Profil für Snoop83 > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Snoop83
Top-Rezensenten Rang: 769.437
Hilfreiche Bewertungen: 30

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Snoop83

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
The Marshall Mathers LP 2 (Deluxe Edition)
The Marshall Mathers LP 2 (Deluxe Edition)
Wird angeboten von right now!
Preis: EUR 15,90

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Guess who's back?, 7. November 2013
Nur ein Song...
...ist auf dem Album, welcher mich nicht überzeugt hat. Ansonsten ein sehr, sehr gutes Album!
Klare Kaufempfehlung!!!


Kindle Fire HD 7 , 17 cm (7 Zoll), Dolby-Audio-Technologie,  Dualband-WLAN über zwei Antennen, 32 GB - Mit Spezialangeboten [Vorgängermodell]
Kindle Fire HD 7 , 17 cm (7 Zoll), Dolby-Audio-Technologie, Dualband-WLAN über zwei Antennen, 32 GB - Mit Spezialangeboten [Vorgängermodell]

23 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Viel Licht und leider etwas Schatten, 29. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich hatte mir das Kindle Fire HD 32GB mit Spezialangeboten bestellt und wie immer war die Lieferung reibungslos. Heute habe ich es wieder zurückgeschickt. Das hatte allerdings weniger mit der Ausstattung und Umfang des Kindle Fire HD zu tun, als viel mehr damit, das ich festgestellt habe, dass mir ein 7"-Tablet doch ein wenig zu klein ist. Das fließt natürlich nicht negativ in die Bewertung ein.

Zum Gerät selbst - eigentlich für den Preis unschlagbar. Eigentlich ;-)

Prima:

Im Lieferumfang enthalten sind lediglich das Kindle, ein USB-Ladekabel, eine Kurzanleitung und Garantie.
Die Verarbeitung des Geräts ist meiner Meinung nach wirklich gelungen. Für diese Preisklasse fühlt es sich hochwertig und weißt keinerlei scharfe Kanten auf oder klappert.
Das Display ist ebenfalls Bombe - wirklich toll!
Gleiches lässt sich über den Sound sagen. Da war ich wirklich beeindruckt. Das aus so einem kleinen Gerät ein so klarer Sound kommt - Respekt! Bauartbedingt fehlt natürlich etwas Bass, aber dennoch wirklich großartiger Sound.
Die Beschwerden, dass lediglich ein USB-Ladekabel geliefert wird finde ich echt albern. Schließlich denke ich mal, dass 99% der Zielgruppe ein Smartphone besitzt. Und die haben doch ein USB-Ladekabel inkl. Netzteil. Damit lädt das Kindle natürlich auch reibungslos.
Wie bereits erwähnt hatte ich das Kindle mit den Spezialangeboten bestellt. Ich kann eigentlich nur jedem raten, sich die 15€ Aufpreis zu sparen um auf die Spezialangebote zu verzichten. Mich haben sie in keinster weise gestört. Sie sind ja ohnehin nur als Bildschirmschon eingebunden.
Richtig toll finde ich auch noch die Einbindung der Amazon-Apps. Insbesondere als LOVEFILM-Kunde kommt man hier voll auf seine Kosten. Aber auch der Cloudplayer und die Bücherbibliothek sind sehr gut implementiert.
Ingesamt hat mir die angepasste Android-Oberfläche sehr gut gefallen. Da hat Amazon, meiner Meinung nach, einen guten Job gemacht!

Nicht so doll:
Ein paar Sachen fand ich dann aber doch ziemlich doof. Mein größter Kritikpunkt ist das Fehlen des Google PlayStore und der damit verbundenen App-Vielfalt. Der Amazon Appshop ist zwar okay, aber mir haben doch einige wichtige Apps gefehlt, auf die ich persönlich wert lege. Zwar habe ich im Internet einige Anleitungen gefunden, wie man den PlayStore doch installieren könnte, allerdings hätte das zur Folge, dass man das Gerät rooten müsste und somit die Garantie verlieren würde. Das war mir einfach zu heikel.
Weiterhin sehr ärgerlich ist die fehlende Flash-Unterstüzung im Browser. Zwar sind mittlerweile viele Websites so programmiert, dass man die Videos auch ohne Flash abspielen kann, aber eben längst noch nicht alle!! Ich empfand dies jedenfalls als sehr störend. Ein alternativer Browser hat im übrigen nur auf einigen Websites Abhilfe geschafft.
Am Gerät selbst hat mich nur die schlechte Erreichbarkeit der Lautstärke-und Standby-Tasten gestört. Auf der einen Seite ist es natürlcih sehr schön, dass diese bündig mit dem Gehäuse abschließen, aber das hat eben auch den Nachteil das man immer hinsehen muss, wo man jetzt eigentlich draufdrückt. So kam es bei mir immer wieder vor, das ich versehentlich lauter anstatt leiser gestellt habe oder das Gerät in den Standb-Modus geschickt habe, wenn ich's leiser machen wollte.

Fazit:
Wem die Apps im Amazon Appshop genügen und wer auf Flash verzichten kann, der ist mit dem Kindle Fire HD richtig gut bedient!! Bei aller Kritik, darf man eben auch nicht vergessen in welchem Preissegment sich das Kindle Fire HD bewegt.
Ich hoffe, dass auch in Deutschland bald die 8,9" Version erscheint und der Appshop schnell erweitert wird. Dann würde ich einen weiteren Kauf auf jeden Fall noch mal in Betracht ziehen.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 29, 2012 5:51 PM CET


Razer eXactMat + eXactRest Mauspad und Handgelenkauflage
Razer eXactMat + eXactRest Mauspad und Handgelenkauflage

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Fast Perfekt!, 1. November 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Bin absolut zufrieden. Läuft mit meiner MX5000 Laser Maus von Logitech ohne Probleme. Wie schon bei anderen erwähnt nutzt sich das Razor-Logo auf der Handablage nach einiger Zeit ab, aber das ist zu verkraften. Ob's den Preis rechtfertigt? - Das sollte jeder selber entscheiden. Aber Anwender die mehr als nur Office-Arbeiten machen, die machen hier sicher nichts falsch!


Creative Xmod X-Fi Wireless Set (externe USB Soundkarte, Wireless Receiver)
Creative Xmod X-Fi Wireless Set (externe USB Soundkarte, Wireless Receiver)

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Fast Perfekt!, 1. November 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich bin auch vollends mit dem Produkt zufrieden. Hab mir auch gleich noch einen zweiten Receiver dazubestellt und muss sagen, dass alles tadellos funktioniert. Und bei dem Preis kann man einfach nichts falsch machen.

Klar, zwei, drei Sachen wären noch schön gewesen (z.B. unterschiedliche Musik in den angesteuerten Räumen oder eine Tracklist auf der Fernbedienung), aber dafür 200€ mehr zu bezahlen muss auch nicht sein.

Wie gesagt, ich hab überhaupt keine Probleme mit dem Gerät und die Installation ging ebenfalls innerhalb von 10 min. über die Bühne!!


Seite: 1