Profil für Rolf Uwe Weiss > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Rolf Uwe Weiss
Top-Rezensenten Rang: 24.146
Hilfreiche Bewertungen: 107

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Rolf Uwe Weiss

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Rennsitz Playseat Evolution M Alcantara für PS 2, PS 3, Xbox, Xbox 360, Wii, Mac und PC
Rennsitz Playseat Evolution M Alcantara für PS 2, PS 3, Xbox, Xbox 360, Wii, Mac und PC
Preis: EUR 320,06

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wow, 1. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nach einigen wenig erfreulichen Experimenten bin ich beim Playseat gelandet.
So geht das also!
Endlich kann der Spass am Fahren ungehindert stattfinden. Nichts wackelt, alles lässt sich perfekt einstellen und der Sitzkomfort ist wirklich sehr gut.
Dieser Sitz ist auf jeden Fall sein Geld wert.


Playseat Challenge Schwarz
Playseat Challenge Schwarz
Wird angeboten von +Com
Preis: EUR 204,00

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Hält nicht was es verspricht, 1. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Playseat Challenge Schwarz (Videospiel)
Die Idee hat mir sehr gut gefallen. Wenn man nicht genug Platz hat, dann einfach zusammenklappen und wegräumen.
Klingt einfach und ist es auch. Tatsächlich funktioniert das auch sehr gut.
Allerdings ist die ganze Konstruktion doch sehr instabil. Das Lenkrad sitz nicht wirklich fest und schwingt bei schnellen Lenkbewegungen sehr stark nach allen Seiten, die ganze Konstruktion biegt sich und hinterlässt kein gutes Gefühl am Lenkrad.
Noch schlimmer ist allerdings der Sitzkomfort. Schon nach 20 Minuten hat der Rücken heftig geschmerzt und ich habe keine Einstellung gefunden, wie man das besser machen mann, weil es einfach nicht besser geht.

Dann lieber doch auf der Couch sitzen und das Lenkrad am Tisch montieren...


Duden Praxis - Rechtschreibung und Grammatik
Duden Praxis - Rechtschreibung und Grammatik
von Dudenredaktion
  Broschiert

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ohne dieses Buch geht es nicht, 27. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Handlicher und übersichtlicher kann ein Nachschlagewerk nicht sein!

Wer liest sich schon durch die große Grammatik oder Rechtschreibung nur, um herauszufinden, ob man etwas groß- oder kleinschreibt? Vielleicht geht es auch nur um einen speziellen Dativ oder Konjunktiv?
In den großen Nachschlagewerken steht das alles ganz genau drin. In den meisten Fällen sogar noch viel mehr als das. Und da fängt dann schon das Problem an:
Es geht nämlich überhaupt nicht schnell, wird oft unübersichtlich und ist auch unhandlich.
In diesem Buch findet sich fast alles, was man wissen muss, um mit der deutschen Grammatik und der Rechtschreibung zurechtzukommen. Nachschlagen geht blitzschnell. Der Inhalt ist sehr übersichtlich gegliedert.
Für den Hausgebrauch reicht das vollkommen aus. Die großen Bücher brauche ich nur noch ganz selten.
______________________________________________________________________________________________________________________________________________
***** = absolute Kaufempfehlung. Außergewöhnliches Produkt. Würde es sofort wieder kaufen und mit Begeisterung allen Freunden empfehlen
**** = Kaufempfehlung. Gutes Produkt. Würde es wieder kaufen und es weiterempfehlen.
*** = bedingte Kaufempfehlung. Produkt hat nur bedingt überzeugt. Weiss nicht, ob ich es noch mal kaufen würde. Werde es nicht weiterempfehlen
** = keine Kaufempfehlung. Produkt hat nicht überzeugt. Ich würde es nicht mehr kaufen. Bin enttäuscht.
* = absolut keine Kaufempfehlung / Kaufwarnung. Das Produkt ist aus meiner Sicht nichts Wert / taugt nichts. Jeder Cent ist hier zuviel. Bin sehr unzufrieden!


Duden 04. Die Grammatik: Unentbehrlich für richtiges Deutsch: Band 4
Duden 04. Die Grammatik: Unentbehrlich für richtiges Deutsch: Band 4
von Dudenredaktion
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 24,95

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nicht jeder braucht es - aber wer es braucht wird es lieben, 27. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die neue Grammatik von Duden hat meine Alte von 2005 ersetzt.
Tatsächlich benutze ich das Buch nicht sehr oft, aber wenn ich etwas nachschlagen muss dann finde ich die gesuchte Information immer. Oft geht es mir dabei um grundsätzliche Dinge. Manchmal aber auch um einer Regel oder Tatsache auf den Grund zu gehen, die ich nicht wirklich verstanden oder wieder vergessen habe. Und nur dafür ist dieses Buch gemacht. Genau wie die großen Wörterbücher, Fremdwörterbücher, Herkunftstwörterbücher usw.
Wer nur schnell etwas nachschlagen muss, weil er Zweifel mit der Kommasetzung oder dem Konjunktiv hat, für den empfiehlt sich das Buch Duden Praxis - Rechtschreibung und Grammatik.
Hier steht alles kompakt und einfach erklärt für den normalen Hausgebrauch und die häufigsten Fragen. Diese Ausgabe benutze ich viel häufiger.
Erst wenn das nicht mehr ausreicht, dann hilft die große Grammatik weiter. Allerdings muss man sich dann für die Recherche ein paar Minuten Zeit nehmen......

________________________________________________________________________________________________________________________________________________
***** = absolute Kaufempfehlung. Außergewöhnliches Produkt. Würde es sofort wieder kaufen und mit Begeisterung allen Freunden empfehlen
**** = Kaufempfehlung. Gutes Produkt. Würde es wieder kaufen und es weiterempfehlen.
*** = bedingte Kaufempfehlung. Produkt hat nur bedingt überzeugt. Weiss nicht, ob ich es noch mal kaufen würde. Werde es nicht weiterempfehlen
** = keine Kaufempfehlung. Produkt hat nicht überzeugt. Ich würde es nicht mehr kaufen. Bin enttäuscht.
* = absolut keine Kaufempfehlung / Kaufwarnung. Das Produkt ist aus meiner Sicht nichts Wert / taugt nichts. Jeder Cent ist hier zuviel. Bin sehr unzufrieden!


Kardinalspoker: Kriminalroman
Kardinalspoker: Kriminalroman

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Ich habe es nicht zu Ende lesen können...(wollen).., 30. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Meine Kindle zeigte etwas über 20% als ich mit Lesen aufgehört habe.....

Bis dahin ist auch nicht wirklich etwas passiert!
Eine Menge Personen tauchen auf, die irgendwie miteinander in Beziehung stehen, aber keiner tut etwas. - Alle reden bloß und es zieht sich dahin wie Gummi.
Für mich war es einerseits mühsam zu lesen, vor allem wegen der häufig benutzten indirekten Rede der Protagonisten, aber vor allem langweilig. Dieser Krimi ist weit davon entfernt Spannung zu erzeugen und mich zu fesseln. Aber genau das ist es, was ich von einem guten Kriminalroman erwarte.

Es ist schon ziemlich lange her, dass ich ein Buch nicht zu Ende gelesen habe. Dieses Buch passt definitiv nicht zu mir.

________________________________________________________________________________________________________________________

***** = absolute Kaufempfehlung. Außergewöhnliches Produkt. Würde es sofort wieder kaufen und mit Begeisterung allen Freunden empfehlen
**** = Kaufempfehlung. Gutes Produkt. Würde es wieder kaufen und es weiterempfehlen.
*** = bedingte Kaufempfehlung. Produkt hat nur bedingt überzeugt. Weiss nicht, ob ich es noch mal kaufen würde. Werde es nicht weiterempfehlen
** = keine Kaufempfehlung. Produkt hat nicht überzeugt. Ich würde es nicht mehr kaufen. Bin enttäuscht.
* = absolut keine Kaufempfehlung / Kaufwarnung. Das Produkt ist aus meiner Sicht nichts Wert / taugt nichts. Jeder Cent ist hier zuviel. Bin sehr unzufrieden!


Blutsommer
Blutsommer
Preis: EUR 9,99

13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ich weiss nicht so recht, 29. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Blutsommer (Kindle Edition)
Die Geschichte:
Ein deutscher "Profiler " stellt einen Serienkiller.

Der Protagonist
Ein eigenbrötlerischer Polizist, der schon viele Abgründe gesehen hat - zuviel genau gesagt - und jetzt schaut der Abgrund auch in ihn...

Was mir gefallen hat:
Der Krimi spielt in Deutschland, genauer gesagt in Köln. Er vermittelt eine Menge Einblick in deutsche Polizeiarbeit, die ich so bisher nicht kennen gelernt habe. Das Schlusswort des Autors lässt allerdings auch offen, ob die Recherchen für das Buch auch tatsächlich realitätsnah umgesetzt wurden. Auf jeden Fall spielt sich das Geschehen sozusagen vor der Haustür ab, nicht in Oslo und auch nicht in New York. Und genau das macht den Reiz der Geschichte für mich aus. Es fühlt sich sehr real an.
Der Plot insgesamt hebt sich ansonsten nicht so sehr vom Mainstream ab, ist aber insgesamt gut umgesetzt. Das bedeutet ich musste dranbleiben und lesen, mit ganz wenigen Unterbrechungen.
Also insgesamt sehr spannend.

Was mir nicht gefallen hat:
Die "beginnende" Liebesgeschichte hat sich aus meiner Sicht viel zu schnell entwickelt. Man kennt das ja von AKTE X. Die haben sich bis zum Schluss nicht gekriegt und das hat die Spannung auch immer oben gehalten..... Hier könnte viel Potential für die Zukunft verspielt worden sein.
Zwischendrin waren ein paar Längen und ich war versucht zu überblättern. Das lag daran, dass manche Verwicklungen für mich zu offensichtlich waren. Hier werde ich aber bei der Bewertung ein Auge zukneifen, weil es schließlich ein Debüt war.
Am Schluss nach der Lösung und dem Höhepunkt des Buches noch viel Blabla, über dies und das. Das interessiert meistens keinen, weil der Spannung nicht mehr das. Das ist dann eher lästig zu lesen.

Fazit
Auf jeden Fall lesenswert und gut gemacht. Aber noch Luft nach oben.
Der Autor sollte auf die Beobachtungsliste kommen. Mal sehen wie sich das noch entwickelt. Vielleicht reicht es nächstes Mal für 4 Punkte.

________________________________________________________________________________________________________________________

***** = absolute Kaufempfehlung. Außergewöhnliches Produkt. Würde es sofort wieder kaufen und mit Begeisterung allen Freunden empfehlen
**** = Kaufempfehlung. Gutes Produkt. Würde es wieder kaufen und es weiterempfehlen.
*** = bedingte Kaufempfehlung. Produkt hat nur bedingt überzeugt. Weiss nicht, ob ich es noch mal kaufen würde. Werde es nicht weiterempfehlen
** = keine Kaufempfehlung. Produkt hat nicht überzeugt. Ich würde es nicht mehr kaufen. Bin enttäuscht.
* = absolut keine Kaufempfehlung / Kaufwarnung. Das Produkt ist aus meiner Sicht nichts Wert / taugt nichts. Jeder Cent ist hier zuviel. Bin sehr unzufrieden!


Der Kruzifix-Killer (Ein Hunter-und-Garcia-Thriller 1)
Der Kruzifix-Killer (Ein Hunter-und-Garcia-Thriller 1)
Preis: EUR 8,99

4.0 von 5 Sternen Genialer Start - Hochspannung mit ein paar Schwächen, 27. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Geschichte ist wirklich spannend erzählt und ich habe sie in einem Rutsch gelesen.
Kommissar Hunter ist zwar ein Klischee-Polizist aber durchaus liebenswert, fast ein wenig zu glatt.

Was mir am besten gefallen hat....
Der ANFANG. Das Buch beginnt furios, mit einem sehr raffiniert ausgedachten, perfiden Spiel des Kruzifix-Killers. Aufhören geht nicht. Das muss einfach am Stück gelesen werden.

Und schon kommt das Problem...
Es hat dann mit der Spannung nachgelassen. Das Highlight war schon auf den ersten Seiten verschossen worden und die Verbrechen danach, sowie die Ermittlungen von Hunter und Garcia konnten dann dieses Niveau nicht mehr erreichen. Ich finde der Spannungsbogen ist dem Auto hier nicht wirklich geglückt und hat mich, zwar nicht enttäuscht, aber doch mit gedämpfter Euphorie zurückgelassen.

Was unlogisch war (oder vielleicht hab'ich es auch nicht kapiert....)
Mitten in der Gesichte taucht plötzlich ein unbekannter mit Perücke auf, der sich mit einer Frau im Café trifft und später eine DVD hinter der Theke versteckt. Die Identität und das Motiv bleiben aber im Dunkel. Der Mann wird nie wieder erwähnt, obwohl er eigentlich einen Teil der Geschichte aufklären müsste (ich will nicht zu viel verraten). Tatsächlich wurden nicht alle Aspekte des Verbrechens aufgelöst, das ist für mich unbefriedigend.

Meine Empfehlung
Spannend, mit teilweise schockierenden Details (die nicht jedermanns Sache sind), absolut lesenswert.
Es macht Lust auf mehr, also auf die Teile zwei und drei:

Der Vollstrecker
Der Knochenbrecher

ich werde die nächsten Bücher auf jeden Fall lesen.
________________________________________________________________________________________________________________________

***** = absolute Kaufempfehlung. Außergewöhnliches Produkt. Würde es sofort wieder kaufen und mit Begeisterung allen Freunden empfehlen
**** = Kaufempfehlung. Gutes Produkt. Würde es wieder kaufen und es weiterempfehlen.
*** = bedingte Kaufempfehlung. Produkt hat nur bedingt überzeugt. Weiss nicht, ob ich es noch mal kaufen würde. Werde es nicht weiterempfehlen
** = keine Kaufempfehlung. Produkt hat nicht überzeugt. Ich würde es nicht mehr kaufen. Bin enttäuscht.
* = absolut keine Kaufempfehlung / Kaufwarnung. Das Produkt ist aus meiner Sicht nichts Wert / taugt nichts. Jeder Cent ist hier zuviel. Bin sehr unzufrieden!


Messer Küchenmesser 67-lagig 67 Lagen Japan Damast Damazener Stahl - Santoku Klinge 180 x 42 x 2,5 mm - unbehandelter Birkenholz Griff - limitierte Auflage
Messer Küchenmesser 67-lagig 67 Lagen Japan Damast Damazener Stahl - Santoku Klinge 180 x 42 x 2,5 mm - unbehandelter Birkenholz Griff - limitierte Auflage

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Besser geht es nicht!!, 24. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe das Messer vor etwa einem Jahr meiner besseren Hälft geschenkt. Seitdem ist es jeden Tag im Einsatz. Und selbst nach so länger Zeit ist sie immer noch mächtig begeistert.

Sie hat das Messer sorgsam behandelt und es musste bis jetzt nicht nachgeschärft werden. Erst jetzt ist es an der Zeit etwas zu tun.
Die Größe ist optimal zur Verwendung als Alltweckmesser in der heimischen Küche.

Das Messer wurde in einer formgenauen Verpackung geliefert, die für uns auch als Aufbewahrung dient. Es sieht's immer noch aus wie neu und der Birkengriff fasst sich sehr angenehm und sicher an
Ich hätte nie gedacht, dass ich sie einmal mit einem Küchenmesser glücklich machen kann.......
___________________________________________________________________________________________________________________________________________________

***** = absolute Kaufempfehlung. Außergewöhnliches Produkt. Würde es sofort wieder kaufen und mit Begeisterung allen Freunden empfehlen
**** = Kaufempfehlung. Gutes Produkt. Würde es wieder kaufen und es weiterempfehlen.
*** = bedingte Kaufempfehlung. Produkt hat nur teilweise überzeugt. Weiss nicht, ob ich es noch mal kaufen würde. Werde es nicht weiterempfehlen
** = keine Kaufempfehlung. Produkt hat nicht überzeugt. Ich würde es nicht mehr kaufen. Bin enttäuscht.
* = absolut keine Kaufempfehlung / Kaufwarnung. Das Produkt ist aus meiner Sicht nichts Wert / taugt nichts. Jeder Cent ist hier zuviel. Bin sehr unzufrieden!


Das achte Opfer
Das achte Opfer
Preis: EUR 9,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Der zweite Fall von Julia Durant - gar nicht mal so schlecht, 23. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das achte Opfer (Kindle Edition)
Allgemein:
Das ist mein zweites Buch von Andreas Franz und auch der zweite Fall von Kommissarin Durant. Der erste Band hieß "Jung, Blond, Tot" (Jung, blond, tot Mein Ziel ist es, diese Reihe von ganz vorne bis zum letzten Buch "Todesmelodie", das im Mai 2012 erschienen ist. Leider ist Andreas Franz inzwischen verstorben und mit ihm jede Fortsetzung seiner Heldin Julia Durant.

Die Story
Ein wirklich pfiffig aufgebauter Krimi, der im Milieu der Reichen und Schönen spielt, und dort Abgründe und Perversionen aufdeckt,
bis hin zu Verwicklungen in die organisierte Kriminalität. Mehr wird natürlich nicht verraten, sonst macht das Lesen ja keinen Spaß mehr..

Julia Durant:
Ihr Erfolg beruht hauptsächlich auf ihrer Intuition. Sie wird sehr ordentlich und ausführlich charakterisiert und beschrieben. Nicht immer ist sie sympathisch, aber das macht die Figur interessant und irgendwie plastischer.
Natürlich bedient sie, allerdings nicht mehr so stark wie im ersten Buch, fast jedes Klischee: Alleinstehend, zu Hause schlampig, schlechte Ernährung, Alkohol, Zigaretten, Schlaflosigkeit usw.

Anfangs hat es mich gestört, dass Andreas Franz so viele Wiederholungen in die Handlungen von Durant eingebaut hat: Sie hängt zum Beispiel ständig ihre Handtasche an den Haken, kauft fast immer nur Salami, badet immer abends, raucht wenn sie ins Büro kommt, dreht immer die Leichen um und fühlt nach den Leichenflecken usw. Aber mit der Zeit verging das und sie wurde für mich berechenbar. Man kennt irgendwann ihre Gewohnheiten. Das macht es zwar vorhersehbarer aber gerade in dem Maße, dass es für mich so ein Gefühl von Nähe und Kennenlernen der Figur erzeugt, eine Art beruhigender Rituale, die es braucht, um immer hautnah dabei zu sein.

Was mir auch nicht gefallen hat:
Gleich der vierte Satz im Prolog zieht sich über 9 Zeilen und hat mehr als vierzig Wörter und Kommas ohne Ende. Da bin ich gleich zwei mal hängen geblieben. So steht das nicht im Autorenhandbuch... Das wirkt nicht wirklich professionell.
Im Buch wiederholen sich ab und zu Erklärungen zu bestimmten Sachverhalten mit fast dem gleichen Wortlaut. Als hätte jemand übersehen, dass richtig zu stellen. Das ist nicht schön.
Andreas Franz hat so ein paar Lieblingswörter ( eins davon ist "lakonisch",) die man sonst eher selten lieist. Die kommen dann aber einfach zu oft hintereinander vor. So oft, dass es auffällt und man darüber stolpert anstatt an der Geschichte zu hängen. Nicht immer sind die auch im richtigen Kontext, also falsch....

Was ich gut fand:
Es war spannend bis ganz zum Schluss. Gefühlt gab es für mich keine Längen, die ich überspringen wollte.
Der Plot war raffiniert und etwas abseits der Norm.
Krimis müssen nicht immer in Nordeuropa oder in den USA spielen. Frankfurt steht als Ort der Ermittlungen dem Rest der Welt in nichts nach.
Schön, dass es auch gute, deutsche Krimis gibt, mit Orten und manchmal sogar Straßen, die man selbst kennt. Das wirkt dann irgendwie realistischer.
Es ist zwar der zweite Band, aber es gibt kaum Rückblenden zum ersten Fall. Es ist also keine zwingende Forsetztung. Jemand, der mit dem zweiten Band braucht keine Sorge zu haben, dass ihm wichtige Informationen fehlen oder er etwas nicht versteht, wenn über den ersten Fall gesprochen bzw. geschrieben wird.

Fazit:
Ich würde es wieder kaufen - also klare Kaufempfehlung
Aber, da ist noch Luft nach oben. Es geht noch besser. Vielleicht im nächsten Band "Letale Dosis". Den werde ich mir demnächst vornehmen.
___________________________________________________________________________________________________________________________________________________

***** = absolute Kaufempfehlung. Außergewöhnliches Produkt. Würde es sofort wieder kaufen und mit Begeisterung allen Freunden empfehlen
**** = Kaufempfehlung. Gutes Produkt. Würde es wieder kaufen und es weiterempfehlen.
*** = bedingte Kaufempfehlung. Produkt hat nur teilweise überzeugt. Weiss nicht, ob ich es noch mal kaufen würde. Werde es nicht weiterempfehlen
** = keine Kaufempfehlung. Produkt hat nicht überzeugt. Ich würde es nicht mehr kaufen. Bin enttäuscht.
* = absolut keine Kaufempfehlung / Kaufwarnung. Das Produkt ist aus meiner Sicht nichts Wert / taugt nichts. Jeder Cent ist hier zuviel. Bin sehr unzufrieden!


S.T.Dupont X.tend minijet 10040 - grün
S.T.Dupont X.tend minijet 10040 - grün
Wird angeboten von HumidorDiscount
Preis: EUR 99,00

5.0 von 5 Sternen Ein tolles Geburtstagsgeschenk, 20. Juni 2012
Rezension bezieht sich auf: S.T.Dupont X.tend minijet 10040 - grün
Ich habe dieses Feuerzeug letztes Jahr im Oktober zum Geburtstag bekommen.
Seitdem ist es täglich rund um die Uhr im Einsatz, was hauptsächlich daran liegt, dass ich zu jeder möglichen und unmöglichen Gelegenheit eine Zigarette rauche.

Das Feuerzeug funktioniert auch bei starkem Wind tadellos und zündet fast immer beim ersten Versuch.
Es liegt gut in der Hand und ist schön kompakt, so dass es in keiner Tasche stört.
Der Gastank lässt sich einfach auffüllen und mit der praktischen Füllstandsanzeige sieht man auch schon bevor das Gas ausgeht, dass man nachfüllen muss.

Bis heute zeigen sich erstaunlicherweise kaum Abnutzungserscheinungen. Der Lack ist noch tadellos und hat nur leichte Kratzer, so wie etwa ein Auto nach der Waschanlage.
Ein paar Mal ist es auch auf den Boden gefallen und hat jetzt an einer Ecke einen winzigen Schaden, wo der Lack abgegangen ist.

Fazit:
Ein tolles Produkt - nicht ganz billig - aber jeden Cent wert.
___________________________________________________________________________________________________________________________________________________

***** = absolute Kaufempfehlung. Außergewöhnliches Produkt. Würde es sofort wieder kaufen und mit Begeisterung allen Freunden empfehlen
**** = Kaufempfehlung. Gutes Produkt. Würde es wieder kaufen und es weiterempfehlen.
*** = bedingte Kaufempfehlung. Produkt hat nur teilweise überzeugt. Weiss nicht, ob ich es noch mal kaufen würde. Werde es nicht weiterempfehlen
** = keine Kaufempfehlung. Produkt hat nicht überzeugt. Ich würde es nicht mehr kaufen. Bin enttäuscht.
* = absolut keine Kaufempfehlung / Kaufwarnung. Das Produkt ist aus meiner Sicht nichts Wert / taugt nichts. Jeder Cent ist hier zuviel. Bin sehr unzufrieden!


Seite: 1 | 2 | 3