Profil für Jens Schmidt > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Jens Schmidt
Top-Rezensenten Rang: 4.381.576
Hilfreiche Bewertungen: 67

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Jens Schmidt "WalkingJens" (Berlin)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Guardians of the Galaxy
Guardians of the Galaxy
DVD ~ Chris Pratt
Preis: EUR 16,99

5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Verzeihung, ich wusste nicht wie diese Maschine funktioniert.", 31. August 2014
Rezension bezieht sich auf: Guardians of the Galaxy (DVD)
Spider-Man kennt doch jeder.
Iron-Man ebenso.
Und die Guardians of the Galaxy? ... Was? Wen?

Na die "Guardians of the Galaxy". Die Truppe mit Star-Lord, Gamora, Rocket, Drax & Groot. ... Nein? Immernoch keine Ahnung?
Dann passen sie jetzt gut auf!

Marvel's neuester Streich ist ein Film über eine Gruppe "Superhelden", die diesmal nicht die Erde sondern gleich die ganze Galaxie retten müssen. Mit 122 Minuten Laufzeit ist der Film nicht ganz so lang wie die letzten Marvel Filme, was dem Film aber in keinster Weise schadet.

"Und warum geben sie dem Film 5 Sterne? Hört sich an wie ein ganz normaler Superheldenfilm."

"Nun, das werde ich ihnen sagen."

'Guardians of the Galaxy' hat sehr viel Humor, der aber nie unter die Gürtellinie geht. Die Charaktere werden alle liebevoll erzählt und gehen nie unter, wie es in manch anderen Filmen der Fall ist. Der Film macht einfach alles richtig. Und damit meine ich wirklich alles. Besonders erwähnenswert ist da noch der Soundtrack vollgepackt mit Hits aus den 80'.

Die Handlung habe ich jetzt nicht erwähnt. Darauf soll jeder selbst gespannt sein.

Ich kann den Film wirklich jedem an's Herz legen. Auch denen, die mit Superheldenfilmen eigentlich nichts anfangen können. Ihr werdet nicht enttäuscht werden. Das Zeug zum Kultfilm hat er...

(Ich empfehle den Abspann abzuwarten)


Transformers 4: Ära des Untergangs
Transformers 4: Ära des Untergangs
DVD ~ Mark Wahlberg
Preis: EUR 17,99

2 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Das Auge freut sich, das Gehirn streubt sich... Die Transformers sind zurück!, 17. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: Transformers 4: Ära des Untergangs (DVD)
'Transformers 4: Ära des Untergangs' hat eine Lauflänge von 165 Minuten und hat geschlagene 165 Millionen Dollar gekostet... heißt, 1 Minute kostet 1 Million Dollar... und das sieht man dem Film auch an. Zu aller erst muss ich sagen, dass der Film in Sachen Action & CGI-Effekten nur so strotzt. Von den 165 Minuten Gesamtlänge sind 145 Minuten "KRACH BUUMMM POWWW BAAM". Ich hatte das Glück mir den Film bei der Vorpremiere im IMAX-Kino in Berlin anzuschauen und was man da geboten bekommt ist wirklich Kino vom allerfeinsten. Dolby Atmos Sound & IMAX 3D ist für mich die Zukunft des Kinos.

Aber zurück zum Film: Die Story hat mit den ersten drei Teilen relativ wenig zu tun. Der Film spielt vier bis fünf Jahre nach der Schlacht um Chicago im dritten Teil. Die Menschen sind dabei die restlichen Transformers, die noch auf der Erde weilen, loszuwerden und machen dabei auch vor Optimus Prime, Bumblebee und Co. nicht halt. Dafür haben sich die Menschen hilfe von einem Kopfgeldjäger geholt (der übrigens auch ein Transformer ist), der die verblieben Autobots und Decepticons auf der Erde jagt. Unterdessen experimentieren Wissenschaftler an den Überresten der Transformer um eigene Roboter zu entwickeln.
Soviel zu der Story, die man auch ganz gut mit den Worten "Gut gegen Böse" beschreiben kann.

Die Schauspieler haben mir alle doch recht gut gefallen. Mark Wahlberg, Nicola Peltz & Stanley Tucci leisten recht gute Arbeit. Besonders Stanley Tucci (erinnert stark an Steve Jobs) sorgt im Film für die einen und anderen Lacher.

Fazit: Der Film hat mir persönlich gefallen, doch keinenfalls ist er pädagogisch Wertvoll oder sonst etwas. Es gibt noch einige ungeklärte Fragen, Logiklöcher sind vorhanden. Für Fans (mich eingeschlossen) empfehlenswert, jedoch sollte man seine Erwartungen etwas herunterschrauben. Alles in allem ein solider Film mit nochnie gesehener Action & Explosionen.


Melodie (Premium Edition)
Melodie (Premium Edition)
Preis: EUR 14,99

3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen "I Can Feel It" ... teilweise!, 6. Juni 2014
Rezension bezieht sich auf: Melodie (Premium Edition) (Audio CD)
Der 6. Juni, der Tag auf den viele Fans sehnsüchtig gewartet haben. Ich natürlich auch. Allerdings habe ich mir die CD nicht vorbestellt und habe das Album auch nicht, weil ich mir Gedacht habe "Mmhh, warte mal ein bisschen und höre dir die Songs erst einmal an". Ich kann nur für mich reden und muss leider sagen, dass mich dieses Album wirklich nicht vom Hocker reißt. Ein Kumpel hat es bereits am 5. Juni bekommen, weil er es vorbestellt hatte. Kompliment an Amazon!

Cro, ob man ihn mag oder nicht, jeder kennt ihn. Der Typ mit Pandamaske der den 'Raop' (Mischung aus Rap & Pop) erfunden hat. Nach seinem Megahit "Easy" kam sein Album 'Raop' und stieg sofort auf Platz 1 der deutschen Charts ein. Songs wie "Einmal um die Welt", "King of Raop" oder eben "Easy" gingen nicht mehr aus dem Kopf. Nun, zwei Jahre später, meldet er sich mit "Melodie" zurück....

"Traum", die erste Single seines neuen Albums, stieg (wie auch sonst) natürlich gleich auf die Spitze der Charts. Dementsprechend waren auch die Erwartungen an das neue Werk sehr hoch gesetzt. Diese Erwartungen wurden bei mir, zum großen Teil, leider nicht erfüllt.
"Melodie" besteht in der Deluxe-Edition aus 17 Songs. Wirklich hervorragend fand ich davon fünf Stücke:

"I Can Feel It (Intro)"
"Traum"
"Jetzt"
"Melodie"
"Nett Flanders [Bonus Track]"

Diese fünf Lieder haben für mich genau das, was Cro ausmacht. Musik zum mitsingen, mittanzen und Spaß haben. Und davon fehlen mir leider viel zu viele. Tracks wie "Cop Love" oder "Never Cro Up" haben zwar einen guten Text, aber der Beat ist mir zu eintönig und manchmal auch recht langweilig. Jeder Künstler will sich weiterentwickeln und neues ausprobieren. Manchmal funktioniert es ... und manchmal nicht. Nicht falsch verstehen, ich bin immernoch Cro Fan und finde seine Musik immernoch sehr gut.

Fazit: "Melodie" ist ein solides Album. Es sind gute Tracks vorhanden... aber leider nur sehr wenige. Er wollte auf dem Album etwas anderes zeigen. Viele ruhige Lieder zum Entspannen und Abschalten. Meiner Meinung nach zu viele. Auch ein großer Kritikpunkt von mir ist, dass Cro hier auch einen auf Gangster-Rapper macht und mir das schon im Grunde nicht gefällt. Von Kollegah und Sido gibt es schon genug Rapper. Aber einen Typen mit Pandamaske, der gute Musik macht, von dem haben wir (bis jetzt) nur einen: Cro
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 18, 2014 2:22 PM MEST


A Million Ways to Die in the West
A Million Ways to Die in the West
DVD ~ Charlize Theron
Preis: EUR 12,69

2 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Über geldgeile Luder bis hin zu weißen Schafen!, 31. Mai 2014
Rezension bezieht sich auf: A Million Ways to Die in the West (DVD)
"A Million Ways To Die In The West" ... ein abgefahrener, spaßiger und teilweise echt fremdschämender Film von "Family Guy" und "Ted" Schöpfer Seth MacFarlane. Seth MacFarlane... Schauspieler, Regisseur und Producer zugleich... eine echte Leistung und auch noch ein echt cooler Typ. Keine Ahnung wie er es geschafft hat Charlize Theron, Amanda Seyfried, Neil Patrick Harris, Liam Nesson etc. als Cast zu gewinnen, aber es hat sich mehr als gelohnt. Alles Schauspieler die ich sehr mag und die sich meiner Meinung nach alle gut geschlagen haben.

Über die Handlung kann man sich streiten. Ganz grob zusammengefasst: Albert (MacFarlane) wird von seiner Freundin (Seyfried) verlassen, weil er ihr zu 'soft' ist und tut alles um sie zurückzubekommen. Als dann eine neue auftaucht (Theron) und ihm hilft ein 'Kerl' zu werden, verlieben sich die beiden. Was Albert nicht weiß, sie ist die Frau vom gefürchtetsten Banditen der Region...

Fazit: Top besetzter Cast; Soundrack passt gut in die Zeit, in der der Film spielt (1882)
Warum "nur" vier Sterne? Ganz einfach, es gab Szenen die waren einfach nur peinlich und zum davonlaufen... zum Glück gibt es davon nur 2-3 aber diese haben ausgereicht.

Klare Empfehlung an Fans die "Ted" mögen und auf den Humor von Seth McFaralne stehen.


Godzilla
Godzilla
DVD ~ Aaron Taylor-Johnson
Preis: EUR 9,99

5 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Er kam, sah & siegte!, 18. Mai 2014
Rezension bezieht sich auf: Godzilla (DVD)
Ich habe mir 'Godzilla' in 3D angesehen und hatte nach dem Trailer schon hohe Erwartungen, die zum Teil erfüllt und zum anderen Teil nicht erfüllt wurden. Sehr positiv war der brachiale Sound und die tolle Optik. Die Handlung dagegen eher nüchtern.

In 'Godzilla' geht es um das gleichnamige Monster, welches in diesem Film nicht als Böser, sondern als "Gott" dargestellt wird, welcher das Gleichgewicht auf der Erde bewahrt. Mehr erzähle ich jetzt nicht, da die Handlung nicht allzu sehr überzeugt und an manchen Stellen ziemlich albern daherkommt.

Ein wenig gewundert hat mich, dass Godzilla die wenigste Zeit des Film einnimmt. Die "Muto's" (die anderen Monster) haben mehr Screentime als Godzilla.

Besonders positiv war der Sound und die Optik. Wenn Godzilla losbrüllt, habe ich wirklich Angst bekommen. Im Kino ein super Erlebnis.

Alles in allem ein ordentlicher Film, allerdings mit zu wenig Godzilla und zuviel drumherum.


The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro
The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro
DVD ~ Andrew Garfield
Preis: EUR 9,90

16 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Amazing Movie! Amazing Spider-Man!, 3. Mai 2014
Ich habe 'The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro' heute im Kino bestaunen dürfen und sage nun, dass dieser Film der beste der Spider-Man Teile ist. "Ja, ich weiss, die alten Teile seien doch so viel besser und die neuen sind nur eine billige Neuverfilmung um erneut Geld in die Kassen zu spülen." Natürlich ist es eine Neuauflage der alten Filme von Sam Raimi und natürlich geht es nur um das liebe Geld. Aber es ist eine Neuauflage, die meiner Meinung nach, top gelungen ist.

Die Handlung knüpft ein paar Monate nach 'The Amazing Spider-Man' an und Peter Parker versucht sein Leben zwischen New York's beliebtem Beschützer Spider-Man und seinen Gefühlen zu seiner Freundin Gwen Stacy zu ordnen. ... Ich werde zur Handlung nichts erzählen um Spoiler zu vermeiden und die Vorfreude nicht zu nehmen. Nur so viel, es wird viele Wendepunkte geben, mit denen man vorher nicht rechnet.

Und jetzt zu meinem wichtigsten Ansprechpunkt, der Atmosphäre: 'The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro' ist für mich deshalb der beste Spider-Man Film, weil mich die Atmosphäre, das "Feeling", total mitgenommen und überzeugt hat. Man kann sich sofort in die jeweilige Situation der Charaktere hineinversetzen. Ich muss noch sagen, dass mich die Szenen mit Tiefgang (ja, mit Tiefgang) besonders gefesselt haben. Andrew und Emma zeigen uns: "Was im Film funktioniert, kann auch im echten Leben funktionieren."

Die Schauspieler sind ausgezeichnet. Andrew Garfield, Emma Stone, Jamie Foxx und besonders Dane DeHaan haben mich voll und ganz überzeugt. Man kauft jedem seine Rolle ab. Andrew Garfield als witziger und cooler Protagonist passt perfekt und Emma Stone überzeugt mit ihrer Rolle als hilfsbereite und süße Freundin. Jamie Foxx und Dane DeHaan spielen beide exzellent und ich hoffe, wir werden besonders von Dane DeHaan noch vieles hören.

Die Musik, oh Gott..., die hat mich fast umgehauen. Einen derart guten Soundtrack habe ich schon länger nicht mehr gehört. Ob Electro oder Peter und Gwen auf der Leinwand erscheinen, die Musik passt immer zu der jeweiligen Stimmung. Wenn Hans Zimmer komponiert kann eben nur gutes dabei herauskommen. Der Titelsong "It's On Again" von Alicia Keys & Kendrick Lamar gefällt mir auch sehr, sehr gut.
Ach ja, Pharrell Williams hat auch noch mitgearbeitet... brauch ich noch etwas sagen?

Zum Abschluss... ein absolut sehenswerter Film. Für diejenigen, die noch nicht soviele Marvel Filme gesehn haben ist der Streifen nicht so sehr zu empfehlen, weil so ziemlich jeder Marvel Film aufeinander aufbaut. Aber alle die, die solche Filme lieben, werden sich auch in den verlieben. Spidey is back!
Kommentar Kommentare (6) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 1, 2014 10:00 AM MEST


G I R L
G I R L
Preis: EUR 9,99

6 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dieses Album macht mich HAPPY!, 3. März 2014
Rezension bezieht sich auf: G I R L (Audio CD)
Was soll man zu "G I R L" sagen? Es ist ein herausragendes Album von Pharrell Williams, der sich jetzt wohl endgültig als einer der besten Musiker dieses Jahrzehnts etabliert hat. Letztes Jahr hörte man überall seinen Namen. Zwei Welthits gehen auf sein Konto ("Blurred Lines" & "Get Lucky").

Das Album hat diesen unverwechselbaren Pharrell-Sound. Jedes Lied versetzt mich sofort in einen Gute-Laune-Zustand. Sehr gute Chancen auf das Album des Jahres 2014.

Die besten Tracks sind:

"Marilyn Monroe"
"Brand New" (feat. Justin Timberlake)
"Hunter"
"Gust of Wind" (feat. Daft Punk)

Ein Album für Musikliebhaber und für welche die es werden wollen.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 5, 2014 6:50 PM CET


Blackberry Q10 Smartphone (7,9 cm (3,1 Zoll) AMOLED, Cortex-A9, Dual-Core, 1,5GHz, 2GB RAM, 16GB, 8 Megapixel Kamera, QWERTZ, BlackBerry 10 OS) schwarz
Blackberry Q10 Smartphone (7,9 cm (3,1 Zoll) AMOLED, Cortex-A9, Dual-Core, 1,5GHz, 2GB RAM, 16GB, 8 Megapixel Kamera, QWERTZ, BlackBerry 10 OS) schwarz
Wird angeboten von we-sell-more
Preis: EUR 259,99

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Solide und Zuverlässig, 1. Februar 2014
Habe das Q10 jetzt 6 Monate und bin sehr zufrieden. Es funktioniert tadellos, ist top verarbeitet und zusammen mit einem
Hartschalencover von Otterbox kann es auch mal runter fallen und Nichts ist kaputt!
Das spezielle Betriebssystem ist am Anfang ungewohnt aber dann fühlt man sich sehr wohl damit.
Die Tastatur ist auch für Männerfinger geeignet und das Display ist gestochen scharf, daß es deutlich dunkler ist als bei
anderen Smartphones ist mir sehr recht, denn es strengt meine Augen nicht so an u. der Akku hält länger.
EIN TOP HANDY FÜR LEUTE DIE BERUFLICH VIEL TELEFONIEREN! NICHT GEEIGNET FÜR VERSPIELTE JUGENDLICHE ODER
LEUTE DIE STÄNDIG BILDER ODER VIDEOS AUSTAUSCHEN BZW. GAMES SPIELEN.......ALSO FÜR ERWACHSENE!!
Es ist auch gar nicht schlimm daß Android Apps nicht kompatibel sind!


The Wolf of Wall Street
The Wolf of Wall Street
DVD ~ Leonardo DiCaprio
Preis: EUR 7,90

1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Besser kann ein Kinojahr nicht starten! DiCaprio in Höchstform., 28. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Wolf of Wall Street (DVD)
"Stopp, ich will mir nicht den Ruf versauen",... doch genau dass tut Jordan Belfort (welcher grandios, wirklich grandios von Leonardo DiCaprio verkörpert wird) in einem 179 Minuten Film-Epos, wie man es so noch nicht gesehen hat. Die Schauspieler liefern so exzellente Arbeit und auch die kleinsten Nebenrollen sind super besetzt worden.

Über die Story verrate ich jetzt nicht so viel, doch wer jetzt denkt dieser Film ist so ähnlich wie der 2010 produzierte "Wall Street - Geld schläft nicht" mit Michael Douglas und Shia LaBeouf, der sollte sich das erst einmal ganz schnell aus dem Kopf schlagen. "The Wolf Of Wall Street" hat wirklich nichts damit zu tun.

Man könnte es als eine 3-stündige One-Man-Show ansehen, was DiCaprio uns da bietet. (Sehr) wilde Partys, (sehr) viele Sexszenen und Gags, für die man sich Bauchmuskeln antrainieren sollte um mitzulachen. Die Szene im Restaurant mit Mark Hanna (gespielt von Matthew McConaughey) und die Szene, als Jordan (Dicaprio) total zugedröhnt "versucht" an sein parkendes Auto zu kommen und nachhause zu fahren sind Beispiele für den grandiosen Cast der Schauspieler und so witzig, dass wirklich im ganzen Kinosaal kein Auge trocken bleibt.

Alles in allem ist "The Wolf Of Wall Street" jetzt schon der Film des Jahres und wird mit absoluter Sicherheit ein paar "Oscars" (5x nominiert, unter anderem "Bester Film" & "Bester Hauptdarsteller") einheimsen. Ein Meisterwerk von Martin Scorsese!


Killzone Mercenary - [PlayStation Vita]
Killzone Mercenary - [PlayStation Vita]
Preis: EUR 19,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das zurzeit beste Spiel für den besten Handheld, 29. Dezember 2013
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Zugegeben, Ego-Shooter waren noch nie meine Lieblingsspiele aber nachdem ich "Killzone Mercenary" nun ausgiebig getestet habe muss ich sagen, dass es zurzeit wirklich das beste Spiel für die PlayStation Vita ist. Die Grafik ist einfach, ja wie soll ich sagen, einfach das beste was ich bisher auf einer tragbaren Spielekonsole gesehen habe. Alles ist so klar und bis ins kleinste Detail zu erkennen, endlich ein würdiges Vita Game.

Soviel zu der Grafik, jetzt kommt der Spielspass und der ist wirklich enorm hoch. Die Einzelspieler-Kampagne besteht aus neun Mission die jeweils noch in drei Schwierigkeitsgraden gespielt werden können. Die Story ist ganz nett, jedoch nicht aussergewöhnlich.

Multiplayer: Der Multiplayer ist sehr beeindruckend. Es gibt sechs verschiedene Maps auf denen man in drei unterschiedlichen Spielmodi sein Spass haben kann. Ein kommendes Update, was für das 1. Quartal 2014 geplant ist, soll noch zwei weitere Karten mit sich bringen. Ausserdem noch einen Offline-Bot Modus der so ähnlich wie bei Call of Duty sein wird.

"Killzone Mercenary" ist eine absolute Kaufempfehlung und ein wahrer Augenschmaus. Wer nicht so auf Ego-Shooter und rumgeballere steht, sollte es sich dennoch mal anschauen. Das Blut und die sehr brutalen Nahkämpfe kann man im Menü ausschalten. Trotzdem ist es für mich das Spiel des Jahres für die Vita und hat meinen vorherigen Favoriten "Uncharted: Golden Abyss" vom Thron gestossen.


Seite: 1 | 2