Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Profil für Lili Maque > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Lili Maque
Top-Rezensenten Rang: 36.769
Hilfreiche Bewertungen: 200

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Lili Maque

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
The Mercedes Coffin (Peter Decker and Rina Lazarus Series Book 17) (English Edition)
The Mercedes Coffin (Peter Decker and Rina Lazarus Series Book 17) (English Edition)
Preis: EUR 7,21

2.0 von 5 Sternen enttäuschend, 25. April 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe jahrelang alle Bücher von Faye Kellerman gelesen, sobald sie erschienen sind. Meistens fand ich sie ganz ok. Die richtige Lektüre für einen kalten verregneten Nachmittag, eine lange Zugreise. Nach einigen Jahren Pause las ich nun dieses Buch und bin unendlich enttäuscht. Ich bin mir nicht mehr sicher, ob die anderen Bücher auch so langweilig und beinahe spießig waren. Im Nachhinein denke ich, dass sich diese Betulichkeit mit der Zeit eingeschlichen hat. Wahrscheinlich habe ich deshalb aufgehört, die aktuellen Bücher zu lesen. Anfangs war man noch interessiert an der Entwicklung der Hauptfiguren, aber jetzt wird das alles so routiniert und ohne Leidenschaft von der Autorin abgehandelt, das ich vermute, auch ihr gehen sie inzwischen auf die Nerven. Der Plot selbst ist auch dermaßen weit hergeholt und unglaubwürdig, dass ich nach der Hälfte des Buches gar nicht mehr wissen wollte, wie es ausgeht. Ich habe es nur aus einer Art Höflichkeit zu Ende gelesen.


Kangol Earflap das Original (XL/60-61 - anthrazit)
Kangol Earflap das Original (XL/60-61 - anthrazit)
Wird angeboten von LIPODO
Preis: EUR 53,00

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr gute Mütze, 4. Dezember 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kangol Herren Schirmmütze (Textilien)
Mein Mann hatte die gleiche Mütze schon seit etwa 15 Jahren und war angenehm überrascht, dass es das Modell noch immer gibt. Diese Mütze ist einfach unschlagbar. Zur Größe ist zu sagen, dass bei gemessener Weite von 59, die Größe XL (60-61) sehr gut passt, also lieber etwas locker abmessen bzw. die nächste Größe nehmen.


Wildkamera Premium Pack Wild-Vision Full HD 5.0
Wildkamera Premium Pack Wild-Vision Full HD 5.0
Wird angeboten von VenTrade GmbH Köln
Preis: EUR 138,90

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr zufrieden, 6. Oktober 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe die Kamera, um herauszubekommen, welche Tiere sich in meinem Garten tummeln. Bisher wurde ich nicht enttäuscht. Sehr gute Bilder von Vögeln, Igeln (mehr als erwartet), Marder, Katzen, Mäusen. Ich habe sie jetzt seit etwa 2 Wochen in Betrieb und kann daher nichts über Langzeitnutzung sagen, aber bisher hat sie problemlos funktioniert. Die Bilder sind gut und es ist jeden Morgen eine Freude zu beobachten, wer schon wieder alles da war. Das ist meine erste Wildkamera, weshalb ich nicht vergleichen kann, ob andere besser oder schlechter sind, aber ich kann für mich sagen, ich habe bekommen, was ich wollte und würde die Kamera jederzeit weiterempfehlen.


Gray Mountain (English Edition)
Gray Mountain (English Edition)
Preis: EUR 6,27

2.0 von 5 Sternen langweilig, 17. September 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dies ist wirklich eines der langweiligsten John Grisham Bücher, die ich bisher gelesen habe. Das Buch liest sich wie die Zusammenfassung für einen Filmplot und ich habe die ganze Zeit gewartet, dass jetzt endlich die Geschichte beginnt und die einzelnen Charaktere etwas deutlicher herausgestellt werden. Aber es geht die ganze Zeit dahin wie eine dpa-Meldung. Weder den Autor, noch die Leserin interessiert das Schicksal der Personen. Der Plot an sich hätte durchaus Potential, aber Grisham hatte wohl keine große Lust, einen Thriller daraus zu machen. Also wer einen der üblichen Grisham Thriller erwartet, wird enttäuscht.


The Homemade Vegan Pantry: The Art of Making Your Own Staples
The Homemade Vegan Pantry: The Art of Making Your Own Staples
von Miyoko Schinner
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 22,15

15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen unverzichtbar, 19. August 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das ist mit großem Abstand das beste vegane Kochbuch, das ich bisher gesehen habe. Und zwar weil in diesem Buch alle Fragen, die einen in der veganen Küche bewegen, beantwortet werden. (Sofern man gerne selbst kocht.) Hier gibt es keine Rezepte für "Rührei" oder "Wiener Schnitzel" aus gekauftem Seitan oder Spaghetti "Bolognese". Dieses Buch ist ein "Basic" Kochbuch im besten Sinne. Hier werden Grundrezepte vorgestellt, ohne irgend einen modischen Touch. Es erinnert mich an mein altes schwäbisches Kochbuch "Kochen nach Grundrezepten", nur eben für eine Welt, in der es keine tierischen Produkte gibt. Ich hätte jetzt nicht unbedingt Ambitionen meinen Senf oder meine Margarine selbst zu machen. Aber ich finde es gut, zu wissen, wie es geht. Und für Backmischungen hat mir schon immer der Sinn gefehlt. Das ist wohl das amerikanische an dem Buch. Aber allein die Käserezepte lohnen den Kauf. Ich hatte schon das Buch zu veganem Käse der Autorin (in der engl. Fassung) und man merkt an diesem neuen Buch, dass sie ihre Rezepte weiterentwickelt hat. Das ist überhaupt einer der besten Punkte an diesem Buch. Man merkt in jedem Rezept, dass Miyoko Schinner sich seit vielen Jahren intensiv mit der veganen Küche befasst und nicht vor zwei Jahren zum Veganertum bekehrt wurde und meint ihre neuen Erkenntnisse der Welt mitteilen zu müssen, wie es so viele überflüssige Kochbücher gibt. Allein das Rezept für Feta ist grandios. Feta war der Käse, der mir am meisten gefehlt hat, das ist jetzt endgültig vorbei. Ich habe mir extra noch einen "echten" Feta" zum Vergleich gekauft und der "mock" Feta schlägt ihn bei weitem. Auch der oil-free "cheddar" ist großartig. Ebenso das "unsteak". Die Rezepte sind "nachhaltig" im besten Sinne. Alles wird verwertet, es gibt praktisch keine Abfälle. Die Rezepte sind generell so aufgebaut, dass mit einem Minimum an Arbeit ein Maximum an Genuß entstehen kann.
Fazit: uneingeschränkt empfehlenswert
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 2, 2015 12:07 AM CET


Zwetschgendatschikomplott: Ein Provinzkrimi
Zwetschgendatschikomplott: Ein Provinzkrimi
Preis: EUR 7,99

8 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Kompletter Schmarrn!, 19. April 2015
Vorweg: Ich lese viele Krimis, meistens englischsprachige, und ich bin nicht abgeneigt, einen seichten Krimi zu lesen, den man auf langen Zugfahrten oder verregneten Sonntagsnachmittagen reinziehen kann. Es muss durchaus nicht immer hohe Literatur sein. Aber was in diesem Buch geboten wird, spottet jeder Beschreibung. Ich habe das Werk als Hörbuch "genossen" und gottseidank ausgeliehen, so daß ich kein Geld dafür habe ausgeben müssen. Ich kann mich nicht erinnern, wann ich einmal ein derart langweiliges Werk, bar jeden Humors, gelesen habe. Anscheinend haben die ganzen begeisterten Rezenten ein anderes Buch gelesen. Der angebliche Humor, hat sich nach der ersten herzhaften Brotzeit erledigt. Nach gefühlt tausend eingenommenen Mahlzeiten des Kommissars möchte man nur noch schreien. Hätte ich das Buch gelesen, hätte ich es vermutlich nach einem Kapitel in die Ecke geschmissen. Aber ich habe während der über 7 Stunden Hörbuch meinen Frühjahrsputz erledigt, so dass die Zeit nicht völlig vertan war.
Es ist nicht nur der spießige 50er Jahre Bierdimpflhumor, der so schwer zu ertragen ist. Vorgelesen mit passender Bierdimpflintonation, die fast schon Schmerzen verursachte. Ein Plot ist praktisch nicht vorhanden. Und dann die Einzelheiten: Welcher Kommissar fährt den ganzen Tag im Streifenwagen (!) spazieren. Der Kommissar arbeitet ja im real existierenden Polizeipräsidium in der Ettstraße, da sollten doch die Fakten zumindest annähernd korrekt sein. Es ist einfach unvorstellbar, dass die bay. Polizei derartiges "Nichtarbeiten" lange akzeptiert, geschweige denn einen Privatdetektiv und ehemaligen Polizisten, der im Kommissariat ein und ausgeht und den Fall löst. So könnte ich weiter schimpfen, aber ich denke es wird klar, was ich meine.


Gone Girl - Das perfekte Opfer
Gone Girl - Das perfekte Opfer
DVD

2 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen unterirdisch, 9. März 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Gone Girl - Das perfekte Opfer (Amazon Video)
mehr als die "unterirdirsch" kann man über diesen Film nicht sagen. Ich habe schon lange nicht mehr einen so langweiligen, schlecht gespielten Film mit einem derart sinnfreien Plot gesehen.


Yogistar Yogamatte Soft - rutschfest und extra dick - Bordeaux
Yogistar Yogamatte Soft - rutschfest und extra dick - Bordeaux
Preis: EUR 29,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen empfehlenswert, 26. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nach einem halben Jahr Benutzung der Matte ist mein Fazit: sehr gut. Die Matte ist leicht, aber doch etwas weicher, als die üblichen Yogamatten. Rutschfest. Mehr braucht man nicht.


Badenia Bettcomfort 03753430149 Steppbett Trendline Micro Kochfest Duo, 155 x 220 cm, weiß
Badenia Bettcomfort 03753430149 Steppbett Trendline Micro Kochfest Duo, 155 x 220 cm, weiß
Preis: EUR 49,99

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen optimal, 26. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich hatte lange gezögert, diese Decke zu bestellen, da ich dachte, bei dem Preis, muss ein Haken daran sein. Ich hatte schon vor einigen Jahren eine praktisch in allen Punkten vergleichbare Decke gekauft, die das doppelte kostete. Diese Decke ist noch immer lieferbar. Aber der Preis der Badenia Decke war doch zu verlockend und wenn sie nichts ist, könnte man ja bald eine neue kaufen. Aber die Decke ist absolut fantastisch. Sie ist leicht, gerade richtig flauschig, nicht zu sehr und nicht zu wenig. Extrem warm, also wer kein kühles Schlafzimmer hat, sollte eine leichtere Version wählen. Ich benutze sie seit einer Woche und bin begeistert. Die ultimative Bewertung kommt von meiner Katze: sie ist auch begeistert. Jeden Morgen, wenn ich aufstehe, geht sie nach einer langen Nacht im Freien schlafen und genießt es sichtlich, sich auf die warme, weiche Decke zu legen (natürlich mit eigener Tagesdecke aus Hygeniegründen).


Die Chinesische Tempelküche. Vegetarische Originalrezepte aus berühmten buddhistischen Klöstern Rezepte für ein langes Leben
Die Chinesische Tempelküche. Vegetarische Originalrezepte aus berühmten buddhistischen Klöstern Rezepte für ein langes Leben
von Martina Hasse
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 34,90

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Als Buch toll, als Kochbuch ausbaufähig, 3. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Vorab: das Buch ist wirklich ganz toll. Die begleitenden Texte sind gut geschrieben, kenntnisreich und gut zu lesen. Die Fotos sind hervorragend. Auch die vorgestellten Rezepte sind sehr interessant und erlauben einen Blick auf eine im Westen nicht ganz so bekannte chinesische Küche. Leider merkt man, dass die Autorin Sinologin und nicht Köchin ist. Die Erläuterungen bei den Rezepten sind teilweise sehr dürftig. Es gibt zwar ein sehr gutes Glossar mit Erklärungen der einzelnen Zutaten, aber wenn dann im Rezept steht "Puffbohnenpaste" ist das für unerfahrene Köche nicht hilfreich. Ich möchte das Gesicht der Händlerin im Asialaden sehen, wenn jemand Puffbohnenpaste verlangt. Es sind Kleinigkeiten, die die Rezepte nicht perfekt sein lassen: z.B. vegetarisches Hühnerragout: im Rezept steht, eine Stange Sellerie fein würfeln, aber auf dem Foto ist deutlich sichtbar der Sellerie in feine Streifen geschnitten. Oder bei dem (ganz köstlichen) Staudensellerie mit Cashewnüssen ist auf dem Foto ein roter Paprika unter das Essen gemischt, im Rezept fehlt jede Erwähnung des Paprikas. Bei der gedämpften vegetarischen Ente tauchen in der Rezeptbeschreibung plötzlich Champignons auf, die bei den Zutaten fehlen. Außerdem wüsste ich gern, ob in den original chinesischen Rezepten wirklich Nährhefe verwendet wurde. Generell fehlt den Erläuterungen die Ausführlichkeit eines Kochbuches.
Wegen dieser kleinen Mängel gibt es nur vier Punkte. Trotzdem absolut empfehlenswertes Buch!


Seite: 1 | 2 | 3