Profil für bflk > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von bflk
Top-Rezensenten Rang: 18.574
Hilfreiche Bewertungen: 128

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
bflk

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Kein Titel verfügbar

1.0 von 5 Sternen schön gemacht aber Apple ist unmöglich, nutzt nur nix, 29. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
funktioniert nicht mit iphone, wird abgelehnt. Dann nutzt leider die ganze -gute- Ausführung nichts. Schade. Apple ist eine unmögliche Firma!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 30, 2013 8:05 AM CET


Sigma Fahrrad Computer BC 1009, schwarz
Sigma Fahrrad Computer BC 1009, schwarz

4.0 von 5 Sternen tolles Teil, aber Basteln beim MTB gefragt, 30. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Obwohl schon 1001 Bewertungen abgegeben, hier 2 wesentliche Punkte aus meiner Sicht:
Vorletztes Jahr 4x Sigma kablgebunden, letztes Jahr 4x Sigma drahtlos in Minigruppe mit meinen 3 Söhnen auf
Transalptour

- echtes Montageproblem: Haben alle Käufer hier nur Rennräder, weil keiner Montageprobleme erwähnt? Wegen Abstand Gabel zu Speichen, beim MTB nur aufwändiger mit selbstgebastelten Distanzklötzchen zu montieren. Ein beigelegtes Plastikteilchen für verschiedene Abstände wäre super gewesen.
Achtung vorletztes Jahr hinten montiert und durch Lenkereinschlag 2 von 4 Kabelschäden. Montage Radabnehmer vorne empfohlen. Aber dann Distanzproblem zu lösen.

-Riesenvorteil kabelgebunden, warum?
Letztes Jahr Transalp mit 3 Söhnen und 4 Sigmatachos kabellos. Nirgend gefunden ob die sich stören. Katastrophe! Immer gegenseitiger Empfang bzw. Störungen.
Dieses mal bei Sigma angefragt, welche Tachos ich für eine Gruppe kaufen soll. Dort hieß es man müsste beim Losfahren getrennte Wege fahren für kurze Zeit (wie lange?) bis sich die Tachos aufeinander justiert hätten. Bei jedem Stopp wieder? Das kann doch nicht deren Ernst sein. Wie geht das bei der Tour de France im Tross? Jemand anderer meinte ab 60 Euro Klasse sind sie individuell programmiert. Sigma homepage hilft hier nicht weiter. Sehr schade!!
Also viel geredet und kurz entschlossen. Kabalgebunden in Gruppe ist definitiv das sicherste.

Batterie hält übrigens auch viel länger da nicht dauernd gefunkt werden muss und nur eine Batterie nötig.

Der Tacho selber ist super, wie man fast zu oft hier lesen kann. Habe ja schon genug gekauft. Deutsche Firma und so ebenfalls Argument
... Viel Spass auf Euren Touren.


deleyCON HDMI Switch Verteiler 3 Port Automatisch - 3D Ready bis 1080p - inkl. Fernbedienung - [3x IN / 1x OUT]
deleyCON HDMI Switch Verteiler 3 Port Automatisch - 3D Ready bis 1080p - inkl. Fernbedienung - [3x IN / 1x OUT]
Wird angeboten von *MEMORYKING*
Preis: EUR 39,90

5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Anfangs nett, nach 2 Monaten defekt, 15. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Tat was er sollte, aber nach dem 2. Mondwechsel (Kausalzusammenhang eher unwahrscheinlich) ging die Fernsteuerung nicht mehr. Habe einen ohne Fernsteuerung gekauft, jetzt kann ich wieder gut schlafen , bzw. Fernsehen.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 21, 2013 10:32 AM MEST


GEHRUNGSSAEGE 420MM GR 1 1112 P1
GEHRUNGSSAEGE 420MM GR 1 1112 P1
Wird angeboten von Rothhaas GmbH
Preis: EUR 87,09

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen leider sehr enttäuschend. Germany nicht besser als China, oder ist es China?, 11. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: GEHRUNGSSAEGE 420MM GR 1 1112 P1 (Misc.)
Nach einer Chinagehrungssaee aus dem Baumarkt fuer unter 30 Euro, sollte es jetzt mal was deutlich besseres sein. Doppelter Preis, Made in Germany ist vielleicht das Original und sieht nur auf den Bildern aus, wie mein altes Teil aus China.
Lieferung kein Problem. Säge zusammengbaut. Unsauber entgratet. Viele fibsige Begrenzungs- und Arretiermöglichkeiten welche angesteckt werden, aber eben auch gleich verloren werden koennen, da locker und ohne Aufbewahrungsort an der Saege. Alles wackelt. Erste Saegeobjekte nach Haelfte der Sägung gebrochen, weil Säge so schlecht laeuft. Keine Saegeblattfuehung aus Kunststoff sondern Metall auf Metall.

Kurz: Ich bin sicher Chinaschrott mit Label " Made in Germany " erstanden zu haben. Meine alte Chinasäge war auch noch besser. Ich bin sehr enttäuscht obwohl ich gerne und bewusst "Made in Germany" kaufe und dafür gerne mehr bezahle. Falls wirklich in Deutschland hergestellt sehe ich schwarz für den Industriestandort bei so rattiger Qualität.


Sony DSC-RX100 Cyber-shot Digitalkamera (20 Megapixel, 3,6-fach opt. Zoom, 7,6 cm (3 Zoll) Display, lichtstarkes 28 - 100 mm Zoomobjektiv F1,8 - 4,9, Full HD, bildstabilisiert) schwarz
Sony DSC-RX100 Cyber-shot Digitalkamera (20 Megapixel, 3,6-fach opt. Zoom, 7,6 cm (3 Zoll) Display, lichtstarkes 28 - 100 mm Zoomobjektiv F1,8 - 4,9, Full HD, bildstabilisiert) schwarz
Preis: EUR 381,99

83 von 91 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Endlich der große Sensor in einer "Kleinen", aber Probleme mit Apple-Software, 11. September 2012
Zur Vorabinformation meiner Erfahrungen. Ich fotografiere seit ca. 35 Jahren Analog mit Fotolabor dann mit der Canon G-Serie -zuletzt G11, Umstellung auf die kleine Canon S95 (super Kamera), parallel als Spiegelreflex die Nikon D7000 ( alteObjektive ). Canon S100 probiert, aber nicht zufrieden wegen schwachem Filmmodus. Gopro Hero 2 zum Spielen etc.

Mein Hauptkritikpunkt:
Ich besitze die RX 100 seit ca. 1,5 Monaten- damals direkt über Sony bezogen da ich sie auf eine Transalp Fahrradtour mitnehmen wollte und in Amazon noch nicht verfügbar war. Eine Zumutung war zunächst dass es nur eine insuffiziente Kurzanleitung gibt, so dass vieles ausprobiert werden muss. Die Menuführung ist sehr komplex. Obwohl ich nun viele Stunden mit der Kamera fotografiere und technisch sehr interessiert bin, komme ich noch immer nur schlecht zu recht, das ging mir noch mit keiner Kamera so. Es ist zugegeben meine erste Sonykamera,. Sicherlich sie bietet unglaublich viel und diese Vielfalt kostet dann halt Übersicht. Traue es mich kaum zu sagen, aber sie kann mir fast zuviel -dachte so was gibt es nicht. Immer wieder verstellt sich etwas und ich muss relativ lange suchen um es wieder zu korrigieren. Das eigentlich wichtigste nur kurz, da oft rezensiert: die Fotoqualität ist zweifelsfrei hervorragend und unerreicht von meinen anderen kompakten.

Filmen (nur für Appleuser wichtig):
Ich verarbeite meine Fotos und -was mir wichtig ist- Kurzclips in imovie-Filmen (Apple) und archiviere alles in iphoto. Leider kann iphoto das Videoformat AVCHD nicht archivieren. Nur direkt in imovie ist es einlesbar, Also werden die Filme woanders abgelegt als die Fotos -schlecht. Ist mir wie gesagt wichtig und verwende ich häufig. Eigentlich eine der stärken der Kamera, mit Apple zusammen die deutlichste Schwäche
Die letzten Filme habe ich in der vermeintlichen höchsten Auflösung mit 50p gemacht, sie werden von apple nicht erkannt. Erst ein neues Zusatzprogramm "wondershare video converter" machen sie lesbar, so habe ich mir das nicht vorgestellt. Auflösung 50i ergibt deutlich sichtbare Zeilen und muss auch erst weiterverarbeitet und konvertiert werden. Als Ausweg wollte ich -die von Sony nur für webuse angegebene Auflösung im MOV-Format versuchen. Jetzt ist die Sprache mit den Bildern nicht synchron.
Dies ist zwar wohl mehr ein Apple als ein Sonyproblem, aber die Verbindung der beiden Produkte ist sicherlich problematisch. Ich warte noch auf die neue IOS-Software im Herbst. Sollte es dann nicht besser gehen, werde ich die Kamera womöglich verkaufen.
Unglücklich finde ich die vielen Unterstrukturen auf der Speicherkate. Filme werden woanders abgelegt als Fotos etc. Da hat mich Canon wohl zu sehr verwöhnt. Alles in einem Ordner und fertig. Raw verwende ich nicht.

Was mir gefällt:
Die Größe ist fantastisch und für mich extrem wichtig. Was nutzt mir die beste Kamera wenn ich sie wegen der Größe nicht dabei habe. Soviel Funktion in so einem kleinen Gehäuse, da fragt man sich warum heutige Spiegelreflexkameras fast größer sind als früher.
Toll funktioniert die Tiefenschärfenverstärkung (glaube heute reden alle vom Boukeh) welche aber leider nur im äussersten Weitwinkelbereich gut anwendbar ist (witzig, eigentlich eine Funktion die früher nur im Telebereich zur Verfügung stand)
Der Panoramamode ist hervorragend und vielfach modifizierbar (rechts nach links, umgekehrt, oben nach untern)
Tolle wertige Haptik, sehr solide anscharniertes Batteriefach.
Die Ladeoption über USB ist für mich kein Nachteil. Bei Bedarf gibt es externe Ladegeräte ( bei dem Kamerapreis peanuts). Auf der Reise muss man aber keines extra mitnehmen und das ist ein großer Vorteil.
Tipp: Ich habe mir für meine Transalp-Fahrradtour einen externen Akkuspeicher (Easy ACC) mit USB-Anschluss besorgt welcher iphone, Kamera etc. lädt ohne diverse verschiedene Ladegeräte oder Ersatzbatterien mitnehmen zu müssen. Problemlos. link: http://www.amazon.de/EasyAcc-Emergency-SmartPhone-Blackberry-EU-Batterie-Ladegerät/dp/B005JSG7GE/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1347826352&sr=8-1Relativ lange Akkulaufzeit im Vergleich zu Canonminikameras.
Hervorragender Bildstabilisator.
Exzellente rauscharme Fotos bei hohen ISO-Werten, besser habe ich es noch nie gesehen.
Das Objektiv verschwindet trotz seiner Größe fast ganz in der Kamera, wirkliche Pocketkamera.
Blitz für indirektes Blitzen zur Decke schwenkbar (Bounzen), aber womöglich zu schwach um auch Licht wieder runter zu schicken, eher theoretischer Vorteil, nett zum probieren.

Was ich vermisse, bzw. was mir nicht gefällt:
Filteroption und sei es nur zum Schutz der Frontlinse fehlen mir, gibt es aber inzwischen von Drittanbietern und hat auch kaum ein Mitkonkurrent, wäre aber schön.
Der Preis ist sehr hoch, aber womöglich mit dem Alleinstellungsmerkmal großer Sensor bei Minikamera gerechtfertigt. Aber warum muss dann eine simple Lederhülle fast 100,- Euro kosten? Das ist sicherlich maßlos.
Für diesen Preis würde ich mir eine Fernsteuerung wünschen.
Design okay, aber mir zu glatt und rund (Geschmacksache natürlich).
Blitz wirkt etwas fragil aber bei der guten low light Funktion werde ich ihn selten sehen.
großer Drehring am Objektiv ohne Rasterung wie z.B. bei S95, S100
Mehrfach angedeutete Kompatibilitätsprobleme mit Apple -hier ist wohl Apple der Böse.

Sehr gute aussagekräftige Bewertung auf einer der besten Fotohomepages die ich kenne:
[...] (dort Silver star verliehen)

Zusammensetzung meiner Bewertung
Bildqualität Foto 5 Sterne
Filmqualität 4 Sterne, aber massive Kompatibilitätsprobleme mit Applerechnern
Kamera Body 4-5 Sterne
Menuestruktur 3-4 Sterne
Firmenfreundlichkeit 2-3 Sterne (Hüllenpreis zu hoch, keine gute Beschreibung ist unverschämt)
Gesamt 4 Sterne (für mich und meine Appleausstattung nur 3 Sterne, aber das wäre unfair)

Tipp für tolle wasserfeste Transportbox:
Heute gute Verpackung für Kamera gefunden: wasserdichte Peli Box Mico 1010, Kamera passt -ohne extra Tasche aber mit Original-Kordel (letztere mit ein wenig Falten) exakt- wie abgemessen - in die wasserdichte Box. Die Box ist innen mit einer dicken Gummischicht ausgekleidet. Nix rutsch nix wackelt. Wer den wasserdichten und schlagfesten Transport braucht (Wildwasserbootsfahrt getestet) findet nix besser passendes. Link http://www.amazon.de/Koffer-Micro-Model-schwarz-15x10x5/dp/B003B3KP12/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1347825545&sr=8-2

Anmerkung: Dies ist meine erste etwas größere Rezension und womöglich etwas durcheinander, aber vielleicht hilft sie dem einen oder anderen (besonders Applebenutzer) die Kamera noch einmal zu überdenken oder mir den tollen Tipp zu geben, weil eine echte Alternative sehe ich für mich derzeit nicht (allenfalls Canon S100). [...]
Kommentar Kommentare (8) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 27, 2013 12:26 PM MEST


Gigaset SL400H High End Schnurlostelefon Zusatzgerät (4,6 cm (1,8 Zoll) TFT-Farbdisplay, USB-Anschluss, Bluetooth) metall / schwarz
Gigaset SL400H High End Schnurlostelefon Zusatzgerät (4,6 cm (1,8 Zoll) TFT-Farbdisplay, USB-Anschluss, Bluetooth) metall / schwarz
Wird angeboten von Telefon Experten UK
Preis: EUR 103,00

35 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Tolle Hülle, Display nach 1-2 Jahren Defekt bei 3 Geräten!,, 6. Januar 2012
Ich war so glücklich. Endlich ein wertiges Telefon für material- und designorientierte Menschen, die gerne etwas mehr ausgeben und dafür Qualität spüren....vermeintlich!
Güte Handhabung, problemlose in Betriebnahme alles gut bei 3 Telefonen. Jetzt 1,5 Jahre später sind 2 mit weißem Bildschirm ohne irgendeine Anzeige nicht mehr gebrauchbar. Das dritte hat auch schon den weißen Bildschrim lässt sich aber durch Neustart noch kurzfristig wiederherstellen. War bei anderen auch so. In 2 Monaten wird es auch defekt sein. Gigaset ist jetzt nicht mehr Siemens ob es daran liegt?
Leider nützt dann das schönste Gehäuse nichts, weil nur zum hinstellen braucht es ja keiner. Also nach langem Test bleibt nur 1 magere Stern für tolle Haptik und Optik übrig. Ernüchternd irgendwie.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 27, 2012 6:14 PM CET


VERSAND KOSTENFREI (DE) eSmart Germany Optima Warmweiß LED Spot | Dimmbar | 5W (40W) | GU5,3|MR16 | Durchmesser: ø49mm / Gesamtlänge: 62mm
VERSAND KOSTENFREI (DE) eSmart Germany Optima Warmweiß LED Spot | Dimmbar | 5W (40W) | GU5,3|MR16 | Durchmesser: ø49mm / Gesamtlänge: 62mm

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Klarer Grünstich, nicht sehr natürlich - leider, 17. Dezember 2011
Schade, Licht auch gegen andere LED klar grünstichig. Schade dass meine Frau die Verpackung schon weggeworfen hat. Für mich sowohl gegen alte Halogenbirne als auch gegen -teurere- LED von Osram stark abgefallen wegen grünem Farbstich. Vielleicht was für Ecken wo nichts weisses angestrahlt wird, damit die Fehlfarbe nicht so auffällt. Leider 2 gekauft, beide gleiches Problem. Schnelle Lieferung.


Seite: 1