Profil für Christa > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Christa
Top-Rezensenten Rang: 587.500
Hilfreiche Bewertungen: 1

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Christa

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Oracle PL/SQL - Objekte und objektrelationale Techniken
Oracle PL/SQL - Objekte und objektrelationale Techniken
von Marco Skulschus
  Broschiert
Preis: EUR 24,95

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fortgeschrittene Techniken beispielhaft erklärt, 20. April 2013
Ein deutsches Buch zum Thema "Objektrelationale Techniken mit Oracle" bzw. "Objektorientierung in PL/SQL" ist ja sehr exotisch. Umson interessierter war ich an diesem Werk, da ich seit Jahren schon PL/SQL nutze und mich bisher nur auf die Prozeduren, Funktionen und Pakete beschränkt hatte. Mit diesen Vorkenntnissen im Gepäck kann man allerdings sehr gut auch dieses Buch lesen und natürlich auch die von ihm vorgestellten Techniken nutzen. Die Autoren gehen ganz systematisch vor und zeigen an sehr vielen Syntax-Beispielen mit prägnanten Erläuterungen, wie man PL/SQL mit modernen Entwicklungstechniken der Objektorientierung und wie man in Oracle dann diese Strukturen objektrelational nutzen kann. Ich werde in PL/SQL die im Buch gezeigten Techniken sicherlich gut nutzen könnne. Ob ich meine Datenbank allerdings auch objektrelational aufbaue und die PL/SQL-Objekte dann auch direkt speichere und manipuliere - das ist wohl eher Zukunftsmusik.


XML Schema
XML Schema
von Marco Skulschus
  Broschiert
Preis: EUR 39,95

4.0 von 5 Sternen Umfassend und beispielhafte XML Schema-Darstellung, 20. April 2013
Rezension bezieht sich auf: XML Schema (Broschiert)
Mit Hilfe von vielen Beispielen und vielen Abbildungen, welche die Syntax und Strukturen noch einmal verdeutlichen, lernt man mit diesem Buch die gesamte Syntax von XML Schema und auch eine Menge über die Möglichkeiten der Datenmodellierung beim Einsatz von XML kennen. Das Buch geht grundsätzlich davon aus, dass man auch mit der DTD (Document Type Definition) bereits gearbeitet hat, denn am Anfang werden viele Beispiele zunächst kurz als DTD und dann ausführlich als XML Schema modelliert. Dies ist für Umsteiger sicherlich gut, aber wenn man nur XML Schema kennenlernen möchte, sicherlich uninteressant. Was ich besonders gut finde, ist die wirklich detailreiche und umfangreiche Darstellung der XML Schema-Themen. Auch die fortgeschrittenen Themen wie Vererbung, Ersetzung und den Aufbau von wiederverwendbaren Komponenten werden ausführlich an Beispielen erläutert. Die Autoren gehen sehr systematisch vor und beleuchten in den Beispielen offensichtlich jede einzelne Variante. Dies kann dann schon einmal ermüden, da man möglicherweise selbst gar nicht jede Variante auch selbst verwenden würde, aber als Nachschlagewerk ist diese Technik natürlich dann wieder gut.


Professional Microsoft SQL Server 2012 Reporting Services by Paisley, Grant ( AUTHOR ) Jun-01-2012 Paperback
Professional Microsoft SQL Server 2012 Reporting Services by Paisley, Grant ( AUTHOR ) Jun-01-2012 Paperback
von Grant Paisley
  Taschenbuch

4.0 von 5 Sternen Detailreiche Darstellung, 20. April 2013
Dieses Buch eignet sich vorrangig als Referenz und Nachschlagewerk zu den Reporting Services vom MS SQL Server. Es sind zwar Beispiele enthalten, aber es sind bspw. keine umfangreichen Schritt-für-Schritt-Anleitungen zu finden. Dies ist anderen Büchern wie der "Step by step"-Reihe vorbehalten, die dann allerdings notwendigerweise nicht so in die Tiefe gehen können. Diesem Buch merkt man die Kompetenz der Autoren sehr an, und man finden offensichtlich zu jedem einzelnen Menüeintrag und jeder Option eine Erklärung. Dies erlaubt es nicht, das Buch von der ersten bis zur letzten Seite zu lesen. Stattdessen würde man wohl besser nach den ersten Kapiteln, die allgemein und übersichtlich in das Produkt einführen, gezielt einzelne Kapitel anspringen und dort dann nach den Informationen suchen, die man gerade für ein bestimmtes Arbeitsproblem braucht.


(MICROSOFT SQL SERVER 2008 ANALYSIS SERVICES UNLEASHED) BY [BERGER, ALEXANDER](AUTHOR)PAPERBACK
(MICROSOFT SQL SERVER 2008 ANALYSIS SERVICES UNLEASHED) BY [BERGER, ALEXANDER](AUTHOR)PAPERBACK
von Alexander Berger
  Taschenbuch

4.0 von 5 Sternen Detailreiche Darstellung, 20. April 2013
Dieses Buch eignet sich vorrangig als Referenz und Nachschlagewerk zu den Analysis Services vom MS SQL Server. Es sind zwar Beispiele enthalten, aber es sind bspw. keine umfangreichen Schritt-für-Schritt-Anleitungen zu finden. Dies ist anderen Büchern wie der "Step by step"-Reihe vorbehalten, die dann allerdings notwendigerweise nicht so in die Tiefe gehen können. Diesem Buch merkt man die Kompetenz der Autoren sehr an, und man finden offensichtlich zu jedem einzelnen Menüeintrag und jeder Option eine Erklärung. Dies erlaubt es nicht, das Buch von der ersten bis zur letzten Seite zu lesen. Stattdessen würde man wohl besser nach den ersten Kapiteln, die allgemein und übersichtlich in das Produkt einführen, gezielt einzelne Kapitel anspringen und dort dann nach den Informationen suchen, die man gerade für ein bestimmtes Arbeitsproblem braucht.


Microsoft SQL Server 2005 Integration Services
Microsoft SQL Server 2005 Integration Services
von Kirk Haselden
  Taschenbuch

4.0 von 5 Sternen Detailreiche Darstellung von SSIS, 20. April 2013
Dieses Buch eignet sich vorrangig als Referenz und Nachschlagewerk zu den Integration Services vom MS SQL Server. Es sind zwar Beispiele enthalten, aber es sind bspw. keine umfangreichen Schritt-für-Schritt-Anleitungen zu finden. Dies ist anderen Büchern wie der "Step by step"-Reihe vorbehalten, die dann allerdings notwendigerweise nicht so in die Tiefe gehen können. Diesem Buch merkt man die Kompetenz der Autoren sehr an, und man finden offensichtlich zu jedem einzelnen Menüeintrag und jeder Option eine Erklärung. Dies erlaubt es nicht, das Buch von der ersten bis zur letzten Seite zu lesen. Stattdessen würde man wohl besser nach den ersten Kapiteln, die allgemein und übersichtlich in das Produkt einführen, gezielt einzelne Kapitel anspringen und dort dann nach den Informationen suchen, die man gerade für ein bestimmtes Arbeitsproblem braucht.


Oracle Database 10g PL/SQL Programmierung
Oracle Database 10g PL/SQL Programmierung
von Scott Urman
  Gebundene Ausgabe

4.0 von 5 Sternen Gute Einführung, 20. April 2013
Das Buch richtet sich an Oracle-Anwender, die PL/SQL programmieren lernen wollen. Es stellt die PL/SQL-Sprache sehr gut verständlich dar. Variablen, Blockstrukturen, Kontrollanweisungen und bis hin zu den programmierbaren Objekten wie Prozeduren, Funktionen, Triggern und die Zusammenfassung von Prozeduren, Funktionen zu Paketen.
Die anderen Rezensenten bemängeln die vielen Rechtschreibfehler. Dies ist tatsächlich etwas nervig. Das würde man bei diesem Preis nicht erwarten. Offensichtlich ist hier die Korrektur nicht ausführlich genug gewesen. Dennoch kann man seinen Nutzen aus dem Buch ziehen.


XSLT, XPath und XQuery
XSLT, XPath und XQuery
von Marco Skulschus
  Broschiert
Preis: EUR 44,95

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ausführliche und sehr beispielhafte Präsentation, 20. April 2013
Rezension bezieht sich auf: XSLT, XPath und XQuery (Broschiert)
Von den gleichen Autoren habe ich schon Bücher zu XML-Integration mit MS SQL Server und Oracle. Dieses Lehrbuch zu XSLT brauchte ich dann, da ich direkt in den Datenbanken mit XSLT Daten umwandeln wollte. Es geht auf seinen fast 800 Seiten dann mit sehr vielen Beispieln und vielen Zeichnungen die verschiedenen Themen von XSLT durch. Es beginnt also bei den einfachen Vorlagen und diversen Arten von Vorlagen/Templates und führt den Leser dann über Kontrollstrukturen, Sortierungen, Gruppierungen hin zu den neuen Techniken von XSLT 2.0 wie die Einbindungen von Textdateien, regulären Ausdrücken oder die Programmierung von XSLT-Funktionen. Man hat auch für die einzelnen XSLT-Funktionen einzelne Beispiele und ausführliche Erläuterungen. Nicht ganz schlüssig war mit das Kapitel zu eher komplexen Anwendungen von XSLT für den dynamischen Einsatz von XSLT. Interessant, aber vielleicht für Anfänger nicht ganz geeignet. Mir hat insbesonders gefallen, dass jedes Thema auch mit Beispielen erläutert wird. Zusätzlich sind einzelne Kapitel zu den beiden angrenzenden Themen XPath und XQuery enthalten. Man findet auch Beispiele, wie man XSLT mit Programmiersprachen wie PHP, C#.NET und Java nutzt.


XSLT 1.0 - kurz & gut
XSLT 1.0 - kurz & gut
von Evan Lenz
  Broschiert

4.0 von 5 Sternen Übersichtliche Einführung, 20. April 2013
Rezension bezieht sich auf: XSLT 1.0 - kurz & gut (Broschiert)
Dieses Buch bietet einen sehr guten Überblick über XSLT 1.0. Da ab 2007 die Version 2.0 erschienen ist, ist es vermutlich nur noch für Leser/innen interessant, die sich mit diesem älteren Standard beschäftigen wollen. Aufgrund der Kürze können natürlich nicht alle Themen ausführlich behandelt werden, aber für einen schnellen Überblick ist es tatsächlich gut zu verwenden.


XML: Standards und Technologien
XML: Standards und Technologien
von Marco Skulschus
  Broschiert
Preis: EUR 39,95

5.0 von 5 Sternen Übersichtliche Präsentation von XML-Technologien, 20. April 2013
Rezension bezieht sich auf: XML: Standards und Technologien (Broschiert)
Mir hat dieses Buch sehr geholfen, mich allgemein mit dem Thema XML zu beschäftigen, da ich für MS SQL Server und Oracle XML-Schnittstellen aufbauen wollte. Es handelt sich um ein typisches Einsteigerbuch, in dem man erst die allgemeinen Prinzipien von XML kennenlernt und dann nach und nach die Standards DTD (Document Type Definition) und XML Schema für die Modellierung und Validierung, XPath für die Analyse/Filterung/Abfrage von XML-Dokumenten und dann auch XSLT und XSL-FO für die Umwandlung der Daten in XML, Text oder auch in XSL-FO. Die Autoren haben noch einzelne Werke über diese Standards geschrieben. Dieses Buch stellt dann quasi eine Zusammenfassung dar.


Oracle, PL/SQL und XML
Oracle, PL/SQL und XML
von Marco Skulschus
  Broschiert
Preis: EUR 39,95

4.0 von 5 Sternen XML und Oracle kombiniert, 20. April 2013
Rezension bezieht sich auf: Oracle, PL/SQL und XML (Broschiert)
XML und relationalen Datenbanken sind sicherlich nicht sofort als Einheit zu sehen. Aber in diesem Buch lernt man, wie man mit Hilfe der Datenbank XML-Daten speichern kann, sie innerhalb der Datenbank mit SQL bzw. PL/SQL abfragen/filtern, umwandeln/verarbeiten und prüfen kann. Dabei lernt man, wie man mit den Standards XML Schema, XPath/XQuery und XSLT direkt in der Datenbank umgehen kann. Schön, dass es ein solches Buch auch auf Deutsch gibt. Am Anfang stellen die Autoren dar, wie man aus gewöhnlichen relationalen Abfragen einfache und dann auch komplexe XML-Dateien erzeugen kann. Danach folgt der umgekehrte Weg: die Zerlegung von eingehenden XML-Daten zurück in relationalen Daten oder die Verarbeitung mit PL/SQL. Hier sind dann bspw. der Einsatz von DOM (Document Object Model) oder auch XSLT möglich. Schließlich zeigen sie, wie man direkt XML-Daten auch in der Datenbank speichern kann und welche verschiedenen Ansätze hier möglich sind. Dabei gibt es in Oracle ganz unterschiedliche Ansätze: XML in einer Spalte, XML als einzelne XML-Tabelle oder auch außerhalb einer Tabelle. - Mir hat das Buch geholfen, XML-Schnittstellen zu meinen Datenbanken aufzubauen.


Seite: 1 | 2