Profil für Stefan Stalla > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Stefan Stalla
Top-Rezensenten Rang: 69.719
Hilfreiche Bewertungen: 590

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Stefan Stalla "Jazzbär" (Hünstetten)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-13
pixel
Homo faber: Ein Bericht
Homo faber: Ein Bericht
von Max Frisch
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,00

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Meisterwerk seiner Zeit, 26. Februar 2008
Rezension bezieht sich auf: Homo faber: Ein Bericht (Taschenbuch)
Die Geschichte, die dieser Roman erzählt, nach zu erzählen, spare ich mir an dieser Stelle. Sie sollte bekannt sein Viel wichtiger denke ich, ist es sich über die Bedeutung einer solch einfachen Gesichte in der damaligen Zeit nachzudenken.
Homo Faber aus heutiger Sicht zu lesen, ist noch schwieriger, als zu dem Zeitpunkt war, als ich es in die Hand bekam (es werden über zwanzig Jahre sein), und vieles war für mich damals schon schwer nachzuvollziehen. Der Roman spielt nun mal in den 50er Jahren in einem noch Nachkriegsszenario, in welchem jegliche Ordnung eine Andere War, als sie es heute ist: Kuba war noch kein Schurkenstaat von Kennedys Gnaden, sondern nichts weiter als Maffiaspielhölle, der Fortschrittsglaube war nicht nur ungebrochen, sondern stand alternativlos da. Eine jede Meinung, dass was wir und vor allem unsere Väter tun und getan haben, vielleicht nicht Gottgewollt war, wurde mit dem sofortigen gesellschaftlichen Tod bestraft. Das ich im vorigen Satz nur von unseren Vätern sprach, lag einzig daran, das Mütter in den 50ern gefälligst nicht in Erscheinung zu treten hatten.

Wenn man die Geschichte dieses Romans in diesem zeitlichen Kontext sieht, kommt er einen Erdbeben gleich, und ich glaube genau so wurde er in einem zugegeben kleinen Kreis aufgenommen.


That Summer
That Summer
Preis: EUR 8,97

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gut aber kein Meisterwerk, 26. Februar 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: That Summer (Audio CD)
O.K. Er wäre gerne Chet Baker, aber er ist es nun mal nicht. Nichts desto trotz ist Herr Brönner ein ausgezeichneter Jazzer, und auf diesem Album hat er dies mal wieder bewiesen. Das Till Brönner durch sein Aussehen insbesondere auf seine weiblichen Fans gewaltigen Eindruck macht, mag für ihn persönlich sehr angenehm sein, ist aber für die Bewertung seiner Arbeit in die eine wie die andere Richtung ohne Belang (ich habe in privaten Gesprächen, tatsächlich den Satz gehört, dass Till Brönner zu gut aussieht, um etwas zu taugen").
Ich kann die vernichtenden Kritiken einiger Rezensenten nicht wirklich nachvollziehen, da That Summer" nun mal kein schlechtes Album ist. Ebenso sind die bisweilen überschwänglichen Lobeshymnen, es ist nämlich auch kein Meisterwerk. Alles in Allem hat Herr Brönner mit That Summer" ein durchaus gutes Album abgeliefert, dass sich die 4 Punkte redlich verdient hat.


Ich bin's nuhr: WORTART
Ich bin's nuhr: WORTART
von Dieter Nuhr
  Audio CD
Preis: EUR 15,95

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Er ists nuhr, und er ist ganz schön gut!, 26. Februar 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ich bin's nuhr: WORTART (Audio CD)
Komik kann also doch Spaß machen, und Intelligenz kann lustig sein.
Dieter Nuhr beweist, dass deutsche Komik nicht mit Fäkalsprache einhergehen muss, oder dass man auch im deutschen Witze über Männer und Frauen machen kann, ohne sexistisch zu werden.
Ich muss gestehen, dass ich mich in einigen Späßen Herrn Nuhrs durchaus wieder fand, ob es nun um Blumenvasen oder Spülmaschinen geht; ich konnte wunderbar auch über mich lachen, ohne das diese fade Betroffenheit des schlechten Geschmackes zurückblieb, der bei den üblichen Comidians" vorherrscht.
Aber Warnung: Man benötigt schon einen IQ von etwas mehr als 60 (sie wissen vielleicht: morgens 20, mittags 20, abends 20), um Dieter Nuhr so richtig genießen zu können.


In dunkler Tiefe sollst du ruhn: Mitchell & Markbys zwölfter Fall
In dunkler Tiefe sollst du ruhn: Mitchell & Markbys zwölfter Fall
von Ann Granger
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Meisterlich, 22. Februar 2008
Ann Granger ist toll. Ich für meinen Teil halte dieses Werk für ein Besseres aus dieser Reihe. Nicht nur sind alle Zutaten enthalten, die ein ordentlicher M&M Krimi braucht, sondern es kommt am Ende endlich wieder ein bisschen Zug in die Liebesgeschichte zwischen den Beiden.

Ann Granger stellt uns wieder liebenswert schrullige Sonderlinge vor (man denke nur an den alten Nachbar des Möbeltischlers, dessen Lebensaufgabe es scheint vom abgebrannten Pub zu erzählen und ansonsten nur relativ dröge in der Gegend herumspaziert), bürgerliche Bigotterie wird persifliert, und natürlich zeigt sie uns wieder, zu welches dummen Ergebnissen man kommt, wenn man zu viel nachgrübelt, als einfach nur das zu tun, was man offensichtlich sowieso tun möchte (vielleicht nicht ganz so, wie Andere es von einem wollen).

Und sehr trefflich lässt es sich darüber philosophieren, warum einige nn heiraten, und andere dann halt doch nicht ....


Tote kehren nicht zurück. Mitchell & Markbys elfter Fall
Tote kehren nicht zurück. Mitchell & Markbys elfter Fall
von Ann Granger
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,90

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nichts ist wie es scheint, 22. Februar 2008
Ann Granger bleibt sich treu. Im Mittelpunkt dieses Romans stellt sie eindeutig die Verlogenheit und wie man damit auf den Abgrund zusteuert, obwohl man selbstverständlich nur das Beste will und sowieso immer recht hat...

Stellen Sie sich einfach nur diese skurrile Situation vor: Ein Toter Mann in seinem Garten, der noch seine Wärmflasche in der Hand hat, um es sich gemütlich zu machen. Dem es aber offensichtlich schon lange nicht mehr gemütlich ist.

Ich habe noch nie in England gelebt, und so kann ich nicht sagen, ob sich das englische Landleben so darstellt, wie es uns Misses Granger vorzumachen versucht. Ich kenne aber all jene menschlichen Schwächen und Laster, die sie aufzeigt und weiß deshalb, das wir Menschen so sein können und oftmals auch so sind, wie sie uns schildert. Der
Spiegel den sie und auch in diesem Band vorhält gefällt mir nicht wirklich, aber mir gefällt, das sie recht hat, und vor allem wie sie ihre Sprache handhabt. Ob Misses Granger oder Herr Merz als Übersetzer nun bessere Arbeit geleistet haben weiß ich nicht, aber das Ergebnis ist 4 Punkt wert.


Billy Joel Opus 1-10 Fantasies
Billy Joel Opus 1-10 Fantasies
Wird angeboten von CENTRO MUSICA
Preis: EUR 90,00

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Piano man, 22. Februar 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Billy Joel Opus 1-10 Fantasies (Audio CD)
So kennt man Mr. Joel: eben als den typischen Barpianisten, dessen Mikrophon nach Bier schmeckt. Mit diesem Album ist ersichtlich, wie vielfältig die Talente dieses Mannes sind. Man mag einwerfen, dass der Stil seiner Phantasien und Täuschungen nicht dem Stil der klassischen Moderne des ausgehenden 20. Jahrhunderts entsprechen.
Doch was solls!
Es handelt sich nicht um Meisterwerke des Klassikolymps, aber um sehr gute Kompositionen eines großen Musikers.

Ich empfinde es auch als einen Vorteil, dass Mr. Joel seine Merke nicht selbst eingespielt hat, habe ich doch dadurch die Möglichkeit gewonnen in Mr. Joo einen hervorragenden Pianisten kennen gelernt zu haben.

Ich werde sicherlich sehr bald weiterstöbern; einerseits nach den klassischen Werken von Mr.


Ihr Wille geschehe: Mitchell & Markbys zehnter Fall
Ihr Wille geschehe: Mitchell & Markbys zehnter Fall
von Ann Granger
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,99

4.0 von 5 Sternen Endlich Urlaub -, 15. Februar 2008
Und dann SO WAS!
Irgendwelche Hexenrituale, seltsame Angriffe, ein Treppensturz einer alten Dame, eine Leiche ohne Kopf und so weiter, und so weiter, und so weiter ...
Am Ende ist natürlich wieder alles ganz anders (wirklich alles), aber das ist ja klar. Wieder gibt das gewohnte Sammelsurium von Kuriositäten und seltsamen Originalen, wieder ist man vor keine komischen Wendung sicher, wieder streiten die Beiden sich über das Thema heiraten und wieder würde man sie am liebsten schütteln, bis sie endlich zur Vernunft kommen.
Ach ja... und wieder habe ich köstlich unterhalten.


Ein Hauch von Sterblichkeit: Mitchell & Markbys neunter Fall. Mitchell & Markby, Bd. 9
Ein Hauch von Sterblichkeit: Mitchell & Markbys neunter Fall. Mitchell & Markby, Bd. 9
von Ann Granger
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,95

4.0 von 5 Sternen Ein raffinierter Plot, 15. Februar 2008
Nun gut man weiß sofort das Liam ein A... ist und seine Frau ein armes Opfer. Aber dennoch nimmt die Spannung bis zum Ende nicht ab. Wieder einmal zeigt sich, wie einfach es für Alan (und eigentlich für alle anderen Menschen auch) wenn man mehr miteinander reden würde, Ei n immer wieder kommendes Motiv dieser Serie. Aber das eigentlich tolle an dieser Krimiserie ist, dass sie eigentlich keine Krimireihe ist. Natürlich ist die Polizeiarbeit spannend geschildert, selbstverständlich rätselt man mit, wie es in einem guten Who done it wichtig ist und auch Spaß macht, aber viel wichtiger sind die handelnden Charaktere, das Lokalkolorit und die Schilderungen all dieser diversen Eigenheiten, die eine Geschichte ausmachen. Ich kann nur viel Spaß beim Lesen wünschen.


Als das Meer verschwand (Special Edition, 2 DVDs)
Als das Meer verschwand (Special Edition, 2 DVDs)
DVD ~ Brad McGann
Preis: EUR 21,76

7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine fantastische Inszenierung, 15. Februar 2008
Ein wirklich toller, sehr einfühlsamer Film, über Zwischenmenschlichkeit und die Katastrophe des nicht Kommunizieren. Mit eindrucksvollen Bildern wird eine Geschichte erzählt in der Niemand der handelnden Personen wirklich die Wahrheit kennt und sich daraus ein Spannungsfeld ergibt in welchem die Protagonisten auf ein Ergebnis zulaufen, welches sie selber nicht mehr beeinflussen können, da alle das bewusste agieren aufgegeben haben. Als das mehr oder weniger bewusste Handeln wieder aufgenommen wird, geschieht dies durch den Nebel falscher Wahrnehmung und endet in der Katastrophe.
Brad McGann lässt die Geschichte betont ruhig angehen. Dieser Film ist ganz sicher kein Genuss für die Fans wilder Autoverfolgung oder sonstiger störender Action. Die Geschichte wird undramatisch erzählt, was deswegen funktioniert, weil sie in sich hochdramatisch ist. Ein Film der sehenswert und nachdenkenswert ist.
Die Filmwelt hat mit McGann jemanden verloren, der ein ganz großer hätte werden können, und es eigentlich ja schon war.


Kerzenlicht für eine Leiche: Mitchell & Markbys achter Fall. Mitchell & Markby, Bd. 8
Kerzenlicht für eine Leiche: Mitchell & Markbys achter Fall. Mitchell & Markby, Bd. 8
von Ann Granger
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Auch du beschauliches Bamford, 15. Februar 2008
Wie Skrupellosigkeit in Kombination mit dummer Naivität das Aufeinandertreffen von Menschen in die Katastrophe führt, hat man ja schon einige Male erleben dürfen, im wahren Leben sowie in der Literatur.
Wieder einmal ist der Kriminalfall in diesem Roman nur der Aufhänger um skurrile Menschen seltsame Dinge tun zu lassen. Hier kommt aber die bittere Kritik an der Machtgier einzelner dazu, welche immer schlimme Konsequenzen hat und dennoch, wenn nicht entdeckt so häufig die Menschen die so handeln oder durch solches Handeln gefördert werden zu Helden und Idolen macht, oder zumindest in die Führungszirkel unserer Gesellschaft bringen.
Dass natürlich zwischen den beiden Ms wieder alles schief geht, dass sie sich natürlich wieder angiften und dass am Ende zwischen beiden wieder alles gut ist, muss man wohl nicht sagen, oder?


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-13