Profil für Mirco B. > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Mirco B.
Top-Rezensenten Rang: 690.260
Hilfreiche Bewertungen: 40

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Mirco B.

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Philips PT920/21 Rasierer PowerTouch Pro Clean&Charge
Philips PT920/21 Rasierer PowerTouch Pro Clean&Charge
Wird angeboten von Bremer Elektrohandel
Preis: EUR 139,60

40 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wirklich ein TOP Gerät, 12. Dezember 2011
Habe dieses Prachtstück nun seit gut 6 Wochen in Gebrauch und konnte mir einen sehr guten Überblick verschaffen.

Eines vorweg:
Ich habe einen sehr ungleichmäßigen Bartwuchs (alles wuchert Kreuz und Quer) und meine Gesichtshaut ist mit vielen kleinen pickelähnlichen Unebenheiten am Kinn und Hals übersäht, was eine Nassrasur eher zu einem blutigen Gemetzel werden lässt.
Bisher hatte ich immer die Top-Geräte von Braun (7xxx er Serie) im Einsatz. Diese lieferten mir bisher auch immer recht zufriedenstellende Ergebnisse ... Einzigst die Rasurdauer (kleinere Auflagefläche denke ich)sowie der Lärmpegel störten mich, wodurch ich schon seit längerem darüber nachgedacht habe mir einen neuen Rasierer zuzulegen, und evtl. das Philishave-System auszuprobieren.

Jetzt habe ich den PT 920 CC geschenkt bekommen, und muss sagen ... Ich bin begeistert.

Aber von vorn:

Die Verpackung
ist wie von Philips gewohnt ... hochwertig und alles separat und sicher verstaut. Dieser positive Eindruck setzt sich im inneren des Kartons fort.
Der Rasierer
ist sehr präzise aus hochwertigen Materialien gearbeitet ... nichts steht vor, keine scharfen Kanten oder sonst was, was das Handgefühl negativ beeinflussen könnte. Er liegt sehr gut in der Hand und lässt sich dadurch auch gut führen.
Das Netzteil
ist schön klein und hat keinen klobiger Stecker. Beim Netzanschluss gibt es keine Hochfrequenten Pieps-geräusche von sich, wie viele dieser elektronischen Netzteile.
Die Reinigungsstaion
ist schon ein Highlight an sich ... ebenso perfekt verarbeitet und schön schmal so das es auf dem Spiegelschrank super Platz findet. Setzt man den Rasierer ein und drückt die Start-taste, dann senkt sich die Halterung mit dem Rasierer ab in die Flüssigkeit, und die Reinigung beginnt.
Einzigster Wehmutstropfen :
Das "Reiseetui" ... eher eine Nylonhülle mir Reißverschluss, nicht wirklich dazu geeignet den Rasierer richtig optimal im Gepäck zu schützen. Es ist zwar ein Plastikcover für den Scherkopf dabei ... aber beim Etui hätte ich mir nen schickes Hardcase aus EVA oder so gewünscht, wo dann auch Platz für das Netzteil ist. Naja ... vielleicht liest ja jemand von Philips dies hier :)

Also dann alles auspackt und mein neues Schmuckstück direkt mal aufgeladen, was nach nur einer Stunde schon erledigt war ... WOW.
Dann direkt der nächste WOW-Moment ... Den Rasierer das erste mal eingeschaltet ... läuft der schon ??? der ist so leise ... Hammer. Das Betriebsgeräusch ist so gering, endlich kann ich mich auch früh morgens rasieren, wenn meine Lebensgefährtin noch tief und fest schläft, ohne das sie aufwacht ... SUPER.
Die Rasur ist erstaunlich mühelos ... wie in der detailreichen Beschreibung dargestellt in kreisenden Bewegungen 1mal über das ganze Gesicht, hier und da noch ein wenig nachgearbeitet und die Stoppel sind weg. Naja ... perfekt ist ein wenig anders .. also nochmal das ganze mit ein wenig mehr druck .. und siehe da, das Teil hat mir die ganzen Pickelchen weggehobelt und es Blutet ... nicht heftig aber erstmal unangenehm.
OK ich habe wohl zu heftig gedrückt. Nächstes mal etwas vorsichtiger ans Werk gegangen ... ET Viola ... Ich bin vorzeigbar.
Das ging wirklich flott, so schnell hatte ich mit einem Trockenrasierer noch nie ein annehmbares Ergebniss. Um dieses perfekt zu bekommen muss man zwar ein wenig mehr Zeit in Anspruch nehmen, aber selbst dann ist er immer noch verdammt flott.
Habe mich dann mal extra 1 ganze Woche nicht rasiert, um zu sehen wie er damit umgeht. Auch diese Disziplin meistert er mit bravur.
Nach der Rasur kann der Scherkopf aufgeklappt werden, und einfach unter fließendem Wasser ausgewaschen werden und nahezu alle Rückstände sind verschwunden. Alle paar wochen kommt das Teil dann in die Reinigungsstation (1mal bisher was den Verbrauch an Reinigungsflüssigkeit extrem senkt) und in nur 4 Stunden hat man einen Rasierer der wie neu aussieht.
Einfacher und komfortabler geht es nicht.

Zugegeben ... ich musste mich erst an das neue Schersystem gewöhnen um mich nicht selbst zu verletzen (aufgrund meiner Hautprobleme) aber jetzt geb ich meinen Philips PT 920 nicht mehr her.

Fazit :
Wer einen Rasierer sucht der schön leise in Rekordzeit ein durchaus annehmbares Rasurergebnisse hinlegt, und das bei maximal vorstellbarem Komfort, dem kann ich nur eins Empfehlen: KAUFEN ... JETZT


Seite: 1