Schmetterlingszyklus ist meiner Meinung nach eine Offenbarung an Goth-Musik und sehr abwechslungsreich in seiner Art. Allein die Grafiken im Großformat und die Aufmachung des Buches an sich, sprechen für Qualität aus dem Hause ASP. Die CD-Halterungen müssen mit Vorsicht behandelt werden.


Zelluloid (Ltd.ed.)
Zelluloid (Ltd.ed.)

5.0 von 5 Sternen Meiner Meinung nach eins der stärksten Alben, 19. Februar 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Zelluloid (Ltd.ed.) (Audio CD)
Hier zeigt der Graf seine Wandelbarkeit, die ihn in diesen Zeiten damals so einzigartig machte auf seine Art natürlich.
Und man muss wirklich sagen, ich habe selten Alben von Musikern erlebt, wo ich mal wirklich der Meinung bin, jeder Song macht Spass, auch wenn man ihn schon fast in und auswendig kennt. Es ist nicht mal so, das der Graf nur die harte Schiene fährt oder nur ständig Trauer in seinen Songs trägt. Nein, hinzu kommt dieser düstere Flair. Hammer Album, geht ja schon bald als Klassiker durch. Und dann die Bonus-Tracks, eher greift man zur sparsamen Version damals wie heute weil einem die extra Titel egal sind aber hier: "Wenn Du Lachst" und "Zeig Mir Das Ich Lebe", an der Stelle des Grafen hätte ich zwei andere Titel genommen und diese beiden Bonus-Tracks zum Hauptpart gemacht. Es lohnt sich, sofern man noch irgendwie dran kommt. Also jedem der mit der Entwicklung nach dem Durchbruch des Grafen nicht klar kommt oder mal ein Blick in die Vergangenheit werfen will, eine klare Empfehlung und die alten Alben anhören.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9