Profil für Guru > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Guru
Top-Rezensenten Rang: 181.946
Hilfreiche Bewertungen: 12

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Guru (Österreich)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Grand Theft Auto V - [PlayStation 3]
Grand Theft Auto V - [PlayStation 3]
Preis: EUR 29,99

5.0 von 5 Sternen Das Lebenswerk von Rockstar Games, 20. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Angefangen hat alles mit "GTA: Vice City", mein erstes Spiel der "Grand theft Auto" - Serie, welches mich sofort in seinen Bann zog. Danach habe ich im GTA-Fieber alle möglichen Teile gespielt, von San Andreas bis Liberty City Stories, jedoch konnte bis jetzt keines Vice City vom Thron verdrängen...bis jetzt.

GTA V macht alles vom letzten etwas verkorksten Teil wieder gut und setzt gewaltig einen drauf. Der brachialste, witzigste, motivierendste und abwechlungsreichste Teil der Reihe bis jetzt.

Grafik:
Grand Theft Auto 5 ist wohl das letzte "Riesengame", welches auf der PS3 released wurde und holt noch mal alles aus der alten Maschine raus, was möglich ist. Das merkt man auch durch die unorthodox lange Ladezeit beim Startbildschirm, aber was einem danach geboten wird, ist die Ladezeit mehr als wert, da es im laufenden Spiel so gut wie keine Lags gibt und alles sich flüssig spielen lässt. GTA V wartet mit einer Bombastgrafik auf in einer sowieso riesigen Spielwelt. Nichts wirkt künstlich, alles wirkt lebendig, was durchaus auch durch den hervorragend gemachten Wetter und Tag/Nachtwechsel gelingt.
10/10

Sound:
Die GTA-Reihe ist bekannt für einen hervorragend ausgewählten Soundtrack, exzellenten Synchronsprechern für alle In-Game-Charaktere und einer riesigen Auswahl an Radiosendern. Der fünfte Teil der Serie tanzt hierbei nicht aus der Reihe und glänzt in denselben Punkten wie seine Vorgänger.
10/10

Gameplay:
Zur Steuerung gibt es nichts zu bemängeln, hier passt einfach alles! Gelungene Abwechslung aus Shooter, Flug und Rennabschnitten Die Steuerung beim Autofahren stellt viele Racer in den Schatten und GTA V hat sich bei der Qualität der Straßenrennen erfreulicherweise an den "Midnight Club"-Ableger orientiert. Die Entscheidungsmöglichkeit, wie man große Missionen in der Hauptstory angeht hat mir übrigens auch sehr gut gefallen. Auch, dass es diesmal drei spielbare Charaktere gibt ist eine gelungene Neuerung.
Neben diesen GTA typischen Elementen wurden noch zahlreiche Nebenaktivitäten eingefügt. Diese reichen von Yoga zu Inmobilienkauf zu Tennis bis hin zu einem Triathlon. Das trägt ungemein zur Langzeitmotivation des Games bei, so wird's in der ohnehin schon großen Stadt nie langweilig.
10/10

Story:
Diese ist in GTA typischer Manier vor allem eins: Übertrieben und saukomisch! Da es diesmal drei spielbare Charaktere gibt, nämlich Michael, den frustrierten Vater und Ex-Verbrecher, Franklin, den Möchtegern-Gangster und Trevor, den komplett durchgedrehten Hinterwäldler und deren verrückten Beziehungen zueinander, macht die Story sehr abwechslungsreich und spannend mitzuverfolgen. Dazu gibt es noch wie in GTA üblich eine gute Anzahl von vollkommen durchgedrehten und überzogenen Nebencharaktere.
Es wird auch auf aberwitzige Art und Weise eine Menge Gesellschaftskritik und Anspielung auf die heutige Gesellschaft mit eingebracht (z.B. Leute die wirklich alles auf Social Networks posten, Apple, US Haltung zu Folter etc.).
9/10

Atmosphäre:
Wie gesagt, Grand Theft Auto V macht hier alles perfekt. Die realistisch wirkende statt, eine große Auswahl an abgedrehten Nebencharaktere, die lebendig wirkende Stadt usw. spielen hier alle perfekt zusammen um auf die volle Punktzahl zu kommen.
10/10

Fazit:
GTA V macht einfach Spaß ist für jeden Action und GTA-Fan sowieso ein Must-Have. Dazu ist der fünfte Teil meiner Meinung nach der beste Ableger der Reihe. Atmosphärisch macht dem Game keiner etwas vor. Der Multiplayer soll genauso gut wie der Singleplayer sein, das kann ich aber (noch) nicht bestätigen, da ich nur ca. zwei Stunden im Multiplayer verbracht habe, denn alleine schon in der Kampagne sind ca. 30 Stunden drinnen, geschweige denn in den ganzen Nebenmissionen.


Fullmetal Alchemist: Brotherhood - Complete Series Collection (Episodes 1 - 64) [UK Import]
Fullmetal Alchemist: Brotherhood - Complete Series Collection (Episodes 1 - 64) [UK Import]
DVD ~ Romi Park
Wird angeboten von RAREWAVES-DE
Preis: EUR 61,80

5.0 von 5 Sternen Absolutes Muss für (nicht) Animefans!, 7. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Fullmetal Alchemist: Brotherhood ist ein Anime der Spitzenklasse der selbst seinen Vorgänger (eig. alternative Fassung) in die Schranken verweist, besonders in der Storyentwicklung. Objektiv gesehen vielleicht der am besten gemachteste Anime, zusammen mit "Death Note".

Dazu kommt eine komplette Box mit einem akzeptablen Preis (beim Kauf ca.55€). Die engl. Synchronisation (Achtung: keine dt. Synchro in der Edition vorhanden) kommt ausnahmsweise sogar an die Japanische ran und ist daher absolut ohne teilweise nervige Untertitel anschaubar.

An Sound und Bildqualität gibt's für eine DVD absolut nichts zu meckern.

Die Box beinhaltet:
- DVD Schuber
- 10 DVDs, jeweils zwei in einer Hülle
- Englische und Japanische Audiospur (mit englischen Untertiteln)
- Extras (jedoch etwas mager/ z.B. Audiokommentare)

FMA: Brotherhood ist ein absolutes Muss für Animefans bzw. Fans einer spannenden Serie, die der englischen Sprache mächtig sind! Die ca. 60€ sind absolut verkraftbar, besonders wenn man bedenkt, dass die dt. Versionen insgesamt ca. 300€ (!) kosten werden und die dt. Synchro erfahrungsgemäß nicht mal annähernd an die Englische rankommen wird.


Sid Meier's Civilization V (Complete Edition)
Sid Meier's Civilization V (Complete Edition)
Preis: EUR 19,99

8 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Das "vollständige" Civilization V, 7. Juli 2014
Diese Version von Civilization V ist die komplette, das heißt die zwei großen Add-Ons "Gods and Kings" und "Brave New World" und zahlreiche weitere kleine Erweiterungen sind darin mit enthalten.

Nun zum Spiel: Da das eigentliche Civilization V dann doch recht mager war, insbesondere durch das Fehlen von Religionen etc. ist es sehr erfreulich, dass es diese durch die Add-Ons dann doch gibt (fragt sich nur noch warum nicht denn gleich so).

Dadurch wird Civ 5 zu einem insgesamt solidem Civilization, welches aber nicht ganz an seinen Vorgänger rankommt. Es ist zwar alles etwas handlicher gestaltet worden, was aber bei so einem großen Zeitunterschied schon zu erwarten war. Religionen wurden ziemlich lieblos und mit etwas seltsamen Erweiterungsoptionen eingefügt und ein paar einzelne Optionen wirken dann doch etwas hakelig.

Im großen und ganzen ist Civilization 5 natürlich ein gutes Strategiespiel, doch in Sachen Umfang etc. hat man im Gegensatz zum Vorgänger doch etwas zu viel gespart.


Motorola Moto G Smartphone (11,4 cm (4,5 Zoll) HD-Display, 5 Megapixel Kamera, 1,2 GHz Quad-Core-Prozessor, 16 GB interner Speicher, Android 4.3 OS) schwarz
Motorola Moto G Smartphone (11,4 cm (4,5 Zoll) HD-Display, 5 Megapixel Kamera, 1,2 GHz Quad-Core-Prozessor, 16 GB interner Speicher, Android 4.3 OS) schwarz
Wird angeboten von Tech-parts
Preis: EUR 179,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Preis/Leistung ungeschlagen!, 21. Juni 2014
Ich hab mir vor kurzem das Motorola Moto G mit 16GB gekauft, da mein altes Galaxy S3 durch einen unglücklichen Unfall kaputt wurde. Daher wollte ich für möglichst wenig Geld ca. dieselbe Leistung wieder haben und bin daher auf das recht billige Moto G gestoßen.

Bisheriges Fazit: Top!

Ich hab mir für ca. 190€ nie so ein gutes Smartphone erhoffen können. Das stößt die Marktgrößen in Sachen Preis/Leistung eindeutig vom Thron.

Wichtig war mir, dass das Smartphone auch etwas anspruchsvollere Apps und Probleme abspielen kann (ich lade mir aber nicht allzu viele runter), beim Videos schauen auch keine Performance Probleme hat, ein ordentliches Display besitzt (in Sachen Touch und Farben) und der Akku nicht gleich nach 1h schlapp macht und ich wurde absolut nicht enttäuscht.

+ Das Display ist top und liefert gute Farben. Optimale Größe.
+ Die Haptik ist super (meines Erachtens besser als bei Samsung, wirkt viel hochwertiger) und die Optik ist natürlich auch in Ordnung.
+ Hervorragende Lautsprecher der mich beim ersten Mal richtig umgehauen hat.
+ Sehr lange Akkulaufzeit
+ Ordentliche Grundgeschwindigkeit und bis jetzt kein einziger Absturz.

- ziemlich schlechte Kamera (ist mir aber nicht so wichtig)
- Speicher nicht erweiterbar (empfehle daher eher die 16GB Version)
- Akku nicht entfernbar

Alles in allem bin ich über mein neues Smartphone überglücklich und ich bin mir absolut sicher, dass es das beste in dieser Preisklasse ist.

Fazit: Klare Kaufempfehlung!


Europa Universalis IV - Extreme Edition - [PC]
Europa Universalis IV - Extreme Edition - [PC]
Wird angeboten von ImLaden
Preis: EUR 16,42

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Durchwegs solides Strategiespiel, 8. Mai 2014
Als Quereinsteiger in die Europa Universalis Serie, kann ich leider nicht viel über die Änderungen zum dritten Teil, Gameplayverbesserungen/Verschlechterungen berichten. Stattdessen werde ich aus der Sicht des Quereinsteigers bewerten.

Die historische Genauigkeit und die spielerischen Fähigkeiten und Notwendigkeiten sind rieeeesig. So riesig, dass es mich am Anfang erschlagen hat und selbst nach den ersten 20 Spielstunden wusste ich noch nicht wirklich was ich tat. Diese lange Lernkurve hat sich aber definitiv ausgezahlt.

EU IV ist ein riesiges Brettspiel, in dem man Bündnisse geschickt einfädeln, Kriege strategisch gewinnen und immer ein besonderes Auge auf den seinen Ruf werfen muss. Es kann sehr schnell passieren, dass sein Reich zerstört wird. Doch genau das macht Europa Universalis IV so gut. Es werden einerseits besondere Ereignisse (Reformation/ Jan Hus) sehr genau miteinbezogen, jedoch können auch vollkommen zufällige Ereignisse ablaufen (Schottland gewinnt gegen England…).

Noch einmal eine kurze Zusammenfassung der positiven/negativen Punkte:
+ sehr fordernd
+ schöner Soundtrack
+ einzigartiger Mix aus Geschichtsgenauigkeit und zufälligen Ereignissen
+ es gibt sehr gute Mods für das Spiel
+ sehr große Auswahl an Nationen
+ ausreichend Kampagnen

- sehr lange Kernkurve und für Anfänger schwer zu verstehen
- Übersetzungsfehler in der dt. Version
- Multiplayer stürzt manchmal ab

Ich würde EU IV jedem Liebhaber von Strategiespielen ans Herz legen. Anfängern würde ich eher davon abraten, da die Vielfalt an Möglichkeiten und die etwas rare Kampagne am Anfang zu leichten Frustrationen führen kann.

Alles in allem ein sehr solides Spiel.


Plantronics GameCom 380 Gaming Headset Stereo Sound
Plantronics GameCom 380 Gaming Headset Stereo Sound

5.0 von 5 Sternen Sehr solides und zugleich billiges Headset!, 29. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nachdem ich von einem etwas billigeres Gaming-Headset (Draco HS-850) maßlos von der Verabeitung und dem Komfort enttäuscht wurde, wollte ich mir anfangs ein teures von Sennheiser abschaffen, doch ich beschloss den "Billigeren" noch eine Chance zu geben und kaufte daraufhin dieses...

...und wurde extrem positiv überrascht! Es ist um einiges(!) gemütlicher als das Creative Headset und hat dazu für den Preis einen wirklich guten Sound mit einem recht ordentlichen Bass. Es ist auch um einiges besser verarbeitet als das Headset von Creative.
Auch das Mikro ist gut (bzw. Skype und TS-Gesprächspartner haben sich kein einziges mal beschwert^^) und solide verarbeitet.

Jetzt nach einem Jahr hat der Sound am linken Ohr zwar einen Wackelkontakt, jedoch liegt das wahrscheinlich an meiner Tollpatschigkeit (versehentlich von großer Höhe heruntergefallen) und nicht an dem Headset selbst. Nichtsdestotrotz habe ich beschlossen es mir gleich wieder zu kaufen.

Ich kann dieses Headset jedem empfehlen, der ein ordentliches, gut verarbeitetes Headset mit gutem Sound und Mikro in der billigen Preisklasse sucht!

5/5 Sterne meinerseits.


The Binding of Isaac - Most Unholy Edition - [PC/Mac]
The Binding of Isaac - Most Unholy Edition - [PC/Mac]
Wird angeboten von games.empire
Preis: EUR 19,95

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wahnsinnig gutes Spiel!, 18. Dezember 2013
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Das Indie Spiel Binding of Isaac, schaffte es sich nach dem Release eine für ein Indie-Game Fanbase zu erobern. Woran kann das liegen?

Der Hauptverantwortliche für dieses großartige Spiel, Edmund McMillen, war schon an "größeren" Projekten wie Super Meat Boy beteiligt und weiß anscheinend wie man diese Art von Spielen macht! Den letzten Kick gab das riesige Add-On "Wrath of the Lamb" für die Standard-Edition des Spiel mit unzähligen neuen Bossen, Stages...

Doch jetzt komme ich zur eigentlichen Rezension. Das Spiel ist vor allem eins...GENIAL. Schon um die 120h habe ich an diesem (damals für 5€ auf Steam erhältlichem) Spiel gezockt und es wird immer noch nicht langweilig. Das "Zufallsprinzip", schier unendliche Items + Itemkombinationen und einen angemessenen/geeigneten Schwierigkeitsgrad machen das Game zu einem Hit! Dieser Schwierigkeitsgrad wirkt am Anfang etwas erdrückend bzw. auch unschaffbar, doch es gilt: Übung macht den Meister. Auch du unzähligen Errungenschaften und Secrets regen immer wieder zu erneutem spielen an.

Jeder der Indie-Games mag und/oder auch Super Meat Boy richtig gut findet, sollte sich dieses Spiel holen.#

Wohlverdiente 5/5 Sterne meinerseits.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 10, 2014 1:57 AM MEST


Breaking Bad - Die finale Season (2 Discs) [Blu-ray]
Breaking Bad - Die finale Season (2 Discs) [Blu-ray]
DVD ~ Bryan Cranston
Preis: EUR 18,99

4.0 von 5 Sternen Das Ende einer Ära..., 17. Dezember 2013
...jedoch meiner Meinung nach nicht eines der saubersten.

Breaking Bad, eine der meistgehyptesten Serien überhaupt, und ich wage zu behaupten wohl auch die Beste, die ich je gesehen habe.

Der Charakterwandel des zurückhaltenden Chemielehrers Walter White in den Methbaron "Heisenberg" und dessen tragisches Ende ist einfach so faszinieren zum Zuschauen. Jeder einzelne Dialog, jede einzelne Aktion von Walter und den nicht minder genialen Nebencharakteren Saul, Jesse etc. sitzt wie die Faust aufs Auge.

Nun zu meiner Erklärung warum ich dann doch nur 4/5 Sternen hergebe:
Ich finde dass sich die 5. Staffel (hier Finale Season beschrieben) sich etwas zieht und der berechnende Walter White hier etwas zu irrational handelt. Klar, er wird extrem emotional belastet, aber das war er schon auch vor der 5. Staffel öfters.
Das alleine wäre aber meiner Meinung nach noch immer kein Grund "nur" vier Sterne herzugeben, da es Lichtblicke wie die Folge Ozymandias (10.0/10.0 Pkt. auf imdb.com) oder auch zahlreiche andere geniale Dialoge und Szenen gab.
Nein, der Stern wird wegen der idiotischen Vermarktung abgezogen, da es sich hier nicht um die "finale" Season handelt, sondern lediglich um den 2. Teil der 5. Staffel. Für diese Verarsche muss hier einfach ein Stern abgezogen werden.

Fazit:
Diese Staffel ist natürlich für jeden Breaking Bad Fan unverzichtbar, obwohl sie hier und da manchmal schwächelt, ist sie durch trotzdem noch an der Spitze der Serienqualität.


Seite: 1