Profil für Philipp Martin > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Philipp Martin
Top-Rezensenten Rang: 20.439
Hilfreiche Bewertungen: 255

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Philipp Martin
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
pixel
Micro
Micro
von Michael Crichton
  Audio CD
Preis: EUR 19,99

3.0 von 5 Sternen Anders als erwartet, 2. April 2014
Rezension bezieht sich auf: Micro (Audio CD)
Ich rechnete bei Micro eigentlich mit anspruchsvoller Sci-Fi, aber ab der Mitte merkte ich dann, dass der Fokus auf Action und Thrill liegt. 80 % des Buches handeln von den Actionabenteuern der geschrumpften und im Dschungel gestrandeten Gruppe von Studenten, die mit Ameisen, Hundertfüsslern, Spinnen, Wespen, Vögeln, Heuschrecken etc. kämpfen. Das ist natürlich weder originell noch anspruchsvoll, dennoch habe ich mich im Großen und Ganzen einigermaßen unterhalten gefühlt. Es gibt viele Splatterszenen, der Widersacher Drake ist wirklich zum fürchten und die einzelnen Szenen sind stilistisch gut beschrieben. Statt anspruchsvoller Sci-Fi bekommt man hier ein actionreiches Dschungelabenteuer und eine guten Portion Thrill. Auch nicht schlecht.


Der ultimative Ratgeber für alles
Der ultimative Ratgeber für alles
von Dieter Nuhr
  Taschenbuch
Preis: EUR 12,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nuhr Geblubber, 26. März 2014
Nuhr ist eigentlich recht unterhaltsam, deswegen habe ich mir das Buch geliehen. Leider bin ich nicht weit gekommen, denn dieses Geschreibsel ist weder kreativ noch witzig noch in sonst irgendeiner Weise ansprechend. Als er das Thema Religion erreichte, wurde es dann derart oberflächlich und unqualifiziert (dabei nach wie vor ohne jeden Witz), dass ich das Buch zuklappen musste. Was bleibt zu sagen? Wenn man keine Ideen hat, einfach mal die Fresse halten! o0


Europa Report [Blu-ray]
Europa Report [Blu-ray]
DVD ~ Christian Camargo
Preis: EUR 9,99

3.0 von 5 Sternen Nicht schlecht, 25. März 2014
Rezension bezieht sich auf: Europa Report [Blu-ray] (Blu-ray)
Der Film legt viel Wert auf Authentizität, daher hat er die Aufmachung einer Doku. Tatsächlich stimmen auch die Rahmenbedingungen, so sieht man nur Aufnahmen der angeblich geborgenen Daten der Bord- und Helmkameras von der Mission und so gibt es den Eismond Europa wirklich und es wird in der Wissenschaft auch wirklich über mögliches Leben auf diesem Mond spekuliert. Außerdem agiert die Crew weitgehend professionell, so dass man tatsächlich meinen könnte, diese Mission habe stattgefunden. Bedauerlicherweise fallen einem bei dieser authentischen Aufmachung des Films die unglaubwürdigen Dinge umso mehr ins Auge. So stellt sich die Frage, weshalb man eine bemannte Crew auf diese Mission schickt, wo doch ein Rover (die Dinger, die aktuell zur vollsten Zufriedenheit der Wissenschaftler den Mars erforschen) die selbe Aufgabe erfüllen könnte, bloß kostengünstiger und ohne das Risiko menschlicher Verluste einzugehen. Komisch ist auch, dass es keinen Rover an Bord gibt, um gefährliche Gebiete auf Europa zu erforschen und der überdies auch dauerhaft dort für Forschungszwecke verbleiben könnte. Auch die ganze "Aliengeschichte" später ist nicht gerade glaubwürdig, sondern eher 0815-Fantasy. Außerdem sind die Animationen (Tricktechnik) alles andere als überzeugend. Sie sind meist auf dem Niveau von "Raumschiff Voyager", einer Fernsehserie aus den Neunzigern.

Mir hat der Film dennoch einigermaßen gefallen, weil er sich immerhin sehr um Authentizität bemüht und er ist deshalb definitiv auch besser als die meisten anderen Sci-Fi-Streifen. Außerdem habe ich noch nie einen Film gesehen, der die Lebensfeindlichekeit des Weltraums und die starke Abhängigkeit des Astronauten von Technik so gut rüber bringt.


Reality XL
Reality XL
DVD ~ Heiner Lauterbach
Preis: EUR 9,99

3.0 von 5 Sternen Geht so, 24. März 2014
Rezension bezieht sich auf: Reality XL (DVD)
Der Indie-Film ist weit von großartig entfernt, aber ganz nett, insofern man 3 Voraussetzungen erfüllt.

1. Indie-Filmen wohlwollend gegenüberstehen.

2. Bewandert sein mit philosophischen Überlegungen über die Quantenphysik.

3. Dem Spirituellen gegenüber aufgeschlossen sein.


Alpine WorkSafe Gehörschutz
Alpine WorkSafe Gehörschutz
Wird angeboten von Hörwerkstatt
Preis: EUR 10,90

5.0 von 5 Sternen Wirklich perfekt, 24. März 2014
Rezension bezieht sich auf: Alpine WorkSafe Gehörschutz (Badartikel)
Habe mir die Dinger gekauft, weil mein neuer Motorroller furchtbar laut ist. Der Motor brüllt echt alles zusammen, deswegen musste eine Lösung her. Diese Stöpsel fühlen sich wirklich bequem an und dämmen wunderbar den lauten Motor und überhaupt alle lauten Geräusche auf ein sehr angenehmes Maß. Nach einer kurzen Testfahrt auf dem Motorroller war ich dann noch im Supermarkt einkaufen, um die Stöpsel einem Test auf die Sprachverständlichkeit zu unterziehen. Ich habe fast alle Geräusche in meiner Umgebung wahrgenommen, fühle mich also nicht "isoliert". Plärrende Kinder, piepsende Kühltruhen, laute Rollies - alle nervenden Geräusche waren schön gedämpft und trotzdem konnte ich an der Kasse jedes Wort der Kassiererin verstehen. Die Geräuschdämmung ist genau so wie in der Beschreibung angegeben. Ich bin echt begeistert von den Stöpseln und kann sie nur wärmstens weiterempfehlen!


Der Unbesiegbare
Der Unbesiegbare
von Stanislaw Lem
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,99

4.0 von 5 Sternen Intelligente Sci-Fi, 13. März 2014
Rezension bezieht sich auf: Der Unbesiegbare (Taschenbuch)
Ich habe das Hörbuch gehört - eines, das endlich mal auf eine MP3-CD gebannt wurde und nicht auf 10 herkömmlichen Audio-CD's. Welche Freude.

Das war mein erstes Buch von Stanislaw Lem und ich muss sagen, dass ich sehr angenehm überrascht bin. Die Geschichte sprießt nur so vor Ideenreichtum, und zwar ohne dabei den Boden der Plausibilität zu verlieren. Alle hier gebotenen fantastischen Handlungen werden logisch und sachlich geschildert. Bei heutigen Science-Fiction-Geschichten kommt die Science in den allermeisten Fällen viel zu kurz. Es sind einfach nur moderne Märchen, ohne durchdachte futurologische Aspekte oder sonstiges Futter für den analytischen Verstand. In diesem Buch ist die Sci-Fi noch hochkarätig. Sie ist intellektuell fordernd und hat sogar eine philosophische Komponente, wie sie nur gute Sci-Fi hat!

Danke für dieses Buch. Ich werde mir sogleich das nächste besorgen.


Siddhartha. Eine indische Dichtung
Siddhartha. Eine indische Dichtung
von Hermann Hesse
  Taschenbuch
Preis: EUR 6,99

4.0 von 5 Sternen Literarisch vollendet, 3. Januar 2014
Applaudieren möchte ich diesem Meisterwerk. Es hat zwar nur ~ 160 Seiten, aber jede Seite ist ein Geschenk. Niemals zuvor habe ich ein Buch mit einer derartigen Sprachgewalt gelesen. Literarisch vollendet, kann ich dazu nur sagen. Ich bin sehr dankbar dafür, dass ich auf dieses Buch gestoßen bin. Wichtig ist allerdings, wie ich finde, dass man vom Hinduismus und Buddismus Grundsätzliches wissen sollte. Es fallen Begriffe wie Maya, 8-Facher-Pfad, Nirwana, Samsara und so fort, deren Bedeutung bestenfalls indirekt gedeutet werden kann. Sie werden im Buch nicht erklärt, sondern als verstanden vorausgesetzt. Außerdem möge mir eine persönliche Bemerkung erlaubt sein: Ich betrachte die sogenannten Heiligen, die in dem Buch als Vollendete dargestellt werden, keineswegs als vollendet. Es sind Menschen, die ein wenig Weisheit haben, aber keineswegs Menschen von der Größe des Jesus, des Yogananda oder des Bo Yin Ra. Sie wissen von den Irrwegen dieser Welt, aber nicht von der Macht des Glaubens und Gott. Ich will die "Heiligen" nicht herabsetzen, denn sie sind groß, aber sie sind nicht so groß, nicht so wissend, wie sie in der kleinen Welt des Buches dargestellt werden. Nichtsdestotrotz ist dieses Buch wundervoll geschrieben und einfach bewusstseinserweiternd. Jeder, der sich auch nur ein bißchen für Spiritualismus interessiert, sollte es gelesen haben. Ich verneige mich vor Hesse, der - gemessen an seinen Einsichten - den "Heiligen", von denen er erzählt, in nichts nachsteht.


The Rite - Das Ritual
The Rite - Das Ritual
DVD ~ Sir Anthony Hopkins
Preis: EUR 4,99

2.0 von 5 Sternen Kann man sich sparen, 20. November 2013
Rezension bezieht sich auf: The Rite - Das Ritual (DVD)
Dieser Exorzismusfilm ist lange nicht so gut wie "Der Exorzist" von 1973. Es werden viele Klischees bedient (beim rotäugigen Pferd musste ich lachen), es gibt nur wenig Thrill und der mystische Plot ist so aufregend wie Feldsalat. Ohne Hopkins, der mit seinem Charisma und seiner Bekanntheit punktet, wäre der Film wahrscheinlich nicht mal auf DVD gepresst worden, weil er eigentlich nicht besser ist als die anderen abgegriffenen "Teufelsfilme" aus dem B-Movie-Bereich.


Tom Clancy's Splinter Cell Blacklist - [PC]
Tom Clancy's Splinter Cell Blacklist - [PC]
Wird angeboten von skgames
Preis: EUR 17,49

1 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Gutes Stealth-Game, aber ... nö!, 3. September 2013
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Splinter Cell 6, so wurde es vorab von den Machern angekündigt, soll wieder zurück zu den Wurzeln und die Stealth-Freunde früherer Teile zufrieden stellen. Ich war sehr spektisch, aber sie haben tatsächlich Wort gehalten: Durchdachte, aufregende, auf Stealth ausgelegte Missionen mit mehreren Lösungswegen und taktischem Anspruch.
Nervenkitzel und Atmosphäre wie in Teil 1, 2 und 3. Back to the roots stimmt also tatsächlich, das Gameplay ist toll. Großes Manko von Splinter Cell 6, und das ist unverzeihlich, ist der Verzicht auf freies Speichern. Teilweise muss ich 15 Min. Gameplay wiederholen, um dann wieder an der gleichen Stelle zu krepieren bzw entdeckt zu werden und zu verlieren. Der Frustfaktor wird unnötig in die Höhe getrieben, was echt das Letzte ist. -.- Aus Protest gebe ich deshalb nur einen Stern, denn es kann nicht angehen, dass Spielehersteller den oft geäußerten Kundenwunsch nach freier Speichermöglichkeit immer wieder ignorieren. Freie Speichermöglichkeiten tun keinem weh und sind ungeheuer leicht einzurichten. Meine französischen Freunde, Ubisoft: Le fataler Fehler, das nicht zu tun.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 21, 2013 9:27 PM MEST


Oblivion [Blu-ray]
Oblivion [Blu-ray]
DVD ~ Tom Cruise
Preis: EUR 9,99

27 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kleine Perle, 5. August 2013
Rezension bezieht sich auf: Oblivion [Blu-ray] (Blu-ray)
Habt ihr es auch satt, hirnlose Filmkost vorgesetzt zu bekommen? Das Sci-Fi-Kino ist in letzter Zeit immer billiger geworden. Filme wie Star Trek (2009), Transformers, Prometheus, Total Recall, Battleship, Resident Evil & Co machen mich traurig und wütend zugleich. Filme wie diese bieten nur noch beeindruckende Bilder, aber keine spannenden, intelligenten Geschichten mehr. Der Hollywood-Trend zum hirnlosen Popcorn-Kino im Allgmeinen, aber auch besonders im Genre Sci-Fi (Wissenschaftsfiktion!) ist einfach ein Ärgernis. Milliarden Dollar fließen in Filme, die eigentlich nichts weiter tun, als die Intelligenz des Zuschauers zu beleidigen. Was einen großen Film ausmacht, ist mehr der philosophische Unterbau und/oder die interessante Psychologie, die hinter den Handlungsmotivationen der Protagonisten steckt und weniger die Action und der Spezialeffekt.

Oblivion ist so gesehen ein großer Film, denn er versetzt den Zuschauer in psychische Spannungen, indem er die Protagonisten glaubwürdig in äusserst wendungsreiche Beziehungen zueinander setzt. Wer ist der Böse? Wie sind die Dinge in Wirklichkeit? Wer kämpft für was? Das sind Fragen, die die Protagonisten und so auch die Zuschauer auf sehr spannende Art und Weise nach und nach beantwortet bekommen. Nichts ist, wie es zu Beginn des Films scheint. Kennt jemand noch die Serie Outer Limits? Das Konzept des Films hat mich stark an die Serie erinnert. Der Einleitungssatz von Outer Limits passt auch hervorragend zu diesem Film.

"Sind Sie bereit, bereit für das Unbekannte? Für eine neue Erfahrung, die alles in Frage stellen könnte, was Sie zu wissen glauben? Was Sie jetzt sehen werden, wird Ihr Bewusstsein verändern, denn hinter der vertrauten Realität lauert das Unfassbare. Hinter dem Sichtbaren verbergen sich geheimnisvolle Rätsel. Hinter dem Augenscheinlichen liegt noch eine andere Wahrheit. [...]"

Gut sind aber auch die Effekte und die Action. Allein schon die Drohnen sind der Hammer. Die Geräusche, die sie von sich geben, die Scanvorgänge und ihre Agilität im Kampf ... boa! Eine Kampfszene habe ich mir 3 mal hintereinander angeguckt, weil ich sie so geil finde.

Hier bekommt man also einen ziemlich runden Film. Story gut, Action gut - alles gut. Nach längerer Zeit endlich mal wieder gute Sci-Fi-Unterhaltung! Bravo!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9