newseasonhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More praktisch Siemens Shop Kindle Shop Kindle Autorip
Profil für alexander russy > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von alexander russy
Top-Rezensenten Rang: 2.753.627
Hilfreiche Bewertungen: 775

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
alexander russy

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
pixel
Lunático
Lunático
Preis: EUR 21,62

6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Schade, 13. April 2006
Rezension bezieht sich auf: Lunático (Audio CD)
wie es leider zu befürchten war.
So gut die erste CD war, so wenig spricht mich der nachfolger an. waren auf der ersten die verschmelzung von downbeat, electronik und klassischem tango ein mitreißender, fesslnder hörgenuß, so wenig ist diese hier fähig, irgendetwas zu entwickeln. sei es, daß der grundrhythmus selten langweilig ist, sich nicht ändert, die ganzen nummern sich einfach zu sehr zusammengestoppelt anhören (so a la bissi von dem da, von jenem hier, läuft NICHT zusammen!!).
und es bleibt nix hängen, nach dem anhören.
nichts von dem feuer ist geblieben. und ich habe die erste CD geliebt, tue es immer noch, aber das hier ist weniger als ein lauwarmer aufguß, langweilig.
und wie gesagt: ich bin ein fan der ersten CD, also sei jedem, auch dem fan, dringend geraten, sie vor dem kauf anzuhören.
warum dann doch 2 sterne? fürn fahrstuhl doch geeignet....


Face a Face
Face a Face
Preis: EUR 17,18

15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen überfällig, 1. April 2006
Rezension bezieht sich auf: Face a Face (Audio CD)
wer so wie ich Truffaz (bereits 2 mal) live erleben durfte, war natürlich sehr gespannt auf diese CD.
2 Stück, eine mit seinem Quartet, die andere mit der "Ladyland" Besetzung, zweitere eher mediterran ausgerichtet.
Der Klang ist ausgezeichnet, live- Aufnahmen variieren bekannterweise diesbezüglich sehr stark, aber hier ist der Balanceakt von Sound und einer gewissen Abweichung von der Perfektion sehr gut gelungen.
Und wie beim Konzert werden den liebevollen Spielereien/Solis seiner Mitspieler hier Raum gegeben.
Einziger Wermutstropfen: bei CD "Ladyland" hat anscheinend irgendwer beim Mastering nicht aufgepasst und einen 5- sekündigen Hänger übersehen. Diese Vermutung wurde nach Rückfrage mit Truffaz`Homepage leider bestätigt.
Ansonst: tolle Live- CD, wurde nicht enttäuscht


The Complete Jack Johnson Sessions
The Complete Jack Johnson Sessions
Wird angeboten von dutchtoni
Preis: EUR 112,10

17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Arbeitsweise eines Genies, 28. März 2006
Rezension bezieht sich auf: The Complete Jack Johnson Sessions (Audio CD)
Sicherlich, Miles Davis war für seine kompromisslose und auch wenig feinfühlende Art, mit Menschen umzugehen, berüchtigt.
(Ron Carter, der Bassist in seinem Quintett der 60er, verbietet sich bis heute Fragen nach dieser Zeit......)
Und nicht alles von ihm fand meine Sympathie: mein erstes Album, das ich hörte, war "You`re under arrest" (genau, daß mit dem Cyndi Lauper Cover), und das hat mir so wenig gefallen, sodaß ich 15 Jahre lang weiteres nicht wirklich wahrgenommen habe bzw. wollte.
Als Hardcore Fan kann man mich also nicht wirklich bezeichnen.
Wogegen in dieser Box man die Entstehungsgeschichte eines Höhepunktes des Zusammenlaufes von Rock und Jazz erlebt.
Die Hintergrundgeschichte ist nicht weniger interessant als das Werk selbst, seine Frau Betty Marble Davis hatte was mit Jimi Hendrix, diese (Miles und Hendrix) bewunderten sich gegenseitig (hatten sogar vor, im Jahre 70 oder 71 ein Album zu machen, Hendrix Tod kam nicht nur dafür zu früh), und so versuchte sich Miles Davis dem Rock zu nähern, dem "new shit", was anscheinend ironisch gemeint war, so wie er auf dieser Box rockt.
Runde 6 Stunden Material wechselnder Sound und auch Musikqualität lassen das Ringen um den perfekten Take erkennen, manche Aufnahem schaffen es nicht, über eine Jamsession, wenn auch prominent besetzt, hinaus, doch in der Weiterentwicklung, dem, was daraus am Ende wird, doch wieder hochinteressant.
Das aus nur einer CD bestehende Album mit den Haupttiteln "Right Off" und "Yesternow" ist nur wenig repräsentativ, zu kurz, 5 CDs könnten manchem wieder zuviel sein; mir wars nie langweilig.
Das hier ist Geschichte, nicht mehr und nicht weniger.
Viel Vergnügen.


Complete Jazz at Massey Hall
Complete Jazz at Massey Hall
Wird angeboten von Fulfillment Express
Preis: EUR 16,52

30 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Giganten ihrer Zeit, 25. März 2006
Rezension bezieht sich auf: Complete Jazz at Massey Hall (Audio CD)
Was für eine Aufnahme. Da treffen sich die Spitzen ihrer Zeit (Gillespie, Mingus, Parker- der auf der "Jazz at Massey Hall" seinen Namen in Charlie Chan ändern mußte, weil unter Vertrag, Powell, Roach.
Die Soundqualität entspricht der der Herkunftslegende, die da lautete "nehmen wirs auf und dann schaun wir, was wir wir bei welchem label dafür bekommen", also nicht der Qualität des musikalisch gebotenem entsprechend, aber in Ordnung.
Kleiner Tip: Diese Aufnahme ist, abgesehen von den paar Extra- Tracks, die sich auf dieser Scheine befinden, die exakt gleiche wie "Jazz at Massey Hall", bis auf den wesentlichen Unterschied, daß diese hier NICHT von Mingus bearbeitet wurde
(er fand seinen Bass zu leise, nahm ihn noch einmal auf, die Qualität litt unter dieser Überarbeitung sehr), ist also die BESSERE.
Ich besitze beide, der Unterschied ist enorm.
Ein einzigartiges Konzert bzw. Zusammentreffen in der Geschichte des Jazz.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 1, 2015 3:25 PM MEST


CloneDVD 2
CloneDVD 2

11 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen funktioniert auch mit MINUS Double- Layer!!, 5. November 2005
Rezension bezieht sich auf: CloneDVD 2 (CD-ROM)
entgegen eigenen angaben klappt auch das beschreiben von - dual layern, in diesem fall konkret mit einem Verbatim 4x.
anscheinend klappt hier das bitsetting automatisch (bessere kompatibilität) als bei Nero 6, dort muß man es per hand verstellen.
resultat: ein DL, selbstgebrannt, der auf einem sony dvp ns 900v einwandfrei läuft.


Asterix Geb, Bd.33, Gallien in Gefahr
Asterix Geb, Bd.33, Gallien in Gefahr
von Albert Uderzo
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 12,00

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen ich versuche es auf einen Punkt zu bringen:, 29. Oktober 2005
trotz Verwendung früher (sehr viel früher) geschaffener und liebgewonnener Figuren:
Das ist KEIN Asterix- Abenteuer mehr.
Solche Abzockerei ruiniert eine Legende.


Endstation: Roman
Endstation: Roman
von Michael Crichton
  Taschenbuch

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen der mit Abstand schwächste, 15. Oktober 2005
Rezension bezieht sich auf: Endstation: Roman (Taschenbuch)
habe das buch soeben zum zweiten mal gelesen.
gut, der autor war beim schreiben 30 jahre, man merkt, daß er medizin studiert hat und vom aufkommenden computer fasziniert gewesen sein muß.
nur die vielen ermüdenden erläuterungen (und ich bin selbst mediziner) langweilen sehr, insbesondere die pseudo- philosophischen ausflüge (wann denn nun wird der computer uns überflügeln, beherrschen), dann noch ein mehrseitiger bericht, wies im OP aussieht, daß die eine schwester gar nicht vom fach ist- für die geschichte absolut irrelevant.
der spannungsteil, den ich an den anderen büchern so schätze, kommt viel zu kurz.
ich mag seine bücher sehr, aber das ist schwach.
er hat später bewiesen, was er kann.
trotzdem: für dieses buch 2 sternchen


Reunion Blues (Remastered Anniversary Edition)
Reunion Blues (Remastered Anniversary Edition)
Preis: EUR 17,88

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Trio plus Milt Jackson, 2. September 2005
Oscar Petersons Musik war nie durch besonders ruppige Gangart aufgefallen, das Zusammenspiel mit Milt Jackson macht die Sache noch runder, aber auf keinen Fall langweiliger.
Insbesondere Nummer 5, der "Reunion Blues" sollte man sich unbedingt lauter anhören, das Vibraphon erzeugt einen unheimlich kraftvollen Fluß.
Oscar Peterson damaliger Kommentar über die Aufnahmequalität (immerhin Anfang 70er Jahre) gilt auch heute noch und gilt für die ganze MPS- Remastered Serie: der Klang ist sehr gut, beispielgebend für eine Wiederveröffentlichung.
Für Petersonfans Pflicht, für Jazzneulinge ein gelungenes Beispiel von Klang und Spielfreude!


Livin in the City
Livin in the City
Preis: EUR 9,59

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen schmoovt!!, 29. August 2005
Rezension bezieht sich auf: Livin in the City (Audio CD)
die herbe kritik der "kulturnews" (siehe weiter oben) versteh ich nicht, sie haben eine solide arbeit abgeliefert.
sicherlich "I lost my ignorance and I dont know how to find iT" aka "the grave and the constant" waren und sind instantklassiker, da anzuschließen ist schwer.
aber sie haben nach wie vor den schmoove, den ich eher auf "Mimosa" vermisst habe.
anhören und selber urteilen, für mich eine typische, gute scheibe der drei aus NY.


Tod eines Mäzens
Tod eines Mäzens
von Lindsey Davis
  Taschenbuch

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen mehr einfälle oder aufhören!, 29. August 2005
Rezension bezieht sich auf: Tod eines Mäzens (Taschenbuch)
ich habe alle fälle von Marcus Didius Falco in meinem regal stehen- das sei hier vorausgesetzt- aber der hier ist der tiefpunkt der reihe.
nicht nur, daß sich der fall endlos zieht, es nix wirklich neues dazukommt, was den spannungsbogen aufrechterhält; ich bin kein freund des agatha- christie finales, wo alle zusammensitzen und viel neues auftaucht, was besser in die geschichte vorher hineingewoben hätte sollen.
und diese vielen adjektive, schuldbewußte blicke, erröten, füße scharren etc- ja, ich weiß, das es eine frau geschrieben hat, aber hier ist ein solches übermaß an trivialpsychologie, das es den rest der geschichte vermiest.
weils schlimmeres gibt, 2 sterne, aber das auch nur hauchdünn am einzelstern vorbei!
werte Frau Davis: sie können das besser!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10