Profil für Oliver Koenig > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Oliver Koenig
Top-Rezensenten Rang: 385.455
Hilfreiche Bewertungen: 49

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Oliver Koenig "Lightcatcher" (Berlin, Germany)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Das fliegt raus!: Ein Schubs Freiheit von Nadja
Das fliegt raus!: Ein Schubs Freiheit von Nadja
von Nadja Schröer-Petranovskaja
  Taschenbuch

5.0 von 5 Sternen Löse Dich von konventionellen Gedankengut, 14. Januar 2014
Diese kleine Buch macht Mut sich von alten Denkmustern und althergebrachten Vorstellungen zu lösen. Leicht verständlich und nachvollziehbar liefert Nadja Petranovskaja eine Kurzanleitung sich zu verändern. In einem kleinen Pixi-Buch werden einem Vorstellungen und Erwartungen dritter gespiegelt und in Frage gestellt. Vieles von dem was wir heute als richtig oder falsch betrachten basiert auf veralteten Mustern. Man wird ermutigt sich seine eigenen Regeln aufzustellen und Veränderungen zuzulassen ohne dabei psychologisch in die epische Breite zu gehen. Das ganze wird graphisch hübsch aufgewertet und macht Spass zu lesen. Eine unbedingte Empfehlung. Bitte mehr davon!


Fujifilm X10 Digitalkamera (12 Megapixel, 4-fach optischer Zoom, 7,1 cm (2,8 Zoll) Display)
Fujifilm X10 Digitalkamera (12 Megapixel, 4-fach optischer Zoom, 7,1 cm (2,8 Zoll) Display)
Wird angeboten von SmartSalesUK(Verzending uit Engeland)
Preis: EUR 309,99

9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen überraschend gut, auch am iPad, 1. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Kamera überrascht mit einer extrem guten Qualität von Bildern und einer Vielzahl von Verstellmöglichkeiten.

Man beachte, daß es eine frühere Version der Kamera gegeben hat bei der sogenannte Blooming Effekte und Probleme mit der Schärfe bei Blende 11 auftauchen. Amazon liefert das neuere Modell zu erkennen an der Seriennummer 21Gxxxx und folgende. Ältere Modelle haben eine Seriennummer kleiner 21G. Ich hatte diverse Testberichte gelesen und nach der Bestellung geprüft ob das Modell die neuere Revision ist.

Meine Erfahrung ziehe ich aus der Verwendung einer Canon 5D und habe eine leichte Reisekamera gesucht. Bisher waren mit die Systemkameras zu wenig Kamera für zuviel Geld oder die kompakten zu lichtschwach mit wenig Funktionen. ich ziehe es vor die Bildfunktionen selbst einstellen zu können. D.h. ich fotografiere fast ausschließlich im manuellen Modus und verstelle Zeit und Blende nach meinen Wünschen. Man kann auch den AF manuell verstellen, aber das ist unterwegs nicht notwendig.

Es gibt leichte Abweichungen zwischen Sucher und Digitalbild auch wenn der Sucher sehr gut ist. Bei der Verwendung einer Geli ist ein Teil des Sucherbildes durch die Geli abgedeckt, aber es reicht immer noch um einen guten Eindruck zu bekommen.

Um unterwegs im Hotel Bilder zu prüfen verwende ich oft ein iPad, auch dieses läßt sich mit Hilfe des USB-Kameraadapters auf den iPad Anschluss an die Kamera anschließen und in wenigen Sekunden tauchen die Bilder in iPhoto auf. Verwendet habe ich ein iPad 3 mit IOS6.

Die Kamera als vollwertigen Ersatz für eine Spiegelreflex zu verwenden halte ich für übertrieben, aber sie kommt meinen Vorstellungen einer leichten hochauflösenden Reisekamera schon sehr nahe. Der Preis ist meiner Meinung nach unschlagbar günstig für so viel Qualität. Über die gute Qualität der Linse und des Prozessors wurde schon sehr viel geschrieben.

Was ich jetzt noch nicht getestet habe ist die EXR-hochauflösende Programmfunktion, es sieht so aus als wenn bei EXR kein RAW herausbekommt. Wenn sich das bestätigt wäre das ein negativer Kritikpunkt. Allerdings muss ich aber erst einmal herausfinden was dieses EXR-Format überhaupt können soll und welche Ergebnisse es liefert.

Aus meiner Sicht ist die Kamera ein echte Kaufempfehlung, warten kann man immer, aber hier ist schon vieles sehr gut gemacht.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 1, 2012 1:50 PM CET


Every Shade of Love
Every Shade of Love
Wird angeboten von mario-mariani
Preis: EUR 37,90

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Minneapolis alte Schule, 30. August 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Every Shade of Love (Audio CD)
Tolles Album, ganz ohne Schnörkel. Für Prince Fans eine wunderbare Ergänzung der Sammlung. Jesse Johnson hat bei "The Time" mitgespielt, aber eine ganz eigene Handschrift entwickelt.


Dyson Baby DC22 Animalpro Staubsauger ohne Beutel
Dyson Baby DC22 Animalpro Staubsauger ohne Beutel

15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nichts für Dyson-Verwöhnte, 13. August 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der DC22 ist mein zweiter Dyson neben einem DC05 ca. 10 Jahre alt. Das Gerät funktioniert nach der bewährten Technik ohne Papierfilter und Saugleistungsverlust. Nett sind auch die zusätzlichen Filter gegen Tierhaare und Feinstaub. Das Gerät ist schön kompakt und gefallen hat mir die Möglichkeit das Rohr um das Gerät mit Teleskoprohr wickeln zu können, um es auf kleinen Raum zu verstauen oder besser über die Treppen transportieren zu können. Die Farben das Gerätes sind sehr schön. Dafür gebe ich zwei Sterne.

Da ich einen DC05 mein Eigen nennen kann und damit hoch zufrieden bin, jedoch noch für einen zweiten Haushalt einen zweiten Dyson mit trendiger neuer Technik und Farbgebung suchte, bin ich auf den DC22 gestossen.

Der DC22 hat aber einige Schwächen, welche mich dazu veranlasst haben ihn wieder zu verkaufen:
1. Der Auffangbehälter ist sehr klein und kann auch nur bis zu hälfte genutzt werden, darüber hinaus läßt die Saugleistung stark nach und man bekommt den Staub nur mit Mühe aus dem Behälter.
2. Das Teleskoprohr ist zu kurz, zu dick und aus meiner Sicht klappt es zu schnell zusammen. Ich bin oft gegen den roten Knopf gekommen und schob das Rohr ungewollt zusammen.
3. Die Turbobürste arbeitet wie beim DC05 mit dem Luftantrieb, ist aber schwächer als beim alten Gerät. Das könnte evtl. auch an der schwächeren Saugleistung liegen.
4. Die Saugleistung ist enttäuschend schwach im Vergleich zum DC05. Ich hoffte auf eine technische Verbesserung der neuen Verwirbelungstechnik.
5. Das Abnehmen des Saugbehälters und öffnen empfand ich im Vergeleich zum DC05 als zu klapprig. Die Knöpfe sind viel zu hakelig und man hat das Gefühl im nächsten Moment etwas zu zerstören.
6. Die Anbringung des Schlauchhalters führt während des Betriebs zu einem herumeiern des Geräts. Beim Hinterherziehen rollt der DC05 gerade hinter mir her, der DC22 schingert zur Seite weil der Schlauch seitlich geführt wird. ist schwer zu erlären, aber ein Foto des Geräts von Nahen zeigt diesen Mißstand.
7. Die Düse für Kleinteile ist zu kurz um in enge Ecken zu kommen, dafür gibt es eine optionale Düse, aber bei dem Preis hätte ich erwartet, daß diese enthalten ist.
8. Die Turbobürste ist im Vergleich zu Turbobürste des DC05 höher, damit hat man noch weniger Spielraum unter Schränken und Regalen, bei zwei alten Schränken bin ich nicht mehr drunter gekommen.

Einmal Dyson, immer Dyson, habe ich schon mal gelesen, gilt bei mir nicht. Die Geräte und das Konzept ist großartig, allerdings würde ich mir bei einem Neukauf ein größeres Gerät mit festen Rohr kaufen. Ob das ein Dyson werden würde, weiß ich nicht. Den DC05 würde ich jederzeit wieder kaufen, wenn man ihn noch bekommt.

für die ganzen Mängel drei Sterne Abzug.


Wicked Chili Design KFZ Halterung mit Schutzhülle für Apple iPhone 4S / iPhone 4 (vibrationsfrei, QuickOUT, inkl. Case)
Wicked Chili Design KFZ Halterung mit Schutzhülle für Apple iPhone 4S / iPhone 4 (vibrationsfrei, QuickOUT, inkl. Case)
Wird angeboten von Wicked Chili
Preis: EUR 19,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Stabil und zweckmäßig, 6. August 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Halterung ist wider erwarten stabil und hält das iPhone in verschiedenen Richtungen fest in der Halterung. Trotzdem läßt sich die das iPhone recht leicht entnehmen.


Cosmic Motors: Spaceships, Cars and Pilots of Another Galaxy
Cosmic Motors: Spaceships, Cars and Pilots of Another Galaxy
von Daniel Simon
  Taschenbuch

5.0 von 5 Sternen Atemberaubend, 15. Mai 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Buch ist nicht mit den typischen Concept Design-Büchern zu vergleichen. Die Qualität der Arbeiten und dazugehörige Hintergrundstories sind vom höchsten Niveau. Ich habe viel geshen, aber dieses Buch schlägt alles bisherige, ich kann an den Bildern teilweise nicht sehen ob es ein Foto oder ein gerendertes Bild ist. Gemischt mit teilweise Fotos schöner Frauen und Entwürfen dieser, wirken die Bilder nicht so steril.

Das Buch eignet sich für Fahrzeug Concept Design-Interessierte wie auch für Fahrzeugmodellbauer gleichermaßen. Es werden so viele Details gezeigt, daß man das Buch nicht mehr aus den Hand legen möchte.

Wenn es 6 oder 7 Sterne möglich wären, hätte ich diese vergeben.


Mechanika: Creating the Art of Science Fiction with Doug Chiang: How to Create Science Fiction Art
Mechanika: Creating the Art of Science Fiction with Doug Chiang: How to Create Science Fiction Art
von Doug Chiang
  Taschenbuch
Preis: EUR 17,24

5.0 von 5 Sternen Star Wars Backstage, 15. Mai 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Buch hält was es verspricht, wer sich schon für die Bücher "The Art of Star Wars...." begeistern kann, der kommt hier voll auf seine Kosten. Es sind auch Auszüge aus ROBOTA zu sehen, die vollkommen ausreichen um die Arbeit zu studieren und zu sehen wie Doug Chang arbeteitet.

Von Schritt für Schritt Erklärungen bis hin zu kompletten Designs wiird alles gezeigt.


Pfiffiger Modell- und Dioramenbau: Innovative Ideen für Modellbauer und -bahner (Die Modellbahn-Werkstatt)
Pfiffiger Modell- und Dioramenbau: Innovative Ideen für Modellbauer und -bahner (Die Modellbahn-Werkstatt)
von Klaus Unbehaun
  Gebundene Ausgabe

18 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Chaotische Sammlung von befremdlichen Dioramen, 4. Mai 2007
Vorweg: Wenn es keinen Stern geben würde würde ich diese Bewertung auswählen. Dieses Buch erhebt den Anspruch einen pfiffige Dioramenbau zu zeigen. Erfüllt aber weder den Anspruch pfiffig zu sein, noch daß es Diormanebau zeigt. Eine lose Aneinanderreihung von verrückten Diormanen bei denen kein Wert auf Maßstäblichkeit und Ausführungsqualität gelegt wird charakterisieren dieses Buch.

Die Idee Dinge aus dem Haushalt für den Dioramenbau zu verwenden und ist nicht neu. Auch andere Tipps zum Modellbau sind nicht sonderlich hilfreich oder bringen einen weiter. Der Dioramenbau wird überhaupt nicht gezeigt, sondern nur die Ergebnisse.

Unter "pfiffig" hätte ich verstanden mit aussergewöhnlichen Mitteln zu besonders beeindruckenden Ergebnissen im Sinne des Dioramenbaus zu kommen. Stattdesen werden hier Big Jim Figuren und Barbiepuppen mit H0-Modellbau kombiniert und zu einem zwar belustigenden Arrangement kombiniert, allerdings haben die Dioramen eher etwas mit einer trashigen Schaufensterdeko zu tun als mit einem Diorama.

Mein Tipp: Finger weg!


How to Build Dioramas
How to Build Dioramas
von Sheperd Paine
  Taschenbuch

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Excelent Book for Beginners and Advanced Builders, 10. Januar 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: How to Build Dioramas (Taschenbuch)
The Book surpised me, it starts with the basic concept and ideas for a diorama and continues with more and more details how to built the dioramas.

Disadvantage: it has a heavy focus on military dioramas, but the knowledge can easily betrasnfered to civil dioramas.

In addtion I miss a source for some materials.

--

For the German readers:

Das Buch bietet einen sehr guten Überblick wie Dioramas gebaut werden. Einige Techniken sind nicht mehr ganz zeitgemäß, aber im allgemeinen vom Prinzip her ganz brauchbar.

Nachteil aus meiner Sicht ist der Schwerpunkt auf Militär-Dioramen. Aber trotzdem ist das Wissen auch für zivile Bauten leicht zu verwenden. Zusätlich fehlt eine Quellenangabe der einzeln Mittel und Baustoffe.


Seite: 1