Profil für Rainer Paschen > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Rainer Paschen
Top-Rezensenten Rang: 35.233
Hilfreiche Bewertungen: 69

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Rainer Paschen (Rainer)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Kampucheas blutender Reis: Roman
Kampucheas blutender Reis: Roman
Preis: EUR 9,99

1.0 von 5 Sternen Lächerlich und voller Rechtschreibfehler!, 9. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe mir vor kurzem die Kindle-Ausgabe dieses Buches zugelegt und bisher 30% gelesen.
Immer wieder drängt sich mir der Verdacht auf, der Author dieses Buches hat einige Bücher zu diesem Thema gelesen, sich deren Inhalte bedient und daraus diesen schlechten Roman gemacht, denn immer wieder erinnert die Handlung an einige, bereits von mir gelesene Bücher.
Was sehr schnell auffällt, ist die große Menge an Rechtschreibfehlern der einfachsten Art. Offenbar ist dieses Buch nie durchgesehen worden, anders ist dieses nicht zu erklären!
Aber damit nicht genug. Abgesehen davon, enthält dieses Buch auch noch eine Menge sachlicher Fehler. Bezüglich des folgenden Beispiels, sei daran erinnert, dass die Geschichte im Jahre 1975 spielt und zu dieser Zeit, der Begriff AIDS bzw. HIV, wenn überhaupt, nur in damit befassten Wissenschaftlerkreisen, bekannt war, auf keinen Fall in der breiten Öffentlichkeit, geschweige denn in einem Armutsviertel in Bangkok. Genau hier aber platziert der Author eine Warnung vor HIV an eine Häuserwand.
Zu dieser Zeit hielten sich in Bangkok und anderenorts in Thailand, bereits eine Menge US-Soldaten auf um dort ihren Urlaub vom Vietnamkrieg zu genießen. Der Sextourismus begann sich also gerade zu entwickeln, fand also bei weitem noch nicht in der heutigen Form statt, wie es heute allgemein bekannt ist. Aber auch hier eilt die Handlung dieses Romans der Zeit voraus, denn es wird angedeutet, dass schon 1975 ähnlich zuging wie heute.
Zum Thema Buddhismus hat der Author auch große Defizite, sonst würde er nicht behaupten, dass die Buddhisten, Buddha als den Schöpfer der Menschen ansehen.
Ebenso unsinnig sind die Aufführungen über die gegenseitige Anrede der Menschen in Kambodscha. So wird angemerkt, das sich u.a. auch die Ehepartner mit "Großer Bruder" und "kleine Schwester" ansprechen. Dieses ist z.B. auch in Vietnam üblich. Das Problem liegt nur darin, dass es eben jeweils im Kontext zu sehen ist, und daher nicht immer, wie vom Author übersetzt werden kann. Jedem Touristen, der einmal in Südostasien gewesen ist, und sich nur auf sein kleines Touristenwörterbuch verlassen muss, sei dieser Fehler verziehen. Wenn aber jemand anfängt Romane zu schreiben, sollte eine weitaus bessere Grundlage vorliegen.
Besonders drollig finde ich, dass eine der weiblichen Hauptfiguren, obwohl sie unter katastrophalen Bedingungen in einem Arbeitslager lebt, in welchem es nicht einmal genug zu essen gibt, von einer älteren Schwester mit der Anti-Baby-Pille versorgt wird.
Dass viele Rechtschreibfehler vorliegen, habe ich bereits erwähnt. Diese sind allerdings nicht nur im schreiben einzelner Wörter zu finden, sondern auch in der Gliederung vieler Sätze.
Ständige Wiederholungen einiger Dinge, machen es noch schwerer dieses Buch zu lesen.
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 15, 2014 12:14 AM CET


MacTronic Lampe BPM170L, 112482
MacTronic Lampe BPM170L, 112482
Wird angeboten von Tokondo
Preis: EUR 29,49

2.0 von 5 Sternen Gute Lampe, unbrauchbare Befestigung., 23. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Beleuchtung MacTronic (Ausrüstung)
Gerade ist die Lampe geliefert worden. Was als erstes auffällt, ist die aufwendige Verpackung. Die stabile Lampe fällt sofort positiv auf. Trotz des großen Aufwands bei der Verpackung, fiel es offenbar niemanden auf, das es sinnvoll gewesen wäre, eine Gebrauchsanweisung beizulegen. Nachdem ich die zunächst an allem, was man ohne die Lampe aus der Halterung nehmen zu müssen, herum geschraubt habe, nahm ich die Lampe also aus der Halterung und stellte fest, wie man die Lampe aufschrauben konnte, um die Batterien einzusetzen.
Die Leuchtkraft ist, nachdem man den Schalter dafür ausfindig gemacht hat, wirklich überzeugend, fraglich ist allerdings, wie lange die Batterien da halten.
Wenn weniger für die Verpackung, dafür aber mehr für die Halterung ausgegeben worden wäre, wäre bestimmt auch es besseres dabei herausgekommen, denn die Halterung ist ein Lacher! Statt einer stabilen, ohne Werkzeug nicht zu lösenden Halterung, in die man die Lampe, so wie bei vielen billigeren Konzepten, einfach herein und heraus schieben kann, ist hier etwas, schnell und ohne Werkzeug zu entwendendes herausgekommen. Die ganze Halterung jedes mal, wenn man es abstellt, abzubauen ist viel zu aufwendig.
Außer der Lampe selbst, befinden sich noch 2 weitere Kunststoffringe mit Außengewinde in der Verpackung. Wozu diese zu gebrauchen sind, habe ich noch nicht herausgefunden. Vielleicht finde ich ja noch auf irgendeiner Website, wozu diese gedacht sind.
Fazit: Der erste Eindruck ist gut, der zweite ist der eines aufwendig betriebenen Scherzes. Wahrscheinlich schicke ich die gute Lampe, mit der unbrauchbaren Halterung und den nicht nicht beschriebenem Beiwerk zurück.


Extragarantie [3 Jahre] mit Unfall- und Diebstahlschutz für den neuen Kindle Paperwhite, nur Deutschland
Extragarantie [3 Jahre] mit Unfall- und Diebstahlschutz für den neuen Kindle Paperwhite, nur Deutschland
Wird angeboten von Asurion
Preis: EUR 19,99

31 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Merkwürdige Firma!, 14. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Vor über 6 Wochen bestellte ich diese Versicherung gemeinsam mit dem Kindle paperwhite. Bisher hat diese Firma es nicht hinbekommen, mir die Versicherungsunterlagen zu schicken, weder in Form einer Email noch in Form eines Briefes. Ich habe die Firma bereits zweimal angeschrieben, wodurch sich diese allerdings nicht zum Handeln veranlasst fühlte. Von Amazon werde ich seit genau diesem Zeitraum um "noch etwas Geduld" gebeten.
Wie lange soll ich denn noch warten? Ob diese bereits bezahlte Versicherung daher überhaupt schon gültig ist, ist fraglich.


Einstieg vietnamesisch: für Kurzentschlossene / Paket
Einstieg vietnamesisch: für Kurzentschlossene / Paket
von Hedwig Nosbers
  Broschiert
Preis: EUR 19,99

3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Achtung, nur für Kurzsichtige geeignet!, 3. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Heute habe ich das Buch erhalten, kurz angesehen und kann es einfach nicht fassen, was der Hueber-Verlag hier anbietet.
Sämtliche Erklärungen einer jeden Lektion sind am Rand der Seite auf einem hellblauen Untergrund, auf zwei Seiten sogar sogar auf einem dunklerem Violett, gedruckt, was den Kontrast schon um einiges abschwächt und die Lesbarkeit somit verschlechtert. Das ist zwar nicht besonders gut durchdacht, doch damit könnte man leben, soll heißen: das Buch wäre vollständig lesbar. Aber es kommt noch schlimmer. Als Schriftgröße wurde hier 2 mm gewählt, obwohl ausreichend Platz für eine gut lesbare Schrift wäre! Für nicht kurzsichtige Leser sind all diese wichtigen Erklärungen somit ohne Vergrößerungsglas so gut wie unlesbar!
Ansonsten scheint es mir gut aufgemacht zu sein. Da ich aber nicht kurzsichtig bin, hat es keinen Nutzen für mich. Ich werde es also zurückschicken. Wem im Verlag ist dieser Unsinn nur eingefallen?
Eine geringere Wertung als einen Stern gibt es hier leider nicht, denn ein unlesbares Buch hat nicht einmal diesen einen verdient!


Drei Jahre Alltag in Vietnam: Unser Kampf mit den Stäbchen
Drei Jahre Alltag in Vietnam: Unser Kampf mit den Stäbchen
von Susanne Flohr
  Taschenbuch
Preis: EUR 23,80

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beste Reisevorbereitung, 20. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Kurz bevor ich Vietnam zum ersten Mal besucht habe, hatte ich zur Vorbereitung u.a. dieses Buch gelesen. Kein anderes Buch hat mir so sehr dabei geholfen, wie dieses.
Sogar einige Verhaltensweisen einer vietnamesischen Freundin, welche natürlich auch wesentlich zur Vorbereitung beigetragen hatte, sind mir dadurch verständlich geworden.
Viele Dinge, die hier beschrieben sind, wird man nur finden, wenn man die Gelegenheit hat, in ganz normale Haushalte zu kommen, weiß über welches Einkommen die ganz normalen Leute verfügen usw. Da aber auch über eben diese Dinge geschrieben wird, fällt es dem interessierten Beobachter leichter, Zusammenhänge zu sehen, über die er sonst nur rätseln kann. Das es auch Dinge gibt, die einen erschrecken, ist keinerlei dem "westlich, moralisch erhobenen Zeigefinger" der Autorin, wie es eine Rezensentin beschreibt, zuzuordnen, sondern ist einfach so, zumal die Hintergründe auch einfach zu erfassen sind. Warum sollte es also nicht auch so beschrieben werden?
Hier beschreibt eine deutsche Autorin, wie sie das ganz normale Leben in Vietnam erlebt hat, käme sie aus einem anderen Land, wären die Auffälligkeiten sicher nicht immer so verständlich wie hier. Schon von daher, war es für mich ideal.
Da ich mittlerweile die Gelegenheit hatte, viele eigene Erfahrungen in diesem Land zu sammeln, kann ich dieses Buch jedem, der ein wenig näher über dieses Land wissen möchte, empfehlen.

Alles weitere ist in den anderen Rezensionen zu lesen.


Zeit für Vietnam: Traumziele in einem unbekannten Land
Zeit für Vietnam: Traumziele in einem unbekannten Land
von Jochen Voigt
  Taschenbuch

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Extrem kleine Schrift!, 14. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe das Buch vor kurzem erhalten. Beim Durchblättern fallen sofort die vielen farbigen Bilder auf. Über den Inhalt kann ich bisher noch nicht viel sagen, da es durch die extrem kleine Schrift, die großen Buchstaben sind lediglich 3 mm und die kleinen 2 mm groß, sehr schwierig zu lesen ist. Das der Hintergrund teilweise auch noch farbig ist, macht es noch anstrengender, da durch den schwachen Kontrast die Buchstaben noch schlechter erkennbar sind. Wer ist nur auf diese unsinnige Idee gekommen!
Abends im Bett lesen ist da unmöglich, es sei denn, man hat eine Flutlichtanlage zur Verfügung.
Kein Wunder, das diese, sehr aufwendig in Farbe gedruckte Buch, nun zu einem Schleuderpreis verramscht wird.


Philips HX6023/05 Sonicare Flexcare, Ersatzbürstenkopf (Kurzgröße, Mini), 3er-Pack
Philips HX6023/05 Sonicare Flexcare, Ersatzbürstenkopf (Kurzgröße, Mini), 3er-Pack
Wird angeboten von Technikprimus

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gut, aber viel zu teuer!, 27. Dezember 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die kleinen Bürsten sind wirklich gut, man kommt überall problemlos hin, aber eben leider viel zu teuer! Daher auch nur 3 statt 5 Sterne.


Der Klang der Fremde
Der Klang der Fremde
von Kim Thúy
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 14,90

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schönes, ungewöhnliches Buch, 26. Dezember 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der Klang der Fremde (Gebundene Ausgabe)
Auf eine recht ungewöhnliche Art und Weise beschreibt die Autorin ihr Leben, welches als Zehnjährige, nach der Flucht aus Vietnam eine jähe Änderung erfuhr.
Ihre Eltern, einst zu den wohlhabenden Menschen in Saigon zählend, müssen ihren Lebensunterhalt nun mit einfachen Arbeiten verdienen. Das sich somit auch für ihre Kinder das Leben anders als bisher gewohnt gestaltet, liegt auf der Hand.
Der Autorin gelingt es auf eine ungewohnte Art ihre neuen Erfahrungen mit denen aus dem vorherigen Leben in Saigon zu verweben und mit Anmut darzustellen. Einfache, für andere unscheinbare Dinge bekommen, in den Augen der Exilvietnamesen eine andere, offenbar auch für sie manchmal vollkommen neue Bedeutung. Aufgrund kleiner Dinge werden Erinnerungen wach.

Gerade dieses sind für mich Dinge, die für mich die vom 'Agent Cooper' vermisste Tiefe ausmachen. Sicher lässt sich darüber streiten, was ein Buch "'zu so etwas wie Literatur werden lässt."'. Aber wie bereits erwähnt, ich vermisse keine Tiefe in diesem Buch. Die zwei in seiner Kritik aufgeführten Abschnitte gibt es in diesem Buch und ohne das Buch vorher gelesen zu haben, hätte ich meinen Kaufentscheidung sicher noch einmal überlegt. Wie es dann zu der Beurteilung "Gefühlskalte deskriptive Prosa" kommen konnte, ist für mich nicht nachvollziehbar.

Statt dieses kleine Buch nun einfach schnell durchzulesen, ließ ich mir viel viel mehr Zeit als sonst und ließ das Gelesene erst einmal wirken. Eine meiner besten Freunde ist Vietnamesin und hat eine ähnliche Geschichte. Ich glaube sie nun noch besser verstehen zu können, als vorher.

Statt jetzt einige Textabschnitte, aus dem Zusammenhang gerissen, aufzuführen, empfehle ich dieses Buch jedem, der bereit ist sich auf diese ungewöhnliche Beschreibung des Lebens der Autorin einzulassen. Ich selber habe es bereits mehrfach verschenkt, einmal sogar in der Originalfassung, leider sind meine Französischkenntnisse nicht ausreichend dafür. Ein großes Lob geht hier auch an die beiden Übersetzerinnen, ohne deren Hilfe kein so empfehlenswertes Buch entstanden wäre.


Asus Eee PC T101MT 25,7 cm (10,1 Zoll) Netbook (Intel Atom N450 1.6GHz, 2GB RAM, 320GB HDD, Intel GMA 3150, Win 7 HP) schwarz
Asus Eee PC T101MT 25,7 cm (10,1 Zoll) Netbook (Intel Atom N450 1.6GHz, 2GB RAM, 320GB HDD, Intel GMA 3150, Win 7 HP) schwarz

1 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Taugt nichts!, 1. November 2010
Dieses ist bereits der 3. Rechner dieser Firma den ich dummerweise gekauft habe. Den ersten bestellte ich vor einigen Monaten bei Amazon und schickte ihn wenige Tage später wieder zurück! Da ich mir gerne ein Netbook für den Urlaub zulegen wollte, kaufte ich mir den nächsten in einem großen Kaufhaus. Auch diesen habe ich einige Wochen später zur Reparatur bringen müssen. Zweimal einen Rechner der gleichen Firma zu kaufen der einfach nicht in Ordnung ist, kann einfach nur Pech sein, dachte ich mir. Doch jetzt werde ich bereits den dritten Rechner in Folge zur Reparatur geben müssen. An Zufall mag ich da nicht mehr glauben. Die Qualitätsprüfung dieser Firma scheint verdammt schlecht zu sein! Also Finger weg von Rechnern der Firma Asus! Der Ärger ist vorprogrammiert.


Dem Tod auf der Spur: Zwölf spektakuläre Fälle aus der Rechtsmedizin
Dem Tod auf der Spur: Zwölf spektakuläre Fälle aus der Rechtsmedizin
von Michael Tsokos
  Taschenbuch

10 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Allerbest!, 28. März 2009
Im kann mich nur dem vorherigen Rezensenten anschließen. Allerdings habe ich 3 Tage für dieses Buch gebraucht. Hinzufügen kann ich lediglich folgendes:
Quincy ist gut, Michael Tsokos ist besser!!!


Seite: 1 | 2