Fashion Sale Hier klicken indie-bücher Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More madamet Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Profil für Josef > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Josef
Top-Rezensenten Rang: 8.750
Hilfreiche Bewertungen: 456

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Josef

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Spigen SGP11755 Schutzfolie für Nexus 5X [CRYSTAL CR] mit Steinheil LCD Film - kristallklare Schutz Folie für Nexus 5X [SGP11755]
Spigen SGP11755 Schutzfolie für Nexus 5X [CRYSTAL CR] mit Steinheil LCD Film - kristallklare Schutz Folie für Nexus 5X [SGP11755]
Preis: EUR 9,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Wirkt sehr gut, aber nicht wie in der Abbildung, 14. Dezember 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Schutzfolie macht einen sehr guten Eindruck und lässt sich ohne Luftblasen auftragen. Das Bild ist noch immer toll und die Bedienung ist genau wie ohne Folie.
Leider stimmt wie bei einem anderen Kunden auch bei mir die Folie nicht mit der Abbildung überein. Meine Folie hat auch keine Aussparung für den Annäherungssensor. Was für Auswirkungen das hat weiß ich noch nicht, ich empfinde es aber als Kundentäuschung, wenn mit einem Produktbild geworben wird, das mit der gelieferten Folie nicht übereinstimmt.
Daher gebe ich nur 3 von 5 Sternen.


Sony MDR-EX110APR In-Ear-Kopfhörer rot
Sony MDR-EX110APR In-Ear-Kopfhörer rot
Preis: EUR 15,99

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich freihändig telefonieren, 20. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe schon lange In-Ear Kopfhörer von Sony mit denen ich sehr zufrieden bin. Das hat mich auch dazu bewegt dieses Headset zu kaufen. Ich wollte unterwegs einfach freihändig telefonieren können, was z.B. beim Einkaufen sehr hilfreich ist.

Die Kopfhörer betonen beim Musik hören eher die Höhen und Mitten, die Bässe kommen etwas kürzer. Ich höre meist Rock, von daher kann ich nicht beurteilen wie z.B. Rap oder Klassik wiedergegeben wird. Das Klangbild ist zwar nicht ganz so ausgewogen wie ich es von meinen normalen Kopfhörern gewohnt war, aber es ist trotzdem ganz gut. Musik hören macht auf jeden Fall Spaß.

Nun zum für mich wichtigsten Punkt der Kopfhörer, dem Mikrofon. Es hängt unscheinbar am Kabel des linken Kopfhörers und hat auf der einen Seite die Öffnung für das Mikrofon und auf der anderen Seite einen Knopf, mit dem man Anrufe entgegennehmen und beenden kann. Diese Funktion finde ich sehr praktisch und sie funktioniert mit meinem Nexus 5 mit Android 5.0 einwandfrei. Ob der Knopf auch mit Windows Phone, Blackberry oder Iphone funktioniert kann ich nicht testen. Das Mikrofon funktioniert sehr gut, ich habe schon mehrere Telefonate damit geführt. Ich wurde immer gut verstanden, obwohl das Mikrofon manchmal unter meinem Gewand war. Ich führe das Kopfhörerkabel immer unter meinem Leiberl durch um nirgends hängen zu bleiben. Man versteht seine Gesprächspartner auch hervorragend.

Die Verpackung sieht zwar aus als würde man eine Schere oder Zange brauchen, aber es gibt unten eine Lasche mit der sich die Verpackung leicht öffnen lässt. Enthalten sind die Kopfhörer, Silikonstücke verschiedener Größe, etwas um das Kabel aufzuwickeln und eine Anleitung.

Ich kann dieses Headset jedem empfehlen, der nach so etwas sucht. Auch wenn man nur Kopfhörer braucht kann ich hierzu raten. Musik hören macht Spaß und vielleicht will man ja doch einmal freihändig telefonieren können.


Huawei E5220 Mobiler Wifi WLAN-Router (deutsche Version, bis zu 10 WLAN-Zugänge, 5s Boot-Zeit, HSPA+) weiß
Huawei E5220 Mobiler Wifi WLAN-Router (deutsche Version, bis zu 10 WLAN-Zugänge, 5s Boot-Zeit, HSPA+) weiß

219 von 223 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen guter Hotspot mit stabiler Verbindung, 28. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe mir den Huawei E5220 Hotspot gekauft, um mein mobiles Internet auf mehreren Geräten gleichzeitig zu nutzen. Zuerst hatte ich einen Hotspot von TP-Link, der aber keine stabile Verbindung hatte.
Mit dem Huawei sind bei mir meistens 2, manchmal auch 3 Geräte gleichzeitig verbunden, darunter Handy, Notebook/PC und Fernseher. Die WLAN-Verbindung ist sehr stabil, ich hatte bis jetzt (1 Woche) noch keinen einzigen Ausfall, der Hotspot ist immer mit dem Browser bzw. der App ansprechbar.

Die Einrichtung des Hotspot geht sehr einfach über einen Browser. Man kann sich einen eigenen APN einstellen, falls nicht automatisch der richtige erkannt wurde. Er meldet auch gleich, dass man das Passwort des WLAN, für eine erhöhte Sicherheit, ändern sollte. Die PIN-Nummer wird nach einmaliger Eingabe automatisch vom Hotspot bei jedem Einschalten selbstständig eingegeben. Man muss nach dem erstmaligen Einrichten also nur noch einschalten und lossurfen.

Ich habe den Huawei in weiß bestellt und es gefällt mir sehr gut. Er ist auch sehr klein und leicht, von der Fläche ca. wie eine Kreditkarte. Der Akku hält ganz gut, ob er die versprochenen 4 Stunden hält kann ich nicht genau sagen. Auch sehr toll ist, dass der Hotspot sehr schnell eingeschalten ist, man muss also nicht erst lange warten um zu surfen.

Was mir nicht so gut gefällt:
Zum einen das extrem kurze Kabel (ca. 15 cm) und das ständig fiepende Netzteil. Man kann hier natürlich auch ein anderes Netzteil und Kabel benutzen, der Huawei hat den Standard USB Anschluss wie gängige Smartphones (Android, Windows Phone). Da Ladegerät und Kabel zum Produkt dazugehören und vielleicht nicht jeder Ersatz zu Hause hat, ziehe ich hier aber einen Stern ab. Es wird ja auch immer empfohlen nur das Originalzubehör zu benutzen.
Das Display liefert nicht gerade genaue Informationen. Es gibt Anzeigen für SMS, Akku, Internetverbindung und WLAN. Jeweils in grün und orange. Die Internetverbindung schwankt bei mir ziemlich und wechselt häufig von grün zu orange. Wenn man dann z.B. in der App nachsieht, zeigt es trotzdem 3G an, aber z.B. nur 2 von 5 Balken. Für die Geschwindigkeit hat das nach meinen Erfahrungen keine großen Auswirkungen, zuerst glaubt man aber, dass nur noch 2G vorhanden wäre.

Zusammengefasst kann ich sagen, dass ich mit dem Huawei E5220 sehr zufrieden bin. Endlich habe ich eine stabile WLAN Verbindung für mein mobiles Internet, anders als mit dem TP-Link zuvor. Ich würde jedem, der mobiles Internet hat, diesen Hotspot empfehlen.

--- UPDATE 10.04.2014 ---
Der Hotspot ist weiterhin extrem stabil. Ich hatte noch keinen einzigen Absturz und die WLAN und mobile Verbindung funktioniert immer sehr gut.
Ich habe den Hotspot nun auf einer 4-stündigen Zugfahrt getestet. Er hält lange die Internetverbindung und verbindet sich sofort neu wenn wieder Netz da ist. Ein toller Begleiter auf langen Zugfahrten also ;)
Der Akku hält auch ganz gut.

Ich beantworte gerne Fragen in den Kommentaren. Wenn Ihnen meine Bewertung bei der Entscheidung geholfen hat, markieren Sie meine Bewertung bitte als hilfreich =)
Kommentar Kommentare (21) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 13, 2015 5:32 PM MEST


TP-Link M5350 WLAN-Router (Mobiler WiFi Hotspot, integriertes 3G/UMTS-Modem mit bis zu 21,6 Mbit/s, Wireless-N-Standard (IEEE 802.11n), SIM-Kartensteckplatz, OLED-Display, microSD-Kartenslot) schwarz
TP-Link M5350 WLAN-Router (Mobiler WiFi Hotspot, integriertes 3G/UMTS-Modem mit bis zu 21,6 Mbit/s, Wireless-N-Standard (IEEE 802.11n), SIM-Kartensteckplatz, OLED-Display, microSD-Kartenslot) schwarz
Preis: EUR 51,99

18 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Immer wieder Probleme mit dem WLAN, 13. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich muss leider meine erste Bewertung von 5 Sternen auf 2 Sterne reduzieren. Der Grund dafür ist die WLAN-Verbindung des Geräts. Aber mal von Anfang an...

Nach dem Auspacken hat man Hotspot schnell soweit, dass man loslegen kann. Abdeckung runternehmen, SIM-Karte rein, Akku rein, Abdeckung zu, anstecken und aufdrehen. Dann muss man den Hotspot über die gut gemachte Weboberfläche einrichten. Es startet sofort ein Wizard um das Profil einzugeben, danach noch die PIN-Nummer einstellen und das WLAN und Passwort nach eigenem Wunsch einstellen und man ist fertig.
Der Empfang ist sehr gut, besser als manches Handy. Die Anzeige am Display verrät auch ob man über 2G oder 3G Netze verbunden ist, genauer wird aber nicht unterschieden. Man sieht auch durch einen Globus angezeigt ob die Internetverbindung funktioniert und wie viele Geräte im WLAN angemeldet sind. Die WLAN-Sendeleistung würde ich als gut bezeichnen, für so ein kleines Gerät sogar sehr gut.
Der Akku hält die versprochenen 6 Stunden durch, das konnte ich bei Ausflügen testen.
Soweit hört sich das gut an und ich hätte auch 5 Sterne vergeben, nun aber zu meinen Problemen und der Abwertung.

Mit dem ersten Gerät hatte ich eine gute Internetverbindung und konnte normal surfen, mit Handy und PC gleichzeitig. Irgendwann bemerkte ich, dass ich aber mit Handy und PC aber nicht mehr mit dem Internet verbunden war. Der Hotspot zeigte weiter brav die Internetverbindung und WLAN an, bei Up und Down Geschwindigkeiten blieb aber die 0 und der PC meldete eingeschränkte Netzaktivität. Beim Versuch auf die Weboberfläche zu gelangen kam nur die Meldung ich sei nicht mit dem Internet verbunden. Das sollte aber unabhängig von der Internetverbindung funktionieren, da hier nur die WLAN-Verbindung zum Hotspot nötig ist.
Mit dem Austauschgerät hatte ich ein ganzes Monat lang meine Freude, nur seltene Ausfälle, die ich auf das mobile Netz schob. Seit 2 Wochen habe ich aber wieder massive Probleme mit der Verbindung. Ich kann mir kein einziges Video durchgehend ansehen, bei Internetseiten ist nach dem 5. Klick wieder Schluss mit dem Surfen. Zuerst dachte ich an Netzprobleme wegen Unwetter. Nach einem Reset und bestehenden Problemen fiel mir auf, dass ich wieder nicht in die Weboberfläche kam. Also sind es genau die gleichen Probleme wie beim ersten Gerät. Es meldet brav Internet- und WLAN-Verbindung und doch geschieht für 5 Minuten nichts, plötzlich nach dem zigsten Versuch auf die Internetseite zu kommen geht es doch, für 1 Minute. So kommt kein Spaß beim Surfen auf.

Ich kann versichern, dass ich alles richtig eingerichtet habe und dass das Netzwerk kein Problem darstellt, da ich am USB-Stick keine Probleme habe eine Verbindung zu bekommen.
Weil der Hotspot wenn er funktioniert sehr gut ist, gebe ich trotzdem 2 Sterne. Vielleicht muss man nur viel Glück haben um einen zu erwischen, der auch dauernd gut funktioniert.
Ich hoffe, mit meiner Rezension geholfen zu haben.

Update 19.3.2014:
Ich habe nun auch noch einen Tipp aus dem Internet getestet, wo man den WLAN Modus auf 11g only stellen sollte. Ich habe zuerst 11n only getestet, wobei es zu den gleichen Problemen kam. Dann habe ich noch 11g only getestet und wieder gab es die gleichen Probleme.
Die Anzeige am Hotspot zeigt Internetverbindung und WLAN Verbindung an, man gelangt aber nicht einmal auf die Weboberfläche des Routers.
Ich werde den TP-Link nun zurückschicken und mir den Huawei E5220 Mobiler Wifi WLAN-Router (deutsche Version, bis zu 10 WLAN-Zugänge, 5s Boot-Zeit, HSPA+) weiß kaufen.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 7, 2016 9:06 PM CET


Sony AKA-RD1 Ersatzabdeckungen für Action-Cam
Sony AKA-RD1 Ersatzabdeckungen für Action-Cam
Preis: EUR 19,71

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr nützliches Zubehör, 22. Januar 2014
Ich habe mir diese Abdeckungen gleich zu meiner Sony HDR-AS15 dazu bestellt, da ich sie auch Unterwasser benutze und weil ich beim Snowboarden und Skifahren gerne die noch bessere Tonübertragung wollte und hier 10m Wasserdichtheit ausreichen.

Das erste Mal wenn man die Abdeckung mit dem Band tauscht, glaubt man fast die Abdeckung bzw. das Band zu zerstören weil man so fest daran ziehen muss um sie aus dem Gehäuse zu lösen. Das macht zwar zuerst einen komischen Eindruck, vermittelt aber auch, dass die Abdeckung wirklich extrem fest am Gehäuse hält. Der Einsatz der neuen Abdeckung geschieht dann recht einfach. Beim nächsten Tausch weiß man natürlich schon wie man vorgehen muss und es geht sehr schnell.

Mit der Flat-Lens Abdeckung bekommt man Unterwasser wirklich sehr gute Videos zustande und der Ton wird auch gut übertragen. Diese Abdeckung hängt nicht mit einem Band am Gehäuse. Das muss man also beachten, wenn man die Kamera aus dem Gehäuse nehmen will.

Die Abdeckung mit der Membran zur besseren Tonübertragung hängt mit einem Band am Gehäuse und ist auch sonst genau wie die bei der Kamera enthaltene Abdeckung zu handhaben.

Ich bin mit dem Kauf sehr zufrieden und würde diese Abdeckungen jedem beim Kauf der Kamera empfehlen.


WD My Passport 2 TB Ultra Externe Festplatte (6,4 cm (2,5 Zoll), Kabel, Backup-Software, Passwortschutz, Hardware-Verschlüsselung, autom. Cloud-Backup, USB 2.0, USB 3.0) schwarz
WD My Passport 2 TB Ultra Externe Festplatte (6,4 cm (2,5 Zoll), Kabel, Backup-Software, Passwortschutz, Hardware-Verschlüsselung, autom. Cloud-Backup, USB 2.0, USB 3.0) schwarz

189 von 204 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Festplatte, 16. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
UPDATE 06.10.2014:
Zuerst möchte ich sagen, dass die Festplatte noch genau so gut funktioniert wie am ersten Tag. Keine Geschwindigkeitseinbußen, obwohl sie inzwischen gut befüllt ist. Der Stecker sitzt noch genau so sicher wie immer und es sind auch keine auffälligen Geräusche bemerkbar.
Ich wurde in den Kommentaren darauf hingewiesen, dass das mitgelieferte USB Kabel Standard ist, also nicht etwas eigenes nur für WD-Festplatten. Vielen Dank an "nerdbert" für den Hinweis :)
Die Tasche ist auch noch ganz und hat keine Löcher o.ä., spricht also generell für ein wertiges Produkt mit wertigem Zubehör.
Ich gebe noch immer eine klare Kaufempfehlung für jeden, der nach einer externen Festplatte sucht.

-----

Ich besitze diese externe Festplatte nun seit einigen Wochen, da mir meine alte 500 GB Festplatte nicht mehr genug Platz bot.

Gleich vornweg: Die Festplatte war eine super Investition! Sie fühlt sich sehr wertig an, ist nicht zu schwer und nicht zu leicht, und die Kabel sitzen sicher in den Anschlüssen! (Bei meiner 500GB Fesplatte sitzt das Kabel sehr locker)

Wozu braucht man so viel Platz (2TB)?
Ich habe auf dieser Festplatte meine Musik, verschiedene Serien, Filme (meine BluRays), Fotos, meine Daten fürs Studium, verschiedene Setups für den PC, Backups meiner Spiele (Steam, etc.) und FullHD-Videos, die ich beim Snowboarden mit meiner Helmkamera aufnehme.

Ich habe gerade eine 34 GB große Datei (Film) von meinem PC über USB 3.0 auf die Festplatte verschoben und dabei war die Geschwindigkeit durchschnittlich 100 mb/s (95-105), was für mein Nutzungsverhalten sehr gut ist. Das kann man mit den alten USB 2 Festplatten gar nicht mehr vergleichen!
Die Festplatte ist übrigens standardmäßig auf NTFS formatiert also sind Dateigrößen über 4GB kein Problem ;)
Während dem Übertragungsvorgang (und sonst natürlich auch) ist die Festplatte ruhig, ich höre nur die Lüfter von meinem PC und sonst keine (Festplatten-)Geräusche.

Nun zu kleinen negativen Punkten:
Das USB 3.0 Kabel sieht sehr eigen aus, meine alte Festplatte hatte hier ein Standard-Kabel. Ich weiß nicht ob dieses Kabel nur von WD verwendet wird oder sonst auch gebräuchlich ist. Außerdem ist das Kabel relativ kurz, wobei man anmerken muss, dass man eine externe Festplatte ja auch nie sonderlich weit vom PC oder Notebook entfernt betreibt.

Die Tragetasche ist ein sehr nettes Extra, ist jedoch sehr klein und dünn, viel Schutz wird sie also nicht bieten, aber zum Transport oder zur Aufbewahrung mit Kabel ist sie geeignet.

Bei Fragen schreiben Sie mir bitte einen Kommentar. Wenn die Rezension hilfreich war würde ich Sie bitten das zu markieren ;)
Kommentar Kommentare (9) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 10, 2016 8:13 PM CET


Kindle, 15 cm (6 Zoll) E Ink-Display, WLAN (Vorgängermodell - 5. Generation)
Kindle, 15 cm (6 Zoll) E Ink-Display, WLAN (Vorgängermodell - 5. Generation)

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toller E-Reader mit leichten Schwächen bei PDF, 5. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich möchte in dieser Rezension auf mein spezielles Nutzungsverhalten beim Kindle eingehen. Ich habe ihn mir eigentlich gekauft um PDF Skripte für mein Studium zu lesen. Inzwischen lese ich auch sehr begeistert normale Bücher damit.
Zuerst möchte ich noch sagen, dass ich von der E-Ink Technologie erstaunt bin. Sie ermöglicht wirklich ein Lesen wie von einem Buch, die Augen werden nicht strapaziert und es blendet nicht! Und sie ist enorm energiesparend, ich habe meinen Kindle am 15. Oktober gekauft und musste ihn heute zum ersten Mal aufladen.

Erfahrungen mit PDF:
Ich weiß, dass er nicht für das Lesen von PDFs gemacht wurde, aber ich habe vor dem Kauf ein paar PDF an einem Kindle ausprobiert die problemlos funktioniert haben. Man kann zwar nicht die Schriftgröße ändern (dazu muss wohl das Kindle Format verwendet werden) aber im Querformat ist die Schriftgröße meist schon ausreichend. Wenn einem das noch immer zu klein wäre, so könnte man auch noch den Zoom verwenden. Nun habe ich ein paar Skripte, die am PC ganz normal aussehen, am Kindle jedoch eine komische Schriftart haben und noch dazu ist die Schrift sehr blass. Die Blässe konnte ich sofort korrigieren indem ich den Kontrast heraufsetzte, an der Schriftart kann man natürlich nichts mehr ändern aber so schlimm ist es auch nicht. Da die Schrift im Hochformat zu klein wäre habe ich mir angewöhnt meinen Kindle gänzlich (auch bei normalen Büchern, wo es kein Problem wäre) im Querformat zu benutzen. Sogar Abbildungen werden vom Kindle sehr gut dargestellt (vorausgesetzt sie sind im Skript auch gut). Ich bin also sehr zufrieden mit der Leistung des Kindle was PDF betrifft.

Erfahrungen mit normalen Büchern:
Ich lese schon immer sehr gerne, vor allem Fantasy Bücher. Durch mein aufwändiges Studium kam ich weniger dazu zu lesen. Ich habe letztes Jahr die Ulldart Serie gelesen und seitdem nur zwischendurch ein Discworld Buch. Mit dem Kindle habe ich nun wieder begonnen mehr zu lesen. Er ist so leicht, dass ich ihn gerne im Zug mitnehme (ich fahre am Wochenende öfter 4 Stunden hin und 4 zurück). Dafür eignet er sich perfekt, durch das Licht am Platz ist es immer hell genug. Am liebsten lese ich jedoch im Bett wenn ich schlafen gehe. Mir ist aufgefallen, dass der Kindle je nach Lichtfarbe (im Zug weißlich, im Bett gelb) anders erscheint. Die Prozentangabe statt der Seiten finde ich sehr lustig, es ist aber nicht wirklich anders als bei Büchern, außer, dass man nicht genau weiß wie lange es noch geht bis zum Ende. Es gibt auch massenhaft gratis Bücher, wobei ich mir hier noch keinen Überblick verschafft habe.

Zum Gerät:
Ich war beim Auspacken gleich erstaunt wie leicht der Kindle ist. Er fühlt sich in der Hand sehr gut an, man kann auch problemlos mit einer Hand lesen, ich bevorzuge durch das Querformat aber beide Hände. Weil ich nicht wusste ob der Kindle die Aufbewahrung im Rucksack mit den anderen Sachen übersteht habe ich mir eine Leder Hülle dazu gekauft die auch super ist.
Alle Tasten funktionieren sehr gut, nichts klappert. Ich würde mir aber doch wünschen, dass die Tasten zum Umblättern ein wenig fester wären bzw. einen festeren Druckpunkt hätten. Außerdem fände ich es super wenn es an der Unterseite über dem Ladeanschluss und der Einschalttaste (wo eine kleine Lücke in der Hülle bleibt) auch noch Tasten zum Umblättern gibt, da dies viel nützlicher wäre im Querformat.
Mit der "Sammlung" Funktion hat man alle Bücher und PDFs immer im Überblick, ich kann jedem raten sich Sammlungen anzulegen.

Fazit:
Ich kann den Kindle jedem empfehlen, egal ob er Bücher oder PDF lesen will. Es ist wirklich ein tolles Gerät und leicht zu bedienen. Man kann ihn überall hin mitnehmen weil er so klein ist und trotzdem hat man alle seine Bücher dabei.


Amazon Kindle Lederhülle (5. Generation - 2012 Modell), Schwarz
Amazon Kindle Lederhülle (5. Generation - 2012 Modell), Schwarz

5.0 von 5 Sternen Schützt den Kindle und sieht toll aus!, 12. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe diese Hülle für meinen Kindle erworben, da ich mir nicht sicher war ob er den Transport in meinem Rucksack übersteht wenn ich ihn im Zug oder zu Fuß mitnehme unbeschadet übersteht.

Schon beim Auspacken war ich von der Qualität verblüfft. Das Leder ist wunderschön verarbeitet, nirgends steht ein Faden ab oder ähnliches. Ich habe dann auch gleich den Kindle in die Hülle gesteckt. Das funktioniert sehr einfach und die Hülle passt super. Das Öffnen und Schließen der Hülle ist ein Kinderspiel, auch der Teil der sich dabei umbiegt wirkt stabil genug. Mir ist auch gleich aufgefallen, dass ich den Kindle viel besser in der Hand halte, denn die Hülle ist um einiges griffiger als der nackte Kindle. Ohne Hülle fühlt sich der Kindle für mich ein bisschen rutschig an. Die zusätzliche Dicke und das Gewicht durch die Hülle stören mich nicht.

Die Hüllen für den Kindle Paperwhite haben noch eine zusätzliche Funktion und zwar schalten sie beim Öffnen den Kindle ein bzw. schalten sie ihn beim Schließen in den Standby Modus, diese Funktion gibt es hier leider nicht.

Meiner Meinung nach sollte jeder Kindle mit so einer Hülle ausgestattet sein, da sie ihn elegant und sicher schützt und in meinem Fall auch das Gefühl in der Hand verbessert.

Wenn Sie meine Rezension hilfreich fanden, bitte ich Sie das zu markieren. Ich beantworte gerne Fragen in den Kommentaren.


LG BP40NS20.AUAE10B externer Blu-ray Brenner (8x DVD+R/W, 6x DVD±R, USB 2.0) grau
LG BP40NS20.AUAE10B externer Blu-ray Brenner (8x DVD+R/W, 6x DVD±R, USB 2.0) grau

13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Super für Filme-Abende und zum Rippen!, 8. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dieser externe Blu-Ray Brenner funktioniert super an meinem PC mit Windows 8 und nun 8.1 in 64 bit. Die mitgelieferte Software eignet sich hervorragend um Filme anzusehen und hat noch viele andere Funktionen, die ich noch nicht brauchte.

Es reicht aus, den Brenner an einem USB Steckplatz anzuschließen. Die Blu-Ray lädt relativ schnell und lässt sich im Menü mit der Fernbedienung des Programms gut bedienen. Das einzige was mich stört und weswegen ich auch einen Stern von der Wertung abziehe ist, dass das Programm nach dem Pausieren des Films 1, 2 Sekunden braucht um den Film weiter zu spielen. In diesen 2 Sekunden hat man dann Artefakte und oft keinen Ton im Film, wodurch man eigentlich nach dem Pausieren ein bisschen zurückspulen sollte. Es hilft auch nicht den Brenner an 2 Steckplätzen anzuschließen oder an USB 3.0. Mein PC wäre mit einem Core i5-3570k, 16 GB RAM und einer SSD auch ausreichend schnell. Ich nehme also an, dass es am Programm liegt.

Ich habe mir diesen Brenner gekauft, um am verschiedenen PCs Blu-Ray Filme ansehen zu können, dies ist für mich viel portabler als ein normaler Blu-Ray Player. Außerdem kann ich damit auch brennen, falls ich es mal benötigen sollte. Er erfüllt diese Funktion sehr gut. Wegen dem Problem nach dem Pausieren vergebe ich 4 Sterne.

UPDATE 19.01.2014:
In der Weihnachtszeit habe ich ein Programm entdeckt mit dem man sich seine BluRay Filme und DVDs auf die Festplatte speichern (rippen) kann. Das Programm nennt sich MakeMKV und ist frei erhältlich. Ich habe es schon mit einem Buffalo BluRay Brenner und nun auch mit meinem LG Brenner benutzt. Der Buffalo schafft dabei nur eine 2fache Geschwindigkeit womit es teilweise recht lange dauert einen Film zu rippen. Der LG hier schafft durchschnittlich 5fache Geschwindigkeit, teilweise sogar noch leicht höher. Damit ist ein sehr schnelles Rippen möglich. Von dieser Funktion bin ich begeistert, da ich nun meine BluRays auch auf externer Festplatte zu Filmabenden mitnehmen kann.

Wenn Sie meine Rezension hilfreich fanden, bitte ich Sie das zu markieren. Ich beantworte auch gerne Fragen in den Kommentaren.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 21, 2014 7:57 AM CET


Samsung MZ-7PC128B/WW 128GB SSD (6,4 cm (2,5 Zoll), 256MB Cache, SATA 6.0Gbps)
Samsung MZ-7PC128B/WW 128GB SSD (6,4 cm (2,5 Zoll), 256MB Cache, SATA 6.0Gbps)
Preis: EUR 107,33

5.0 von 5 Sternen Schnell und zuverlässig!, 8. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe die SSD nun schon seit einem Jahr im Betrieb und auf ihr Windows und einige Programme wie Microsoft Office installiert.

Mein PC startet seit dem problemlosen Einbau und Anschluss an SATA 6Gb/s rasend schnell und auch nach dem Start muss ich nie auf einen Programmstart warten. Mit Windows 8 und nun 8.1 in 64 bit war ich mir sicher, dass SSDs eine gute Unterstützung durch das Betriebssystem erhalten. Für meine Bedürfnisse reichen 128 GB komplett aus, ich habe nur ca. 40 GB belegt.

Ich habe keine Tests laufen lassen, aber die Geschwindigkeit ist noch immer hervorragend und sonst sind auch keine Probleme aufgetreten. Vor dem Kauf habe ich mich über die verschiedenen Controller informiert und habe mich für die Samsung SSD entschieden, weil sie einen eigenen Controller und nicht den Sandforce benutzt hat.

Von mir gibt es 5 Sterne für die SSD.

Wenn Sie meine Rezension hilfreich fanden, bitte ich Sie das zu markieren. Ich beantworte auch gerne Fragen in den Kommentaren.


Seite: 1 | 2