Profil für Heike > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Heike
Top-Rezensenten Rang: 1.519.196
Hilfreiche Bewertungen: 55

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Heike

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Melitta E 970-103 schwarz Kaffeevollautomat Caffeo CI -One-Touch-Funktion -LCD-Display -Milchbehälter
Melitta E 970-103 schwarz Kaffeevollautomat Caffeo CI -One-Touch-Funktion -LCD-Display -Milchbehälter
Preis: EUR 679,00

55 von 57 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen TOP-Maschine!, 24. Januar 2011
Wir haben uns die Maschine vor ca. 6 Wochen gekauft und wir möchten sie nicht mehr missen.
Wir hatten vorher eine (allerdings in die Jahre gekommene) Jura-Maschine. Hier hatten wir von Anfang an Probleme mit dem Profi-Milchschaumbereiter und auch eine teure Reparatur hat keine Verbesserung gebracht. Der Espresso hatte keine feine Crema und auch sonst.......
Die Melitta-Maschine ist einfach eine Klasse für sich. Der Milchschaum ist perfekt. Jedes Getränk gibt es auf einfachen Knopfdruck. Man kann jedes einzelne Getränk völlig unkompliziert individuell gestalten (Stärker - schwächer, mehr - weniger...). Zudem gibt es die Einstellung My Cup", über die man für bis zu 4 Personen jedes Getränk auf die jeweilige Person zugeschnitten einspeichern kann. Es gibt zwei Bohnenbehälter (bei uns: Einer für Kaffee- und einer für Espressobohnen). Die Reinigung ist super einfach. Auch die Milchleitungen werden nach jedem Gebrauch gereinigt. Dafür muss man aber keinen Wasserbehälter mehr jonglieren, sonder steckt einfach den Schlauch in einen kleinen Adapter", der in die Tropfschale führt und alles passiert vollautomatisch. Der Milchbehälter wird ebenso einfach abgestöpselt und kann dann in den Kühlschrank gestellt werden. Er fasst genau 1 Liter Milch - man hat also nicht zwei Behälter im Kühlschrank stehen.

Der Kaffee und auch Espresso hat eine super-Crema und der Milchschaum beim Cappuccino und Latte Macchiato hält sich echt lange (selbst mit Kakaopulver obenauf). Auch geschmacklich finden wir sie deutlich besser als bei unserer alten Jura.
Unser Sohn z.B. macht sich seine warme Milch (mit Milchschaum) fast nur noch mit der Maschine (weil so einfach).
Es ist wirklich alles durchdacht und bedienerfreundlich.
Die einzelnen Programme sind absolut einfach zu bedienen und die Einstellungen sehr einfach vorzunehmen.
Auch Kleinigkeiten haben Berücksichtigung gefunden: Schon beim Auspacken fand ich einen Ersatzschlauch (für die Milch)mit in der Verpackung. Die Reinigungsbürste für den Schlauch selbstverständlich ebenfalls. Zudem für alle Reinigungsarten einen ersten Satz an Mittelchen. Diese sind im Nachkauf deutlich günstiger, als z. B. die Materialien für unsere alte Jura. Das Teuerste ist der Wasserfilter.
Die Bedienung der Maschine erfordert auch kein Ingenieurstudium, sondern lässt sich fast durchgehend durch learning by doing" erforschen. Für einzelne kleinere Details und auch die Reinigungen sollte man aber mal reingeschaut haben.
Ein paar kleine Wermutstropfen gibt es aber doch:
Sämtliche Behälter (Wasser, Tropfschale, Bohnenbehälter) sind recht klein bemessen.
Glücklicherweise bin ich auch kein ausgesprochener Heiß-Trinker", denn beim Cappuccino und Latte Macchiato ist die Temperatur, auch bei der höchsten Einstellung, wirklich nicht zu hoch. Ich persönlich empfinde es jedoch als absolut ausreichend .
Fazit: Tolle Maschine, ohne Schickimicki, dafür mit durchdachter Ergonomie.
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 10, 2014 12:21 PM MEST


Seite: 1