Profil für Uli B. > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Uli B.
Top-Rezensenten Rang: 679.329
Hilfreiche Bewertungen: 20

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Uli B.

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Impag® Weinregal für 98 Flaschen Kirsch
Impag® Weinregal für 98 Flaschen Kirsch
Wird angeboten von Impag Deutschland GmbH

3.0 von 5 Sternen Licht und Schatten, 2. April 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Impag® Weinregal für 98 Flaschen Kirsch
Das Problem beim Aufbau mit den Abstandshölzchen kann ich bestätigen, hatte auch nach ca. 5 Lagen das Problem, dass es nicht mehr so recht passte. Also am besten gleich selber nachmessen oder einfach die Lagen nach Augenmaß passend zum Bohrloch montieren und mit der Wasserwaage gerade ausrichten. Habe deshalb jetzt auch eine Lage die besonders eng ist, bevor ich angefangen habe die Hölzchen zu ignorieren.
Die Holzqualität fand ich noch in Ordnung, wenn man das Regal im Keller montiert, wo der Wein ja eigentlich hin gehört.

Man muss schon ein bis zwei Stunden für den ordentlichen Aufbau einkalkulieren, etwas Heimwerker-Ehrgeiz sollte also schon da sein.

Es passen nur gängige 0,7 Flaschen (am besten Bordeaux-Form) rein, 1 Liter Flaschen sind zu groß.

Bin insgesamt trotz allem eher zufrieden, weil es nicht viele Regale gibt, wo man auf so kleinem Raum so viele Flaschen unterbringen kann.


Sanifri 470010372 Sedal Keramik-Kartusche 40mm für alle Armaturen mit 40mm Kartusche
Sanifri 470010372 Sedal Keramik-Kartusche 40mm für alle Armaturen mit 40mm Kartusche
Wird angeboten von nettesBad
Preis: EUR 9,98

5.0 von 5 Sternen Genial, 2. April 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hat mir unnötig teuren Ersatz meiner gesamten Küchenarmatur erpart. Passte wunderbar und ist bisher absolut dicht. War in wenigen Minuten installiert. Hier gilt wieder der Grundsatz: Wissen ist Macht und spart viel Geld. Die meisten Installateure wollen einem einreden, dass man immer den ganzen Wasserhahn komplett ersetzen muss oder keine Ersatzkartusche passend bekommt, schon gar nicht für einen Baumarkt-Wasserhahn.
Ich kann das Gegenteil bezeugen.
Einfach genau messen am alten Teil und mit den Angaben zur neuen Kartusche vergleichen, es gibt eigentlich nur zwei gängige Maße.
Bei dem Preis dachte ich kann man auch einen Fehlschlag riskieren, ist einen Versuch wert. Hat dann aber super geklappt.


Terratec Cinergy S2 USB BOX DVB-S, DVB-S2 TV- und Radio-Tuner, Der platzsparende Satelliten-Receiver für digitales Fernsehen auf Ihrem Notebook
Terratec Cinergy S2 USB BOX DVB-S, DVB-S2 TV- und Radio-Tuner, Der platzsparende Satelliten-Receiver für digitales Fernsehen auf Ihrem Notebook
Wird angeboten von Nord PC GmbH & Co. KG
Preis: EUR 46,40

5.0 von 5 Sternen Absolut problemlos unter Windows 7 64 bit, 2. April 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Installation nahm trotz nicht beiliegender Software (stattdessen Quick-Setup-Karte mit Download-Adresse für die Treiber) höchstens 5 Minuten in Anspruch. Die Box lief mit meinem bereits installierten DVBViewer Pro sofort ohne jegliche Probleme. Auch nach Standby keinerlei Probleme.
Im Vergleich zu Technisat Karten eine absolut angenehme Erfahrung.

Dass keine Software beilag, sehe ich nicht als Problem an weil:
Treiber im Internet sind dann auch wirklich aktuell.
Viewer-Software oft eh schon vorhanden, wenn man vorher schonmal eine DVB-Box hatte, wie in meinem Fall.


Kein Titel verfügbar

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schund, 16. November 2011
Zum Positiven: Die Montage ist recht einfach. Das wars dann aber auch schon.

Bereits beim ersten Probesitzen merkt man dann, dass die Seitenlehnen keine echte Belastung aushalten werden. Da diese aber die Sitzfläche mit der Lehne verbinden verzieht sich der ganze Sessel beim Anlehnen sofort, so dass eine bequeme Sitzposition in angelehnter Haltung unmöglich ist. Nach den ersten Anlehnversuchen sind die Schrauben dann schon wieder locker, auch wenn man diese vorher richtig angeknallt hatte. Die Rückenlehne ist zu kurz (zumindest für Durchschnittsmänner). Das Leder ist nicht echt, auch wenn es so aussehen soll!

Aufgrund der erheblichen Qualitätsmängel für mich unbenutzbar.

Fazit: Billigmüll made in China. Meiner Meinung nach eine Frechheit, sowas überhaupt zu verkaufen.


Samsung SGH-C260 silber-weiss Handy
Samsung SGH-C260 silber-weiss Handy

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nicht schlecht, aber nicht für jeden geeignet., 17. Februar 2009
Ich hab das Handy neulich bei amazon für meine Frau gekauft, da sie es ziemlich schick fand und keinen Schnickschnack im Handy braucht. Der erste Eindruck war dann auch gut: Schick für den Preis, gut verarbeitet , einfache Bedienung und alles was man wirklich braucht drin, bis auf:

1. T9-Wörterbuch ist nicht lernfähig. Man kann ihm kein unbekanntes Wort per Buchstabieren beibringen, so daß es beim nächsten Mal bekannt ist. Bei Nokia ist das Standard.
2. Die vorinstallierten 7 Klingeltöne sind wirklich fahrlässige Körperverletzung! Hier hilft nur Runterladen von was anderem per WAP, da sonst keine Verbindungsmöglichkeit. Mit einem der vorhandenen Klingeltöne würde sich von uns keiner in die Öffentlichkeit trauen.
3. Für Wenigbenutzer, nicht-immer-am-Körper-Träger und nicht-dauernd-dran-rum-Spieler ist das fehlende Aussendisplay dann doch evtl. unpraktisch, da man z.B. dann oft nicht merkt, wenn man eine SMS oder einen Anruf in Abwesenheit bekommen hat, wenn man das Handy nicht extra aufklappt.

Zur schon erwähnten dürftigen Bedienungsanleitung (die mich ansonsten nicht sonderlich störte) noch ein Hinweis: Der voreingestellte Telefoncode/Passwort ist 00000000, was NICHT in der Anleitung steht. Hab ich woanders im Netz gefunden.

Punkt 2 hätten wir per Runterladen entschärft, Punkt 1 und 3 haben dann aber doch zum Zurückschicken geführt, was wie bekannt bei amazon ohne Probleme abgewickelt wurde.


Becker Traffic Assist 7977 PND Navigationssystem Europa Nord
Becker Traffic Assist 7977 PND Navigationssystem Europa Nord

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Katastrophe, 18. Dezember 2008
Leider kann ich nicht viel Positives zu dem Navi berichten. Auch nach Einschicken des Geräts wg. TMC-Komplettausfall nach nur zwei Wochen (war dann 2 Monate! weg) und Ersatzlieferung eines völlig neuen Geräts mit topaktueller Software 1.0.2 sind die nervigen Details leider immer noch vorhanden, die da wären:

1. Sehr schlechtes erster Finden des GPS-Signals nach Kaltstart.
2. Nervige TMC-Wurfantenne, die total stört. Bügelantenne, die weniger stören würde, gibts nur als teures Zubehör.
3. Teilweise sehr langsame Reaktion auf Bedienung.
4. Ansagen kommen praktisch immer zu spät! Die Krönung gab's neulich auf der Autobahn: Drei Kilometer später kamen alle Ansagen zum vorangehenden Autobahnkreuz auf einmal, insgesamt ca. 10 Stück, leider inzwischen vollkommen wertlos.

Die ersten beiden Punkte könnte ich noch verschmerzen, aber vor allem Punkt 4 macht das Gerät für mich zum Zweck der Navigation nutzlos. Werde es deswegen nun wieder einschicken und hoffe eher auf Geld zurück denn auf Ersatzgerät, dafür muß ich aber evtl. noch eine Runde drehen.

Fazit: Wer auf unnötigen Schnickschnack wie Bilder anschauen in schlechter Qualität, MP3 hören über Lautsprecher, der für was anderes gedacht ist oder Bluetooth freisprechen mit gefährlichem Fummeln am Navi-Bildschirm steht, soll zugreifen.

Wer vernünftige Navigation braucht, sollte was anderes nehmen, z.B. Navigon.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 17, 2009 5:44 PM CET


Black Ice
Black Ice
Preis: EUR 6,66

12 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Hin- und hergerissen, 20. Oktober 2008
Rezension bezieht sich auf: Black Ice (Audio CD)
Also auch ich bin AC/DC Fan der alten Schule, der den Tod von Bon Scott noch live mitgekriegt hat und damals schon bei Back in Black leicht enttäuscht war, weil ohne Bon einfach was fehlte. Die Enttäuschunng wurde dann praktisch mit jeder Scheibe noch etwas grösser bis hin zu 'Stiff Upper Lip', wo ich nur dem Titeltrack und 'Give It Up' was abgewinnen konnte. Live kann AC/DC allerdings kaum eine andere Band das Wasser reichen, was auch die in Windeseile ausverkauften Konzerte der aktuellen Tour zeigen.
'Black Ice' hab ich mir jetzt halt geholt, damit ich sie auf jeden Fall schonmal im Schrank hab, könnte ja die Letzte sein. Außerdem wesentlich einfacher zu bekommen als Konzertkarten.
Das komische ist, daß ich auf der CD zwar keine absoluten Knaller entdecke, aber auch nur zwei Stücke mit denen ich nichts oder wenig anfangen kann, nämlich 'Money Made' und 'Black Ice'. Bei den meisten Tracks entdecke ich bei jedem nochmaligen Hören noch ein paar Feinheiten mehr, die mich faszinieren. Und nach dem Hören ist die Laune immer besser als vorher.
Auf jeden Fall eines der facettenreichsten Alben von AC/DC seit Brian der Sänger ist. Übrigens meiner Meinung nach die beste Leistung von Brian seit 'Back in Black', verstehe nur nicht warum er nicht öfter mal richtig singt, siehe Anfang von 'Decibel'. Manchmal meine ich dann wieder, ob die Jungs nicht vielleicht zuviel Springsteen (Anything Goes) oder ZZ Top (Stormy May Day, Rocking All The Way) gehört haben, wobei ich mir das bei Springsteen nicht wirklich vorstellen kann und bei ZZ Top nicht ganz so schlimm finde.
Wie dem auch sei, irgendwie macht's doch Laune, auch wenn die ganz harte Fraktion wahrscheinlich eher enttäuscht sein wird. Die AC/DC-Klassiker sind halt alle schon erfunden und auch nicht mehr zu toppen ohne Bon.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 22, 2008 2:11 PM MEST


Seite: 1