Profil für Marlene W. > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Marlene W.
Top-Rezensenten Rang: 414.534
Hilfreiche Bewertungen: 302

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Marlene W. "instinct2k1" (Leipzig)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
pixel
Trash.
Trash.
Preis: EUR 4,99

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die CD die mich in Coopers Bann zog!, 6. Januar 2003
Rezension bezieht sich auf: Trash. (Audio CD)
Was soll ich sagen. Jeder kennt Songs wie "Poison" oder "Hell is living without you" aus dem radio. Aber ist das alles?
Man könnte meinen diese Songs wurden damals ausgekoppelt, da sie einfach die besten waren, doch welche Songs auf diesem Album die besten sind ist schlecht festzustellen.
Jeder Song könnte ein Hit sein, jeder Song hat die unvergleichliche Note, die Alice Cooper seinen Platten mit auf den Weg gibt und jeder Song sorgt dafür, den Kopf zu schütteln und die Musik durch den Körper fließen zu lassen!
Muss ich noch mehr sagen (außer das die Songs live noch ein viel größerer Genuss sind?!)?


Das Jesus Video
Das Jesus Video
von Andreas Eschbach
  Taschenbuch

3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Viiiel besser als der Film - mein absolutes Lieblingsbuch!, 6. Januar 2003
Rezension bezieht sich auf: Das Jesus Video (Taschenbuch)
Wer den Film gesehen hat und vielleicht nur mäßig begeistert ist sollte sich von der Spannung mitreißen lassen, die der Roman von Andreas Eschbach ausstrahlt.
Hier machen weder Action noch Blut den besten Roman des Jahres 1998 aus. Das Buch hält sich an Gedanken und Überlegungen und mit zahlreichen Aufeinanderreihungen von "Was-wäre-wenn"-Fragen, die für den Leser trotzdem leicht mitzuverfolgen sind, zieht das Buch den Leser in einen Bann, der ihn sogar außerhalb des Lesens dazu bewegt über den Mythos Jesus Christus nachzudenken. (Keine Angst das Christentum oder andere religionen spielen hier keine Rolle, es geht eher um die Gesellschaft als um einen Gott!)
Eine Religion basierend auf einem Mann - was wenn er nicht existiert?
Diese und andere spannende Fragen machen für mich mein absolutes Lieblingsbuch aus, durch dessen Seiten ich mich nur so gefressen habe. Kaufen sie dieses Buch und erleben sie diese Fazsination auch!


Das Jesus Video [VHS]
Das Jesus Video [VHS]
VHS

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Lesen war mir schon immer lieber!, 6. Januar 2003
Rezension bezieht sich auf: Das Jesus Video [VHS] (Videokassette)
Ich habe mir den Film in 2 Teilen im TV angeschaut. Da ich das Buch schon kannte konnte man mich kaum überraschen. Ja der Film ist schon gut aber mir fehlen einfach die kleinen Details aus dem Buch, die Gedankengänge, die Zeit, in der man Nachdenken und realisieren kann und ich finde das alles ging im Film ganz schön schnell.
Das Highlicht, nämlich die Sache, dass jemand Jesus Christus gefilmt haben könnte und welche Konsequenzen das für die Menschheit hätte geht in zuviel Action und Spannung und blutigen Szenen unter. Ich denke Filme müssen nicht immer voll mit Spannung und Action sein um gut zu sein.
Inhaltlich ist der Film natürlich top und die Schauplätze könnten nicht besser passen. Trotzdem: Für einen Preis würde ich ihn nicht nominieren (zumal das Buch bester Roman '98 gworden ist).
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 11, 2008 1:05 AM MEST


Dragontown (Ltd. Touredition)
Dragontown (Ltd. Touredition)
Wird angeboten von MEDIA-MOST-WANTED
Preis: EUR 18,08

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Jung geblieben und doch nicht rastend!, 6. Januar 2003
Rezension bezieht sich auf: Dragontown (Ltd. Touredition) (Audio CD)
Zugegeben, Alice Cooper ist nicht mehr ganz so rauh wie zu alten Zeiten! Aber muss er das? Immerhin hat er auch mit Rock'n'Roll seine ersten Pennies verdient. Und nun eine Platte die sicher nicht großartig ruhiger aber anders ist.
Mit Plattengrößen wie "Trash" oder anderen sicher nicht zu vergleichen, trotzdem rockt sich Cooper wieder durch verschiedene Stilrichtungen. Mal ein Rock'n'Roll Song, der nicht ganz in die Umgebung zwischen den Rock Songs passen will und dann wieder Kracher wie "Sex Death and Money" oder "Triggerman" die zeigen, dass Alice nichts verlernt hat und hat Hits von früher durchaus anknüpfen könnte.
Der Zeitunterschied ist nur an der Gesellschaft und den Menschen zu merken, kaum aber an der Platte! Klasse Scheibe, die auch Live super rüberkommt - alles beim Alten eben!


Frankenstein oder Der moderne Prometheus
Frankenstein oder Der moderne Prometheus
von Mary Wollstonecraft Shelley
  Taschenbuch

9 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nicht nur für Kenner der klassischen Literatur!, 5. Januar 2003
Frankenstein, ein Mythos der mich interessierte. Also kaufte ich mir das Buch, bis mich die Angst beschlich, dass ich es mit meinen damals 14 Jahren noch nicht verstehen könnte.
Als ich zu lesen begann, vermisste ich zuerst die Action und die Spannung, bis ich feststellte, dass es nicht das ist, was dieses Buch ausmacht.
Mary Shelley lässt tief in die Seele von Victor Frankenstein schauen. Natürlich, er erzählt diese Geschichte, doch ganz geschickt bringt sie auch seine Schwächen ein, die er selbst nicht sehen will.
Ich war sehr darüber überrascht, da ich keine großen Vorkenntnisse besaß, dass Frankenstein nicht das stumpfsinnige grüne Monster ist, dass man aus einigen alten Filmen kennt. Frankenstein hat ein Herz, und Mary Shelley bringt seine und sogut wie alle Empfindungen der Protagonisten des Buches so rührend herrüber, dass man bald nicht mehr von dem Buch loslassen will und den Eindruck hat, man kenne die Personen genau.
Aber nicht nur die Einfühlsamkeit zeichnen dieses Buch aus. Vertieft man sich hinein gibt es durchaus spannende Stellen und sicher denkt man oft darüber nach, was auf den zuletzt gelesenen Seiten geschah.
Frankenstein zählt zu einem meiner Lieblingsbücher, denn es ist ohne Frage ein literarisches Meisterwerk.


Das Geheimnis des Regenmachers
Das Geheimnis des Regenmachers
von Susie Moloney
  Taschenbuch

4.0 von 5 Sternen Fesselnd und abwechslungsreich nicht ganz von Anfang an!, 5. Januar 2003
Rezension bezieht sich auf: Das Geheimnis des Regenmachers (Taschenbuch)
ich versprach mir sehr viel von einem buch, der den mythos des regenmachers aufleben lässt.
natürlich kann auch so eine geschichte nicht ohne gute einleitung verlaufen und so begann ich voller drang und neugier zu lesen. zugegeben, teilweise schleppte ich mich am anfang durch die seiten aber langsam begann es spannend zu werden, da immer wieder verschiedene punkte angebracht wurden, die neue denkvorgänge in meinem kopf auslösten.
als dann hauptcharakter karen mit dem fremden zusammentrifft beginnt aus der noch ereignislosen geschichte ein spannungsgeladener roman zu werden.die spannung steigt in gleichem maße, in dem sich auch die beziehung zwischen karen und dem fremden verändert.
ich zähle dieses buch zu den sehr guten, bei denen man froh sein kann, sie gelesen zu haben und mit der sehr anschaulichen schreibweise, die es mir immer wieder ermöglicht hat, orte, die natur oder menschen detailliert vorzustellen, wird diese geschichte wohl noch lange in meinem gedächtnis zurückbleiben.


The Long Hard Road Out Of Hell
The Long Hard Road Out Of Hell
von Marilyn Manson
  Gebundene Ausgabe

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nicht nur für Fans Must-Lektüre!, 5. Januar 2003
Ich als Fan habe lange darauf gewartet, dieses Buch endlich in den Händen zu halten. Schon beim ersten Durchblättern fielen mir die interessanten Fotos, Grafiken und Zeichnungen auf, die im Buch auftauchen. Auch findet man hier nicht nur Schrift, sondern man möchte fast sagen kleine Kunstwerke und ich habe nie ein Buch gesehen, dass in der Gestaltung genauso aufwendig ist.
Das Buch liest sich sehr flüssig, obwohl es nicht einfach nur primitiv dahingeschrieben ist, wie böse Zungen wohl behaupten würden. Alle Etappen Mansons Leben sind lustig und einprägsam geschrieben,wenn auch oft nicht ganz auf die Art, die man vielleicht in einem Tagebuch oder in einer "normalen" Biografie vorfinden würde. Von schweinisch und obszön bis tiefsinnig literarisch liest man sich durch Mansons Eindrücke vom Leben, Drogenexzessen und Musik.
Ob nun alles wahr ist, was auf dem Papier steht ist anzuzweifeln, aber dieses Buch ist ein Gesamtkunstwerk und für Freunde der Kunst ein interressanter und abwechslungsreicher MUST-Faktor!


Das Mädchen
Das Mädchen
von Stephen King
  Taschenbuch

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spannung bis nicht ganz zur letzten Sekunde, 3. Januar 2003
Rezension bezieht sich auf: Das Mädchen (Taschenbuch)
Steven King versetzt in "das Mädchen" seine Leser in eine Spanung, die daher rührt, da das Verirren im Wald wohl eine der ältesten Menschheitsängste ist. Trotzdem zieht er den Leser sofort in den Bann und egal wessen Nase in dem Buch steckt, alter Mann oder junges Mädchen, eine Gänsehaut und geweitete Augen die das Buch nur so verschlingen wollen sind garantiert!
Der einzige Minuspunkt für mich: Auf den letzten Seiten wird das Buch sehr vorhersehbar und dadurch geht ein Teil der Spannung verloren.


Anatomisches Zeichnen leichtgemacht
Anatomisches Zeichnen leichtgemacht
von Burne Hogarth
  Taschenbuch

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kann man auch kompakter in Hogharts Zeichenschule haben!, 25. Juni 2002
Ich finde den Inhalt des Buches sehr gut. Sicherlich nichts für Anfänger aber für fortgeschrittene Zeichner eine echte Bereicherung!
Trotzdem denke ich ist dieses Buch nicht perfekt ohne die weiteren Werke Hogharts.
Mit den Ergänzungen versteht man gewisse Zusammenhänge erst und Umsetzungen fallen einem leichter zu verstehen!
Ich würde lieber das Buch "Hogharts Zeichenschule" empfehlen. Es umfasst alle Werke und ist auf jeden Fall nützlich!
Außerdem ist für viel mehr Inhalt der Preis dergleiche!


Wir Kinder vom Bahnhof Zoo
Wir Kinder vom Bahnhof Zoo
von Christiane F.
  Taschenbuch

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fesselnd, tragisch - aus dem Leben!, 19. Februar 2002
Rezension bezieht sich auf: Wir Kinder vom Bahnhof Zoo (Taschenbuch)
Dieses Buch is, unverziert gesagt, krass und erschreckend zugleich! Man kann teilweise nich glauben wie das Leben des Mädchen Christiane abgelaufen ist. Dieses Buch liest sich gut, denn es ist fesselnd, da immer wieder neue Höhepunkte zu erleben sind. Den Film dazu habe ich nicht gesehen aber vielleicht möchte ich diesen auch nicht sehen um nicht den sehr guten Eindruck, den das Buch bei mir hinterlassen hat zu verwischen!
Das Buch bietet eine emotional Karusselfahrt und spannende Momente auf einmal! Ein Muss sogar für die Leute, die sonst sehr kritisch an Bücher treten.
Auch Jugendliche sollten diesen Buch wenigstens mal angelesen haben - gerade zu dieser Zeit, denn es ist ein abschreckendes Beispiel dafür, wie die Drogen einen kontrollieren (dabei findet man hier nicht wie in verschiedenen anderen Erzählungen den typisch erhobenen Zeigefinger)!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6