Profil für Jaymz > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Jaymz
Top-Rezensenten Rang: 146.904
Hilfreiche Bewertungen: 559

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Jaymz (NRW)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
pixel
Ein Regenbogen voller Wünsche für dich!: Ein sheepworld Buch
Ein Regenbogen voller Wünsche für dich!: Ein sheepworld Buch
von Steff
  Gebundene Ausgabe

10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Süüüüüüüüüüüüß!!!, 17. Dezember 2005
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Für alle Menschen, die man lieb hat und die einem etwas bedeuten und denen man etwas gutes wünscht ist dieses Buch genau das Richtige! Viele kleine und liebe Wünsche, mit gewohnt knuffigen Zeichnungen versehen! Einfach nur süß und zum liebhaben!!!


Harry Potter und der Feuerkelch (2 DVDs)
Harry Potter und der Feuerkelch (2 DVDs)
DVD ~ Daniel Radcliffe
Wird angeboten von toysmania
Preis: EUR 7,90

21 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Durchwachsen..., 17. November 2005
Ich habe den Film im Kino gesehen und muss sagen, dass ich meinen Vorgängern nicht zustimmen kann.
"Harry Potter und der Feuerkelch" als Buch ist der wohl beste Teil der Potter-Saga, sehr spannend, emotional - einfach grandios. Doch die Umsetzung als Film lässt doch stark zu wünschen übrig...
Natürlich ist es schwer, das Buch so stark zu raffen, doch im Gegensatz zu den Umsetzungen der ersten beiden Teile (Teil drei war zwar auch nicht mehr überragend, aber doch noch gut)ist diese hier eine richtige Enttäuschung. Der Regisseur hätte gut daran getan, aus dem Stoff zwei Filme zu machen, denn so hätten viel mehr Dinge Beachtung gefunden. So ist es sehr seltsam, dass Barty Crouch jun. schon am Anfang dabei ist, dass Winkey & Dobby komplett fehlen, und dass generell viele Szenen überzogen (z.B. Harrys Kampf mit dem Drachen, der eigentlich rein gar nichts mehr mit der Romanvorlage zu tun hat) oder aber komplett anders dargestellt sind (die Szene, in der George - oder war es Fred? - seine Tanzpartnerin "erwirbt"; warum geschieht dies in Snapes Gegenwart?!). Das Quidditch-Finale fehlt sogar ganz!
Wurden zumindest in den ersten beiden Teilen meine Vorstellungen noch um größten Teil umgesetzt, so ist dies beim vierten Teil nicht mehr der Fall. Den Gerichtsaal (bei der Verhandlung über Karkaroff) habe ich mir ganz anders vorgestellt, und auch die letzte Aufgabe des trimagischen Turniers (der Irrgarten) wurde sehr unvollständig umgesetzt. So wird z.B. nicht aufgelöst, warum Krum denn Fleur nun niedergestreckt hat. Überhaupt ist Krum eine Fehlbesetzung... Und Harry mutiert zum machomäßigen Superhelden (als er das Ei hat und fragt: "Wollt ihr, dass ich es aufmache?"; der tolle Sprung im Wasser bei der zweiten Aufgabe des Turniers). Und was passiert mit Rita Kimmkorn? Man hätte sie auch ganz rauslassen können, denn ihre Rolle ist absolut nichtssagend.
Noch dazu frage ich mich, warum man so oft die Synchronstimmen wechseln muss. Bei den Kids ist das klar (Stimmbruch), aber warum McGonagall?! Man merkt, dass ein Amerikaner Regie geführt hat...
Damit man mich nicht falsch versteht: Der Film ist durchaus spannend, hat viele witzige Momente und ist nicht schlecht.
Im Vergleich zu den anderen Teilen ist er jedoch sehr schwach, und das anfangs zauberhafte und ungewöhnliche, liebevoll dargestellte (Teil 1 & 2) bietet er gar nicht mehr. Schade...


Vain Glory Opera
Vain Glory Opera
Preis: EUR 14,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Meisterhaft melodischer Metal!, 16. November 2005
Rezension bezieht sich auf: Vain Glory Opera (Audio CD)
Das zweite Album der deutschen Helloween - Verehrer um Tobias Sammet ist ein echtes Meisterwerk geworden! Nach einem bedeutungsschwangeren Intro geht es mit „Until We Rise Again" zu Beginn gleich richtig ab. Mörderisches Tempo, klasse Melodien und ein toller Refrain zeigen schon die Marschroute des Albums, auf dem neben schnellen Tracks (z.B. „Fairytale oder das aggressive „No More Foolin') auch etliche Midtempo - Hymnen zu finden sind. Besonders „Out Of Control", das Titelstück (beide mit Hansi Kürsch von Blind Guardian als Gastsänger) und das Cover „Hymn" haben es in sich. Natürlich haben die Jungs auch zwei Balladen im Programm, wobei „Scarlet Rose" (fängt harmlos an, steigert sich dann aber mit vollem Bandeinsatz) eher etwas melancholisch als „Herzschmerz" - Stück fungiert, wogegen „Tomorrow" etwas fröhlicher und gleichzeitig verträumter klingt. Tobias Sammet zeigt eine beeindruckende Leistung als Sänger und der Rest der Mannschaft macht auch alles richtig. Wer auf hochmelodischen, eingängigen Metal der alten Helloween - Schule steht, sollte hier unbedingt zugreifen!


Highest Hopes - The Best of Nightwish (Ltd. Edition)  [DOPPEL-CD]
Highest Hopes - The Best of Nightwish (Ltd. Edition) [DOPPEL-CD]
Wird angeboten von GMFT
Preis: EUR 62,99

11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gut zusammengestellte Best Of, 25. September 2005
"Schon wieder eine Best Of?!", werden sich manche Fans jetzt fragen. Ja, schon wieder eine, aber diesmal (im Gegensatz zu "Tales From The Elvenpath") eine richtig offizielle mit Songs von allen Alben. Natürlich hat jeder seine persönlichen Favoriten, aber die Auswahl auf "Highest Hopes" ist meiner Meinung nach sehr gelungen. Und neben den Klassikern sind noch eine sehr gelungene Neuafnahme von Sleeping Sun" sowie das Pink Floy-Cover "High Hopes (live") enthalten. Leider verhält es sich dann mit dieser Best Of so wie mit eigentlich allen: Zu teuer für Hardcore-Fans, die sowieso schon alles haben, auch wenn ein paar rare Sachen geboten werden. Aber zur Musik von Nightwish braucht man eh nichts mehr zu sagen: Großartig!


Sleeping Sun
Sleeping Sun
Wird angeboten von die_schallplatte-hsk Preise inkl. MwSt.
Preis: EUR 128,90

10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Neuafnahme der tollen 1999er Ballade, 14. September 2005
Rezension bezieht sich auf: Sleeping Sun (Audio CD)
Ob es wirklich klug ist, die ohnehin schon unübertreffliche Ballade zur Sonnenfinsternis 1999 neu aufzunehmen und damit schon wieder eine Single zu veröffentlichen (die VÖ von "The Siren" ist noch nicht allzu lange her...) - darüber lässt sich trefflich streiten. Doch muss man Nightwish attestieren, dass die Neuafnahme von "Sleeping Sun" durchaus ihren Reiz hat. So klingt der Gesang von Tarja viel erdiger und nicht so opernhaft wie in der ursprünglichen Version. Diese Neuafnahme ähnelt sehr der Livevesion, die auf den letzten Tourneen gespielt wurde. Marcos Bassspuren klingen sehr fett, und generell ist die Produktion sehr kräftig. Auch das Intro wurde verlängert. Ich habe bis jetzt nur die Video-Version gesehen (das Video ist übrigens gut und kein Vergleich zum ursprünglichen Badewannen-Clip...), und eines vermisse ich dabei (ich weiß nicht, ob es bei der normalen neuen Vesion auch so ist): Die Stelle vor dem Solo, an der bei der Liveversion immer nur der Background-Chor zu hören ist, bevor Tarja wieder mit ihrem Gesang einsetzt und Emppu sein Solo spielt. Dadurch gewinnt der Song sehr an Atmosphäre. Hoffen wir, dass diese kleine Passage auch auf der Single bzw. "Highest Hopes" zu finden ist... Ansonsten: Genialer Nightwish-Song, der auch in der Neuaufnahme zu gefallen weiß. Einzig und allein die veröffentlichungspolitik sowie die Frage, was wohl als Bonusmaterial für die Single benutzt wird, macht einen stutzig...


Durch Den Monsun
Durch Den Monsun
Wird angeboten von Schöne_Klang_Juwelen
Preis: EUR 23,70

7 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Warum... ?!, 13. September 2005
Rezension bezieht sich auf: Durch Den Monsun (Audio CD)
Warum - ich frage euch, WARUM - hat eine solche "Band" so einen riesigen Efolg?! 15jährige Teenies, die ihren ersten "Hit" haben, und denken, sie hätten schon 25 Freundinnen gehabt (*prust*)... Das Schlimme ist allerdings, dass der Song an sich (!!!) gar nicht mal schlecht ist! Wenn er von Juli wäre, würde es diese Diskussion über diese "Band" wahrscheinlich gar nicht geben. Nur leider (ja wirklich, LEIDER!!!) stammt dieser Song eben nicht von Juli oder einer anderen Band, sondern von 4 pubertierenden, selbstsüchtigen, kleinen Kerlchen... Schade eigentlich...


Photograph
Photograph
Wird angeboten von Smart-DE
Preis: EUR 69,99

4.0 von 5 Sternen Schöne, Nickelback-typische Ballade, 27. August 2005
Rezension bezieht sich auf: Photograph (Audio CD)
"Photograph" ist eine typische Ballade in Nickelback-Art, allerdings eine positiv klingende (im Gegensatz zu "Someday", das doch sehr melancholisch war). Chad singt wie immer sehr gefühlvoll, und besonders gut kommt bei diesem Song, dass der Gesang fast durchgehend mehrstimmig gehalten ist. Ich finde eh, das Ryan Peake ebenfalls ein guter Sänger ist und er etwas mehr Aufmerksamkeit verdient hätte (ein Lied mit ihm an den Leadvocals fände ich klasse!). Also, "Photograph" ist zwar nicht überraschend anders, aber trotzdem ein toller Song, der sich hofentlich nicht so schnell abnudeln wird wie "How You Remind Me". Freue mich aufs Album!


Mezmerize
Mezmerize
Preis: EUR 5,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolutes Meisterwerk, 9. Juli 2005
Rezension bezieht sich auf: Mezmerize (Audio CD)
"Mezmerize" ist ein absoluter Geniestreich, wie er offensichtlicher nicht sein könnte! Was System Of A Down hier in knapp 37 Minuten veranstalten, ist nicht mehr normal. Seit ich mir dieses Album gekauft habe, höre ich nichts anderes mehr, da es schlicht und ergreifend perfekt ist. Was hier an Innovationen geboten wird ist mehr, als manche goßen Bands in ihrer gesamten Karriere hinbekommen!
"Mezmerize" ist an Homogenität, Spielfreude, Ohrwurmmelodien und Stilvielfalt nicht zu überbieten. Songs wie die Single "B.Y.O.B.", "Violent Pornography", "Questions" oder "Sad Statue" sind unglaublich, lassen einen staunend vor der Anlage sitzen, bis man anfängt mitzupogen. Allerdings ist es eine Beleidigung für den Rest des Albums, wenn man Songs als Anspieltipps auswählt. Jeder Song steht für sich, und doch funktioniert keiner ohne den anderen. Gesamtkunstwerk nennt man das wohl.
Die 37 Minuten Gesamtspielzeit sind genau richtig, und dass Daron Malakian mehr Gesangsparts übernimmt tut dem Album sehr gut, so dass man hier getrost von einem der besten Metalalben der letzten Jahre sprechen kann.
Absoluter Pflichtkauf!!


Chuck
Chuck
Preis: EUR 5,97

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Knackige Mischung aus Punk und Metal, 31. Mai 2005
Rezension bezieht sich auf: Chuck (Audio CD)
Auch wenn ich dieses Album erst sehr spät für mich entdeckt habe - es ist eine perfekte Mischung aus Punk und Metal. Sehr fett produziert, mit echten Granaten, voll von knackigen Riffs und genialen Hooklines. Jeder Song ist ein absoluter Volltreffer, und die Metallica-Hommage "The Bitter End" ist einfach nur unglaublich.
Sum 41 spielen, wenn man so will, Punk für Erwachsene und haben mit schwachbrüstigen Möchtegern-Punks wie den unsäglichen Good Charlotte so viel zu tun wie Iron Maiden mit Karl Moik. Wer immer noch zweifelt: unbedingt reinhören, dieses Album ist purer Hörgenuss!!!


HIM - Love Metal Archives Vol. 1 - limited Edition [2 DVDs]
HIM - Love Metal Archives Vol. 1 - limited Edition [2 DVDs]
DVD ~ HIM

3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen HIM at its best!, 22. April 2005
Von HIM war man bis jetzt nur Qualitätsware gewöhnt (viellcith bis auf das verunglückte "Deep Schadows..." Album). So ist den Finnen auch mit dieser randvoll gepackten DVD ein Meisterstück gelungen. Es sind alle Videoclips entahlten, dazu kommen noch 24 Liveclips, die Songs aus allen Schaffensperioden der Band zeigen. So gibt es relativ alte Aufnahmen von 1998 und auch welche aus dem Tavastia Club Anfang 2004. Jeder HIM-Fan muss hier zugreifen, und auch andere sollten mindestens ein Auge/Ohr riskieren!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9