MSS_ss16 Hier klicken Sport & Outdoor 1503935485 Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More Amazon Weinblog HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16
Profil für Marlene W. > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Marlene W.
Top-Rezensenten Rang: 85.826
Hilfreiche Bewertungen: 312

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Marlene W. "instinct2k1" (Leipzig)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
pixel
Die Hochzeit meines besten Freundes [Special Edition] [Special Edition]
Die Hochzeit meines besten Freundes [Special Edition] [Special Edition]
DVD ~ Julia Roberts
Wird angeboten von New*Star*Media
Preis: EUR 9,99

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Brilliant, extrem witzig und romantisch! Was will man mehr?, 20. Januar 2003
Wiedereinmal hat das Traumpaar Hollywoods zugeschlagen und wiedereinmal ist ein klasse Film entstanden. Die beste Freundin eines verlobten und bald verheirateten attraktiven Mannes versucht in letzter Minute die Hochzeit zu zerstören, um sich den Mann selbst zu schnappen - ein brisantes Vorhaben.
Viele interessante und famos witzige Charaktere (wie zum Beispiel 2 total nervige Zwillinge und ein schwuler Kumpel) drumrum sorgen wir ein chaotisches Wirrwarr, dass in den Hochzeitsvorbereitungen ein i-Tüfelchen auf den brisanten Streifen setzt.
Am Ende kann kaum eine Frau ihre Tränchen zurückhalten und es ist eher realisitsch als verträumt.
Ich finde dieser Film ist extrem gelungen und er zählt zu einem meiner Lieblingsfilme, daher muss ich ihn hier unbedingt empfehlen!


Mickey Blue Eyes [VHS]
Mickey Blue Eyes [VHS]
VHS
Wird angeboten von Filmnoir
Preis: EUR 0,96

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Hat alles, was ein Grant-Film haben muss!, 20. Januar 2003
Rezension bezieht sich auf: Mickey Blue Eyes [VHS] (Videokassette)
Wiedermal ein Film, in dem Hugh Grant mit Charme und Witz besticht. Doch was wäre dieser Film ohne ihn? Sicher, witzig wäre er trotzdem, doch würde ein anderer Schauspieler seine Rolle spielen ginge wohl viel veroren. Das Konzept und die Story des Films ist gut, der Schluss ebenfalls, allerdings lässt einiges Gemehre zwischendurch den Anschein aufkommen, als war sich der Drehbuchautor nicht ganz sicher, wie der Schluss denn nun ausgehen sollte.
Trotzdem: Witz und Spaß für jedermann, außerdem eine nette Story und nicht allzu schnulzige Romantik - ein Hugh Grant Fiomm eben!


Giger (Icons)
Giger (Icons)
von H. R. Giger
  Taschenbuch

21 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beeindruckender Künstler von Welt - internationales Buch!, 19. Januar 2003
Rezension bezieht sich auf: Giger (Icons) (Taschenbuch)
H.R. Giger - viele Menschen bringen diesen Namen, wenn sie ihn denn schon einmal gehört haben, mit den "Alien"-Filmen in Verbindung.
Sicher wurde der französische Künstler besonders durch die Filme (später auch durch z.B. Poltergeist2 und Species), in denen er unheimliche Kreaturen und atemberaubende Figuren schuf, berühmt. Doch die ganze Bandbreite seiner Kunst wird erst bewusst, wenn man dieses Buch durchstöbert hat. Ob ganze Bühnen, Mikrofonständer, Springbrunnen oder ein eigenes Museum - Gigers Kunst ist einzigartig.
In diesem Buch findet man massenhaft ausgezeichnete Fotos von seinen Werken, man findet Prototypen und Skizzen und außerdem zeigt er einen kleinen Einblick in sein Museum, der Lust auf mehr verspricht. Zuerst waren da die Skizzen und dann später das fertige Monument - man kann kaum glauben, dass ein Mensch mit soviel brillianter Phanatasie etwas so unglaubliches schaffen kann.
In drei Sprachen, nämlich jeweils Englisch, Deutsch und Französisch erzählt er über seine Werke (wie "Necronomicon", "The Spell" oder die "Gigerotic" - Bilder) und seine Karriere, man kann Skizzen und fertige Bilder bewundern und letztendlich bekommt man einen sehr guten Einblick in die Kunst des Giger.
Ein Buch für Kenner der Kunst und natürlich Giger-Fans! Absolut empfehlenswert!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 10, 2008 9:20 PM CET


Neue Post
Neue Post

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Journalisten = Autoren?, 12. Januar 2003
Rezension bezieht sich auf: Neue Post (Zeitschrift)
Die Zeitschrift "Neue Post" soll hauptsächlich über Königshäuser und Sängern und Schauspielern (hauptsächlich auch aus Deutschland) )informieren, also an vieles, was vorrangig die ältere Generation und die, wie ich schätzen würde auch Zielgeneration, interessiert.
Nun habe ich beim Durchblättern und auch lesen das Gefühl, die Leser sollen auf den Arm genommen werden. Die Informationen, die man lesen kann sind offensichtlich ausgedacht oder sie beruhen nur auf Gerüchten. Jeder Artikel wird angeschnitten mit "enge Freunde behaupten" oder "unter dem Hofpersonal sagt man", doch würden enge Freunde (egal für wieviel Geld der Welt) plaudern? Die Informationen sind unbrauchbar, die Fottos zusammengeschnitten (oft sichtbar, oft so, dass man es scheinbar nicht emrken sollte) und hat ein Mitglied der Königsfamilie grad Depressionen ist es in der nächsten Ausgabe frisch verliebt (in jemand anderes interessanten oder skandalösen) und in der wieder nächsten totsterbenskrank.
Unterhaltung, die mich belustigt bekomme ich auch, indem ich Kömödien schaue oder witzige Bücher lese, aber Zeitschriften sollen informativ und seriös sein, was ich in diesem Falle überhaupt nicht sehe.


Bravo
Bravo

17 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Schade was aus dem Kult Objekt geworden ist!, 12. Januar 2003
Rezension bezieht sich auf: Bravo (Zeitschrift)
Seit meiner Grundschulzeit las ich die BRAVO - unübertroffen jugendlich, witzig aber nicht niveaulos, mit allen Infos die man als Jugendlicher braucht und vorallem immer neu.
Und jetzt? Immer gleiche Stories, Titelbilder und Geschichten, gleiche Stars, gleiche Szene, gleiche breitgetretene Vorurteile und die Doktor Sommer Ecke ist zum Mülleimer geworden, der Fragen ausspuckt, die es vor 2 Wochen schon einmal gab.
BRAVO fördert die Stars, an denen sie selbst etwas verdienen, sie vermarktet den Pop, vermarktet Kitsch und das auf einem Niveau, dass unserer eh schon "coolen" Jugend nicht noch aufgebunden werden muss.
Die früher so beliebten "Foto-Love-Stories" verkommen und an immer neuen Umstellungen merkt man, dass auch die Macher vom Qualitätsabfall Wind bekommen.
Ich würde meine Kinder lieber Steven King als Bravo lesen lassen, denn das ist pädagogisch wertvoller, unterhaltender und niveauvoller,


By the Way
By the Way
Preis: EUR 7,86

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für mich das musikalisch bestes Album!, 12. Januar 2003
Rezension bezieht sich auf: By the Way (Audio CD)
Die Red Hot Chilie Peppers zeigen auf diesem Album ihr ganzes Können. Der Stil, der unverkennbar ist bleibt natürlich erhalten, daher wissen Fans und Kenner was auf sie zukommt. Doch aus Sprechgesang wird größtenteils richtiger Gesang, der den Songs eine besondere Note verleiht und auch musikalisch wirkt es ausgereifter als sein Vorgänger "Californication".
Das Album wirkt losgelassen und auflockernd, es macht Spaß und verbreitet gute Laune.
Die Musik ist sanft und dennoch kraftvoll und die die Note, die die RHCP sich erarbeitet haben wird unterstrichen und verbessert durch ein durchweg top Album!


Panic Room
Panic Room
DVD ~ Jodie Foster
Preis: EUR 4,97

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein Film zum danach-Angst-haben!, 12. Januar 2003
Rezension bezieht sich auf: Panic Room (DVD)
Schön ein sicheres zu Hause zu haben. Und wenn man umzieht un d sich noch nicht richtig einlebt empfindet man die eigenen 4 Wände oft noch nicht als allzu sicher. Wenn diese 4 Wände dann aber auch nicht von Fremden (dabei einer, der Panic Rooms durchdacht und erschaffen hat) betreten werden und als einziger Ausweg ein kleiner Raum bleibt, der ein Hochsicherheitszelle gleicht, ist eine nervenzerreißende Spannung und Angst alles was einem bleibt.
Die Eindringlinge testen alle Möglichkeiten aus, um in diesen einen Raum zu kommen, denn dort ist, was sie suchen UND die beiden Hauseigentümer, eine Frau und deren Tochter.
Verschiedneste Probleme treten auf (allerdings immer nur haarscharf bevor der Film beginnt etwas langweilig zu werden, daher nur 4/5 Sternen), vor und hinter der Stahltür und der Zuschauer fiebert mit und kann die Gefahr wittern.
Auch faszinierend sind die Kameraeinstellungen, die tiefere Einblicke erlauben.
Ein Film, nachdem man 2 Mal hinter jede Tür guckt bevor man Schlafen geht!


Panic Room
Panic Room
DVD ~ Jodie Foster
Preis: EUR 4,97

1 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein Film zum danach-Angst-haben!, 12. Januar 2003
Rezension bezieht sich auf: Panic Room (DVD)
Schön ein sicheres zu Hause zu haben. Und wenn man umzieht un d sich noch nicht richtig einlebt empfindet man die eigenen 4 Wände oft noch nicht als allzu sicher. Wenn diese 4 Wände dann aber auch nicht von Fremden (dabei einer, der Panic Rooms durchdacht und erschaffen hat) betreten werden und als einziger Ausweg ein kleiner Raum bleibt, der ein Hochsicherheitszelle gleicht, ist eine nervenzerreißende Spannung und Angst alles was einem bleibt.
Die Eindringlinge testen alle Möglichkeiten aus, um in diesen einen Raum zu kommen, denn dort ist, was sie suchen UND die beiden hauseigentümer, eine Frau und deren Tochter.
Verschiedneste Probleme treten auf (allerdings immer nur haarscharf bevor der Film beginnt etwas langweilig zu werden, daher nur 4/5 Sternen), vor und hinter der Stahltür und der Zuschauer fiebert mit und kann die Gefahr wittern.
Auch faszinierend sind die Kameraeinstellungen, die tiefere Einblicke erlauben.
Ein Film, nachdem man 2 Mal hinter jede Tür guckt bevor man Schlafen geht!


Tagebuch
Tagebuch
von Anne Frank
  Taschenbuch
Preis: EUR 7,99

6 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein jüdisches kind im 2. Weltkrieg - grausam aber real!, 12. Januar 2003
Rezension bezieht sich auf: Tagebuch (Taschenbuch)
Wäre dieses Buch von einem x-beliebigen Autor geschrieben worden, hätte ich es ohne Weiteres als sehr gut befunden. Der Fakt aber, dass alles, was Anne erzählt real passiert ist, lässt mich nachdenken.
Die Frage "Wie fasst ein Kind die Geschehnisse auf?" wird in diesem Buch tragisch beantwortet. Auch das Nachwort, dass auf grausam kalte Weise erzählt, was aus Anne und ihrer Familie geworden ist unterstreicht den Kern, nämlich das es sich um grausame Realität handelt.
Ob in "Schindlers Liste" oder bei "Anne Frank". Wahre Erzählungen berühren uns doch immer am ehesten und auch wer sich nicht für Kriegsliteratur oder deren Dramen interessiert, wird an diesem Buch Interesse und Nutzen (für seine eigene Auffassung) finden.


Notting Hill [VHS]
Notting Hill [VHS]
VHS

0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Film der zum Träumen einlädt!, 12. Januar 2003
Rezension bezieht sich auf: Notting Hill [VHS] (Videokassette)
Das Traumpaar Hollywoods Hugh Grant und Julia Roberts spielt in einem Film, der wohl die kindlichen Träume eines jeden von uns darstellt. Treffe deinen Traumstar und verliebe dich. Und wer würde diese Einladung abschlagen?
Der Film besticht durch Charme - der nicht nur von Hugh Grant ausgetrahlt wird - und durch Humor. Doch da dies eine Liebeskomödie ist, setzt viel Gefühl den i-Punkt auf diese fast perfekte Mischung.
Doch der Film wäre ja langweilig und ich denke hier wird sehr gut beschrieben mit welchen Problemen verliebte Filmstars zur heutigen Zeit kämpfen müssen. Wird diese Liebe wirklich Zukunft haben?
Lasse sie sich verzaubern von einem zeitgenössischen Märchen, dass wunderschön erzählt kleine Träumereien aufkommen lässt!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9