Profil für Dr. Oliver Strebel > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Dr. Oliver Strebel
Top-Rezensenten Rang: 2.288.145
Hilfreiche Bewertungen: 223

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Dr. Oliver Strebel (Berlin, Deutschland)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Differentialgeometrie: Kurven - Flächen - Mannigfaltigkeiten (vieweg studium; Aufbaukurs Mathematik)
Differentialgeometrie: Kurven - Flächen - Mannigfaltigkeiten (vieweg studium; Aufbaukurs Mathematik)
von Wolfgang Kühnel
  Taschenbuch

16 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr verständliche Darstellung der Differentialgeometrie, 4. Juni 2004
Ausgehend von Kurven im n-dimensionalen Raum werden die Begriffe Krümmung
und Torsion eingeführt. Anschließend werden die Fundamentalformen der
lokalen Flächentheorie entwickelt. Im Kapitel über die innere Geometrie
von Flächen wird die kovariante Ableitung verständlich durch die Forderung
nach einem Verzicht auf die Bezugnahme zum umgebenden Raum begründet.
Ebenso klar werden Geodätische eingeführt und der Riemannsche Krümmungstensor
dargestellt. In Kapitel 7 über Räume konstanter Krümmung ist ein sehr
erhellender Abschnitt über Jacobifelder versteckt, der auch in algemeineren
Räumen gilt. Er hätte ruhig etwas hervorgehoben werden können. Insgesamt
ein Buch, das ich immer wieder zu Rate ziehe und das vieles erklärt, was in
anderen Büchern über Differentialgeometrie einfach formal definiert wird.


Terre Celte
Terre Celte

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wundervolle Stimmungsbilder, 4. Juni 2004
Rezension bezieht sich auf: Terre Celte (Audio CD)
Den Ruf des Ozeans, die Liebe zu ihrer bretonischen Heimat,
die Unbeschwertheit des Tir Na Nog (Land der ewigen Jugend)
und vieles andere mehr hat Gwenael Kerleo hier in bezaubernde
kleine Stücke gefasst. Interpretiert werden sie hauptsächlich
mit der keltischen Harfe, die sie selbst spielt.
Begleitet wird sie in wechselnder Besetzung von Geige, irischen Flöten
oder Dudelsack und Schlagzeug. Auch wenn Gwenael Kerleo mit
ihrem Album Yelen mittlerweile eine ganz neue Dimensionen ihres
musikalischen Kosmos erschlossen hat, bleibt dieses erste Album
ein schönes Zeugnis dieser außergewöhnlichen Künstlerin.


An Introduction to Riemann-Finsler Geometry (Graduate Texts in Mathematics)
An Introduction to Riemann-Finsler Geometry (Graduate Texts in Mathematics)
von David Dai-Wai Bao
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 67,36

4.0 von 5 Sternen Mainly for experts in Finsler geometry, 4. Juni 2004
The authors claim to turn the subject of Finsler geometry with this book
into a more teachable one and to have a candid style of writing.
This is definitly true for the first 50 pages, where the concepts of
Finsler geometry are very well explained and the exercises
are manageable and perfectly interrelated with the text.
Then the Chern connection and the curvature tensor of Finsler geometry
drop out of the heaven without any explanation of the ideas leading to these
constructions. So one has to derive them alone. In doing so older
texts on Finsler geometry like the Grundlehren text of Rund are more
helpful than this volume.
But the book was apparently prepared with great care. The layout must be called
beautyful and it really facilitates reading this book. Many references
to the literature and classical papers of the subject are included. So beginners,
which want to get a first aquaintance in Finsler geometry, find at least some help.


Pong
Pong
von Sibylle Lewitscharoff
  Taschenbuch

24 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Reigen von Wunderlichkeiten der menschlichen Existenz, 20. März 2004
Rezension bezieht sich auf: Pong (Taschenbuch)
Das Leben des Pong, der durch den großen Ratsch in die Welt kam, ist es das
Leben eines Verrückten? Oder prallen an der Spezialhülle von Pong, die keine Lügen
hindurchlässt, nur die wohlfeilen Täuschungen und falschen Gewißheiten ab, die uns
vorgaukeln unsere Welt sei vernünftig, sodaß wir ihre Absurdität nicht mehr wahrnehmen.
Ich halte letzteres für eher zutreffend.
Sibylle Lewitscharoff entwirft im Mikrokosmos des Pong ein grandioses Panorama
der Absurditäten menschlicher Existenz. Gewiß, vieles in Pongs Welt ist ins
Groteske und Wahnhafte gesteigert. Aber dadurch gelang es Frau Lewitscharoff meine
Gewissheiten zu erschüttern und den Blick auf den alltäglichen Wahnsinn freizulegen.
Denn gerade da, wo sie menschliche Verhaltensweisen realistisch darstellt, legt sie
deren bizarre Dimension frei, indem sie diese in Pongs surreale Welt einbettet.

Ich musste immer wieder kreuz und quer die Welt des Pong durchstreifen
und meinen Assoziationen und Gedanken freien Lauf lassen.
Leider ist die Gewaltorgie am Schluss völlig daneben.
Dennoch ein wunderbares Buch!


Chemin de Brume
Chemin de Brume
Wird angeboten von EliteDigital DE
Preis: EUR 39,95

5.0 von 5 Sternen Die Seele treíben lassen..., 11. Januar 2004
Rezension bezieht sich auf: Chemin de Brume (Audio CD)
Bewegende Musik in keltischer Tradition, bei der die
Harfe im Mittelpunkt steht und in wechselnder Besetzung
einfühlsam von Gitarre, Akkordeon oder Schlagzeug begleitet
wird. Insbesondere die Harfe ist technisch brilliant und von
anrührender Klarheit. Jedoch ist es nicht die Raffinesse
der Komposition die diese Musik einzigartig macht.
Ähnlich wie Mathematik die Archetypen des Denkens
abbildet, kann Musik die Essenzen der Seele wiederspiegeln.
Und Gwenael Kerleo ist ein Genius im Destillieren von
Musik aus den Tiefen der menschlichen Seele.
Also: lassen sie ihre Seele treiben und die Harfe von Gwenael
Kerleo zu sich sprechen. Sie führt sie auf eine Reise
durch wundersame Landschaften ihrer Seele.


Seite: 1 | 2 | 3