Profil für Karen Harczek > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Karen Harczek
Top-Rezensenten Rang: 61.451
Hilfreiche Bewertungen: 187

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Karen Harczek (Bremen)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Gestatten, Mr Stink: Ein Roman mit Illustrationen von Quentin Blake
Gestatten, Mr Stink: Ein Roman mit Illustrationen von Quentin Blake
von David Walliams
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 14,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Very british, very funny, 22. März 2012
Ein tolles Buch! Humorvoll, skurril, warmherzig und mit schöner sozialer Botschaft, die gewitzt und schrullig daher kommt und nicht mit erhobenem Zeigefinger. Meine Nichte, der ich es vorgelesen habe, hat laut gelacht und gleichzeitig voller Spannung mitgefiebert.


Futter - streng verdaulich
Futter - streng verdaulich
Preis: EUR 18,99

5.0 von 5 Sternen Lecker!, 22. März 2012
Rezension bezieht sich auf: Futter - streng verdaulich (Audio CD)
Zum Schreien komisch - und dabei auch noch sehr lehrreich. Philipp Weber stopft einem nicht nur die bizarrsten Fakten über den Wahnsinn der Lebensmittelindustrie in den Rachen, er macht das auch noch extrem gewitzt und skurril. In seinen besten Momenten erinnerte mich das an den komischsten Mann Deutschlands: Horst Evers. Ein Geheimtipp, der sich hoffentlich treu bleibt und uns noch viele solche leckeren Programme anrichtet.


Selfmade: erfolg reich leben
Selfmade: erfolg reich leben
von Carsten Maschmeyer
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,99

133 von 149 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Ein Meisterwerk, 22. März 2012
Das Buch zählt neben Lawrence Blocks "Abzocker", Richard Laymons "Parasit" und natürlich Hera Linds subtiler Sozialstudie "Das Superweib" zu meinen neuen Lieblingsbüchern. Wenn man es auf einen Stuhl legt und sich draufsetzt, ist man drei Zentimeter größer und wenn man es einem Investmentbanker auf den Kopf haut, sagt der "Aua".

Ich bewundere außerdem den Autor für seinen Mut, sein Gesicht formatfüllend auf das Cover drucken zu lassen, anstatt etwas hübsches darauf abzubilden. Ein kleines Häschen oder eine Blumenvase zum Beispiel.
Kommentar Kommentare (18) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 18, 2012 7:39 PM MEST


Isenhart: Roman
Isenhart: Roman
von Holger Karsten Schmidt
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Die ersten zwei Drittel sind ganz toll..., 22. März 2012
Rezension bezieht sich auf: Isenhart: Roman (Gebundene Ausgabe)
...dann wird es mühsam.
Anfangs war ich völlig begeistert von diesem Buch, fand es noch besser als z.B. "Die Säulen der Erde". Exzellent recherchiert, dichte Atmosphäre, viele interessante Ideen. Nervig waren einzig die ewigen Wiederholungen. Dass sich die Hauptfigur Isenhart als Mensch und im Miteinander mit anderen Charakteren vorwiegend über seinen unbändigen Wissensdurst definiert, ist schnell klar. dennoch wird es immer wieder, gefühlte 500 mal explizit und ausufernd ausgesprochen. Nach dem Besuch im "Basar des Wissens" bricht dann auch der Krimi-Plot ziemlich zusammen. Mächtig überkonstruiert das Ganze. Schade. Mit gezielten Kürzungen und einer gestrafften Handlung hätte das ein großer Roman werden können. Trotz seiner Mängel bereue ich es aber nicht, das Buch gelesen (bzw. als Hörbuch gehört) zu haben. Es ist genug faszinierendes darin.
Kleiner Tipp für alle, die das Audible-Hörbuch haben und einen ipod besitzen: Ich habe sehr bald auf doppelte Geschwindigkeit gestellt - und das war dann ein sehr gutes Lesetempo.


Der Anschlag
Der Anschlag
von Stephen King
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 26,99

22 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Man muss wissen, was einen erwartet..., 3. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: Der Anschlag (Gebundene Ausgabe)
...nämlich kein richtiger Thriller und keine wirkliche Fantasy. Stephen Kings neues Buch ist vor allem eine sehr anrührende Liebesgeschichte - wenn auch mit phantastischen Elementen. Dieses Buch ist eher gefühlvoll als spannend. Um den Kennedy-Mord geht es zwar auch, aber nicht in der Hauptsache. Ja, das alles ließe sich durchaus 100 bis 200 Seiten knapper erzählen, aber ich empfinde Kings ausufernde Schlenker zumeist eher als "Bonusmaterial" als als lästiges "Zuviel". Man lernt einiges über den "American way of Life" und das (mitunter etwas krude) Selbstverständnis der US-Amerikaner. Am Ende jedenfalls war ich fast zu Tränen gerührt. Ein wirklich lesenswertes Buch - sofern man nicht "Shining 2" erwartet.


Nicht drücken!
Nicht drücken!
von Gernot Gricksch
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 12,95

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Riesenspaß für Jungen, Mädchen - und vorlesende Erwachsene, 3. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: Nicht drücken! (Gebundene Ausgabe)
Nachdem meine Nichte Grikschs "Buchstabennudeln" so toll fand, habe ich ihr auch dieses Buch geschenkt - und im Urlaub im Ferienhaus gleich vorgelesen. Eine echt verrückte Geschichte, die aber nie albern wird. Zwischen all den komischen Ereignissen stecken auch sehr schöne, kluge Gedanken. Für alle Kinder, die über das "Typisch Jungen, Typisch Mädchen"-Phänomen nachdenken, und für alle, die gern laut lachen, eine absolute Empfehlung. Meine Nichte hat zuletzt "Oscar und die Tieferschatten" gelesen und sagte, sie findet dieses Buch genau so gut. Selbst ich alte Tante habe vor allem über die irren Kimonozwillinge (die ja auch schon in den Buchstabennudeln drin waren) so manche Lachträne vergossen.


Jahrhundertsommer: Roman
Jahrhundertsommer: Roman
von Kerstin Duken
  Taschenbuch

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Kein Jahrhundertroman, 10. August 2010
Rezension bezieht sich auf: Jahrhundertsommer: Roman (Taschenbuch)
Ich fand die Geschichte klang sehr vielversprechend, ein wenig Jelinek-mäßig vielleicht. Literaturpreise gab's auch. Ich habe mich also auf dieses Buch gefreut. Doch das Eregbnis war vor allem eines: Zäh! Langatmig, ohne Höhepunkte, arg selbstverliebt plätschert das Ganze so vor sich hin. Wenn ich die Psycho-Studie einer Frau lese, eine Reise in das Innerste ihrer Seele (und das soll es wohl sein - eine Handlung gibt es ja kaum), dann kann es doch nicht angehen, dass mir diese Figur am Ende immer noch völlig gleichgültig (und seltsam fremd) ist. Dieser Roman ist ein aufgeblasenes Nichts, das nur ganz selten mal einen halbwegs interessanten Gedankengang offenbart.


Du bist zu schnell: 4 CDs
Du bist zu schnell: 4 CDs
von Zoran Drvenkar
  Audio CD
Preis: EUR 19,95

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unglaublich spannend und clever!, 10. August 2010
Rezension bezieht sich auf: Du bist zu schnell: 4 CDs (Audio CD)
Ist das ein Horror-Roman, ein okkulter Thriller oder die Fallstudie einer psychisch kranken Frau? Bis zum Ende weiß man es nicht - und das macht dieses Buch so einzigartig. Wahnsinnig schnell (aber nicht zu schnell, wie der Titel suggeriert) erzählt, außergewöhnlich gut konstruiert und bis zur buchstäblich letzten Minuten fesselnd! Ich habe es als Hörbuch gehört - wobei es mir besonders gefallen hat, dass vier verschiedene (allesamt sehr gute) Sprecher die jeweiligen Figuren sprechen. Großartig!!


Im Tal der Buchstabennudeln
Im Tal der Buchstabennudeln
von Gernot Gricksch
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 12,00

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr witzig und einfallsreich, 10. August 2010
Ich kenne Gernot Griksch nur als Erwachsenen-Autor. Da mir seine "Königskinder" so gut gefallen haben und ich ein Geburtstagsgeschenk für meine Nichte suchte, habe ich dieses Buch gekauft. Ich war erst ein wenig skeptisch, weil "Im Tal der Buchstabennudeln" ja mehr nach einer Jungengeschichte klingt, aber meine Nichte (9 Jahre) hat es innerhalb von zwei Tagen verschlungen und war so begeistert, dass ich selbst auch einmal hineingeschaut habe. Wie in seinen erwachsenen Romanen hat Griksch hier eine große Lust am Fabulieren, hat einen verrückten Einfall nach dem nächsten und schafft es wieder binnen kürzester Zeit, dass man die Protagonisten (die Hauptfigur ist übrigens ein Mädchen) so richtig ins Herz schließt. Ich habe das Buch dann tatsächlich komplett durchgelesen, weil ich wissen wollte, welches Geheimnis hinter dem Camp steckt. Ich war überrascht, dass der Autor am Ende tatsächlich eine originelle, kindgerecht-philosophische Erklärung für all die absurden Ereignisse hat. Ein tolles, witziges Buch, das sich bestimmt auch sehr gut zum Vorlesen eignet.


Trauma
Trauma
von Dean Koontz
  Taschenbuch
Preis: EUR 12,00

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für mich der beste Koontz-Roman überhaupt, 10. August 2010
Rezension bezieht sich auf: Trauma (Taschenbuch)
Koontz schreibt drei Arten von Romanen: Entweder konventionelle Thriller, gediegenen Horror - und Bücher wie dieses: Absurde, fast schon surreale Epen, die schaurig und komisch zugleich sind und in denen er keinerlei Hemmungen hat, gängige Klischees zu ignorieren oder völlig auf den Kopf zu stellen. "Trauma" ist ein ausufernde Gerschichte über Vorsehung und blutiges Schicksal, fast schon ein Märchen. Ich hatte einen unglaublichen Spaß mit der abstrusen Idee, auf die die ganze Geschichte basiert und mit all den köstlichen Wendungen, die Koontz dann bereit hält. Logik-Puritaner allerdings werden dieses Buch hassen.


Seite: 1 | 2