Profil für Sebastian B. > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Sebastian B.
Top-Rezensenten Rang: 74.936
Hilfreiche Bewertungen: 86

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Sebastian B.

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Philips RQ1250/16 SensoTouch 3D Rasierer (Standard)
Philips RQ1250/16 SensoTouch 3D Rasierer (Standard)
Preis: EUR 165,94

86 von 88 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Pünktlich nach der Garantie defekt..., 22. Oktober 2013
Nach nun rund 2 Jahren und 8 Wochen hat der Rasierer seinen Dienst quittiert.

Defekt:
-------
Als die Batterieanzeige aufleuchtete (Akku schwach), habe ich Ihn wie üblich auf die Ladestation gesteckt.
Anders als sonst, leuchteten diesmal jedoch nicht die Ladeanzeigen auf dem Rasierer auf.
Zu meiner Überraschung funktionierte der Rasierer nach 10 min auf der Station überhaupt nicht mehr.

Service/Hotline:
----------------
Also habe ich bei der Kundenhotline von Philips angerufen, die mich wiederrum an das Euro-Repair-Center verwiesen hat.
Ich sollte den Rasierer doch dorthin schicken und einen Kulanzantrag stellen.

Diagnose: Ladeschaltkreis defekt! Wie bitte kann soetwas passieren? Mein alter Rasierer hat mehr als 10 Jahre gehalten.
Die Philips Reparaturwerkstatt "Euro-Repair-Center" hat mir schließlich ohne jeglichen Kommentar nur folgende Optionen angeboten:

1. Reparatur für 122,64€ !
2. Rückversand des unreparierten Gerätes für ~26€ (15€ Bearbeitungsgebühr + MwSt + 8€ Versand)
3. Entsorgung meines Rasierers für ~18€ (15€ Bearbeitungsgebühr + MwSt)

Für den Preis kann ich mir auch ein neues Gerät kaufen...

Fazit:
------
Zwar ist die Rasierleistung des Gerätes wirklich gut, jedoch die Haltbarkeit der heutigen Philipsprodukte, sowie deren Service völlig inakzeptabel.
Wenn man schon das hochpreisige Topmodell erwirbt, erwarte ich als Kunde auch entsprechende Qualität.

Schade, dass Philips keinen Wert mehr auf langlebige Produkte legt und den ehrlichen Kunden ausnimmt.
Ich werde mir daher in Zukunft gut überlegen, ob ich noch deren Produkte kaufen werde.

Nach 2 Jahren täglicher Nutzung muss ich also leider sagen, dass der Rasierer sein Geld nicht wert ist!
Rechnet man den Kaufpreis auf die 2 Jahre Nutzung um, kostet der Rasierer über 6€ pro Monat. Für das Geld kann ich mir auch mehr als genügend Nassrasierklingen kaufen.
Als Alternative tuts dann auch ein günstiger Elektro-Rasierer. Der hält nämlich auch 2 Jahre!

*Update*
Da ich den Reparaturpreis für unverschämt gehalten habe, habe ich mir den Rasierer wieder unrepariert zurückschicken lassen. Heute kam der gute DHL-Bote und wollte für mein Paket stolze 35,37 Euro haben! Warum wurden mir die hohen Kosten nicht vorab mitgeteilt? 15€ Bearbeitungsgebühr + MwSt + 8€ Versand + ~10€ Nachnahmegebühr finde ich wirklich dreist.
Ich kann euch also nur raten Abstand von der offiziellen Philipsrepataturwerkstatt zu nehmen.
Kommentar Kommentare (5) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 25, 2014 1:45 PM MEST


Seite: 1