holidaypacklist Hier klicken foreign_books Cloud Drive Photos Jetzt informieren Learn More HI_BOSCH_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16
Profil für talmedia > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von talmedia
Top-Rezensenten Rang: 5.240.348
Hilfreiche Bewertungen: 98

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
"talmedia"

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5
pixel
Illumination (Limited Edition mit Bonus DVD)
Illumination (Limited Edition mit Bonus DVD)
Wird angeboten von gimmixtwo Kontakt Widerrufsbelehrung AGB
Preis: EUR 18,92

0 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen schön ungeschliffener Britpop ..., 17. September 2002
doch trotzdem tolle Arrangements und Songstrukturen.
Ob Rock, Pop, Soul oder Sologitarre ...
diese CD geht sehr gut ins Ohr. Sie ist die schönste von Paul Wellers CDs. Nicht mehr ganz so detailverliebt wie das Super Album Heliocentric (daher nur 4 Sterne), dennoch weit besser als sonstiger Britpop.
Nur Coldplay ist besser.


Trampoline
Trampoline
Wird angeboten von thebookcommunity
Preis: EUR 109,48

4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Weg vom Americana ..., 20. August 2002
Rezension bezieht sich auf: Trampoline (Audio CD)
hin zu erstklassigem Songwriter-Pop. Weniger rockig, dafür mehr Pop und ein super Highlight unter den sehr guten 9 Stücken:
Go with God (Topless shoeshine), mittelschneller Folkpop wie man ihn sich wünscht mit eigenständigem Arrangement, trotzdem schlicht und einfach schön :-). Kein Ausfall unter den restlichen 8 Stücken. Die Musik des Albums ist locker-flockig, einfach wunderbar zum relaxen.


Big Circumstance
Big Circumstance

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Cockburn der 80er ..., 16. August 2002
Rezension bezieht sich auf: Big Circumstance (Audio CD)
d.h. dichte atmosphärische Kompositionen, kompromißlose Arrangements (Super Highlight: Radium Rain, der Blues zur Tschernobylkatastrophe, 10 Minuten!). Auch If a tree falls ist wunderbar eingängig. Ich liebe aber Track 4: eine tolle akustische Ballade, wunderschön. Fans sollten diese CD schon besitzen.


Wide Swing Tremolo
Wide Swing Tremolo
Wird angeboten von CAC Media UK
Preis: EUR 19,67

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Jawoll - es gibt doch noch neuen Americana ..., 16. August 2002
Rezension bezieht sich auf: Wide Swing Tremolo (Audio CD)
Das ist alternative Americana!
Alle Stücke sind sehr gut, manche sogar überragend(Piano-Ballade Carry you down, Medicine hat mit Byrds-Anleihe, Opener Straightface (hardcore americana Punk!) und das schöne Street that time walks).
Klischeelos, toll gemacht. Das ist Americana der Sonderklasse!
Musik 8-9 Punkte, Klang 7-8 Punkte


Caught in a Trap and I Can't Back Out,'cause I Lov
Caught in a Trap and I Can't Back Out,'cause I Lov
Wird angeboten von ZUMM
Preis: EUR 16,98

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Mark Eitzel auf Solopfaden, 16. August 2002
Als Frontmann der ehemaligen Supergruppe American Music Club
macht Mark Eitzel tolle Soloalben, so auch Caught In A Trap And I Can't Back Out.
Die meisten Stücke auf der CD leben nur von Gitarre und der Stimme Eitzels, einzelne Stücke (die Hälfte) kommen mit Schlagzeug und Gitarren daher.
Die Musik ist sehr packend und eizeltypisch mal wieder perfekt komponiert. Top!


Flown This Acid World
Flown This Acid World

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen TOP alternative Folkrock, 30. April 2002
Rezension bezieht sich auf: Flown This Acid World (Audio CD)
Peter Himmelman? Wer ist denn dieser PH? Kenne ich nicht. Er ist kein geringerer als der Schwiegersohn von Bob Dylan. Ein musikalischer Geheimtipp. Seine Musikstil ist Folk, allerdings sehr eigenwillig und alternative. Hat mit Dylan nur wenig zu tun. Die Stimme des Sängers erinnert ein wenig an das Genie Elvis Costello. Zwölf Stücke sind auf der CD und -- ohne Übertreibung -- alle gelungen. Nachdem ich mir die CD angehört habe, weiß ich: Besser geht es einfach nicht. Genau! Und die Stücke sind alle schön, natürlich ohne die musikalischen Klischees des Folk-Genre. Eine wirklich ganz heiße Entdeckung. Die Arrangements sind sehr ausgefeilt, die Songstruktur eher komplex und raffiniert. Minimalistische Arrangements gibt es aber auch: Das rockende "Beneath The Damage And The Dust" oder zum Beispiel die Klavierballade "Things To Say". Das letzte Stück "Untitled" ist der Hammer: Es dauert acht Minuten und handelt vom Antisemitismus. Wie bei Dylan sind politische wie religiöse Themen neben Liebe auch Inhalt der Texte. Produziert haben die CD Peter Himmelman und Don Smith. Mike Campbell (Tom Petty) veredelt musikalisch die CD.
Ein Wermutstropfen: keine Texte im Booklet :-( .
Musik: 9 , Klang: 7-8


You Can't Have My Heart
You Can't Have My Heart
Wird angeboten von Music-Mixer
Preis: EUR 27,20

4.0 von 5 Sternen Jawoll! Es geht doch noch abseits des Mainstream., 27. März 2002
Rezension bezieht sich auf: You Can't Have My Heart (Audio CD)
Die Single erinnert etwas an Unchain my heart. Trotzdem ein eigenständiger Song. Joe Cocker ist wieder aus der Weichspülerphase raus. Mal sehn, ob er das hohe Niveau der Single auch im Album halten kann. Sehr guter Anfang!


Here's Luck
Here's Luck
Wird angeboten von Musik-Box
Preis: EUR 4,48

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Neuer Retropop Klassiker, top produziert!, 15. März 2002
Rezension bezieht sich auf: Here's Luck (Audio CD)
Wo die Honeydogs auf dem Vorgängeralbum noch Indie-Pop mit beatlesquem Einschlag spielten, steigen sie mit diesem Werk in Regionen auf, die man der Band wirklich nicht zugetraut hätte. Auf dem Album spielen sie Musik, die von den Beatles und Co. stammen könnte. Allerdings keine billige Kopie. Im Gegenteil, die Stücke sind alles andere als banaler Mainstream. Das Songwriting stimmt bei allen Stücken, es ist komplex, raffiniert und kommt ohne Mainstream Elemente aus. Alle Songs sind dennoch eingängig, meistens in Dur und nie überladen! Das Anfangsstück "Stonewall" beginnt langsam und steigert sich dann, der Nachfolger "Sour Grapes" rockt wunderbar kraftvoll im Refrain mit schrägen Gitarren. Das nächste Stück, das erste Highlight, "Wilson BLVD (Boulevard)" klingt schon vom Namen her nach den Beach Boys, musikalisch jedoch eher nach den Beatles -- derart raffiniert arrangiert, dass es eine Freude ist, das Stück zu hören. Genauso auch das nächste Stück "Pins In Dolls", das erst mit einer sehr eingängigen Melodie beginnt und dann große Tiefe gewinnt. "Red Dye #40", schnellerer Pop'n'Roll mit Sitarklängen.
Der Bonustrack ist ein weiteres Highlight der CD, sehr ideenreich arrangiert. Es ist erstaunlich, dass die Band diesen Wahnsinnsaufwand betrieben hat. Die CD ist neben dem Top-Songwriting nur so gespickt mit großartigen musikalischen Einwürfen und Ideen und überzeugt auch mit sehr gutem Klang.


Homemade Blood
Homemade Blood
Preis: EUR 12,99

1 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Americana Mainstream, 13. März 2002
Rezension bezieht sich auf: Homemade Blood (Audio CD)
Nicht viel neues gibts auf dieser Scheibe zu hören. Allerdings ist die absichtlich ungestriegelte Produktion der CD interessant.
Wer abrocken möchte, kann die geile Scheibe ruhig kaufen!!!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 28, 2014 8:01 PM MEST


Homemade Blood
Homemade Blood
Preis: EUR 12,99

2 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Americana Mainstream, 13. März 2002
Rezension bezieht sich auf: Homemade Blood (Audio CD)
Nicht viel neues gibts auf dieser Scheibe zu hören. Allerdings ist die absichtlich ungestriegelte Produktion der CD interessant.
Wer abrocken möchte, kann die geile Scheibe ruhig kaufen!!!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5