ARRAY(0xa3aa84ec)
 
Profil für Elio > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Elio
Top-Rezensenten Rang: 1.381
Hilfreiche Bewertungen: 580

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Elio (Hogwarts)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Wenger Schweizer Offiziersmesser Giant Messer, mit Schatulle
Wenger Schweizer Offiziersmesser Giant Messer, mit Schatulle
Preis: EUR 863,97

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lebensretter, 22. März 2014
Was mich besonders an dem Ding gefreut hat, war das kleine U-Boot. Das hat mir schon in mancher Situation geholfen, irgendwelchen Agenten in letzter Sekunde durch eine Kloschüssel zu entkommen.

Von daher - ein wahrhaft nützliches Messer, mit dem man wirklich für jede Situation gewappnet ist. Der Nachteil ist, daß das U-Boot darin etwas aufträgt.


BenQ GL2450HM 61 cm (24 Zoll) LED Monitor (VGA, DVI-D, HDMI, 2ms Reaktionszeit) schwarz
BenQ GL2450HM 61 cm (24 Zoll) LED Monitor (VGA, DVI-D, HDMI, 2ms Reaktionszeit) schwarz
Preis: EUR 139,00

5.0 von 5 Sternen Für den Preis mehr als anständig, 21. März 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Was man hier an Bildschirm für den Preis bekommt, ist wirklich mehr als anständig. Klar ist, daß man das Ding erst mal ordentlich einstellen sollte, um ein neutrales Bild zu bekommen. Erstaunt hat mich, wie gut dieser Bildschirm die Farben wiedergeben kann. Es ist schließlich kein teurer Monitor für Grafiker, dennoch ist das Gerät, nach Kalibration, erstaunlich farbneutral. An die Kopfhörerbuchse habe ich Lautsprecher angeschlossen, was einwandfrei funktioniert.

Wie in anderen Rezensionen schon angemerkt, sollte man das Gerät nicht zuerst per HDMI anschließen, sondern über eine andere Schnittstelle mit dem PC verbinden. Dann kann man HDMI auswählen und entsprechend umstecken. Vor dem Kauf habe ich diese Hinweise gelesen und bedanke mich dafür.


ESPRIT Herren Poloshirt Slim Fit 053EE2I001, Gr. 44 (XS), Blau (402 dark night blue)
ESPRIT Herren Poloshirt Slim Fit 053EE2I001, Gr. 44 (XS), Blau (402 dark night blue)

5.0 von 5 Sternen Paßt perfekt, 21. März 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Im Gegensatz zu den Hemden aus gleichem Hause, die viel zu groß ausfallen, ist die Größenangabe bei diesem Teil richtig. Als Langstreckenläufer ist man halt sehr schmal gebaut und sehr schlank, darum brauche ich meist Größe S oder XS.

Das Shirt paßt mir in Größe XS perfekt, es sitzt sehr gut und körpernah, und die Verarbeitung ist einwandfrei.


ESPRIT Collection Herren Businesshemd Slim Fit, gestreift 103EO2F002, Gr. 72 (XXS/XS), Mehrfarbig (braun/grau/weiss)
ESPRIT Collection Herren Businesshemd Slim Fit, gestreift 103EO2F002, Gr. 72 (XXS/XS), Mehrfarbig (braun/grau/weiss)

2.0 von 5 Sternen Riesig, 21. März 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Zugegeben, als Langstreckenläufer fällt man aus dem Raster der Normfigur. Aber dennoch erwartet man von einem Hemd in Slim Fit-Ausführung, daß es eben körpernah ist. Besonders dann, wenn es sich um Größe XXS (!) handelt. Klar ist, daß der größte Teil der Menschen mittlerweile übergewichtig ist und Kleidergrößen angepaßt werden, aber dennoch hätte ich von einem derartigen Hemd eine bessere Paßgenauigkeit erwartet.

Allerdings fällt dieses Hemd derartig groß aus, daß es sich schlicht um ein normal geschnittenes Hemd handelt, von Slim Fit keine Spur. Zur Erinnerung: Es geht um Größe XXS, also schon fast eine Kindergröße.

Wer normalerweise Größe M trägt und dieses Hemd körpernah möchte, sollte XXS bestellen. Alles andere flattert sonst fast schon im 80er-jahre-Stil um den Leib.

Da das Hemd farblich perfekt zu einer Leinenhose paßt, behalte ich es. Als eher weites, luftiges Freizeithemd.

Wer einen Tip hat, welche Hemden auch bei sehr schmalen und schlanken Leuten wirklich körpernah geschnitten sind, immer her damit.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 24, 2014 11:11 AM CET


Kingston DataTraveler DTG4 32GB Speicherstick USB 3.0 weiß
Kingston DataTraveler DTG4 32GB Speicherstick USB 3.0 weiß
Preis: EUR 15,41

9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Saumäßig, 17. März 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Kurz und bündig:

- saumäßig schnell (90 bis 110 MB/s Schreibgeschwindigkeit an USB3)
- saumäßig cool (wird selbst im Dauer-Schreibbetrieb nicht heiß)
- saumäßig guter Ring, an dem man den Stick gut abziehen kann
- saumäßig gute Idee mit den farbigen Ringen, an denen man die Speichergröße erkennt
- saumäßig gute Kappe, die fest sitzt und sich nicht so leicht von selbst löst
- saumäßig gut verarbeitet
- und überhaupt - saumäßig durchdacht, das Ding ;-)


Transcend TS-HUB3K Hub USB 3.0 Hub mit Netzteil und Schnell-Lade-Port (4-Port) schwarz
Transcend TS-HUB3K Hub USB 3.0 Hub mit Netzteil und Schnell-Lade-Port (4-Port) schwarz
Preis: EUR 22,32

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Vorsicht bei Festplatten, 17. März 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Leider erkennt dieser USB 3-HUB einen USB 3-Stick nicht richtig, er wird als USB 2-Stick gemeldet und Windows gibt den Hinweis aus, daß dies ein USB 3-Stick sei (was er ist) und an einer entsprechenden Schnittstelle schneller arbeite. Ich nutze Win 7 64 Bit.

Ist die Sache mit dem USB-Stick eher lästig, hört der Spaß bei Festplatten auf. Der HUB verliert während des Schreibvorgangs (!) die Verbindung zur Festplatte (diese richtigerweise als USB 3-Platte erkannt wurde, im Gegensatz zum USB-Stick). Das passierte bei einer Toshiba-Platte und bei einer WD-Platte. Die WD-Platte wurde dadurch erst mal unbrauchbar und mußte aufwendig wieder gerettet werden.

Wie andere Rezensenten bereits angemerkt haben, ist das mitgelieferte USB-Kabel eine Frechheit. Ich erachte sowas als Ressourcenverschwendung, weil der Kabelstumpen mit seinen 40 cm Länge oft direkt in den Mülleimer fliegt und durch ein längeres Kabel ersetzt wird. Dann besser kein Kabel mitliefern als sowas.

Das ist das erste Transcend-Produkt, das mich nicht überzeugte.


Logitech T650 cordless rechargeableTouchpad USB schwarz
Logitech T650 cordless rechargeableTouchpad USB schwarz
Wird angeboten von Deal Buster Inc
Preis: EUR 47,69

2.0 von 5 Sternen Hardware hui, Software pfui, 9. Februar 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Die Hardware ist einwandfrei. Das Gerät ist sauber verarbeitet und macht einen hochwertigen Eindruck.

Allerdings versaut der Treiber den Spaß an dem Ding gehörig. Ich nutze das Touchpad unter Windows 7 64 Bit, weil ich die Maus aufgrund eines Problems am Daumen nicht schmerzfrei verwenden kann.

Das Touchpad funktioniert soweit ganz gut und präzise, die Gesten (Scrollen, Doppeltap für Doppelklick, etc.) werden sehr gut erkannt. Bis auf eine Ausnahme. Klicken und Ziehen (Drag'n'Drop), was man mit dem Touchpad so bewerkstelligt, daß man einen Doppeltap macht und beim zweiten Tap den Finger auf dem Touchpad ruhen läßt. Dann sollte man mit dem Finger das Objekt ziehen können und sobald man den Finger anhebt, wird das Objekt an dieser Stelle losgelassen. Soweit die Theorie. In der Praxis wird dennoch in 60 % der Fälle ein normaler Doppelklick interpretiert, egal wie man sich bemüht.

Hier muß noch stark nachgebessert werden. Dann kann das Touchpad eine Maus vollständig ersetzen, so leider nicht wirklich und die treiberbedingten Probleme beim Klicken und Ziehen machen eine bessere Bewertung für das ganze Gerät leider unmöglich.


Perfect Case ® Stil Better PREMIUM QUALITÄT Echtleder Flip Case für Apple iPhone 5c - braun
Perfect Case ® Stil Better PREMIUM QUALITÄT Echtleder Flip Case für Apple iPhone 5c - braun
Wird angeboten von MaryCom(Rechnung+SendungID per Email)
Preis: EUR 18,99

1.0 von 5 Sternen Detailschwächen, 11. Oktober 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Die Paßgenauigkeit ist einwandfrei, das iPhone rastet satt und sauber in die Halterung ein.

Der Verschluß ist indes etwas lappig, sodaß der Deckel leicht zur Seite verrutscht. Für die Tasche wird kein Nappaleder verwendet, sondern Leder ohne glatter Oberfläche (auch kein Nubuk, irgendwas zwischen Nappa und Nubuk), was die Tasche relativ schnell unansehnlich werden läßt.

Positiv ist, daß an eine Aussparung für den Lautsprecher gedacht wurde. So hört man Kalenderalarme auch dann, wenn das iPhone in einem anderen Raum liegt.

Der lappige Verschluß und das seltsame Leder kosten jeweils einen Stern.

Ergänzung: Nachdem sich nach zwei Wochen bereits das Veloursfutter aufzulösen beginnt, bleibt nur noch ein Stern stehen. Empfehlen kann ich diese Tasche nicht, Premiumqualität sieht ganz anders aus. Die Tasche ist, ohne Euphemismus ausgedrückt, Schrott.


Apple iPhone 5C Smartphone (10,2 cm (4 Zoll) Retina Display, A6 Prozessor, 8 Megapixel Kamera, 32GB interne Speicher, iOS 7) grün
Apple iPhone 5C Smartphone (10,2 cm (4 Zoll) Retina Display, A6 Prozessor, 8 Megapixel Kamera, 32GB interne Speicher, iOS 7) grün
Wird angeboten von ComRepSchnaeppchen
Preis: EUR 545,00

23 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Triathlet, 11. Oktober 2013
Zugegeben, ich war ob des iPhone 5c sehr skeptisch. Wieder ein Gehäuse aus Kunststoff? Die Technik des Vorgängers darin verpackt? Und so teuer? Hmmm...

Ich mache mir aber immer selbst ein Bild, bevor ich über irgendwas urteile. Also ab in den Telekom-Laden und das Gerät mal angefaßt. Ich war überrascht. Das Teil liegt sehr angenehm in der Hand, wie das 3GS. Es fühlt sich nicht so kalt wie die iPhones ab dem iPhone 4 an, welches ich bisher verwendete.

Nach etwas Überlegung sollte es ein grünes 5c mit 32 GB werden, ohne Vertrag. Ich verwende im Ausland dortige SIM-Karten, um mir die horrenden Roaming-Gebühren zu sparen. Das 5c habe ich jetzt eine gute Woche in Gebrauch. Gekauft habe ich es im Elektromarkt vor Ort zum regulären Preis. Es wird teilweise über Apples Preis angeboten.

Nun zum iPhone 5c selbst. Es ist ein iPhone, klar, was das Gerät als solches eigentlich schon beschreibt. iOS7 ist natürlich vorinstalliert, dazu gibt es einige Gratis-Apps von Apple dazu. Das wären Apples Büro-Apps wie Numbers, Pages, Keynote, etc. Jede App kostet normalerweise 8,99 Euro.

Das 5c basiert technisch auf dem iPhone 5, bekam allerdings einige Updates wie eine bessere Frontkamera, eine etwas größere Batterie und kann nun mit allen 3G- und LTE-Frequenzen funken. Sämtliche Apps werden zügig ausgeführt. Ich verwende einige spezielle berufliche Dinge mit sehr großen Datenbanken (eine davon hat 2,6 GB Datenbankumfang) und das geht ohne Verzögerung. Auf dem iPhone 4 war das nicht so, schon der Start dauerte mehrere Sekunden. Das geht jetzt sofort. Das 5c ist also wahrlich nicht schwachbrüstig.

Der wichtigste Punkt: Die Batterie. Das 5c läuft und lauft und läuft, wenn man es ordentlich konfiguriert. Also die unsinnigen optischen Spielereien von iOS7 abschaltet (Einstellungen -> Allgemein -> Bedienungshilfen -> Bewegung reduzieren), die Hintergrundaktualisierung deaktiviert (Einstellungen -> Allgemein -> Hintergrundaktualisierung), die automatischen Updates deaktiviert (Einstellungen -> iTunes & App Store -> Updates abschalten - ist auch aus dem Grund sinnvoll, weil neuere Versionen von Apps Rückschritte sein können) und die Ortungsdienste nur Apps erlaubt, die die Ortung für ihre Funktion benötigen. Weiterhin die Ortungsdienste für Systemdienste allesamt deaktivieren (Einstellungen -> Datenschutz -> Ortungsdienste -> Systemdienste (ganz unten)).

Und wenn man gerade dabei ist, würgt man gleich noch AdTracking ab. Das geht unter Einstellungen -> Datenschutz -> Werbung.

So erreicht man Batterielaufzeiten, die ein gutes Stück oberhalb Apples Angaben liegen. Und eine lange Ausdauer ist für ein Mobilgerät nach wie vor ein sehr wichtiger Punkt.

Apple hat das Vorgänger-iPhone schon immer günstiger (nicht billig, das Thema Billig-iPhone kommt nicht von Apple, sondern ausschließlich aus den Medien) weiterverkauft, meist mit sehr geringem Speicherausbau (8 GB). An diese Stelle ist das 5c getreten, bekam anstelle eines verkleinerten Speichers ein Update bei der Frontkamera, eine größere Batterie und ein wesentlich besseres Funkmodul mit auf den Weg. Alles zusammen ist erstaunlich energieeffizient. Das 5c wurde ein sehr praxistaugliches Gerät mit der Ausdauer eines Triathleten. Es paßt daher perfekt zu mir.
Kommentar Kommentare (6) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 19, 2013 6:24 PM CET


Joshua Fantasio & Kalitos Legende und der schwarze Zeitmesser
Joshua Fantasio & Kalitos Legende und der schwarze Zeitmesser
Preis: EUR 2,99

18 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Lesenswerte Geschichte, Orthographie mau, 3. Juli 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Wie bereits in der anderen Rezension angemerkt, ist das eine sehr lesenswerte Geschichte, welche hier und da zu sehr ins Detail geht.

Allerdings habe ich nach etwa 100 Seiten aufgehört zu lesen. Warum? Weil die Orthographie dringend eine Überarbeitung bräuchte. Da findet man z. B. "pickselig" anstelle von "pixelig" oder es wird "dass" und "das" vertauscht. Daneben kommen Wortwiederholungen und doppelte Satzaussagen vor. Hinzu kommt, daß Kommata hier und da sehr willkürlich gesetzt wurden.

Schade. Diese Geschichte hat Potential, welches leider durch die o. g. Mängel zunichte gemacht wird und einem das Lesen verleidet. Ein gutes Lektorat wäre wünschenswert, die Geschichte würde es verdienen.

Ergänzung: Auch hier ist es mal wieder so, daß Freunde/Bekannte oder der Autor hier selbst 5-Sterne-Rezensionen hinterlassen und Rezensionen, welche auf eklatante Schwächen eingehen (schlechte Orthographie ist für mich eine eklatante Schwäche in einem Roman), werden mit "nicht hilfreich" gewertet. Das ist genau das, was die Indie-Autoren in Verruf bringt. Es ist nicht schwer, solche Schwindeleien aufzudecken und damit werden Rezensionen ad absurdum geführt.

Kleiner Tip: Einfach mal schauen, was Rezensenten noch bewerteten, die hier eine 5-Sterne-Bewertung hinterlassen haben. Nichts? Nur dieses eine eBook? Genau. Alles klar?


Seite: 1 | 2 | 3