Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Profil für kara > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von kara
Top-Rezensenten Rang: 69.335
Hilfreiche Bewertungen: 32

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
kara

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4
pixel
Xbox One 500GB Konsole - Bundle inkl. Forza Horizon 2 (2015)
Xbox One 500GB Konsole - Bundle inkl. Forza Horizon 2 (2015)
Preis: EUR 287,75

6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Xbox One oder wie ich lernte die Updates zu lieben!, 23. Dezember 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe die X1 in der Black Friday Aktion im Forza-Bundle mit den Cods für einen sehr günstigen Preis bekommen.
Die Konsole kam Freitags an und ich hatte ganz leise Hoffnungen Abends ein paar Runden Cod mit den Kumpels zu daddeln.
Beim Auspacken dann der erste Schock: es ist KEIN Headset eingepackt. Ich glaube ich habe 3 Xbox 360 Konsolen vorher gekauft und in jedem einzelnen war ein Headset drin. Auch wenn es qualitativ nicht das Beste der Welt war, konnte man doch direkt mit seinen Kumpels chatten. Diese Zeiten scheinen vorbei zu sein, und ich war wohl zu naiv zu erwarten MS würde an dem Grundsatz festhalten, dass jede Xbox mit Headset verkauft wird. Das Chatten mit den Freunden muss also erstmal noch warten.
Willkommen im Kapitalismus...
Nach Anschliessen der Box dann der nächste kleine Rückschlag: über 1 GB Systemupdate. Mit meiner 6000er Leitung nicht wirklich schön, aber gut, ich hab ja sonst nichts vor an einem Freitagabend als auf einen Ladebalken zu starren. Aber da wir hier von Xbox reden kam nach dem Ladebalken auch noch ein Installbalken dessen Anblick ähnlich lange genervt hat.
Nach einer quälend langen Wartezeit dann erscheint das "Dashboard" und ich muss feststellen: Ich bin heillos überfordert mit dutzenden von Kacheln die vollkommen unübersichtlich und unzusammenhängend nebeneinander und übereinander angeordnet sind. Meistens mit Werbung für andere Spiele, Filme und Apps. Chaos!
Verzweifelt bin ich derweil auf der Suche nach meinen Spielen, und die kurz vorher noch installierte App. Und irgendwann stosse ich auch auf die wichtigste Kachel die Abseits der grossen Werbekacheln unscheinbar versteckt worden ist: My Stuff. Eine dreiste Frechheit das MS wieder mal die ganze Werbung in der Vordergrund drängt und die wirklich wichtigen Aspekte in der Masse der unnötigen Kacheln verschwindet.
Ganz deutlich wird einem das wenn man versucht erstmalig einen Code zu redeemen. Ich habe eine Youtube Anleitung gebraucht um den Code für Forza Horizon 2 einzulösen. Das kann man nämlich nur in der Store Abteilung während man den Download wieder unter My Stuff suchen muss. Dort sieht man dann den Update Balken. Hier wird auch klar, dass nahezu die Hälfte der Festplatte schon belegt ist. Mit was ist natürlich nicht erkennbar.
Während also der 40 GB Download für Forza läuft komme ich auf die Idee CoD zu installieren. Über das 7 GB Spieleupdate wundere ich mich nur noch kurz. Es erscheint also der nächste Update Balken, ich bin inzwischen schon ganz traumatisiert von den Worten Update und Install...
Allerdings läuft ja auch noch das Forza Update. Ob man die jeweiligen Update Prozesse pausieren oder ihre Reihenfolge ändern kann wird natürlich nirgends angezeigt. Also muss die nächste Youtube Anleitung helfen.
Wer zur Hölle hat sich dieses Ungetüm von unübersichtlicher Menüführung des Grauens nur ausgedacht?
Als ich am nächsten Tag dann doch noch ein paar Runden Advanced Warfare spielen kann wird deutlich, dass die Unterschiede in der Grafik im Vergleich zur 360 nicht so gross sind wie ich erhofft hatte. Ganz im Gegenteil, man muss feststellen, dass die Xbox One in vielen Bereichen der 360 hinterherhinkt. Das Party und Chatsystem war so fehleranfällig, von Nachrichten die nicht ankommen bis zur Partyeinladungen die nicht ankommen, Freundesanfragen die nicht angenommen werden können, Partymitglieder die nichts hören können oder die man selbst nicht hört. An diesem Abend war wirklich alles dabei.
Bis wir 5 Leute in eine Party bekommen haben und alles sich gegenseitig gehört haben waren Stunden rum.
Als der Akku des Controllers leer war ist die gesamte Konsole abgestürzt, ich musste alles neustarten...wegen eines leeren Akkus.
Unfassbar!
Hinzukommt dass ich bei allen Spielen die ich bis jetzt gespielt habe(Cod AW, Rayman und Forza Horizon 2), recht häufig Spielunterbrechungen hatte in denen ich gefragt werde, ob ich auch wirklich der Besitzer dieses Spiels bin und die Konsole das extra nochmal checken will..WTF? So macht das keinen Spass.
Die X1 ist jetzt bereits seit über einem Jahr auf dem Markt und hat enttäuschenderweise immernoch viele Kinderkrankheiten.
Ein anderes nerviges Problem ist das Netzteil, das niemals ausgeht und ständig ein lautes Surren von sich gibt, es sein denn man findet die Einstellung, die die Konsole in den Energy-Spar Modus versetzt. Viel Glück dabei!
Diejenigen die viel Geld für Avatar Items oder Themes ausgegeben haben werden zusätzlich bestraft, da diese Dinge keine Rolle mehr auf der Xbox One spielen. Da hat der Kunde halt das Geld vorher umsonst ausgegeben. Pech gehabt schätze ich.
Auch die Achievments sind nur noch eine Nebensächlichkeit. Sie werden unter ferner liefen aufgelistet.
Nein die Xbox One setzt andere Prioritäten: Werbung für andere Produkte wie Apps, Filme, Spiele und natürlich nicht zu vergessen: DLC ohne Ende.
Ich benutze die Konsole aber ausschliesslich zum Daddeln und da bin ich leider Null beeindruckt bis jetzt. Vielmehr hab ich das Gefühl, dass dem Kunden noch VIEL mehr Geld aus der Tasche gezogen werden soll. Auf ganz dreister und penetranter Weise.
Ich würde jedenfalls nur bedingt einen Kauf empfehlen, es sei denn man weiss worauf man sich einlässt.
Noch 3 Sterne weil der Preis so günstig war.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 20, 2016 1:47 PM CET


Turtle Beach Ear Force Recon 50X Gaming Headset [Xbox One -  kompatibel mit dem neuen Xbox One Controller, PS4]
Turtle Beach Ear Force Recon 50X Gaming Headset [Xbox One - kompatibel mit dem neuen Xbox One Controller, PS4]
Preis: EUR 39,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Turtle Beach Ear Force Recon 50X, 19. Dezember 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Auf der Suche nach einem geeigneten Gaming Headset für meine Xbox One bin ich bei diesem Modell von Turtle Beach gelandet.
Das Recon 50X braucht glücklicherweise keinen Adapter oder ähnliches und kann direkt an den NEUEN Controller der One über den Klinkenanschluss angeschlossen werden.
Ein Update des Controllers war nicht nötig. Eingesteckt und los gings.
Das Headset überträgt Game- und Chatsounds und wird von mir ausschliesslich für Cod benutzt.
Auch nach 4 Std Spielzeit sitzt das Recon 50X angenehm und drückt nicht. Die Ohren werden dabei komplett umschlossen, kein Knicken der Ohrmuschel oder Aufliegen auf dem Ohr (zumindest in meinem Fall mit doch eher kleineren Ohren). Auch das Tragen einer Brille stellt kein Problem dar.
Das Kabel ist relativ kurz gehalten, ist aber schön dick isoliert; so schnell dürfte es nicht brechen. Über die Kabelfernbedienung kann man leider nicht Game und Chatsound getrennt regeln. Es gibt nur einen Regler für die Gesamtlautstärke und einen Stummschalter.
Das kann man aber problemlos über das Audiomenü der XOne einstellen.
Überzeugt hat mich neben Qualität und angenehmen Tragekomfort auch der Klang der Hörer.
Ich bin jedenfalls sehr zufrieden mit dem Recon 50X und kann es jedem empfehlen der noch ein gutes Headset für seine XOne sucht und nicht mehr als 35 € ausgeben will.


deleyCON SOUNDSTERS S11 nano - Ohrhörer - kleine Premium In-Ear Konzept-Kopfhörer für alle Geräte mit Klinke-Anschluss - Schwarz
deleyCON SOUNDSTERS S11 nano - Ohrhörer - kleine Premium In-Ear Konzept-Kopfhörer für alle Geräte mit Klinke-Anschluss - Schwarz

1.0 von 5 Sternen Gut und günstig und leider nach 9 Monaten kaputt..., 29. Oktober 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Besitze die Kopfhörer seit paar Monaten und bin bisher von Qualität und Klang überzeugt. Auch nach längerem Benutzen sind die Kopfhörer immernoch angenehm zu tragen und verursachen keine Schmerzen. Geliefert wird das Ganze mit einem praktischem Etui und paar veschieden grossen Ersatzköpfen.
Wer nicht viel Geld ausgeben will und dennoch gute Kopfhörer sucht, sollte hier zugreifen.

Edit: Nach 9 Monaten der übliche Kabelbruch, trotz allergrösster Sorgfalt...


Saints Row IV Game of the Century Edition
Saints Row IV Game of the Century Edition
Wird angeboten von gamedealer online - Preise inkl. Mwst - Impressum und AGB finden Sie unter Verkäuferhilfe
Preis: EUR 14,95

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Saints Row 4 The Full Package, 22. Oktober 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Was soll man noch grossartig neues zu diesem Spiel sagen? Jeder der es noch nicht gespielt hat, hat etwas verpasst. Die Möglichkeiten für Spieler in SR4, egal ob alleine oder im coop, sind nahezu unbegrenzt. Das Open World Prinzip wurde perfekt umgesetzt, dagegen wirkt GTA fast bieder. Vom völlig verhunzten GTA Online Mod will ich erst gar nicht anfangen.
Zum normalen Spiel bekommt der Käufer das komplette DLC Material dazu, so dass keine Wünsche offen bleiben.
Für jeden der ein wunderbares, völlig verrücktes Open World Spiel erleben will bedingslos zu empfehlen.


World War Hulk
World War Hulk
von Greg Pak
  Taschenbuch
Preis: EUR 18,57

5.0 von 5 Sternen World War Hulk - gigantischer Abschluss von Planet Hulk, 22. Oktober 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: World War Hulk (Taschenbuch)
Nach den dramatischen Ereignissen in Planet Hulk ist Hulk auf dem Weg zurück zur Erde, und er bringt richtig schlechte Laune mit.
Dabei ist sein Motiv einzig und allein Vergeltung an den Verantwortlichen, und alles was sich ihm in den Weg stellt wird gnadenlos niedergewaltzt.
Pak und JRJR lassen Hulk in diesem Buch komplett von der Kette, er darf die ganze Riege Superhelden aufmischen. Allzuviel Story sollte der Leser also nicht erwarten, die vielen Fights dominieren die Geschichte.
Statt dessen bekommt man gigantische Action geboten die mMn seinesgleichen noch sucht.
JRJRs genialer kantiger Stil passt dabei ganz hervorragend ins Bild.
Wer Planet Hulk gelesen hat sollte auf jeden Fall mal ein Blick riskieren, wer einen Hulk-Comic mit vielen grossartigen Fights und ziemlich unkomplizierter Story lesen will dem kann ich WWH wärmstens empfehlen. Hmm eigentlich sollte jeder Comic Fan die komplette Planet Hulk Arc gelesen haben, gehört sie doch zum Besten was von Marvel bisher veröffentlicht wurde.
Kaufen*****


Alias Omnibus (New Printing)
Alias Omnibus (New Printing)
von Marvel Comics
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 85,70

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Alias Omnibus, 19. Oktober 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Alias ist einer der wenigen Graphic-Novels die ich mir ohne grössere Informationen oder Vorwissen zugelegt habe. Keine allzu gute Idee wie ich im Nachhinein feststellen musste.
Die vielen guten Kritiken hatten mich annehmen lassen ein interessantes und spannendes Comicbuch zu bekommen, Bendis und das Marvel Max Universum - das kann ja kaum schief gehen...
Auf 700 Seiten bekommt der Leser nun die Geschichte von Jessica Jones präsentiert. Jones ist eine Privatdetektivin die auch Superkräfte besitzt, allerdings sind ihre Kräfte nicht übermässig ausgeprägt, so dass eine Karriere als Superheldin ausgeschlossen scheint.
Die episodenhaften Fälle der Privatdetektei Alias bilden also die einzelnen Kapitel für dieses Buch.
Und der erste spannende Fall lässt auch gleich auf mehr hoffen, Jones versucht eine Verschwörung im Umfeld der Avengers aufzuklären.
Was ich zu diesem Zeitpunkt nicht ahnte waren die nächsten 400 Seiten Langeweile. Die Story und die Fälle plätschern so unaufgeregt vor sich hin, von Spannung oder Action keine Spur.
Die meisten Fälle sind einfach viel zu vorhersehbar und ziemlich uninteressant. Statt dessen bekommt der Leser fortwährend dieselben Albernheiten vorgesetzt.
Jessica Jones auf der Toilette; Jessica Jones beim rauchen; Jessica Jones beim kopulieren; Jessica Jones beim sich betrinken...
Als ich etwas mehr als die Hälfte gelesen hatte, habe ich mich das erste Mal gefragt, wann das Buch endlich zuende ist und jeden Cent bereut den ich für dieses Ding ausgegeben hatte.
Glücklicherweise bekommt Bendis nach 400 Seiten doch noch etwas die Kurve. Mit Anfang der Origin Story bekommt die Geschichte endlich ein wenig mehr Würze, die zweite Hälfte entschädigt etwas für den doch sehr zähen ersten Teil.
Warum nicht gleich so Mister Bendis?
Eine andere Schwachstelle dieses Comicbuchs ist mMn das Artwork von Gaydos, sein Popart-Stil war leider überhaupt nicht mein Fall.
Ausdruckslose Gesichter und unstimmige Proportionen findet man auf jeder Seite.
Bendis erwähnt in einem Nachwort wie wichtig ihm war, dass Gaydos als Zeichner verantwortlich ist.
Für mich völlig unverständlich, vor allem wenn man an Künstler wie beispielsweise Ribic oder Coipel denkt.
Dagegen sehen Gaydos Zeichnungen einfach amateurhaft aus, seine Darstellung von Cap America oder Thor (siehe Fotos) ist leider ziemlich bescheiden.
Aus diesen Gründen ist dieses Buch in meinen Augen nur bedingt empfehlenswert.
Aufgerundet 3 Sterne.
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


Fury Max: My War Gone By
Fury Max: My War Gone By
von Garth Ennis
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 29,58

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geschichtsunterricht mit Garth Ennis gefällig?, 26. März 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Fury Max: My War Gone By (Gebundene Ausgabe)
Nick Fury ist ein Mann voller Geheimnisse.
Kennt man ihn sonst nur als knallharten und skrupellosen SHIELD Boss, gewährt uns Ennis in diesem Buch einen etwas tieferen Einblick in das Leben von Fury als Black Ops Soldat.

Im Zentrum der Erzählung stehen dabei der kalte Krieg und die verschiedenen Konfliktherde der Welt nach WW2.
Angefangen von Indochina, Mitte der 50er, über die Kubakrise weiter nach Vietnam und abschliessend , Ende der 90er, nach Nicaragua.
An all diesen Orten hat die amerikanische Regierung ihre eigenen Interessen verfolgt und ihren Einfluss spielen lassen.
Und Fury ist natürlich mittendrin.
Schliesslich muss ja jemand die Drecksarbeit machen!

Geschickt verknüpft Ennis die verschiedenen Ereignisse aus über 40 Jahren Geschichte zu einer zusammenhängenden Erzählung
mit Fury als Protagonist.
Desweiteren bekommt der Leser das erste Aufeinandertreffen mit Frank Castle und Barracuda geboten. Das alleine sollte als Kaufgrund reichen^^
My War Gone By fügt sich also hervorragend in die Garth Ennis Stories von Frank Castle ein.
Für die Zeichnungen hat Ennis diesmal wieder Goran Parlov mit in Boot genommen, der auch schon in diversen Punisher und Barracuda Comics für Ennis gezeichnet hat.
Ausserdem kann mMn niemand so herrlich Barracuda zeichnen, wie es Parlov tut.
Wie für das MAX Label üblich ist die Darstellung der Gewalt wieder mal extrem, Schimpfwörter und nackte Haut sind natürlich auch kein Tabu.
Dessen sollte sich jeder Käufer bewusst sein.
Eingepackt wird das Ganze in ein schickes Hardcover mit schönem Aufdruck und dickem Papier.
Fans von Ennis' Punisher können/ sollten also getrost zugreifen.
Wer lieber übermenschliche Superhelden Grafik-Novels lesen will, sollte sich besser nach was Anderem umsehen.
***** Kaufen!


SanDisk Extreme USB-Flash-Laufwerk 16GB USB 3.0 bis zu 245 MB/Sek
SanDisk Extreme USB-Flash-Laufwerk 16GB USB 3.0 bis zu 245 MB/Sek
Preis: EUR 16,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Xbox360 / PS3 komatibel und schnell, 20. Dezember 2014
Halleluja!
Endlich mal ein Stick der die Bezeichnung USB 3.0 verdient.
Nach diversen Versuchen mit anderen Sticks der Marke Intenso, Spaceloop und Emtec, die allesamt in Frusterlebnissen endeten bin ich schliesslich beim Sandisk Extreme angekommen.
3 Dinge standen dabei für mich persönlich im Fokus.
-Erstens muss der Stick schnell sein.
-Zweitens sollte der Stick von meiner Xbox360 und PS3 erkannt werden.
-Drittens sollte er dann doch bitte länger als 3 Monate halten.

Beim ersten Speed Test dann die positive Überraschung: Schreibegeschwindigkeit 28-30 mb/s.
Als das Gerät dann noch von der Box un der PS3 erkannt wird, konnte ich mir ein dezentes Halleluja nicht verkneifen.
Jetzt hoffe ich nur, dass der Stick nicht so schnell den Geist aufgibt.
Solange das der Fall ist, gibt es von mir auf jeden Fall 5 Sterne*****

Edit: Nach 3 Monaten täglichen Benutzens an 5 verschiedenen Endgeräten keinerlei Probleme.


Punisher Max by Jason Aaron & Steve Dillon Omnibus
Punisher Max by Jason Aaron & Steve Dillon Omnibus
von Jason Aaron
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 85,47

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Punisher Max by Jason Aaron & Steve Dillon Omnibus, 26. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Da ist es nun also: Aaron und Dillons PunisherMAX Omnibus.
Das Buch beinhaltet folgende Ausgaben:

PunisherMax: Kingpin (Punisher Max (Quality Paper))
PunisherMax: Bullseye (Punisher Max (Quality Paper))
PunisherMax: Frank (Punisher Max (Quality Paper))
Punishermax: Homeless (Punisher Max (Quality Paper))
und PunisherMAX: X-Mas Special

Die X-Mas Special Story ist sicherlich sehr interessant, allerdings nicht der primäre Kaufgrund; für mich eher ein kleines Extra.
Die epische Auseinandersetzung zwischen Punisher und Kingpin ist schliesslich etwas,
was viele Punisher Fans, nach Ennis legendärer Arbeit am Punisher, nicht für möglich gehalten hätten.
Ennis hat die Latte für Punisher Comics so dermassen hoch gelegt, dass man es kaum erwarten durfte,
nochmal ähnlich gute Stories von Frank Castle bestaunen zu dürfen.

Und so musste sich auch Aaron mit dem Größtem messen lassen. Und er hat seine Sache sehr gut gemacht wie ich finde.
Natürlich ist es nicht ganz fair wenn man die Arbeiten der Beiden direkt vergleicht, da sie mMn unterschiedliche Stile haben.
Desweiteren hat Ennis über eine Dekade hinweg konstant aussergewöhnliche Arbeit auf höchstem Niveau geleistet.
Alle seine Punisher Stories sind von gleichbleibender brillianter Qualität.
Aaron hat hier "nur" 4 Ausgaben geschrieben, die sind natürlich auch exzellent aber vom Umfang nicht ansatzweise in der Nähe von Ennis.
Nein, Aaron hat seinen ganz eigenen Erzählstil und der hat's auch in sich: spannend, brutal, schockierend, witzig und mit vielen Überraschungsmomenten.
Obwohl es mehrmals Anspielungen auf Ennis-Punisher-Stories gibt, ist es nicht zwingend notwendig die Vorgänger gelesen zu haben.
Dieses Buch kann man auch sehr gut ohne Punisher Vorkenntnisse geniessen.
Auch als Einstieg in das Punisher Universum gut geeignet, sollte man sich nur der Gefahr bewusst sein,
dass man dann wahrscheinlich nicht mehr um die kompletten Ennis Comics herumkommt.

Abgerundet wird das Ganze aber erst mit den genialen Zeichnungen von Steve Dillon, der mit seinem einzigartigem Stil Frank Castle ähnlich geprägt hat wie es Ennis getan hat.
Zusammen mit Lewis LaRosa meine favorisierten Punisher Zeichner.

Neben dem wundervollen Inhalt macht das Buch aber auch äusserlich einen sehr guten Eindruck.
Der weisse Einband sieht sehr schick aus, wobei ein Cover aus PunisherMAX: Homeless als Deckelmotiv benutzt wurde.
Ein kleiner schwarzer Punisher ziert die Rückseite, der Umschlag zeigt das Covermotiv von PunisherMAX: Frank.
Die Papierqualität kann überzeugen und ingesamt wirkt das Buch sehr edel.
Alle Punisher Fans sollten also getrost zugreifen.
Kaufen!


Punisher Garth Ennis Collection, Band 5
Punisher Garth Ennis Collection, Band 5
von Garth Ennis
  Broschiert

5.0 von 5 Sternen Punisher Garth Ennis Collection Vol. 5, 23. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Band 5 beinhaltet folgende Stories: "Born" und "In the Beginning".
Sie sind der Anfang der Punisher MAX Reihe von Garth Ennis. Das bedeutet, dass die Geschichten noch düsterer, brutaler und bedrohlicher sind als in den 4 Bänden zuvor. Die waren doch noch mit einer ordentlichen Portion schwarzen Humors gewürzt, davon ist hier nicht mehr viel zu sehen.
In "Born" wird Frank Castles dunkle Vietnam Vergangenheit aufgearbeitet, die eigentliche Origin Story des Punishers.
In "In the Beginning" nimmt es Frank Castle gleichzeitig mit der Mafia und der CIA auf und trifft dabei auf seinen alten Partner Micro.
Obwohl ich ein grosser Fan der etwas humorvolleren Punisher Reihe von Ennis bin, hat mich dieses Buch extrem beeindruckt. Beide Geschichten sind extrem spannend und super gezeichnet, aber auch äusserst brutal und düster.
Ich habe zwar nicht mitgezählt aber schätzungsweise liegt der Bodycount locker im dreistelligen Bereich.
Durch diese grenzwertige Thematik ist Garth Ennis' Punisher MAX Reihe sicherlich nur was für Erwachsene und Gore Fans. Ich bin auf jeden Fall gespannt wie es im nächsten Band weitergeht.
Kaufen!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4