weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16
Profil für Eskimo > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Eskimo
Top-Rezensenten Rang: 2.621.190
Hilfreiche Bewertungen: 5

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Eskimo

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Barbecook 2239320200 Brahma 2.0 Ceram
Barbecook 2239320200 Brahma 2.0 Ceram

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Sehr ungleichmäßige Hitzeverteilung, 17. Mai 2013
Vorneweg - ich habe den Grill nicht bei Amazon gekauft und angeblich das neue 2013er Modell erhalten.
Die Beschreibung von "Grillfan" vom Juli 2012 entspricht weitgehend meinen Erfahrungen. Der Grill ist recht stabil und gut verarbeitet. Leider fehlt auch am 2013er Modell ein Griff um ihn einfacher mal von einer in die andere Ecke schieben zu können. Und leider muss man beim Zusammenbau der seitlichen einklappbaren Seitenteile immer noch passenden Unterlagscheiben zur Hand haben, da die beiliegenden Hülsen etwas kurz geraten sind. Kommt man nicht auf diese Idee, lassen sich die Seitenteile schlecht abklappen und man wird mit der Zeit die Führungen kaputt machen. Warum ein Hersteller diesen einfach zu behebenden Mangel beim Nachfolgemodell nicht abstellt ist mir unverständlich.
Nun zum Grund weshalb ich lediglich 2 Sterne vergebe.
Die Hitzeverteilung ist wirklich so schlecht, dass ich den Grill nicht weiterempfehlen kann. Da ist selbst der billige Aldi-Grill meines Nachbarn besser. Es gibt einen spezifischen Bereich ungefährt im hinteren mittigen Teil, in dem sich die Hitze konzentriert. Dort ist ein Grillen ohne schwarz verkohlte Stellen am Grillgut selbst bei kleinster Flamme und ständiger Beobachtung nur schwer möglich. Bei kleinster Flamme kann man im übrigen Bereich des Grills jedoch fast gar nicht grillen, da diese dann nur schwach erhitzen. So bereitet das Grillen mit Gas wirklich keine Freude. Wenn jemand eine Idee hat, wie das verbessert werden kann, lasst es mich bitte wissen.
Die Aromaschälchen sind für mich ein Werbegag. Es wird zwar in der Umgebung ein appetitanregender Duft verbreitet, aber auf das Grillgut geht eher wenig bis kein Aroma über. Zudem könnten vielleicht die großen Einschuböffnungen der Aromaschälchen, die man wohl meist nicht verwenden wird, auch ein Grund für die schlechte Hitzeverteilung sein (Luftzug?). Im vorderen Grillbereich (ich meine damit ca. 1/4 der Grillfläche) wird es nämlich fast gar nicht heiß, obwohl die Brenner in Ordnung sind. Eine Pyrolyse zur Reinigung ist mir für diese Randbereiche auch noch nicht gelungen. Es wird dort selbst bei maximalen Stufe nicht richtig heiß.
Noch ein Punkt den ich als negativ ansehe, sind die gusseisernen aber keramisierten Roste. Wenn schon aus Gusseisen, warum dann noch keramisiert? Das erschließt sich mir nicht und erschwert meines Erachtens eher die Reinigung, da man aufgrund der Keramik keine Stahlbürste zur Reinigung verwenden sollte. Aber das hängt natürlich von der jeweiligen Reinigungsmethode des Nutzers ab.
Fazit:
Ein für den Preis recht stabiler und gut verarbeiteter Grill, mit einer leider sehr sehr schlechten Hitzeverteilung.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 28, 2013 10:54 AM MEST


6x UltraClear Displayschutzfolie passgenau für Sony Ericsson Xperia X10 Mini
6x UltraClear Displayschutzfolie passgenau für Sony Ericsson Xperia X10 Mini

4.0 von 5 Sternen gutes Produkt mit Verbesserungsmöglichkeiten, 4. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Bislang hatte ich auf dem x10mini eine Folie die die ganze Front abdeckte und bei der dazu Aussparungen eingeschnitten waren. Die Folie war recht dick und lies sich daher sehr leicht ohne Blasenbildung aufbringen, hatte jedoch den Nachteil dass die aufgrund der Aussparungen vorhandenen "Ecken" sich recht früh ablösten und ich die Folie nun entsorgen musste.
Diese neue Folie passt nur genau auf den sichtbaren Displaybereich und muss daher auch sehr dünn sein, damit kein unangehmer Absatz für den darüber streichenden Finger entsteht. Beides erschwert allerdings das Aufbringen, denn erstens muss man diesen Displaybereich genau treffen (sonst sitzt die Folie nachher schräg) und zum Zweiten bilden sich aufgrund der geringen Dicke beim Aufbringen leicht Blasen, die sich bei der geringen Dicke nur schlecht ausstreichen lassen. Ich brauchte 2 Versuche und 2 Folien um ein zufriedenstellendes Ergebnis zu erreichen. Zudem hatte ich das Gefühl dass die Folie schom beim Ausstreichen der Blasen mit einer Checkkarte gerne verkratzt. Trotzdem beurteile ich die Folie gut, denn das Display ist nun sehr viel klarer als mit der vorherigen Folie und preisgünstig ist sie auch.
Verbessern könnte man seiten des Herstellers den Folienträger. Zum Aufbringen muss man die Folie erst separieren, d.h. ausschneiden, dazu liegen die einzelnen Folien aber viel zu dicht beieinander, so dass es mit einer Schere schwierig wird und ein Rollenschneider nötig war. Zum Glück sind es aber gleich 6 Folien und man kann sich einige Fehlversuche erlauben.


Flying Colors
Flying Colors
Wird angeboten von Fulfillment Express
Preis: EUR 20,37

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen CD des Jahres, 25. Juli 2012
Rezension bezieht sich auf: Flying Colors (Audio CD)
Aus dem Hörerkreis von KANSAS, Boston, Spocks Beard, Jethro Tull kommend ist diese Scheibe für mich bislang eine der besten CD's in 2012. Abwechslungsreich, schöne Melodien und handfester Rock und zumindest ein Hauch von Proggressiv Rock ist auch mit drin. Schön wäre, wenn man so etwas auch mal im Radio hören könnte, anstatt diesem täglich dort gespieltem Einheitsbrei.


Ferbedo 070033 - Schlitten Carver, red
Ferbedo 070033 - Schlitten Carver, red

2.0 von 5 Sternen schoen zu lenken aber gleitet schlecht, 15. Februar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Lenken mit dem Ferbedo funktioniert super und macht auch dem Erwachsenen richtig Spass :-)
sofern der Hang bzw. Schlittenbahn genügend Neigung besitzt (also schon recht steil sein sollte), da er sehr schlecht gleitet. Auf den bei uns in Mittelgebirgslage üblichen Schlittenbahnen kommt man damit nicht vorwaerts und der Spass bleibt auf der Strecke.


atFoliX Displayschutzfolie für Sony-Ericsson Xperia X10 mini - FX-Antireflex: Display Schutzfolie antireflektierend! Höchste Qualität - Made in Germany!
atFoliX Displayschutzfolie für Sony-Ericsson Xperia X10 mini - FX-Antireflex: Display Schutzfolie antireflektierend! Höchste Qualität - Made in Germany!
Wird angeboten von @FoliX GmbH

2.0 von 5 Sternen unguenstig geschnitten, 15. Februar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Anbringen lies sich die Folie problemlos. Sie ist recht dick und sehr matt, so dass ich zumindest subjektiv gesehen das Display nun als etwas zu milchig empfinde. Die Folie passt genau und wirkt durch U-foermigen Ausschnitt an den Tasten auch sehr wertig.
Der Ausschnitt (auf dem Produktfoto zu sehen) ist allerdings der grösste Nachteil der Folie. Beim Einstecken in die Hosen- oder Jackentasche, bleiben die kleinen schmalen Verlängerungen neben den Tasten gerne am Stoff hängen und knicken leicht um. Aufgrund des Knicks hält die Folie dann dort nicht mehr. Zur Abhilfe ist man gezwungen die Verlängerungen abzuschneiden. Sicherlich ist diese Passform gut gemeint, aber leider recht unpraktisch.


Seite: 1