Profil für radschkumari > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von radschkumari
Top-Rezensenten Rang: 6.147
Hilfreiche Bewertungen: 819

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
radschkumari "radschkumari"

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
pixel
The Murder Pit (A Moose River Mystery Book 1) (English Edition)
The Murder Pit (A Moose River Mystery Book 1) (English Edition)
Preis: EUR 3,09

5.0 von 5 Sternen "The Brady Bunch" meets "Murder, she wrote" !!!!, 13. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ein ausnehmend ansprechendes, zum Teil auch spannendes Buch, dass ich fast in einem Rutsch durchgelesen habe. Die Familie wächst einem sofort ans Herz und die Dialoge zwischen der Protagonistin und ihrem Ehemann sind genial. Auch die Interaktion mit den Kindern ist sehr liebenswert beschrieben.

Der Mord ist cozy und eigentlich (fast) Nebensache. Trotzdem habe ich es bis zur Hälfte des Buches nicht geschafft, den/die Täter/in dingfest zu machen.

Alles in allem ein leicht zu lesendes Buch, das Lust auf mehr macht. Am 01.06.2014 soll der 2. Band erscheinen (hat der Autor zumindest angekündigt) und ich werde auf jeden Fall dabei sein.

Mein Tip: kaufen, kaufen, kaufen.


Murder Mystery: Murders at The Xanadu (A Lieutenant Antonia O'Day Mystery Book 1) (English Edition)
Murder Mystery: Murders at The Xanadu (A Lieutenant Antonia O'Day Mystery Book 1) (English Edition)
Preis: EUR 3,81

1.0 von 5 Sternen Hält nicht was die Beschreibung verspricht !!!, 6. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
"Murders at The Xanadu" hat zwei Vorteile: Dieser Krimi (?) ist nicht teuer und er ist (Gott sei Dank) nicht lang. Ich war schnell fertig und war mir am Schluss nicht sicher, ob ich lachen oder weinen sollte. Lachen, weil das Buch manchmal (ungewollt !) komisch ist und weinen, weil man sich so viel von dem Thema versprochen hatte. Das erste Kapitel war auch sehr gelungen, nur danach ging es steil bergab. In umgerechnet 101 Seiten hatten wir: einen bösen Wirtschaftsboss, den Vietnamkrieg, Schizophrenie (der Autor war von jeder Kenntnis dieser Krankheit vollkommen befreit), eine behinderte Polizistin (die Arme musste auch noch ihr Sexualleben mit dem Hauptverdächtigen ausdiskutieren), immerhin etliche Leichen, ein vollkommen irres Motiv (leider nicht so irre, dass es dem Autor hätte auffallen müssen, dass es nur unglaubhaft war), Agatha Christie, eine geheimnisvolle Droge aus China die aus Menschen Mörder/Sexgott oder was weiß ich (leider keine guten Autoren) machen kann, einen Arzt mit sinistrer Vergangenheit, einen ziemlich dämlichen Mörder (gibt selbst die Polizistin zu) und, und und. Kommt Ihnen viel vor für 101 Seiten ? Mir auch. Zu viel. Der Autor konnte sich anscheinend nicht entscheiden, was er eigentlich schreiben wollte. Einen Krimi ? Eine Satire ? Eine Parabel ? Gesellschaftskritik ? Im letzten Teil des Buches hat der Autor selbst !!!! eine Begegnung mit seinen Protagonisten und dann wird es etwas seltsam. Kommt Ihnen jetzt schon so vor, glauben Sie mir, Sie haben Recht.

Jay Kaplan schreibt am Schluss des Buches "Let me know what you think". Ich habe bei mir gedacht: Lieber nicht !

Fest steht, dass es ein weiteres Buch des Autors für mich nicht geben wird.


Frasier - Die komplette siebte Season [4 DVDs]
Frasier - Die komplette siebte Season [4 DVDs]
DVD ~ David Hyde Pierce
Preis: EUR 28,99

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Frasier forever !!!!, 3. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ungeduldig habe ich auf die 7. Staffel dieser von mir sehr geschätzten Serie gewartet. Endlich ist wieder Frasier-Time. Irgendwie erinnert einen die Figur an "Dr. House". Ja, ja, ich weiß, kein wirklicher Vergleich, aber wenn man bedenkt, dass beide Figuren, aus unterschiedlichen Gründen, eigentlich Unsympathen sind, man sie aber doch lieb gewinnt, passt es am am Schluss wieder. Frasier ist eitel, elitär, geltungssüchtig und ein echter Snob. Auf der anderen Seite mischt er sich in alles (vor allem in das Leben anderer) mit Verve ein. Dass das schiefgeht, kann man sich aufgrund seines Charakters wohl vorstellen. Hieraus bezieht die Serie einen Teil ihrer Komik. Aber auch sein Bruder Niles, mit den gleichen Charakterzügen ausgestattet wie sein Bruder, zuzüglich noch mehrerer sehr irritierender Allergien und Neurosen, steht ihm in nichts nach. Das es mit dem Liebesleben von Frasier nicht so richtig klappt, muss ich wohl nicht extra betonen. Niles allerdings ist in den Anfangsstaffeln noch verheiratet mit der ebenso neurotischen, wie nervigen Maris (die man allerdings nie zu sehen bekommt). Seine große Liebe von der ersten Minute an, ist die Pflegerin seines Vaters, Daphne Moon ( die unvergleichliche Jane Leeves). So zauberhaft, wie sich Niles verliebt und diese Liebe zu leben versucht, hat man das selten in einer Serie gesehen. Es machte diesen Mann für mich zu dem Hauptdarsteller, denn er brachte einen zum lachen mit seiner Art, aber auch fast zum weinen, wenn er "seine" Daphne Moon ansieht, die für ihn so unerreichbar scheint, wie ihr Name. Ich habe in allen Staffeln mitgefiebert, ob und wann er sie bekommt. In dieser Staffel nun, entscheidet sich das Schicksal der beiden. Nicht zu vergessen natürlich auch der Vater von Frasier und Niles und sein Hund Eddy. Die beiden sind ein Dreamteam und der Expolizist Martin Crane ist das genaue Gegenteil seiner beiden Söhne.

Wer intelligente, humorvolle und manchmal sogar wehmütige Unterhaltung mag, der wird Frasier und alle Mitglieder seines Kosmos lieben. Mir ist der Abschied nach 11 Staffeln sehr schwer gefallen und das wird er ihnen auch - wetten ?

Ich kann es kaum erwarten, hoffentlich bald die nächsten und letzten Staffeln in den Händen zu halten.


Major Crimes - Die komplette erste Staffel [3 DVDs]
Major Crimes - Die komplette erste Staffel [3 DVDs]
DVD ~ Mary McDonnell
Preis: EUR 13,99

18 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine der besten Serien der vergangenen Jahre !!!, 3. April 2014
Ich bin durch Zufall im Fernsehen auf die 2. Staffel der Serie gestoßen und war begeistert. Erst habe ich gedacht, ich sei auf eine alte "The Closer"-Staffel gestoßen, aber die Folgen kenne/habe ich schon alle. Der Cast - bis auf die Hauptdarstellerin Mary McDonnell - ist nämlich der gleiche wie bei "The Closer". Ich war begeistert - und bin es noch. Gut gemachte Fälle, spannend und mit Humor. Lt. Provenza wird immer meine große Liebe bleiben ;o))). Mary McDonnell ist ganz anders als ihre Vorgängerin in "The Closer", wird einem aber spätestens in der 2. Staffel immer sympathischer. Ihre mütterliche Zuneigung zu dem Strichjungen Rusty geht ans Herz. Der Darsteller des Rusty ist trotz seines jugendlichen Alters sehr überzeugend und glaubhaft. Die Geschichte um ihn, die in der letzten Folge der letzten Staffel von "The Closer" beginnt, ist sehr berührend und zieht sich als roter Faden sowohl durch die erste als auch die zweite Staffel von "Major Crimes". Ungewöhnlich bei einer Krimiserie, aber gerade sie zwingt einen dazu, einfach wissen zu wollen, wie es mit diesem Jungen weiter geht.. Natürlich gibt es in jeder Folge noch einen zu lösenden Fall, den Mary McDonnell - und nicht zu vergessen ihr Team ! - auf ihre ruhige, energische Art händelt.

Wer gute Krimikost, eine spannende Handlung ohne sinnlose Brutalität und Explosionen mag, dem sei diese Serie ans Herz gelegt. Er wird nicht enttäuscht.

Wer "The Closer"-Fan war, wird auch einer von "Major Crimes" und für alle anderen gilt, ansehen und kaufen, kaufen, kaufen.


Woof at the Door (Call of the Wilde Mystery)
Woof at the Door (Call of the Wilde Mystery)
Preis: EUR 5,94

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wuff, wuff bitte, bitte mehr !!!, 25. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Lassen Sie sich auf eine etwas ungewöhnliche Protagonistin ein, denn sie kann mit Tieren sprechen. Wer sich jetzt einen Krimi a' la Dr. Doolittle vorstellt, liegt schon falsch, denn irgendwie erscheint es möglich, dass eine solche Kommunikation mit kurzen knappen Worten (auf Seiten der Tiere) in der Theorie stattfinden könnte. Die Charaktere, Menschen (z. B. ihre Schwester Emma, ihr gay friend Wes etc.), wie Tiere (Moss, I like him), sind liebevoll gezeichnet und man spürt die tiefe Tierliebe der Autorin. Spannend ist das ganze auch noch, immerhin gibt es in der Hälfte des Buches schon zwei Leichen ;o))), aber es gibt Gott sei Dank - wie bei den von mir so gelieben Cosy Crimes üblich - keine grausamen oder blutrünstigen Schilderungen des Mordes oder der Toten.

Ich kann das nächste Buch kaum abwarten und habe es schon vorbestellt.

Einem absoluten Englischanfänger würde ich es nicht empfehlen, da doch sehr viele amerikanische Spezialausdrücke verwendet werden. Ansonsten kann ich es nur jedem empfehlen und wärmstens ans Herz legen.


Der Teufel von New York: Roman
Der Teufel von New York: Roman
Preis: EUR 13,99

5.0 von 5 Sternen Absolute Leseempfehlung in gebundener Form !!!!, 22. Februar 2014
Eines der besten Bücher der letzten Jahre. Spannend erzählte Geschichte; sehr informativ was das historische New York betrifft. Ähnelt dem von mir sehr geschätzten Caleb Carr "Die Einkreisung".

Obschon ich es in gebundener Form als sehr teuer empfinde, kann ich es nur in dieser Variante uneingeschränkt empfehlen. Durch die eingestreuten Worte im damaligen Gaunerslang "Flash" (die im anschließenden Glossar erklärt werden), ist eine reine Lesefreude auf meinem Kindle nicht zu erwarten gewesen. Wer ein Kindle besitzt, weiß was ich meine.

Trotzdem kann ich nur sagen: Die (hoffentlich übersetzten) nächsten Bände über diesen jungen Polizisten werde ich mir
ganz bestimmt zulegen.

Zu diesem Werk kann ich nur sagen: Chapeau Mrs. Faye !!!!


Trouble in Mudbug (Ghost-in-Law Mystery/Romance Book 1) (English Edition)
Trouble in Mudbug (Ghost-in-Law Mystery/Romance Book 1) (English Edition)
Preis: EUR 0,00

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine Geister-Schwiegermutter (wer hat die schon ?) und ein Mörder, na ja, was soll da schon schiefgehen ?, 4. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Schade, dass diese Autorin nicht in die deutsche Sprache übersetzt wird (zuviele Flüche ?). Sie hätte sicher auch bei uns eine große Fangemeinde. Aber einen Fan, mich, hat sie auch in ihrer Muttersprache dazugewonnen. Durch Zufall bin ich über sie gestolpert und habe einfach mal reingelesen (na ja, ich kann nur mittelmäßig englisch, aber in diesem Fall bin ich gut damit durchgekommen und - was die Flüche anging - habe ich mich sehr verbessert). Wer etwas wirklich lustiges - und am Ende auch anrührendes - lesen möchte, ist bei Maryse und ihrer Geister-Schwiegermutter bestens aufgehoben. Helena Henry ist mir am Ende regelrecht ans Herz gewachsen. Lassen Sie sich einfach mal darauf ein - und wenn ich es relativ zügig lesen konnte - können Sie das erst recht.


Chicagoland Vampires: Für eine Handvoll Bisse
Chicagoland Vampires: Für eine Handvoll Bisse
von Chloe Neill
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

23 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hallo ? Geht's noch ? Rezension heißt Buchbewertung !!!!, 13. Dezember 2013
Leute, ihr sollt nicht am Kindle rummaulen, sondern das Buch bewerten. Wenn Leute nur die Sterneanzahl anschauen, denken sie es wäre ein schlechts Buch und nicht eine Störung oder ähnliches.

Ich habe mir das Taschenbuch gekauft (obwohl ich auch ein Kindle habe !!), aus dem einfachen Grund, weil mir das Kindle immer noch zu fehlerbehaftet ist. Z. B. lese ich gerade ein Buch von Linda Fairstein im Original und ständig habe ich Störungen, wenn ich das Übersetzungsprogramm anklicke. Das bedeutet aber doch nicht, dass das Buch nicht einfach klasse ist und ich ihm deshalb nur einen Stern gebe.

Dieses Buch z. B. ist, wie alle aus der Reihe, einfach nur gut und ich kann es jedem empfehlen (vielleicht versuchen mal ohne Technik auszukommen).
Kommentar Kommentare (7) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 17, 2015 11:10 AM CET


Rebecca - Eine fast normale Frau
Rebecca - Eine fast normale Frau
Preis: EUR 4,99

2 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Selten ein so schlechtes Buch gelesen !!!!, 7. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nicht nur, dass mir die Protagonistin total unsympathisch war, nein, auch das Opfer war es. Die Autorin konnte sich nicht entscheiden ob sie einen Roman über eine gefrustete Hausfrau/Polizistin (welche Polizistin kann sich eine Nanny leisten ? Außer vielleicht in der Schweiz ?) oder einen Krimi schreiben wollte. Leider hat sie für beides überhaupt kein Talent. Es tut mir sehr leid, so etwas schreiben zu müssen, aber ich habe auch nur sehr selten ein dermaßen schlechtes Buch gelesen. Der Schreibstil ist schlicht unterirdisch und das ewige Genörgele darüber, dass sie keinen Sex hat, nervt nur noch. Auf den letzen Seiten wird ganz schnell der Fall gelöst: Der Verdächtige gesteht, warum auch immer (vielleicht wollte er einfach auch raus aus dem Buch) und Rebecca weiß aus heiterem Himmel, dass Sex überbewertet wird und sie ihren Mann nicht betrügen wird (die Hälfte des Buches hat sie genau das überlegt). Juchhu !!!

Ich habe noch nie ein Buch so schnell von meinem Kindle gelöscht.


Mattel Barbie X8260 - Puppe Collector Audrey Hepburn, Roman Holiday
Mattel Barbie X8260 - Puppe Collector Audrey Hepburn, Roman Holiday
Wird angeboten von MedClub
Preis: EUR 87,40

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Audrey Hepburn, 20. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Tja, wie soll ich sagen, nicht schlecht aber auch nicht wirklich umwerfend. Ich bin ein großer Fan von Audrey Hepburn und Barbie Sammlerpuppen. Hier ist die Audrey eine schön bemalte, aber vom Hautton her, sehr blasse Puppe. Es gab vor Jahren bereits einmal eine Serie von Mattel über Audrey, die vom Gesicht her ähnlicher war. Dieses ist zwar auch hier nicht wirklich schlecht, aber ich habe z. B. bei den Fashion Royalty (okay, hier ist der Preis auch viel höher) richtig gute und lebendige Kopien des Gesichtes gesehen. Kurzum: Die Ausstrahlung fehlt. Die Kleidung ist gelungen, aber auch nicht der Bringer. Schade, hatte mir vom Bild her mehr versprochen.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8