Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Strandspielzeug calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16
Profil für jokerkarl > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von jokerkarl
Top-Rezensenten Rang: 20.086
Hilfreiche Bewertungen: 1105

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
jokerkarl "gaudibursch71" (München)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-12
pixel
Hhner 4.0
Hhner 4.0
Preis: EUR 12,05

18 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Auf 2 Hochzeiten tanzen wollen, aber aus dem Takt gekommen!, 24. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: Hhner 4.0 (Audio CD)
4.0 verfolgt im Prinzip nur weiter den Trend der beiden Vorgängeralben. Einerseits will man "kölsch" sein, andererseits aber ständig im Fernsehen beim Herbstfest der Volksmusik, dem Musikantenstadl und sonstigen grenzwertigen Veranstaltungen an vorderster Front präsent sein. Das geht halt auf Dauer nicht gut, weil dieser Spagat nicht gelingen kann. Vor allem, wenn man sich - wie im vorliegenden Fall bei den HÖHNERN - ständig wie ein Fähnchen im Wind dreht und die eigenen Wurzeln völlig verleugnet. Zwar haben sich die HÖHNER früher schon schamlos in der irischen Musikalitätenkiste bedient und einfach kölsche Texte auf irische Melodien genagelt, aber das hatte damals was - es war neu. Heute wird der unsägliche Schlagereinheitsbrei von Helene Fischer, Andrea Berg und Konsorten mit ein paar kölschen Wörtern "garniert" und das war es dann. "6-8 Stunden Schlaf" ist dann auch die wirklich einzig rundherum gelungene Nummer auf einem ansonsten sehr lieblos und unterdurchschnittlichen produzierten Albumprodukt. Aber was solls - die Höhner spielen deutschlandweit zu teilweise unverschämten Preisen vor zumindest fast ausverkauften Häusern und werden auch in Köln noch während des Karnevals gut gebucht. In ihren Augen, machen sie also alles richtig. Was sie allerdings nicht mehr machen, sind Lieder BLOOTWOOSCH, KÖLSCH UND E LECKER MÄDCHE, ICH BEN NE RÄUBER, PIZZA WUNDERBAR, WANN JEIHT DER HIMMEL WIDDER OP, KUMM LOSS MER FIERE....DAS waren für mich die HÖHNER und nicht die Schlagercombo, die sie jetzt sind. Somit trägt der Opener des Albums die wirklich bange Frage: QUO VADIS? (HÖHNER)!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 13, 2012 9:49 PM CET


Brings - Dat wor geil
Brings - Dat wor geil
DVD ~ Brings
Preis: EUR 11,99

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unvergesslich!, 29. November 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Brings - Dat wor geil (DVD)
Was BRINGS am 16.07.2011 im Kölner Rheinenergie-Stadion abgeliefert haben, hat alles geschlagen, was jemals an musikalischer Liveperformance aus Köln gekommen ist. Von einer sehr schön ausgewogenen Setlist, die alte Stücke ( z.B. Wiesse Ling, Kölle, Nix is verjesse ) genauso enthält, wie die - den meisten Zuschauern - bestens bekannten Lieder aus der Bandgeschichte seit Superjeile Zick. Wer den Werdegang von BRINGS in den letzten 20 Jahren verfolgt hat und wer die Band schon einmal live sah, der weiss nur zu gut, dass die Jungs jeden Laden bestens auf links drehen und in ein komplettes Tollhaus verwandeln können. Normalerweise spielt man aber vor 500-5000 Zuschauern, so war die Frage vorab, ob man die bestens bekannte Intensität der Liveauftritte nun auch vor 55.000 Zuschauern in das Stadion transportieren kann. Die Jungs konnten - und wie. Das Publikum "fraß" Peter schon beim - sehr ungewöhnlich als Opener - wunderbaren ersten Lied "Willkumme in Kölle" aus der Hand und das hielt sich auch bis zum Schluss des Konzertes, der dann mal schlanke dreieinhalb Stunden später war. Und dieser Auftritt war gespickt mit Highlights. Der Gastauftritt von Tommy Engel wurde zum reinen Triumphzug für den Ex-FÖÖSS-Frontmann, die Performance des Tanzkorps SR. TOLLITÄT LUFTFLOTTE aus Köln bei "Rabenschwarze Nacht" war einfach atemberaubend und die Band spielte sich in einen Rausch. Kai und Christian dauergrinsend, Harry völlig ausser Rand und Band, Stefan immer wieder voller Staunen und Peter kann am Schluss die Tränen nicht mehr zurückhalten. Das Publikum war aber einfach auch der Hammer - Köln at it's best. Genau in dem Moment als BRINGS um 19.30 Uhr die Bühne betraten, begann es wie aus Eimern zu schütten und es hörte auch bis zum Konzertende nicht mehr auf. Sonne wäre sicher angenehmer gewesen, aber der Dauerregen hat das Konzert nochmal zu etwas ganz besonderem gemacht. Absolutes Highlight war dann auch die 15-Minuten-Version vom besten BRINGS-Lied ever BIS ANS MEER! Es geht nicht besser und somit haben die Jungs den absolut richtigen Schritt getan, dieses Konzert, dass der WDR ja live übertragen hatte, nochmal zu überarbeiten und jetzt als Kauf-DVD herauszubringen. Die üble Soundqualität der Liveübertragung ist nun vergessen, der Sound knallt in Stereo dass es eine wahre Freude ist und "on top" gibts einen sehr schönen BACKSTAGE Bericht. Wenn es an der DVD überhaupt was auszusetzen gibt, dann die Tatsache, dass DU BES KÖLLE vom Tommy Engel Gastauftritt, sowie das allerletzte Lied UNGERM MOND VON KÖLLE nicht enthalten sind. Zugegebenermassen, war aber beim letzten Lied Peters Micro bereits vom Dauerregen völlig im Eimer, so dass es wahrscheinlich keinen Sinn gemacht hat, das zu veröffentlichen. Ach ja...ich kenne keinen, der Nina Hagens unterirdischen Auftritt gebraucht hätte, aber offenbar hats den Jungs Spaß gemacht, also sollte das wohl so sein...! ;o)

5 Punkte, 5 Sterne für einen tollen "Silberling", der mich an DAS Konzert 2011 immer erinnern wird.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 1, 2011 1:19 PM CET


Mach Dein Ding
Mach Dein Ding
Preis: EUR 7,97

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sie machen IHR DING!, 30. Oktober 2011
Rezension bezieht sich auf: Mach Dein Ding (Audio CD)
Ich verfolge den Werdegang der DOMSTÜRMER nun bereits seit 2006. Erste musikalische Gehversuche, die die Musiker in der ersten Zeit nach der Bandgründung gemacht haben - z.B. IMMA WIEDA, TULPEN AUS AMSTERDAM - finden auf dem vorliegenden, ersten Longplayer der Band nicht mal Verwendung und die Frage "warum", muss gestattet sein, sind diese Stücke von 2007 und 2008 doch bereits um einiges besser, als manches, was einem von einigen anderen, "ach so hoffnungsvollen Newcomern" aus Köln in den letzten Jahren angedient wurde. Die DOMSTÜRMER legen hier ein Erstlingswerk vor, bei dem man getrost mal den Hut ziehen darf. Auch wenn man bei Kurzauftritten auf den Bühnen der Stadt Köln und des Umlandes immer wieder den Eindruck gewinnen mag, die DOMSTÜRMER würden vorwiegend hochdeutsch-gesungene Partymucke machen, die auf Ballermann-, oder Apresskitauglichkeit schielt und nur rudimentär "ech kölsch" ist, spricht MACH DEIN DING eine ganz andere Sprache. Natürlich gibts die bekannten Partykracher wie OBERAFFENGEIL und WIR GEBEN ALLES. Auch das Titelstück und neue Sessionssingle MACH DEIN DING und SORRY kommen eigentlich aus dieser Schiene, allerdings wesentlich hochklassiger als die beiden Vorgenannten und mit echten Ohrwurmqualiäten. Die überwiegende Zahl der Lieder ist aber in kölsch und wirklich richtig RICHTIG geil! DÄ FILM, das von Paveier Micky Brühl geschriebene MIR HAN NOCH IMMER LUSS, sowie BYE BYE KÖLLE und MAACH ET JOOT seien hier als echte Highlights herausgepickt und lobenst erwähnt. Vor allem muss man den DOMSTÜRMERn zu Gute halten, dass die komplette CD musikalisch sowas von Top arrangiert ist, dass sich manche - nein, wir nennen keine Namen - der "großen 5" und die meisten neuen "Mitbewerber" aus Köln eine ganz fette Scheibe abschneiden könnten. Ebenso ist die Produktion einfach top!

Einen kleinen Kritikpunkt gibts allerdings: Die Tracks 16-19 Remixe / Partymixe sind dann einfach nur das, was für die Verwendung in einschlägigen Sommer-, oder Winterlocations gemacht ist, wo der Suff eine Hintergrundbeschallung im Bummbumm-Takt verlangt. Die DOMSTÜRMER haben das - und das beweist die CD von Track 1-15 eindrucksvoll - eigentlich gar nicht nötig und daher wird das vielleicht irgendwann unter dem Kapitel "wir waren jung und haben jeden Stuss gemacht" abgelegt.

Anstatt der Remixe dann doch IMMA WIEDA, RHEINISCHE LIEDER und TULPEN AUS AMSTERDAM, dann wär's ganz perfekt gewesen! So isses - nach BRINGS "Dat is geil" - die beste CD aus Köln in diesem Jahr....mehr kann man von nem Erstlingswerk nicht erwarten! Gratulation noh Kölle!


Land der Diebe
Land der Diebe
von Kurt Kuch
  Gebundene Ausgabe

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut Lesenswert!, 16. August 2011
Rezension bezieht sich auf: Land der Diebe (Gebundene Ausgabe)
Österreich, das kleine symphatische Nachbarland, Topziel so vieler Deutscher wenn es um Winterurlaub geht und - meine persönliche Meinung - das Land mit der schönsten Hauptstadt Europas. Hinter dieser Fassade brodelt es allerdings gewaltig, denn die politische und gesellschaftliche "Klasse" bedient sich seit Jahren schamlos aus öffentlichen Töpfen und machen sich mit zweifelhaften Geschäften auf Kosten der österreichischen Allgemeinheit die Taschen voll, bzw. belasten die öffentlichen Haushalte durch irrwitzige, von höchster Stelle eingefädelte Pleiten auf Jahrzehnte hinaus. Von Ex-FPÖ Mann Haider, über Ex-Minister Grasser bis hin zu Müllmännern aus Wien, die der Öffentlichkeit als "Rüstungsexperten" verkauft werden - was man sonst an Filz bestenfalls Balkanstaaten wie Bulgarien oder Rumänien zutraute, scheint in Österreich Tagesgeschäft zu sein. Dazu eine Justiz, die in demütiger Haltung, zweifelhafte Weisungen aus dem Justizministerium wider geltendem Recht umsetzt, macht das Chaos komplett. Mehrfach bleibt einem hier bei der Lektüre wirklich fassungslos der Mund offen stehen. Man kann die Rezension über dieses hervorragend recherchierte und interessant geschriebene Buch nur mit dem Klappentext schliessen: DIESES BUCH IST EINE ANKLAGE UND ES GILT DER GENERALVERDACHT! Pflichtlektüre für politisch Interessierte, für alle Österreicher und die Freunde dieses - eigentlich - schönen Landes!


Dat Is Geil
Dat Is Geil
Preis: EUR 7,99

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen DAT IS MEGA-GEIL!, 18. Juli 2011
Rezension bezieht sich auf: Dat Is Geil (Audio CD)
Eines vorab - Brings haben sich vor 50.000 begeisterten Zuschauern am 16.07. im Kölner Rheinenergiestadion nicht nur selbst übertroffen, sondern ohne jede Frage ein unvergeßliches Kapitel kölscher Livemusik geschrieben - das war der Wahnsinn. Einen
Tag vor diesem Konzert kam nun die neue CD DAT IS GEIL heraus, die wir auf der Tour zu diesem Konzert nach 4 Hördurchgängen
im Reisebus durchaus nicht nur hinsichtlich der Lieder sondern auch - spätestens nach dem dritten Durchlauf - auf die generellen Ankommerqualitäten / Publikumstauglichkeit testen konnten.

Das Ding ist zuallererst einmal erstklassigst produziert und ist alleine von dieser Warte aus gesehen, ein absoluter Hörgenuss.

DAT IS GEIL - 5 Sterne
Wenn man dem Stück etwas "böses" wollte, könnte man es als "Halleluja 2.0" bezeichnen, da es den songtechnisch-eingeschlagenen Weg dieser Nummer konsequent weiter geht. Alles ein Stück verspielter, wuchtiger und live eine absoluter Brecher, den die Leute auch noch beim 30. Bandgeburtstag mitsingen werden - jede Wette. Sehr schöner Text übrigens! ;o)

WUNDERBAR - 4 Sterne
Druckvolle Ballade, tolles Gitarrenspiel von Harry, gerade weil der Teil ab dem Solo an diverse Liveinterpretationen von WITH A LITTLE HELP FROM MY FRIENDS erinnert - sehr starke Nummer, nur - nach meiner Meinung - zu "weit vorne" auf dem Album platziert. Braucht mehrere Hördurchgänge um nach dem wunderbaren Opener seine Qualität zu zeigen.

HALLELUJA - 5 Sterne
Kennt jeder, kann jeder mitsingen, ist wunderbar. Wenn eine Band, die ja im besten und echten Sinne eine richtige Rockband ist, es schafft, eine derart "tanzbare" Nummer zu schreiben, die live ( wie DIG )im Übrigen deutlich kantiger als auf CD ist, dann ist das kein Negativpunkt, sondern einfach nur ein weiterer Grund den Hut zu ziehen!

DO HIN - 4 Sterne
Schöne, flotte Nummer mit gutem Text, wiederholt sich aber leider gegen Ende hin zu oft, aber live sicher gut.

NÜSSELE - 3 Sterne
Die am wenigsten gute Nummer des Albums. Reisst irgendwie nicht mit, obwohl von der musikalischen Anlage her eigentlich wunderbar...na ja, vielleicht einfach nicht "meine" Nummer!

DAT BESTE - 5 Sterne
Hier "treffen" sich irgendwie "NUR MIR 2" und "NIX IS VERJESSE" aus den alten Tagen und bringen in zeitgemässem Soundgewand eine derart geile, absolut radiotaugliche Mainstreamnummer an den Tag, das es eine wahre Freude ist.

ADIOS - 500 Sterne
Die Nummer läutet einen Block von Liedern auf der CD ein, die nicht nur abgehen wie Schmidts Katze, sondern auch derart geil in Arrangement und Darbietung sind, dass einem die Freudentränen kommen. Christoph Tietz haut Trompetenstücken in diese Nummer, Peter singt einen wirklich witzigen Text und die Band groovt, rockt und scheppert, dass man vor Freude schreien möchte. GANZ großes Kino!

NIT ALLEIN - 500 Sterne
Seit exakt 3 Tagen donnert der Refrain ( NIT ALLEIN, HEY, NIT ALLEIN ) wie ein D-Zug durch meinen Kopf, Ohrwurm ist für diesen Zustand gar kein Ausdruck mehr. HAM-MER-GEIL!

DE ZICK - 5 Sterne
Hier hat man das Gefühl, dass mal alles an Instrumenten, Tönen, etc. vom Banjo bis zur Kuckucksuhr ran durfte und Brings aus einem chaotischen Haufen Töne, einfach eine superflotte und extrem fetzige Nummer zusammengebastelt haben.

SCHEISSEJAL - 500 Sterne
Offenbar hat man Peter und den Jungs die Aufgabe gestellt das Genre "Mitsinglied" neu zu erfinden. Das geht sofort übers Ohr, ins Hirn und zwingt einen förmlich zum mitsingen, das der Text auch nach dem 40. Kölsch noch geht, ist zwar unter Umständen hilfreich aber nicht wirklich wichtig.

WIR WOLLEN NIEMALS AUSEINANDER GEHN - 4 Sterne
Brings covern mal wieder einen alten Schlager und bringen das Ding in gewohnt bandtypischer Manier zum rocken. Keine Frage, eine tolle Nummer, erreicht aber nicht den Charme der 4 vorgenannten Stücke, oder des Openers.

LÄÄVE PUR - 4 Sterne
Toller Text, tolle Ballade, Gänsehautnummer

KÖLLE, DU BES BUNT - 4 Sterne
Auch eine sehr gute Ballade, Kai spielt mal wieder wie ein junger Gott.

RÄÄN - 50 Sterne
Überraschungserfolg der letzten Session, da kommt einfach alles zusammen was eine wirklich große Brings-Ballade braucht. Wie bei IMMER WIDDER, wird auch hier nicht mit einem Wort erwähnt, um was es im Lied wirklich geht. Großartiges Arrangement!

Diese CD macht von vorne bis hinten einfach nur Spaß. Peter's Stimme ist der absolute Hammer, die Band spielt das es kaum besser geht und wenn ich sehe, wie professionell diese Band geworden und wie bodenständig sie dabei geblieben ist, dann geht mir wirklich das Herz auf. Deutlich positiv fällt bei dieser Veröffentlichung die Tatsache auf, dass die Texte fast durchweg in Kölsch gehalten sind. Die Zeiten sind eh vorbei, in denen Dialekt einen überregionalen Erfolg unmöglich machen und es tut gut, zu sehen, was für durchaus kritische, Lokalpatrioten die Jungs geworden sind. Ich mag die alten Sachen, ich mag die neuen Lieder und ich weiss spätestens seit Samstag, dass es keine Band auf diesem Planeten gibt, die einen Club mit 700 Mann genauso in Grund und Boden rocken kann, wie ein Stadion mit 50.000 Leuten. Auf in die nächsten 20 Jahre, die CD liefert ne Menge sehr gutes "Startkapital"!

NIT ALLEIN - HEY! - NIT ALLEIN!


Relax Edition 6 (Six)/Deluxe Hardcover Box
Relax Edition 6 (Six)/Deluxe Hardcover Box
Preis: EUR 15,99

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zurück zu alter Stärke!, 11. Juli 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
RELAX 1 ist für mich DAS Refernzwerk, wenn es Chilloutmusik geht. Tolle Instrumentalstücke, tolle Gesangseinlagen, einfach die perfekte Mischung schlechthin. Die EDITIONEN 3 und 4 waren für mich komplett enttäuschend, Edition 5 war schon deutlich besser und nun haben es BLANK & JONES nach 5 Jahren geschafft ein Album hinzulegen, dass sich auf Augenhöhe mit dem Erstlingswerk der Serie befindet.

Ich bewerte hier ausschliesslich die CD 1 SUN, da sich mir der Sinn der 2. CD bereits seit mehreren Editionen nicht mehr erschliesst, aber bitte.

Die CD hat für mich 3 Höhepunkte und das sind ganz klar der Einstieg mit SOUVENIR, dann der Ambientmix von AFTER LOVE und den Oberknaller liefert dann LAID BACK mit SIMPLE LIFE. Auch wenn ein wirklich guter Gitarrist hier noch deutlich "mehr" aus der Nummer hätte machen können, hier gehen Ohren und Kopf auf Strandurlaub, wie er besser nicht sein kann.

Einziger Minuspunkt in meinen Augen ist LOVE COQUERS ALL, das einfach zu schmalzig ist, der Rest aber ist pures Chillout Gold und - wie bereits Eingangs erwähnt - absolut ebenbürtig mit EDITION 1.

B & J haben es - nach vielen Jahren - geschafft, mich endlich wieder einmal vollends zu überzeugen und zu begeistern, dafür - und für den tollen Klang / die tolle Produktion - gibt's 5 satte Sterne! Der anstehende
Strandurlaub in Griechenland ist musikalisch gesichert.....
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 19, 2011 10:20 PM CET


Gold Cobra
Gold Cobra
Preis: EUR 7,97

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Aber hallo - das hätte ich nicht ( mehr ) erwartet!, 3. Juli 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Gold Cobra (Audio CD)
Im Prinzip ist das Elementare über dieses Album bereits in den meisten Rezensionen gesagt worden und das ist der Fakt, dass man LB dieses Album einfach nicht mehr zugetraut hätte. Nach den ganzen Querelen und den endlosen Verschiebungen von über einem knappen Jahr, hatte ich fast befürchtet, dass die Band künstlich Spannung auf ein letztendlich mittelmässig Werk erzeugen will. Hier rumpelt es aber von Anfang bis Ende auf - meist höchstem Niveau - nur "Bring it back" ist meiner Ansicht nach nicht ganz so gelungen und damit leider ein schwacher Einstieg in den restlichen, hochklassigen Teil des Albums. Egal ob GOLDEN COBRA, SHOTGUN, WALKING AWAY oder die anderen Stücke - hier zeigen die Herren, dass GC eigentlich das perfekte "Bindeglied"-Album zwischen SIGNIFICANT OTHER und STARFISH gewesen wäre. Wenn es an dem Album irgendwas auszusetzen gibt, dann is es in meinen Augen die Produktion. Die war auf vorangegangenen Alben schon weitaus druckvoller und eine solche Produktion, hätte dieses Album dann endgültig zur Überraschung des Jahres gemacht, aber auch so kann man vor LB getrost den Hut ziehen. Geile Scheibe. Punkt!


On the Floor (2-Track)
On the Floor (2-Track)
Wird angeboten von goodtasterecords
Preis: EUR 11,00

1 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beste J-LO Nummer ever!, 6. April 2011
Rezension bezieht sich auf: On the Floor (2-Track) (Audio CD)
Ich bin nun wirklich kein J-LO Fan, aber dieses
Ding knallt beim ersten Hören in den Kopf und
klebt wie Honig im Ohr. Mit Sicherheit DIE Clubnummer
diesen Sommer in KOS und allen anderen wunderbaren
Urlaubsinseln, in denen billige, deutschsprachige
Ballermann-Mucke NICHT angesagt ist! Dass hier beim
Refrain das LAMBADA-Lied von 1992 verwurstet wurde,
tut der Nummer keinen Abbruch - ganz im Gegenteil!


Headhunter
Headhunter
von Jo Nesbø
  Broschiert

4.0 von 5 Sternen Ein kleines "Tal" zwischen den Harry Hole - Romanen, 12. Januar 2011
Rezension bezieht sich auf: Headhunter (Broschiert)
Die Schwäche des Buches ist nicht die "Abwesenheit" von Harry Hole, das Buch kommt von der erzählerischen Seite einfach nicht an die psychologische Tiefe der anderen Nesbo-Romane heran. Fast macht es den Eindruck, als hätte Nesbo HEADHUNTER "so nebenbei" geschrieben. Trotzdem habe ich das Buch an einem verregneten Sonntag auf einen Sitz durchgelesen, da die Geschichte trotzdem gut dahinfliesst. Im Vergleich mit vielen anderen Krimiautoren ist HEADHUNTER immer noch ein Glanzstück, mit der gewohnten Qualität der Harry Hole Reihe, kann das Buch allerdings nicht mithalten.


Lemmy Talking: Sex, Drugs & Rock'nRoll. Die Metal-Legende unzensiert!
Lemmy Talking: Sex, Drugs & Rock'nRoll. Die Metal-Legende unzensiert!
von Harry Shaw
  Taschenbuch
Preis: EUR 14,90

23 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Lieblose Zusammenstellung, 22. Dezember 2010
Der Titel lässt einen glauben, dass es sich hiermit - kurz vor Herrn Kilmisters 65. Geburtstag am 24.12.2010 - um eine Neuerscheinung handelt. Das ist das Buch in gewissem Sinne sicher auch, allerdings hat man es hier mit nichts weiter, als einer reinen Auflistung von Lemmys Zitaten zu tun und nicht mit einem Buch im herkömmlichem Sinne, das eine Geschichte oder Biografie enthält. Wer WHITE LINE FEVER gelesen hat, wird masslos enttäuscht sein, allen anderen kann ich nur dringend anraten, sich für WHITE LINE FEVER zu entscheiden, dies ist der wesentlich bessere Kauf. Hier wird Lemmys Biografie ansprechend erzählt, die in LEMMY TALKING verwendeten Zitate sind zu 80% WLF entnommen. Leider eine Veröffentlichung, die dem "Meister" nicht gerecht wird, sondern allenfalls dazu angetan ist, das Konto des Autoren zu füllen.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 24, 2010 2:13 PM CET


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-12