Profil für Thorsten-Michael Wulff > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Thorsten-Micha...
Top-Rezensenten Rang: 1.399.224
Hilfreiche Bewertungen: 7

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Thorsten-Michael Wulff

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Foreign Affairs
Foreign Affairs
Preis: EUR 1,99

5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Vielfältig und fundiert, 19. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Foreign Affairs (Kindle Edition)
Leute, die in der Politik aktiv sind und Leute, die an Hochschulen und Akademien, Stiftungen lehren und forschen schreiben hier. Die Standpunkte sind sehr unterschiedlich, so daß ein breites Spektrum entsteht. Ausätze über Bücher und auch Buchwerbungen, sowie die Werbungen von akademischen Institutionen sind sehr interessant. Insgesamt kann ich mir über Foreign Affairs eine fundierte Meinung bilden bzw. in einen dynamischen Prozeß der Meinungsbildung eintreten.


Kindle, 15 cm (6 Zoll) E Ink-Display, WLAN, Silbergrau
Kindle, 15 cm (6 Zoll) E Ink-Display, WLAN, Silbergrau

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Elektronisch lesen, 1. Januar 2012
Das elektronische Lesegerät von Kindle benutze ich nun schon einige Wochen. Die schwarzen Buchstaben in Tintentechnologie auf dem hellgräulichchen Hintergrund bieten mir tatsächlich den richtigen blendfreien Kontrast, der das entspannte, ermüdungsfreie Lesen, das ich vom Papierdruck kenne, ermöglicht. Buchstabengöße, Serifen oder nicht, Zeilenabstand, Wortzahl pro Zeile, alles das läßt sich leicht einstellen. Diese Optionen sind natürlich begrenzt, bewegen sich aber in dem für das Lesen relevanten Bereich. Das Gerät liegt gut in der Hand. Für mich, dessen Bücherregale schon voll sind, ist dieses Medium sehr sinnvoll, außerdem trägt es dazu bei, den Papierverbrauch zu reduzieren. Ich habe mich auf Kindle/Amazon eingelassen, weil
1. die Titelverfügbarkeit bei Amazon gigantisch ist,
2. ich sehr viel historische und politische, auch entlegenere Fachliteratur auch in englischer Sprache dort finde,
3. ich mit der kostenlosen Amazonsoftware für meinen Mac die Bücher bequem kaufen und herunterladen kann, die dann auch auf meinen Kindle gespielt werden und ich damit meine elektronische Bibliothek auch von meinem Rechner aus lesen und verwalten kann,
4. ich die klassische Literatur in Englisch und Deutsch kostenlos erwerben kann, was bedeutet, daß ich sie nur bei Bedarf herunterladen muss, meine klassische Bibliothek souzusagen bei Amazon (und in Cloud) jederzeit abrufbar ist (vom Regal ins Netz ist die Literatur damit gewandert).
Eine zukunftsweisende Erfindung!
Thorsten-Michael Wulff


Seite: 1