Profil für H. Voges > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von H. Voges
Top-Rezensenten Rang: 39.836
Hilfreiche Bewertungen: 50

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
H. Voges "hvoges"
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Puma Time Herren-Armbanduhr XL Camber Silver Analog Quarz Plastik PU102361001
Puma Time Herren-Armbanduhr XL Camber Silver Analog Quarz Plastik PU102361001

5.0 von 5 Sternen Tolle Uhr, 26. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ein echter Hingucker. Eine schöne Uhr mit Silikonarmband. Bisher hält das Armband, was es verspricht. Ich hoffe, es geht so schnell nicht kaputt, da ich keine Ahnung habe, ob das irgend jemand tauschen kann - es umfasst die ganze Uhr. Die Uhr ist auch sehr laufgenau.


Panasonic RP-HJE120E1R In-Ear-Kopfhörer (3,5 mm Klinkenstecker) rot
Panasonic RP-HJE120E1R In-Ear-Kopfhörer (3,5 mm Klinkenstecker) rot
Wird angeboten von LA Dealz
Preis: EUR 7,99

5.0 von 5 Sternen Preis-Leistung unschlagbar, 26. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Für den Preis einfach nur empfehlenswert. Sicherlich kein High End, aber ausgewogen und auch für Pop-Musik empfehlenswert. Das Kabel hält sicher nicht ewig, aber selbst wenn man 2 kauft, spielt man bestimmt immer noch in derselben Qualitätsliga wie gleich teure Geräte.


24x HIGH END Bananenstecker Bananas UC-Express für Kabel bis 6mm² 24K vergoldet
24x HIGH END Bananenstecker Bananas UC-Express für Kabel bis 6mm² 24K vergoldet

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Bananenstecker, 26. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe sowohl diese Bananstecker als auch die Amazon-Bananenstecker im Einsatz und kann nur empfehlen, die Nakamichi / UC-Express (absolut baugleich) zu nehmem. Die Stecker von amazon fühlen sich zwar ein wenig schwerer und damit handlicher an, aber hier wird das Kabel nur irgendwie in den Stecker gequetscht. Die Nakamichi /UC Express werden mit 2 Schrauben auf die Litze geschraubt. Kleiner Tipp: Isolieren Sie das Kabel lang genug ab. Wenn Sie versuchen, die Schrauben auf die Kunststoffummantelung zu schrauben, bekommen Sie die Schraube nicht weit genug in das Gewinde und die Hülle lässt sich nicht aufschrauben.


Controller Regler FB & Dimmer für einfarbig LED Strip Streifen 12A DC 5V-24V HOT
Controller Regler FB & Dimmer für einfarbig LED Strip Streifen 12A DC 5V-24V HOT
Wird angeboten von accmart
Preis: EUR 3,26

5.0 von 5 Sternen Günstiger Dimmer, tut wie erwartet, aber man muß sich auf lange Versandlaufzeiten einstellen, 26. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Dimmer tut, was er soll, und ist leicht zu installieren. Achten Sie aber darauf, dass, Sie einen kompatiblen Stecker haben!
Allerdings müssen Sie bei diesem Preis Geduld mitbringen. Ich habe 2 mal einen Dimmer bestellt, und der Versandlaufzeiten betragen ca. 3 Wochen. Naja, bei dem Preis kann der Versand auch kaum über die deutsche Post erfolgen - die nimmt schon mehr Porto! ;-)


2 Paar universal Boxenständer, schwarz - je 4.5kg belastbar
2 Paar universal Boxenständer, schwarz - je 4.5kg belastbar
Wird angeboten von minify GmbH
Preis: EUR 32,98

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Formschön und stabil, 26. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich kann die Boxenständer für kleine Rear-Boxen rundum weiterempfehlen. Die Ständer sind gut verarbeitet, und sind dank ihrer filigranen Bauform auch schick anzusehen. Große Boxen können Sie allerdings nicht mehr tragen - JBL Control one sind definitiv eine Nummer zu groß, der Ständer bekommt damit Übergewicht.
Beim Einfädeln der Kabel sollte man darauf achten, dass das Loch unterhalb des Halters einen Grat hat, den man vorher mit einem spitzen Gegenstand entfernen sollte. Ansonsten wird das durchziehen der Kabel zu einem Kampf.
Achtung! Es gibt die Ständer auch in Silber. Das sieht bei silbernen Lautsprechern deutlich ansprechender aus!


Kommst du mit?
Kommst du mit?

5.0 von 5 Sternen Hammer Song, 26. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kommst du mit? (MP3-Download)
Coole Band, Hammer Song. Ich habe das Stück zufällig bei Youtube gefunden. Macht einfach gute Laune. Auch Life ist Liedfett absolut zu empfehlen!


Komputerbay 16GB (2X8GB) PC3-10600 PC3-10666 1333MHz SODIMM 204-Pin Laptop Speicher 9-9-9-24 nur für PC - nicht MAC
Komputerbay 16GB (2X8GB) PC3-10600 PC3-10666 1333MHz SODIMM 204-Pin Laptop Speicher 9-9-9-24 nur für PC - nicht MAC
Wird angeboten von Komputerbay
Preis: EUR 135,00

5.0 von 5 Sternen Läuft Super!, 26. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Module tun seit über 2 Jahren Ihren Dienst in meinem Laptop unter Windows 8.1 mit Hyper-V. Der Speicher ist dank diverser virtueller Maschinen im Normalfall auch bis an den Anschlag ausgenutzt. Das System läuft absolut stabil und ohne Probleme. Ich bin normalerweise skeptisch bei No-Name Speicher, den hier habe ich aber aufgrund eines unschlagbaren Preises trotzdem gekauft und habe es nicht bereut. Allerdings ist der Preis derzeit nicht mehr so attraktiv wie damals und ich würde in diesem Fall trotzdem eher 5 Euro drauf legen und Crucial Module kaufen.


Microsoft Hyper-V und System Center: Das Handbuch für Administratoren. Aktuell zu Windows Server 2012 R2 (Galileo Computing)
Microsoft Hyper-V und System Center: Das Handbuch für Administratoren. Aktuell zu Windows Server 2012 R2 (Galileo Computing)
von Nils Kaczenski
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 69,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Aktualisiert und noch umfangreicher, 19. März 2014
Mit der aktualisierten Ausgabe haben die Autoren für WIndows Server 2012 R2 und System Center 2012 R2 nachgelegt. Die neue Fassung des Buches ist noch einmal über 100 Seiten dicker. Oftmals sind die Originalkapitel um zusätzliche Unterkapitel erweitert worden, die sich mit den neuen Funktionen der R2-Versionen beschäftigen. Wenn dies nicht möglich war, sind die Kapitel auch umgeschrieben worden.

Kapitel 1: Einleitung
Kapitel 2: Hyper-V im Überblick
Eine teilweise schon weit mehr als überblickshafte EInführung in Hyper-V, die auf Themen wie Virtualisierungs-Stack, Child -Partitions, VMBus und die Unterschiede von Client-Hyper V (auf Windows 8) und Server Hyper-V (auf WIndows Server) eingeht.
Kapitel 3: Den Host-Server einrichten
Beschreibt die Installation und die Konfigurationsmöglichkeiten. Dabei wird auch ausführlich auf die Möglichkeiten virtueller Netzwerke und iSCSI eingegangen.
Kapitel 4: Host-Farmen und Verfügbarkeit
Beschreibt das Einrichten von Hyper-V Cluster Servern und Storage, VM-Replikation und LIve-Migration
Kapitel 5: Virtuelle Maschinen
Alles, was man zur Erstellung und Verwaltung von VMs wissen muss, wie Erstellen von Vorlage-VMs, der Aktualisierung von Offline-VMs, Linux in Hyper-V und dem Erstellen von Server-Systemen wie Exchange, SQL-Server, Oracle, Sharepoint, Lync Server und Active Directory.
Kapitel 6: System Center Virtual Machine Manager
Auf knapp 120 Seiten wird das Einrichten von System Center Virtual Machine Manager beschrieben. Es wird auf die wichtigsten Funktionen von SCVMM eingegangen, sowie auf die Integration von VSphere und Citrix XenServer und die Migration von SCVMM 2008 R2 zu SCVMM 2012. Über 40 Seiten gelten den Neuerungen der Version R2.
Kapitel 7: Daten wiederherstellen und Probleme beheben
Nach einer obligatorischen Einführung in Backupstrategien geht es ans eingemachte. Virtuelle Maschinen mit Windows Server Backup wird ebenso behandelt wie die Sicherung mit Hilfe von Data Protection Manager. Danach wird die Performance- und Serverüberwachung beschrieben - leider sehr kurz. An dieser Stelle hätte ich mir tatsächlich ein bisschen mehr Informationen gewünscht. Hauptsächlich werden hier Fremdherstellerprodukte empfohlen, ohne auf die Möglichkeiten näher einzugehen.
Kapitel 8: Migration und Aktualisierung
Dieses Kapitel behandelt die Migration von Hyper-V 2.0 auf 3.0, die Aktualierung von SCVMM und P2V-Migration und ist eher kurz.
Kapitel 9: Remotedesktopdienste
Dieses Kapitel behandelt das Thema Remote Desktops und VDI - Virtual Desktop Infrastructure, oder zu deutsch die Möglichkeit, Remote-Desktops (Terminal Server, Citrix) anstatt physikalischen Servern in dynamisch provisionierten virtuellen Maschinen zur Verfügung zu stellen. Ein wesentlicher Teil bezieht sich dabei auf die Möglichkeiten, die Remote Desktop bietet und wie man z.B. Remote-FX, USB-Umleitung usw. nutzt.
Kapitel 10: Finale und Ausblick
Dieses Kapitel beinhaltet Themen, die sich wohl keinem anderen Kapitel zuordnen ließen, wie Lizenzierung, nützliche Fremdherstellerprodukte oder die Einrichtung eines virtuellen Labs, auch und gerade mit Fremdherstellerprodukten.

Ein tolles Buch für Einsteiger wie Fortgeschrittene, das versucht, alles Aspekte von Hyper-V und System Center abzudecken. Wo das nicht gelingt, verweisen die Autoren auf Dritt-Quellen im Internet, so dass man auch hier die passenden Anlaufstellen findet. Auch faszinierend, wie schnell die Autoren es geschafft haben, eine Aktualisierung auf die neue R2-Version von Windows Server und System Center fertig zu stellen. Respekt!


Deployment Fundamentals, Vol. 4: Deploying Windows 8 and Office 2013 Using MDT 2012 Update 1 (English Edition)
Deployment Fundamentals, Vol. 4: Deploying Windows 8 and Office 2013 Using MDT 2012 Update 1 (English Edition)
Preis: EUR 9,99

5.0 von 5 Sternen The missing manual, 5. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Endlich die Anleitung, die ich so lange gesucht habe!
Es gibt viele Quellen zu mdt 2012, aber wenig, mit dem man sich in die Materie wirklich einarbeiten kann. Die Hilfe ist sehr umfangreich, aber nicht zum Durcharbeiten sondern zum Nachschlagen gedacht. Ansonsten jede Menge Blogs mit Problemlösungen, aber keine Anleitung, die einem die Funktionsweise von MDT von Grund auf beschreibt. Dieses Buch ist die rühmliche Ausnahme. In klarem, gut verständlichen Englisch gehen die Autoren erst sehr detailliert auf Windows 8 und die Deployment Tools von Microsoft ein, um danach in die Tiefen des MDT abzutauchen. Dabei wird anhand eines praktischen Beispiels das Deployment von Anfang bis Ende durchgesprochen und mit zahlreichen Hintergrundinformationen garniert. Für 10 Euro als Kindle ebook ein Schnapper - mehr als dieses Buch und die Hilfe braucht man nicht.


Microsoft Hyper-V und System Center: Das Handbuch für Administratoren. Aktuell zu Windows Server 2012 (Galileo Computing)
Microsoft Hyper-V und System Center: Das Handbuch für Administratoren. Aktuell zu Windows Server 2012 (Galileo Computing)
von Nils Kaczenski
  Gebundene Ausgabe

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Technisch und fachlich absolut empfehlenswert, 23. Juli 2013
Das Buch Hyper-V und System Center möchte ich fast die allumfassende Bibel nennen. Die Autoren versuchen, den Leser da abzuholen, wo er ist. Das führt zu einem ziemlichen "Schinken", denn das Buch fängt wirklich bei den Grundlagen an, aber selbst die werden bis in fachliche Tiefen erklärt. Ich bin nun wirklich schon eine Weile mit dem Thema Virtualisierung unterwegs, aber trotzdem fand ich es doch noch wieder spannend, die Unterschiede der Hypervisor-Technologien noch einmal genau erklärt zu finden. Dabei wird wirklich kein Thema ausgelassen. Von der ausführlichen Auseinandersetzung der Anbindung von Storage über Failover-Clustering, Live-Migration, Virtuelle Netzwerk-Technologien, Snaphshos, Linux unter Hyper-V, Virtualisierung von Exchange, SQL-Server, Lync, ein sehr ausführliches Kaptitel zu System Center Virtual Machine Manager, Sicherung und Backup inkl. Data Protection Manager, Migration und Aktualisierung, Monitoring, Lizensierung usw. ist wirklich alles drin. Und wer die beiden MVPs Marc Grote und Nils Kaczenski schon mal live erlebt hat (zum Beispieil auf der ICE Lingen) weiß, dass es fachlich hier ganz sicher nichts zu meckern gibt. Dazu liest sich das Buch auch noch sehr kurzweilig.

Die Kritik von Fallout 2010 kann ich absolut nicht nachvollziehen. Auf mich macht es allerdings stark den Eindruck, als hätte er das Buch tatsächlich nicht aus der Schutzfolie genommen, denn sonst hätte er ganz sicher auch die neuen Informationen zu Hyper-V 3.0 gefunden, die er gesucht hat. Aber das Buch erhebt halt den Anspruch, nicht nur die Neuerungen von Hyper-V 3.0 zu beschreiben, und das schafft es ganz hervorragend! Absolute Empfehlung, ich habe im Deutschsprachigen Raum bisher nichts besseres gefunden!


Seite: 1 | 2 | 3