Profil für T-Elch > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von T-Elch
Top-Rezensenten Rang: 10.350
Hilfreiche Bewertungen: 1788

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
T-Elch "WSV"

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-17
pixel
Das Märchen Vom Gezogenen Stecker (Live)
Das Märchen Vom Gezogenen Stecker (Live)
Preis: EUR 16,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das reifste Werk, 9. Oktober 2014
Ich gebe es zu: ich war mehr als skeptisch bei der Ankündigung dieses Albums. Hatte es nicht schon genug "unplugged"-Alben von BAP bzw. Niedecken gegeben? Tonfilm, Radio Pandora unplugged und zuletzt das sehr persönliche Zosamme alt schienen mir mehr als genug Alben, die ohne elektronische Verstärkung eingespielt worden waren, zumal von einer Band!
Ich muss nun tatsächlich Abbitte leisten und Wolfgang Niedecken und seiner derzeitigen BAP-Besetzung zu diesem Werk gratulieren. Eine ganz famose, fast schon feinsinnige Instrumentierung, darauf abgestimmte Songversionen oft gehörter Klassiker (Jupp, Lisa, Sendeschluss z. B.), die nun ganz anders, viel intensiver klingen und eine fantastische Produktion, die durchaus die Live-Atmosphäre durchscheinen lässt, ohne dass dies aber zu einem so typischen Hallen-Klangbrei wird.
Niedecken singt intensiv, mit einer gewissen Altersreife und die Songs wirken dadurch erstaunlich frisch und unverbraucht. Da nimmt man ihm seine oft etwas peinlichen und platten Ansagen zwischendurch auch nicht übel. Er ist halt ein Singer & Songwriter und kein Entertainer.


Inside Llewyn Davis
Inside Llewyn Davis
DVD ~ Oscar Isaac
Preis: EUR 9,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Eher enttäuschend, 15. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Inside Llewyn Davis (DVD)
Wer einen typischen Coen-Brüder Film erwartet, wird enttäuscht: der sonst so typische schräge Humor, die Kauzigkeit findet man hier kaum, sieht man vom running gag mit der Katze mal ab.
Ich hatte viel im Vorfeld über den Film gelesen, der mich wegen seiner Thematik sehr interessierte: Folkmusic, Greenwich Village, die 60s ... Leider hatte ich ihn dann im Kino verpasst (oder aus heutiger Sicht eher: Gottseidank!) und kaufte mir stattdessen die DVD. Kurz gesagt: die 1.40h dürften zu den langweiligsten meines Lebens gehören, der Film schafft es zu keiner Zeit die Stimmung und Atmosphäre diser spannenden Zeit rüber zu bringen. Die Dialoge sind hölzern, der Hauptdarsteller verfügt über kaum mehr Mimik als Till Schweiger. Der Film plätschert melancholisch vor sich hin, es passiert im Grunde nichts. Wenn man ihn nicht gesehen hat, hat man ergo auch nichts verpasst.


High Hopes
High Hopes
Preis: EUR 9,90

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen High hopes? eher enttäuschte Hoffnungen eines Fans ..., 15. Februar 2014
Rezension bezieht sich auf: High Hopes (Audio CD)
Vorab. hier schreibt ein Springsteen-Fan, der alle seine Alben besitzt, aber ....
Was ist dem "Boss" da nur eingefallen? Offenbar nicht viel, denn anders lässt sich diese lauwarme und uninspirierte Sammlung von Outtakes, Coverversionen etc. nicht erklären. Glaubte ich, dass es nach den zwei letzten, ebenfalls enttäuschenden Alben nicht noch schlimmer werden konnte, so wurde ich leider eines Besseren belehrt.
Ok, es ist sicher nett, einige Songs, die es bislang nur als Live-Versionen gab, nun mal im Studio aufzunehmen, aber berechtigt das ein ganzes Album? Warum muss man einen genialen Song wie "The ghost of Tom Joad" nochmal aufnehmen? Warum ließ man einige deutlich zweitklassige Songs nicht dort, wo sie hingehören, nämlich ins Archiv, nicht dort? Und vor allem, warum holte man sich mit Tom Morello einen Gitarristen an Bord, der zum Springsteen-Sound passt wie Brian May zu den Rolling Stones? Das Gegniedel von Morello - und als etwas anderes kann man diese manirierte Gitarrenmasturbation nicht bezeichnen - erinnert mich an schlimme Hair-Metal Exzesse der 70er. Wie hat Bruce, der ja sonst auf Harmonie in der Truppe achtet, das bloß Steven van Zandt und Nils Lofgren erklärt? Es ist ja nicht so, dass er keine guten Gitarrsten hätte, im Gegenteil! Glaubt er wirklich mit diesem Typen und einigen Konzessionen an die derzeitige Mode der Loops und Samples neue Hörerschichten erschließen zu können?
Wie gesagt, hier spricht ein Fan, der weißgott nicht sein Idol vom Sockel schmeißen will, aber auch ein glühender Fan darf Fragen stellen und enttäuscht sein. Statt alstersmilde und -weise zu werden und zu den Wurzeln zurückzukehren, wie es die meisten in seinem Alter tun (und das oft sehr gut sogar), geht Springtseen einen anderen Weg und wirft dabeidas weg, was ihn ausmacht. Schade!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 16, 2014 12:32 PM CET


Tenba Shootout Photo Laptop Courier 17 silver black 632-702
Tenba Shootout Photo Laptop Courier 17 silver black 632-702

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Eine gute Tasche ..., 3. Oktober 2013
... muss nicht immer schön sein! Einen Schönheitspreis für elegantes Aussehen gewinnt die Tenba evtl. nicht, dafür ist sie aber extrem sinnvoll ausgestattet: Laptopfach, Platz für eine DSLR mit angfesetztem Standardobjektiv sowie drei weitere Linsen.
Dazu noch gute Verstaumöglichkeiten für das übliche Kleinzeug und ein All-weather-Cover, das die Tasche sicher vor Feuchtigkeit schützt.
Man kann sie an der Hand tragen oder über der Schulter. Für Fotografen, die gerne alles Wichtige inkl. Laptop dabei haben, ist die Tenba ideal.


Gegenlichtblende LH-W65B (Streulichtblende, Sonnenblende) für Canon EF 24mm f/2.8 IS USM und EF 28mm f/2.8 IS USM ersetzt CANON EW-65B (made by JJC)
Gegenlichtblende LH-W65B (Streulichtblende, Sonnenblende) für Canon EF 24mm f/2.8 IS USM und EF 28mm f/2.8 IS USM ersetzt CANON EW-65B (made by JJC)

5.0 von 5 Sternen sehr gutes Alternativprodukt zum Original, 5. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Eigentlich gibt es keinen Grund das überteuerte Original von Canon zu kaufen, denn die JJC Gegenlichtblende für das 2,8/24mm IS USM und das 2,8/28mm IS USM sind hervorragende und deutlich preisgünstigere Alternativen.
Die Blende ist sehr robust, innen mattiert und angeraut. Sie ist passgenau und erlaubt auch das Aufstecken des Deckels in angesetztem Zustand.
Ein Top-Produkt!


The Doors
The Doors
von Greil Marcus
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

14 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Vom Hundertsten ins Tausendste ... ohne Gewinn, 6. Mai 2013
Rezension bezieht sich auf: The Doors (Taschenbuch)
Ich habe das Buch letztes Jahr im englischen Original gelesen und war sehr enttäuscht. Wie immer geht es bei Greil Marcus sehr intellektualistisch vor (nicht intellektuell - man beachte den Unterschied!) und wie immer kommt er von Hölzchen auf Stöckchen. So geht es in manchen Kapiteln oft gar nicht mehr um die Doors oder nur sehr indirekt: Ein ganzes Kapitel rechnet er mit Oliver Stones Doors-Film ab, seitenweise geht es um Elvis, Bill Clinton etc. Das, was die Inhaltsangabe weiter oben verspricht, findet man nur sehr selten, nämlich das Eintauchen in die 60s-Atmosphäre. Wann immer Greil das versucht, versteigt er sich, kommt - wie schon gesagt - vom Hundertsten ins Tausendste und puff! ist die Atmosphäre weg, weil Marcus zu sehr den intellektualistischen Erklär-Bär gibt. Ich empfand das Buch als einziges Ärgernis.


Panasonic TX-L19X5E 47 cm (19 Zoll) LCD-Fernseher, EEK A (VIERA-TV, DVB-C/-T) schwarz
Panasonic TX-L19X5E 47 cm (19 Zoll) LCD-Fernseher, EEK A (VIERA-TV, DVB-C/-T) schwarz

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen hervorragendes Zweitgerät, 12. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ein hervorragendes Zweitgerät! Bestechende Bildqualität und wie von Panasonic gewohnt, eine einfache und sinnvolle Handhabung. Aufstellen und Inbetriebnehmen waren kein Problem und eine Sache von ca. 15 Minuten, bis alles lief (bei uns am digitalen Kabel).
Für den etwas blechernen Ton könnte man ein Sternchen abziehen, aber gemessen an den vielen Vorzügen des Geräts fällt das - zmal es wie gesagt als Zweitgerät dient - nicht weiter ins Gewicht. Notfalls ließen sich auch externe Boxen anschließen, wie überhaupt die Anschlussmöglichkeiten (Scart, HDMI, USB etc.) sehr vielfältig und vorbildlich sind.


Unleashed
Unleashed
Preis: EUR 15,17

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nationalistische Phrasen ..., 22. Januar 2013
Rezension bezieht sich auf: Unleashed (Audio CD)
... im poppigen Gewand, darauf versteht sich Toby Keith, der einstmals George W. Bushs Widerwahl unterstützte um dann beim nächsten Mal Barack Obama zu unterstützen, bevor er dann doch lieber für Sarah Palin war. Wer da an einen wetterwendischen Wendehals denkt, liegt wohl nicht ganz falsch. Auch musikalisch bedient er sich munter aus dem großen Setzkasten.
Vergleiche mit Springsteen & Co verbieten sich. The "Boss" würde sich für diesen nationalistischen Schwachsinn nie hergeben.


Live at the Bowl '68
Live at the Bowl '68
Preis: EUR 12,98

10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Klasse Klang, aber wo ist die Stimmung?, 10. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Live at the Bowl '68 (Audio CD)
Nun bin ich wirklich nicht der Fan von Live-CDs, bei denen man vor lauter Publikum die Band nicht mehr hört, aber ein wenig Stimmung darf dann doch rüberkommen und das ist der einzige Schwachpunkt an dieser sonst hervorragenden CD: Bei dem Konzert waren 18.000 Menschen, aber es klingt, als ob die Doors vor ein paar Dutzend gespielt hätten: kaum etwas dringt von der Stimmung durch!
Ok, das ist schade, weil man kaum glauben kann, dass es bei so einem herausragenden Live-Konzert so ruhig gewesen ist, aber ansonsten kommt man als Doors-Fan voll auf seine Kosten und das Album kann als gute Ergänzung zur großen Live-Box aus dem Felt Forum gelten, wo man ja quasi die späten Doors hörte. Hier gibt es die frühen von 67/68 mit all den großen Songs. Dazu in einer wirklich astreinen Abmischung. Rhino haben sich mal wieder selbst übertroffen. Der Klang ist sehr viel besser als bei der o.g. Live-Box, es klingt fast wie eine Studio-Aufnahme, obwohl Robby Krieger den Sound des Konzerts selber als "a little teeny" empfunden hatte, wie er selber in den Liner Notes schreibt. Nichts davon! Er ist vor allem kristallklar und fein definiert und somit ein echtes Hörerlebnis.


Document (25th Anniversary Deluxe Edition)
Document (25th Anniversary Deluxe Edition)
Preis: EUR 14,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Weiter so!, 28. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Bislang zählte "Document" für mich nicht zu den R.E.M.-Highlights in meinem Plattenschrank, aber nach dem Durchhören der Remaster-Box muss ich zugeben, dass ich dem Album bislang Unrecht getan habe, was hauptsächlich am guten remastering liegt, was maßvoll, aber dennoch hörbar vollzogen wurde. Die Songs kommen jetzt prägnanter, präsenter und druckvoller aus den Boxen, ohne dass man das Gefühl hat, der Produzent hätte sich am gängigen Loudness-War beteiligt.
Die beiliegende Bonus-CD mit der Aufnahme eines Konzerts aus Utrecht kann mich auch überzeugen, auch hier ist die Klangqualität erstaunlich gut, die Aufnahme insgesamt sehr stimmungsvoll.
Außerdem gibt es noch 4 Bandfotos und ein Riesenposter, nebst einem informativen Booklet mit gut geschriebenen, gottseidank nicht verquasten Liner Notes.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-17