Profil für Sandra > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Sandra
Top-Rezensenten Rang: 11.147
Hilfreiche Bewertungen: 426

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Sandra "strickjackale" (Feldkirchen)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
pixel
Batman Begins
Batman Begins
DVD ~ Christian Bale
Preis: EUR 4,44

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich..., 17. April 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Batman Begins (DVD)
...ein Batman, der wirklich gut ist. Christian Bale war eine mehr als gute Wahl für diese Rolle. Optisch mit und ohne Maske fesselnd und das Playboy-Image etwas in den Hintergrund gerückt. Der Film bietet weitere hervorragende Schauspieler wie Morgan Freeman und Gary Oldman, bietet Action, eine gute Portion Witz und vor allem mehr Tiefgang als die seichten Vorgänger. Endlich kann Batman verstanden werden.
Zwar finde ich es etwas lustig, wenn Bruce Wayne alias Batman in seinem Kostüm in der deutschen Version diese "Rülpsstimme" bekommt, aber hallo: wozu gibt's die Audio-Taste auf der Fernbedienung.
Diese Fledermaus kann ich wirklich nur empfehlen


Eclipse (Twilight Saga, Band 3)
Eclipse (Twilight Saga, Band 3)
von Stephenie Meyer
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,70

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Es wurde wieder spannender, 15. April 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Eclipse (Twilight Saga, Band 3) (Taschenbuch)
Nach "New Moon", mit welchem ich mich etwas geplagt habe, war "Eclipse" wieder gut, flüssig und spannend zu lesen. Einzig die Entwicklung Bella's stört mich etwas. Es stört, dass Bella immer kindlicher und abhängiger, anstatt reifer und erwachsener wird. Es ist löblich, wenn die Liebe zu einem Menschen - egal ob es nun Edward oder Jacob ist - darauf fokussiert ist, niemandem weh zu tun - aber ist es wirklich notwendig, das Mädchen nie mehr Selbstbewusstsein erlangen zu lassen und sich immer die Schuld an allem zu geben? Ich kann ihre Hin- und Hergerissenheit zwischen ihren Männern sehr gut verstehen - Edward, der Liebe, Sanfte und Jacob, der Verwegene, der Coole. Welche Frau möchte nicht "alles in einem" haben? Aber die Autorin ließ diese Thematik für meinen Geschmack viel zu oft aufflammen. Ich mochte es schon gar nicht mehr, wenn Jacob auf der Bildfläche erschien.
Summa summarum: Es wurde wieder spannend in Forks und nach den letzten Seiten konnte ich nicht anders, als Band 4 noch am selben Abend in die Hände zu nehmen...


New Moon
New Moon
von Stephenie Meyer
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,70

3.0 von 5 Sternen Edward fehlt, 14. April 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: New Moon (Taschenbuch)
Nachdem "Twilight" meinen Hunger auf Romantik und mehr stillen konnte, freute ich mich bereits auf weitere schwülstige Dialoge und spannende Momente zwischen Bella und Edward. Leider kam alles anders. Auf die (ungewollte) Trennung folgte Herz-Schmerz und unendliches Leid. Bella geriet in das Extrem, dass sie von nun an die Gefahr sucht, um sich endlich wieder selbst zu spüren und letztlich auch Edward nahe sein zu können, wie sich herausstellt. Sie findet in Jacob ihren besten Freund und Seelenverwandten, aber Jacob wurde mir nie so sympathisch und es war mir persönlich eine Plage mich Seite um Seite durch das Buch zu lesen - auch wenn Jacob gleichfalls ein Geheimnis hat - bis gegen Schluss endlich wieder Edward auf der Bildfläche erschien.
Im Gegensatz zu Teil 1 hat mich Teil 2 erzählerisch als auch vom Ideenreichtum etwas enttäuscht. Leider bin ich aber gezwungen bis Teil 4 weiter zu machen, weil ich wirklich wissen möchte, was mit den beiden geschehen wird.


Twilight: Volume 1
Twilight: Volume 1
von Stephenie Meyer
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,70

5.0 von 5 Sternen Man darf ja träumen, 14. April 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Twilight: Volume 1 (Taschenbuch)
Ich gelange häufig über Kundenmeinungen und Mundpropaganda an Bücher. Ich wollte einfach mal wieder ein englischsprachiges Buch lesen und geriet an dieses Exemplar, welches ich in drei Tagen ausgelesen hatte. Ich bin zwar schon über 30 und hab' mit Teenieromanzen nicht mehr allzu viel am Hut, aber die Erzählweise - wenn auch recht einfach - war zügig und fesselnd und hat mich sehr angesprochen. Die Idee an sich war interessant (ich erinnere mich an Angela Sommer-Bodenburg's "Der kleine Vampir", welches ich als Kind gelesen hatte) und ich fand allem voran die Situationsbeschreibungen von Edward's und Bella's Annäherung auch sehr prickelnd. Leider kannte ich die Kinoplakate des Films und hatte zu den beiden Hauptfiguren dann doch schon ein Bild im Kopf, aber es war trotzdem schön zu erleben, wie sich äußerliche Umstände und Widrigkeiten dem persönlichen Glück nicht immer in den Weg stellen. Schlussendlich war ich so gespannt auf den Ausgang der Geschichte nach Teil 4, dass ich gleich alle weiteren Bücher bestellt habe.


The Boy in the Striped Pajamas (Young Reader's Choice Award - Intermediate Division)
The Boy in the Striped Pajamas (Young Reader's Choice Award - Intermediate Division)
von John Boyne
  Taschenbuch

2 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ein naiver Held..., 6. Februar 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die einfache Erzählweise, welche an ein Kind erinnern soll, hat mich in keinster Weise gestört. Ich fand es eigentlich sogar recht erfrischend. Allerdings störte mich am Inhalt, dass der Beruf des Vaters, die neue Umgebung des Jungen nach dem Umzug von Berlin nach "Out-With", eigentlich alles in der Familie tot geschwiegen wurde. Weiters fand ich den "Helden" des Buches mit seinen 9 Jahren noch sehr naiv. Wenn er schon gerne Entdecker und Erforscher ist bzw. wäre, so hätte er sich mit mehr Enthusiasmus in seine neue Umgebung gestürzt.
Und leider wurde mir bereits bald nach Beginn des Buches klar, wie die Geschichte enden würde. Ich sollte Recht behalten.
Ich habe das Buch aber gerne ausgelesen und es hat mich auch nachdenklich gestimmt, aber es war für mich persönlich nicht DIE Entdeckung im Buchladen...


Snow Cake
Snow Cake
DVD ~ Alan Rickman
Wird angeboten von schnuppie83
Preis: EUR 13,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein hervorragender Film, 31. Januar 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Snow Cake (DVD)
über ein Thema, über welches viel zu selten gesprochen oder geschrieben wird. Tabuthemen zu behandeln ist immer schwierig, doch finde ich, dass dies in dem Film hervorragend gelungen ist. Dies ist allerdings auch den beiden Hauptdarstellern zu verdanken. Sigourney Weaver ist es sehr gut gelungen, diese autistische Frau zu verkörpern. Das Leben und das Schicksal meinen es nicht immer gut mit einem, aber man kann diesen Widrigkeiten mit weit mehr begegnen als mit Depression oder Verzweiflung. Das wird in diesem Film auch sehr deutlich: Witz, Mitgefühl und Liebe machen Geschehenes zwar nicht ungeschehen, aber sie sind hilfreich bei jedem Schritt, der danach kommt.


Friends Superbox (Staffeln 1 bis 10) (41 DVDs)
Friends Superbox (Staffeln 1 bis 10) (41 DVDs)
DVD ~ David Schwimmer
Wird angeboten von lobigo
Preis: EUR 199,99

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen I love them, 31. Januar 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die "Friends" waren und sind super. Immer wieder lege ich mir zwischendurch ein paar Folgen ein und genieße die Dialoge und die sympathischen Gesichter mit ihren Irren und Wirren in ihrem Leben in dieser Stadt - wenn von dieser auch nicht allzu viel zu sehen ist. Sie machen Lauen, laden zum Lachen und Weinen ein und sind im englischen Original nochmals um Klassen besser.
Anders als andere Kunden konnte ich mich über die Qualität der Box nicht beklagen und das fehlende Verzeichnis der einzelnen Folgen stört mich persönlich nicht. Ich bin einfach Fan und denke mir: man kann eben nicht alles haben - das ist nun mal so im Leben


Mieses Karma
Mieses Karma
von David Safier
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Selten so gelacht, 31. Januar 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mieses Karma (Taschenbuch)
Ich hatte das Buch mit im Urlaub und mein Freund wunderte sich jedes Mal, wenn ich am Pool wieder laut lachen musste. Ich fand die verpackte Idee irre und die Umsetzung sehr komisch. Casanova's Kommentare waren mitunter das Beste. Die Bilder, die ich zu den Seiten im Kopf hatte, waren der Hammer und ich habe das Buch einfach genossen und es sehr bedauert, als ich es definitiv für immer zumachen musste, weil's eben keine Seite mehr zum Lesen gab. Einzig der Schluss hat mich nicht so glücklich gemacht, aber man kann eben nicht alles haben.


Cujo
Cujo
von Stephen King
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,99

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spannend, 31. Januar 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Cujo (Taschenbuch)
aufregend, aufwühlend...ich habe dieses Buch trotz des Themas sehr genossen. Ein solider, toller, beängstigender Stephen King im Sinne von "Es". Es lag sicher nicht an meiner eigenen Angst vor Hunden, dass ich den Roman gut fand. Viel mehr gibt es auch nicht mehr zu sagen.


The Secret - Das Geheimnis
The Secret - Das Geheimnis
von Rhonda Byrne
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 16,99

232 von 262 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Ich konnt nicht mehr weiterlesen, 31. Januar 2009
Ich bin ja auch für Positives Denken und die Macht der Gedanken und glaube auch, dass diese unser Sein im Jetzt beeinflussen, aber dieses Buch hat mich einfach nur gelangweilt. Ich habe es gekauft, weil eine Bekannte ganz euphorisch darüber berichtet hat. Ich fand den Klappentext sehr mystisch und war zugegeben auch neugierig. Aber wenn ich Seite über Seite immer nur dasselbe lese und merke, dass der Autorin langsam die Wortgruppen ausgehen, in welchen sie diesen einen Grundgedanken verpacken kann, dann geht's irgendwann nicht mehr weiter. Dieses Buch hat mich nicht zum Nachdenken angeregt, es hat mir nicht das Gefühl gegeben, dass ich mein Dasein verändern kann oder es vielleicht sollte, es klang wie Werbefernsehen und es hat mich in keinster Weise beeindruckt. Es war das zweite Buch, welches ich in meinem Leben weggelegt habe, ohne es ausgelesen zu haben. Und um das verbrauchte Geld tut's mit genauso Leid, wie um jenes, welches ich im Kino für "Austin Powers, Teil 3" ausgegeben habe (auch wenn das jetzt eigentlich nicht hierher gehört)
Kommentar Kommentare (5) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 22, 2013 6:43 PM CET


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7