Profil für Niklas Bong > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Niklas Bong
Top-Rezensenten Rang: 109.601
Hilfreiche Bewertungen: 14

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Niklas Bong

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
C/C++: Das umfassende Lehrbuch (Galileo Computing)
C/C++: Das umfassende Lehrbuch (Galileo Computing)
von Ulrich Kaiser
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 39,90

5.0 von 5 Sternen Nicht nur anwenden sondern verstehen., 12. Mai 2015
Das Lehrbuch wurde von Professor Dr. Ulrich Kaiser und Professor Dr. Martin Guddat verfasst und bietet dem Leser rund 1000 Seiten geballtem Wissen. Die Autoren unterrichten Informatik an den Hochschulen in Gelsenkirchen sowie in Bocholt. Ich vermute, dass dies Einfluss auf die Gestaltung der Struktur nahm und dem Buch sehr zugute kam. Sehr positiv fällt auf, dass nicht nur die Programmiersprachen C/C++ thematisiert werden, sondern zunächst mit dem Allgemeinwissen, sowie den Grundlagen der Programmierung begonnen wird. Dafür werden zunächst die Grundbegriffe der Informatik anschaulich erläutert, wie zum Beispiel, was ein Algorithmus ist. Nachdem die ersten Grundbegriffe erklärt wurden, kommt es zu einer allgemeinen Einführung in die Programmierung. Sehr positiv empfinde ich die genaue Beschreibung der Programmstrukturen, der Funktion eines Compilers oder eines Debuggers. Anhand dieses Anfangs ist gut erkennbar, dass zu der Zielgruppe Studenten gehören und das Buch mehr als nur die Syntax der Sprache Vermittelt sondern ein Gesamtverständnis der Programmierung.

Anschließend erhält der Leser eine Einführung in die Programmiersprache C. Dabei wird erst klein mit Themen wie Variablen oder Operatoren angefangen. Die weiteren Kapitel beschäftigen sich mit einzelnen Themengebieten der Programmiersprache, welche zur fortgeschrittenen Programmierung gehören. Dazu wird zum Beispiel das Themengebiert von Zeigern und Adressen sehr ausführlich und in meinen Augen auch ausgezeichnet erläutert. Selbst die komplexen Elemente der Graphentheorie werden in einem separaten Kapitel vermittelt.

Die letzten Kapitel des Buches befassen sich mit der Programmiersprache C++ sowie der Objektorientierten Programmierung. In meinen Augen ein gelungener Abschluss für ein sehr komplexes Buch, welches eine große Menge an Wissen optimal vermittelt.

Ein großer Pluspunkt ist es, dass nach jedem Kapitel die gelernten Dinge durch Übungsaufgaben gefestigt werden. Zusätzlich regen die Aufgaben zum Nachdenken und weiterbilden an. Eine ausführliche Lösung der Aufgaben befindet sich im Anschluss der ca. 1000 Seiten. Über diese Aufgaben steigert sich der Leser Stück für Stück in die komplexe Programmierung und baut auf sein bereits gelerntes Wissen auf.

Für mich ist eine sehr gelungenes Buch und auf jeden Fall eine Kaufempfehlung. Die Autoren haben ein ausgezeichnetes Lehrbuch erschaffen, in welchem nicht nur die Syntax beschrieben wird, sondern ein ausführliches Wissen und Verständnis vermittelt wird.


Einführung in Java: Ideal für Studium und Ausbildung
Einführung in Java: Ideal für Studium und Ausbildung
von Kai Günster
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 29,90

5.0 von 5 Sternen Sehr gute Ausführung mit gut gestellten Aufgaben, 8. März 2015
Einen umfangreichen und kompakten Einstieg in die Programmiersprache Java erhält man durch das Buch „Einführung in Java“ von Autor Kai Günster. Der Autor ist mir bereits bei dem Fachbuch „Schrödinger lernt HTML5, CSS3 und JavaScript“ in sehr guter Erinnerung geblieben und enttäuschte mich auch dieses Mal nicht.

Der Aufbau des Buches ermöglicht eine Verwendung für mehrere Zielgruppen, egal ob Programmieranfänger, Sprachenwechsler oder Fortgeschrittener Java-Entwickler. Das Buch beginnt mit den Grundlagen der Java Programmierung und steigert sich in speziellere Themen sowie Neuerungen in Java 8.

Die Grundlagen werden mit Themen wie den Variablen und Datentypen, Entscheidungen und Wiederholungen oder Klassen gelehrt. Ausgebaut wird das Wissen mit fortgeschrittenen Techniken wie zum Beispiel dem Multithreading. Hierbei geht der Autor ausführlich auf die Technik und die richtige Anwendung ein und verschafft dem Leser ein ausführliches Wissen. Wie bereits erwähnt sind auch neue Funktionen aus Java 8 in dem Buch enthalten. Hierzu geht der Autor Beispielsweise auf die Verwendung von Lambda-Ausdrücken sehr genau ein und erklärt anhand von Beispielen den Nutzen.

Die Themenauswahl ist somit sehr Umfangreich und gibt dem Buch schon einige plus Punkte, jedoch bringt die beste Themenwahl nichts, wenn der Inhalt der Kapitel nicht stimmt. Von diesem Buch kann man dies nicht behaupten, zu den Punkten des guten Inhaltes kommen ein ausgezeichneter Schreibstil und ein gut Strukturierter Aufbau mit vielen Übungsaufgaben. Die Übungsaufgaben sind gut gewählt und gestellt und fordern den Leser das bereits gelernte Wissen Umzusetzen. Dazu gibt es noch zu jeder Aufgabe im Buch eine passende Lösung mit ausführlicher Erklärung, welche keine Fragen mehr offen lassen sollte.
Als weiteren Bonus sind im Anhang sämtliche Java-Bibliotheken aufgeführt und werden ebenfalls ausführlich Erläutert.
Sehr positiv gefallen hat mir auch das Ende des Buches, wo der Autor auf das Thema „Was kommt jetzt?“ eingegangen ist. Er beschreibt auf den letzten Seiten, wie man nun fortfahren kann und gibt noch einige hilfreiche Tipps für den weiteren Weg.

Mich hat das Buch gründliche überzeugt und ich kann es jedem nur wärmstens empfehlen. Wie der Titel bereits sagt ist es besonders für Einsteiger in die Sprache Java, wie zum Beispiel Studenten, zu Empfehlen. Jedoch kann ich mir gut vorstellen, dass so mancher erfahrene Java Entwickler einige Tricks aus dem Buch gewinnen kann.


Linux-Server: Das umfassende Handbuch (Galileo Computing)
Linux-Server: Das umfassende Handbuch (Galileo Computing)
von Dirk Deimeke
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 49,90

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Handbuch für Administratoren und die welche werden wollen, 17. Oktober 2014
Das fast 1200 Seiten starke Handbuch, bietet durch seine große Vielfalt an Themen ein gutes Nachschlagewerk für Linux Administratoren. Es dient als guter Einstieg für Anwender mit Linux Kenntnissen, die sich auf dem Gebiet der Server weiterbilden wollen. Die Autoren weisen die Leser explizit darauf hin, dass sie zum Verständnis einige Grundkenntnisse im Bereich Linux benötigen. Wer sich mit Linux beschäftigt und den ersten Teil des Buches, welcher die Grundlagen sowie den Aufbau verdeutlicht, gelesen hat, sollte keine Schwierigkeiten mit dem Umgang des Server Handbuches haben.

Im Buch lässt sich eine gute Struktur erkennen, die aus sieben Teilen besteht. In diesen sieben Teilen beschäftigen sich die Autoren mit einer Vielzahl von interessanten Themen. So werden zum einen einige Basisthemen wie Dienste, Backup oder Packetmanagement erläutert, zum anderen werden fortgeschrittenen Themen, wie die Hochverfügbarkeit, die Virtualisierung oder Verschlüsselung und Zertifizierung ausführlich erklärt und mit Beispielen befestigt. Das Buch beschäftigt sich jedoch nicht nur mit der Konfiguration, sondern auch mit dem nötigen Hintergrundwissen. Den Autoren ist es gelungen, dies auf eine angenehme Art zu vermitteln. Dies zeigt sich beispielsweise besonders an der Definition eines Administrators und seinen Aufgaben sind.

Zudem beschränken sich die Autoren nicht nur auf eine Version von Linux, sondern auf die drei Betriebssysteme: Debian, Ubuntu und SUSE. Natürlich können nicht alle Arten von Linux Servern ausführlich in einem Buch untergebracht werden. Somit finde ich, dass die Autoren die Problematik auf diesem Wege optimal gelöst haben und die meisten Konfiguration auf anderen Systemen ebenfalls so eingerichtet werden können.

Meiner Meinung nach ist diese Buch für jeden etwas, der sich ausführlicher mit der Materie der Linux Server befassen will oder sogar in dem Bereich arbeitet. Jeder, der dieses Buch als Einstieg nutzen will, sollte sich vorher schon etwas mit Linux befasst haben und wissen, was ihn erwarten wird.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 29, 2015 6:42 PM MEST


JavaScript - Das umfassende Training
JavaScript - Das umfassende Training
Preis: EUR 36,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gut gelungenes Videotraining, 3. Oktober 2014
Der Einstieg in eine neue Programmiersprache, bzw. generell in die Programmierung, fällt nicht immer leicht. Das Videotraining "JavaScript - Das umfassende Training" von Galileo Computing und Autor Christian Wenz, hilft die ersten Schritte zu bewältigen. Der Autor Christian Wenz ist als Trainier, Entwickler und Berater für den Bereich Web-Technologien tätig. Er sammelte bereits Erfahrungen durch mehrere verfasste Bücher für den Web Bereich. Seine erste Veröffentlichung war eine Internet-Lexikon Broschüre im Dezember des Jahres 1997. Desweiteren schreibt er einen Blog, welcher aktuell unter "hauser-wenz.de" zu erreichen ist.

Da das Videotraining für einen Einstieg in JavaScript gedacht ist, startet es genau bei null. Es beginnt mit einer grundlegenden Einführung. Beispielsweise werden die Geschichte von JavaScript und die Voraussetzungen, um mit der Programmierung zu beginnen, beschrieben. Inbegriffen ist eine Erläuterung der Browser mit JavaScript Unterstützung und eine Anleitung zum Einrichten eines Webservers. Für Letzteres wird das Softwarepaket XAMPP beschrieben und verwendet. Selbstverständlich darf das "Hallo Welt!" Programm auch nicht fehlen. Sobald alle Voraussetzungen gegeben sind, werden die Basics erläutert. Wie deklariert man Variablen, welche Schleifen gibt es und wie werden sie erstellt. Außerdem die Erläuterung, was genau Funktionen sind und wie sie in JavaScript programmiert werden. Als nächstes wird dem Zuschauer näher gebracht, wofür JavaScript verwendet werden kann. Gemeinsam wird anschließend eine Lottoziehung programmiert. Natürlich darf die Einbindung in ein HTML Formular nicht fehlen. Dazu werden dem Zuschauer die Steuerelemente sowie die Kommunikation zwischen HTML und JavaScript näher gebracht. Zusätzlich werden dem Zuschauer die Grundlagen und Verwendungsmöglichkeiten des "Document Object Model" erklärt. Da die Gestaltung auch nicht vergessen werden darf, gibt es noch eine kleine Einführung in das Thema CSS. Mit diesem Wissen, kann man schon eine Menge machen, jedoch beinhaltet die DVD ebenfalls die Punkte "Ajax" und "jQuery-Framework". Bei beiden gibt es neben den Grundlagen auch einige wertvolle Verwendungszwecke, wie zum Beispiel jQuery für mobile Webseiten. Außerdem wird sogar auf die neuen HTML5-APIs eingegangen, wie zum Beispiel auf die Geolocation-API oder Web Sockets.

Meiner Meinung nach kann man mit diesem Videotraining nicht im geringsten etwas falsch machen. Nicht nur die Themen überzeugen durch ihre Detailgenauigkeit und Vielfalt, auch der Autor überzeugt durch Professionalität und eine ausgezeichnete Art, Wissen zu vermitteln. Mit diesem Videotraining fällt der Einstieg nicht nur leicht, sondern macht zugleich auch unheimlich Spaß. Sehr zu Empfehlen ist zudem das Buch "Einstieg in JavaScript" (ISBN 978-3-8362-2587-8), das einem im Anschluss als wunderbares Nachschlagewerk zur Verfügung steht, ohne jedes Mal die DVD wieder starten zu müssen.


Linux-Kommandoreferenz: Shell-Befehle von A bis Z (Galileo Computing)
Linux-Kommandoreferenz: Shell-Befehle von A bis Z (Galileo Computing)
von Michael Kofler
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,90

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekt strukturiertes Nachschlagewerk für Linux Anwender jeder Art!, 8. August 2014
Ein Handbuch für jeden Linux Benutzer, das verspricht das Buch "Linux Kommando Referenz" des Autors Dr. Michael Kofler. In meinen Augen ist es das auch, ein sehr gut Strukturiertes Handbuch für über 400 Linux Befehle, welche auch Ausführlich erläutert werden. Herr Kofler Studierte Telematik an der TU Graz und zählt zu den erfolgreichsten deutschsprachigen Computerbuchautoren. Ich persönlich kenne ihn schon von mehreren Büchern über die Programmiersprache VB.NET und hat mich bisher noch nie enttäuscht.

Die Befehle sind nach dem Alphabet geordnet und werden am Anfang des Buches in einzelne Gruppen aufgeteilt, diese befassen beispielsweise Netzwerk betreffenden Befehle. Somit kann man, sofern man den Befehl weiß, ohne in die Inhaltsangabe zu schauen den Befehl im Buch nachschlagen. Sollte man nach einem passenden Befehl für eine Aktion suchen, hilft die Inhaltsangabe durch die klare und gute Struktur.

Sehr positiv ist, dass zu jedem Befehl nicht nur die Möglichkeiten gelistet werden, sondern zu jeder Option ebenfalls eine genaue Beschreibung vorhanden ist. Zusätzlich werden Beispiele gegeben, wie der Befehl verwendet werden kann. Durch diese ausführliche Beschreibung fällt es einem sehr leicht die Befehle nach Belieben zu verwenden und das gewünschte Ziel zu erreichen. Mit dieser Kombination bietet das Buch eine Ausgezeichnete Grundlage für Einsteiger und ein schätzenswertes Nachschlagewerk für Erfahrene Benutzer.

Diese Buch ist eine Empfehlung für jeden, ob Anfänger, Fortgeschrittener oder Profi, der mit Linux arbeitet.


Schrödinger lernt HTML5, CSS3 und JavaScript: Das etwas andere Fachbuch (Galileo Computing)
Schrödinger lernt HTML5, CSS3 und JavaScript: Das etwas andere Fachbuch (Galileo Computing)
von Kai Günster
  Broschiert
Preis: EUR 44,90

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Neue Nr1, 15. Januar 2014
Ich kann garnicht ausdrücken, wie begeister ich von diesem Buch bin. Diese einzigartige Art des unterrichtens gefällt mir sehr und das Lesen des Buchen fiel einem sehr leicht.

Das Buch ist sehr gut strukturiert aufgebaut und Punktet mit seiner Ausführlichkeit und Genauigkeit für Details. Dem Leser werden alle drei Sprachen von Grund auf erklärt und man benötigt geringes bis kein Vorwissen, wie man eine Maus bedient ist natürlich vorausgesetzt.
Ein so umfangreiches Buch so perfekt zu verpackt ist sehr bemerkenswert.

In meinen Augen eine garantierte Kaufempfehlung für jeden, der angenehm in die Welt der Webentwicklung einsteigen will und für mich mein erster Platz der Fachbücherliste.


Schnelleinstieg SQL Server 2012: Inkl. zahlreicher Praxisworkshops - Backup, Server-Sicherheit, Skalierbarkeit, Performance-Tuning, Troubleshooting, BI, T-SQL u.v.m. (Galileo Computing)
Schnelleinstieg SQL Server 2012: Inkl. zahlreicher Praxisworkshops - Backup, Server-Sicherheit, Skalierbarkeit, Performance-Tuning, Troubleshooting, BI, T-SQL u.v.m. (Galileo Computing)
von Daniel Caesar
  Broschiert
Preis: EUR 29,90

5.0 von 5 Sternen Ausgezeichnet, 9. Dezember 2013
Ein Kompliment an die Autoren des Buches. Es ist sehr gut und ausführlich geschrieben und hilft jedem bei der Arbeit mit dem Microsoft SQL Server 2012.
Egal ob man gerade anfängt mit dem SQL Server zu arbeiten oder bereits einige male mit vergangen Versionen gearbeitet hat.

Dem Leser wird die Welt des SQL Servers von Null an erklärt und führt hin zur Hochverfügbarkeit und Sicherheit.

Alles in allem kann ich nur sagen, dass es ein wunderbares Buch für jeden ist, der in die Arbeit mit dem SQL Server, einsteigen will.


Seite: 1