Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor b2s Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Profil für Fiercedragon > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Fiercedragon
Top-Rezensenten Rang: 230.365
Hilfreiche Bewertungen: 1498

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Fiercedragon "fiercedrag0n" (Wien, Österreich)

Anzeigen:  
Seite: 1-10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21-22
pixel
Rage Against the Machine - The Battle of Mexico City
Rage Against the Machine - The Battle of Mexico City
DVD ~ Rage against the Machine
Preis: EUR 9,99

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen großartige live-dvd, 30. Oktober 2005
'rabia contra la machina' spielen einen unvergleichlichen live-gig in mexico city, in dem die menschenmenge tobt und die band wirklich alles gibt.
als bonus gibt es noch ein paar video-schnipsel von den rehearsals und anderen vorbereitungen auf das konzert, einen interview-mitschnitt von zack de la rocha mit noam chomsky über die nafta-verträge und eine doku über die zapatisten in mexiko. beeindruckend ebenfalls, dass sich eine der seltenen videobotschaften von subcomandante marcos auf dieser dvd wiederfindet.
so verbinden sich letztendlich die politischen lyrics der band mit dem zusatzmaterial zu einer dvd mit grundwissen zu den themen globalisierung und antineoliberalismus.
nicht nur für rage-fans ein pflichtkauf!


Frozen in Time
Frozen in Time

1 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen was für ein comeback!, 30. Oktober 2005
Rezension bezieht sich auf: Frozen in Time (Audio CD)
ruhig ist es gewesen um die mannen aus tampa, florida. jetzt aber sind sie zurück und haben eine neue scheibe im gepäck, die schon mit der ersten nummer klingt, wie nur obituary klingen: doublebass-attacken und tiefergestimmte gitarren gepaart mit der obituary-typischen rhythmik und melodik.
leider ist die spielzeit mit 34 minuten gar recht kurz geraten und die songs sind eine exakte fortsetzung der letzten scheibe "world demise" - doch es ist ein kräftiges lebenszeichen und ist sicherlich der vorbote eines neuen albums, auf dem dann auch eine deutlichere entwicklung erkennbar sein wird.
die vorzeichen sind schon auf "frozen time" erkennbar, dort, wo sich kleine stückchen anderer bands heraushören lassen (beispielsweise S.O.D.). ich bin jedenfalls begeistert und empfehle die floridianischen deathmetal-helden mit ganzer überzeugung!


Transgression
Transgression
Wird angeboten von westworld-
Preis: EUR 20,93

0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Konsequente Weiterentwicklung, 18. Oktober 2005
Rezension bezieht sich auf: Transgression (Audio CD)
Fear Factory sind nicht mehr das, was sie mal waren - gottseidank, wie ich meine! Die Jungs haben seit dem Ausstieg von Dino Cazares jede Menge dazugelernt. Wo früher wütendes, brachiales Dahinknattern angesagt war gibt es jetzt größere, stimmungsvollere Melodiebögen, allerdings noch immer in Songs verpackt, die eindeutig das Label "Heavy Metal" tragen.
Für mich ist diese Scheibe die konsequente Weiterentwicklung der Band - vieles, was Fans an Fear Factory seit jeher gut finden hört man noch immer, gepaart mit dem Mut zu Neuem.
Wer diese Scheibe zum Anlaß nehmen möchte, sich in die Musik von Fear Factory einzuhören ist mit "Transgression" sicherlich gut bedient - den echten Fans rate ich aber eher zur Limited Edition mit Bonus DVD (nur wenig teurer, dafür aber mit 3 Videos und 3 Making Of-Zusammenschnitten).


Wo soll das alles enden. Kleiner Leitfaden durch die Geschichte der APO
Wo soll das alles enden. Kleiner Leitfaden durch die Geschichte der APO
von Gerhard Seyfried
  Taschenbuch

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen wundervolles buch, 11. Oktober 2005
wo soll das alles enden?
diese frage ist leicht zu beantworten: wenn es mit gerhard seyfried zu tun hat, dann soll das alles in herzerfrischendem gelächter enden.
vorausgesetzt, man stört sich nicht an seyfrieds lieblingssujets. und die sind nun mal nicht jedermanns sache: ob die polizei verhöhnt wird oder die linke anarchoszene, drogengebrauch oder die konsumgesellschaft - seyfried hat einen pool an ideen, die er konsequent weiterentwickelt, er hat einen stil gefunden, der zu den themen passt, aber auf neues oder unbekanntes terrain wagt er sich nicht vor.
macht aber nix, denn das was er immer wieder abliefert ist unglaublich komisch, feingliedrig ironisch und in seiner zeitlosigkeit gleichzeitig immer am puls des geschehens.
kaufen und spaß haben!


Cuba Libre - 16 great Cuban songs
Cuba Libre - 16 great Cuban songs

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Überraschender Zufallskauf, 11. September 2005
Rezension bezieht sich auf: Cuba Libre - 16 great Cuban songs (Audio CD)
Ich muß fairerweise vorausschicken: Ich habe von dieser Art Musik absolut keine Ahnung.
Nur durch Zufall kaufte ich mir hier im Zuge einer Promotion diese CD um wenig Geld und bin nun vollkommen perplex wie sehr mich, einen eingefleischten Metal- und Crossover-Fan, diese Rhythmen mitnehmen. Es ist Musik zum Wohlfühlen, zum Entspannen und trotzdem ist keine Minute langweilig. Urlaubsstimmung verbindet sich mit Exotik, Lebenslust und Sonnenuntergang.
Uneingeschränkte Kaufempfehlung - ich werde jedenfalls schon bald den lange verschmähten "Buena Vista Social Club" nachholen.


Animal Farm, 3 Audio-CDs: A Fairy Story
Animal Farm, 3 Audio-CDs: A Fairy Story
von George Orwell
  Audio CD

5.0 von 5 Sternen Großartiges Hörbuch!, 9. September 2005
George Orwell's "Animal Farm" findet sich nicht umsonst auf der Leseliste der Pflichtlektüre für die Untermittelschule. Die Fabel stellt mit klaren Metaphern die Welt der Revolutionen dar und erläutert das Scheitern totalitärer Systeme anhand der Revolution der Tiere auf einem Bauernhof in England.
Die Geschichte setze ich ohnedies als bekannt voraus.
Timothy West liest "Animal Farm" mit allen Mitteln, die seiner Stimme zur Verfügung stehen - und das sind nicht wenige! Er fesselt seine Hörer an den spannenden, "actionreichen" Stellen genau so wie der Klang seiner Stimme in den ruhigeren, beschreibenderen Sequenzen den Hörer dennoch zu fesseln vermag.
West erzählt die Geschichte nicht nur mit unnachahmlicher Modulation, sondern auch in einem so angenehmen Tempo, dass selbst Menschen mit nicht so guten Englischkenntnissen problemlos folgen können.


Kung Fu Hustle
Kung Fu Hustle
DVD ~ Stephen Chow
Preis: EUR 5,00

2 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen brillianter schwachsinn, 5. September 2005
Rezension bezieht sich auf: Kung Fu Hustle (DVD)
gleich vorweg: je niedriger man seine erwartungen an diesen film ansetzt, desto besser wird man ihn finden.
wahrscheinlich soll dieses werk eine art "genre-persiflage" sein, mir persönlich hat sie jedenfalls nicht allzu viel gelächter entlockt.
freilich: regie, choreografie, stunts, effekte - hier passt alles und ist technisch spitze in szene gesetzt.
die story aber ist einfach nur zum vergessen.
da ich leider bisher nur die original-dvd (exotisch: mandarin-chinesisch mit englischen untertiteln) kenne, kann ich nur sagen: der humor ist eher verhalten. gut möglich, dass die synchronisation ins deutsche hier wunder gewirkt hat, allerdings ist mir dieser film nicht das geld für das kinoticket wert, um dies zu überprüfen.


Moleskine Repoerter-Notizblock Pocket, Hardcover, blanko, schwarz
Moleskine Repoerter-Notizblock Pocket, Hardcover, blanko, schwarz
Preis: EUR 10,76

14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gewöhnungssache, 22. August 2005
Moleskine Reporter kann man sich ganz einfach so vorstellen: Man nehme ein klassisches Moleskine, binde es allerdings nicht auf der linken Seite sondern oben.
Herauskommt die etwas edlere Version eines Notizblocks, die genau so ausgestattet ist wie ein Moleskine, allerdings über kein Einlegeband verfügt.
Das Papier der Reporter ist nicht für die Verwendung von Füllfedern ausgelegt, zu sehr drückt sich die Tinte durch das Papier durch. Das Schreibgerät der Wahl sollte ein Bleistift sein, was dann Erinnerungen an Inspektor Columbo und seine Notizblöcke wachruft.
Letztendlich ist es Geschmackssache, ob man sein Moleskine als Büchlein oder als Notizblock verwendet - ich bin offenbar eher der Bücher-Typ, nicht zuletzt wegen des Einlegebandes.


Moleskine Organizer Notizbücher / Fächerbuch / Pocket / Fester Einband / Schwarz
Moleskine Organizer Notizbücher / Fächerbuch / Pocket / Fester Einband / Schwarz
Wird angeboten von Südseite Internationale Buchhandlung
Preis: EUR 19,90

37 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für Jäger und Sammler, 22. August 2005
Dieses Moleskine ist das wahrscheinlich beste Tool für alle jene Menschen die, so wie ich, jeden interessanten Papierfetzen einstecken müssen.
Ob es ein Zeitungsartikel ist, ein Coupon, eine Postkarte, Rechnungen, Visiten- und Eintrittskarten - alles das wird über kurz oder lang zu einer interessanten, aber nervtötenden Zettelansammlung im Notizbuch oder Filofax.
Um hier Ordnung hineinzubringen gibt es das Memo-Pockets von Moleskine. Die Ausstattung dieses Sammelbüchleins ist ganz klassisch: der Einband im Moleskine-typischen, schwarzen Ölzeug (wasserabweisend und steif), innen dann 6 Fächer, die jede Menge loses Zeug aufnehmen können, aus steifem Karton mit verstärkten Rändern. Das Buch wird wie immer von einem Gummiband zusätzlich fixiert.
Wie gesagt: Für alle Sammler ein wichtiges Tool, wobei die "Pocket-Size" die optimale Größe für alles bis zu einer Postkarte ist. Wer größere Dinge sammelt sollte besser die "Large Size" kaufen.


Saw
Saw
Preis: EUR 42,73

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Großartiger Soundtrack, 7. August 2005
Rezension bezieht sich auf: Saw (Audio CD)
Charlie Clouser, Soundbastler bei den Nine Inch Nails, hat mit diesem Soundtrack wirklich hervorragendes geleistet.
Bei den Tracks, die er nicht selbst komponiert hat, führen für mich Fear Factory das Feld an. Schon alleine für den Song "Bite the Hand that bleeds" mag ich diesen Soundtrack. Aber auch Caliban, Chimaira und Illdisposed haben es mir angetan.
Clouser's Kompositionen für den Soundtrack sind jedoch, das muß man neidlos anerkennen, die wichtigeren Werke für diesen Soundtrack. Mit jedem Griff in die elektronische Trickkiste schafft er es, die Stimmungen der jeweiligen Szenen zu untermalen und zu verstärken. Gerade bei einem Thriller und/oder Horrorstreifen ist dies immens wichtig - die Akustik kann hier schnell übertrieben oder nervig wirken.
Clouser verzichtet auf die bei Scores sonst so verbreiteten orchestralen Dramatisierungen und setzt statt dessen auf Industrial- und Rockelemente - mit großem Erfolg!


Seite: 1-10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21-22