Profil für dnamok > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von dnamok
Top-Rezensenten Rang: 59.072
Hilfreiche Bewertungen: 21

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
dnamok

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Alpha Industries Poloshirt Coal Dyed, Farbe:wsh. khaki;Größe:XL
Alpha Industries Poloshirt Coal Dyed, Farbe:wsh. khaki;Größe:XL
Wird angeboten von Dresscode (Preis inkl. Mwst.)
Preis: EUR 49,90

5.0 von 5 Sternen Schickes Hemd, 22. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Leichtes, schickes und gut verarbeitetes Hemd im Used Look, was mal eine angenehme Abwechslung zu den ewigen karierten Sommerhemden ist. Eher eng geschnitten. Passt gerade so.


Alpha Industries Jacke Pioneer Jacket, Farbe:light olive;Größe:XL
Alpha Industries Jacke Pioneer Jacket, Farbe:light olive;Größe:XL
Wird angeboten von cudijeans-markenshop
Preis: EUR 129,90

5.0 von 5 Sternen Coole Jacke für Schlanke, 22. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich suchte eine stabile Jacke ohne Futter für den Sommer, wenn es mal Abends etwas kühler wird und man etwas über das T-Shirt braucht. Das habe ich hier gefunden. Die Jacke sieht gut aus, ist ordentlich verarbeitet und das Rippstopmaterial ist robust. Der Militärstil gefällt mir sehr gut. Die vier Außentaschen stecken ordentlich was weg, tragen dann allerdings auch auf. Was zu beachten ist, ist der Schnitt. Ich bin relativ kräftig gebaut. XL ist meine Standartgröße bei diversen Marken und ich hatte damit nie Probleme. Hier fällt die XL aber sehr schlank aus und man sollte die Beschreibung von Standart auf Slim Fit ändern. Insgesamt aber eine empfehlenswerte Jacke, deshalb von mir die volle Punktzahl.


Luminox Recon Point Man 8825.KM
Luminox Recon Point Man 8825.KM
Wird angeboten von Juwelier Chronoline
Preis: EUR 331,55

4.0 von 5 Sternen Gute Uhr mit leichten Mängeln, 22. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Luminox Recon Point Man 8825.KM (Uhr)
Ich wollte schon immer mal eine Uhr mit Tritium-Beleuchtung und da diese hier relativ günstig angeboten wurde, habe ich zugeschlagen. Die Uhr hinlässt einen zwiespältigen Eindruck. Sie geht ausreichend genau (6 Monate ca. 1 min vor), ist leicht, stabil, wasserdicht, Saphirglas ist immer ein gutes Argument und die Gestaltung des Zifferblattes in Verbindung mit der Tritium-Beleuchtung macht die Uhr unter allen Bedingungen schnell und sicher ablesbar. Genau das richtige, um sich mit dem Mountainbike durch den Dreck zu wühlen. Durch das lange Armband kann man die Uhr auch gut über dem Jackenärmel tragen. Für den Alltag wirkt mir die Uhr jedoch nicht wertig genug. Dort ist eine Uhr, neben der Funktion, ja auch Schmuckelement und auch Mann möchte was Schickes. Da bleibe ich lieber bei meiner Tissot Automatik. Leider muss ich einen Punkt abziehen, da Indizes und Zeiger nicht ganz zueinander passen. Irgend etwas an der Uhr ist schief zusammengesetzt und entspricht nicht der berühmten Schweizer Präzision. Der Sekundenzeiger liegt immer etwas neben den Indizes. Da ich die Uhr aber nur zu Sport und Ausbildung nutze oder wenn es sonst mal schmutzig wird, kann ich damit leben. Insgesamt eine rein funktionelle Uhr, weder cool noch schick, welche den ihr zugeschriebenen Zweck erfüllt. Das herausragende Feature ist die Tritium-Beleuchtung.


Intego Mac Internet Security 2013 MAC - 1 Jahr [Download]
Intego Mac Internet Security 2013 MAC - 1 Jahr [Download]
Preis: EUR 39,79

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gute Software, 7. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nach Umstieg auf ein 2013er MacBook Pro und somit das MacOS, habe ich mich als unter Windows er- oder verzogener Nutzer natürlich nach einer Schutzlösung umgeschaut. Über die Sinnhaftigkeit streitet sich die Mac-Welt ja schon länger, aber ich denke, schaden kann es nicht. Da ich keine von Windows portierte Lösung wollte, bin ich bei Intego gelandet. Und ich muss sagen, die Software hat mich überzeugt. Sie lässt sich einfach konfigurieren, arbeitet stabil und unauffällig im Hintergrund und merkliche Einbußen bei der Systemperformance habe ich nicht festgestellt. Die Firewall meldet sich sofort, wenn ein Programm telefonieren will und man kann einfach die Regeln dafür festlegen. Ein frei auf dem Schreibtisch positionierbares Fenster bietet einen Überblick über den Datenverkehr. Der Scanner bietet einen Hintergrundscan, lässt sich manuell starten oder planen und ein Schnellscan erfolgt nach jeder Aktualisierung der Definitionen automatisch. Aus meiner Sicht eine sehr empfehlenswerte Lösung.


Wolverine SHINDELL - LEATHER W00329, Herren Boots, Schwarz (black), EU 43 (US 10)
Wolverine SHINDELL - LEATHER W00329, Herren Boots, Schwarz (black), EU 43 (US 10)

5.0 von 5 Sternen Toller Schuh für die kalte Jahreszeit, 7. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe die Wolverine Shindell jetzt ein paar Wochen getragen, hauptsächlich bei Temperaturen Nullpunkt abwärts. Sie waren schnell und ohne Probleme eingelaufen. Das Leder ist ausreichend stabil, die Füße bleiben warm und trocken. (nach ordentlicher Behandlung mit guten Lederfett). Das Futter ist auch nicht zu dick und die Füße können atmen. Konnte wegen des fast komplett ausgefallenen Winters zwar noch keinen Extremtest machen, mit dicken Socken müsste man aber auch gut durch die tieferen Minusgrade kommen. Die Schuhe sind bequem, leicht, ordentlich verarbeitet und sehen gut aus. Ich habe die schwarze Version in 43. Rein rechnerisch habe ich Schuhgröße 43,5. Die Größe 43 passt perfekt. 1a Winterschuhe für die Stadt. Von mir gibts die volle Punktzahl.


Wolverine ZEKE - BROWN LEATHER W00336, Herren Stiefel, Braun (brown), EU 43 (US 10)
Wolverine ZEKE - BROWN LEATHER W00336, Herren Stiefel, Braun (brown), EU 43 (US 10)
Wird angeboten von markendealer
Preis: EUR 79,90

3.0 von 5 Sternen Bequem, gut aussehend, mit im Bezug zum Kaufpreis akzeptierbaren Mängeln, 7. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Wolverine Zeke hinterlassen bei mir einen zwiespältigen Eindruck. Sie sehen gut aus und sind sau bequem. Eine Woche eintragen und dann laufen die sich wie Turnschuhe. Kommen wir zu den negativen Seiten. Die Lederqualität ist meiner Einschätzung nach nicht überragend. Die Oberfläche ist sehr empfindlich gegen mechanische Einflüsse und zeigt speziell beim rechten Schuh eine starke Faltenbildung, wie zerknittert. Und das nicht nur an den üblichen Stellen. Sehr anfällig ist diesbezüglich die braune Version. Die schwarze macht da einen besseren Eindruck. Die Innenverarbeitung ist auch nicht überragend. Die Schuhe haben nur im Bereich der Zehenkappe ein leichtes Futter. Der übrige Bereich ist ungefüttert. Allerdings rollen sich dort an den Nähten, insbesondere im Fersenbereich, die überstehenden Lederränder auf. Bei mir gab es bisher noch keine Probleme (Blasen, Druckstellen), allerdings trage ich die Schuhe auch mit relativ kräftigen Socken.
Abschließend ist zu sagen, für den vollen Preis hätte ich es als Fehlkauf eingestuft. Da bin ich in der Preisklasse (z. B. von Cat) besseres gewohnt. Für 45,- € aber ok.
PS: Mit den Wolverine Shindell bin ich dagegen voll auf zufrieden.


Wolverine ZEKE - BLACK LEATHER W00334, Herren Stiefel, Schwarz (black), EU 44 (US 11)
Wolverine ZEKE - BLACK LEATHER W00334, Herren Stiefel, Schwarz (black), EU 44 (US 11)
Preis: EUR 87,96

3.0 von 5 Sternen Bequem, gut aussehend, mit im Bezug zum Kaufpreis akzeptierbaren Mängeln, 7. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Wolverine Zeke hinterlassen bei mir einen zwiespältigen Eindruck. Sie sehen gut aus und sind sau bequem. Eine Woche eintragen und dann laufen die sich wie Turnschuhe. Kommen wir zu den negativen Seiten. Die Lederqualität ist meiner Einschätzung nach nicht überragend. Die Oberfläche ist sehr empfindlich gegen mechanische Einflüsse und zeigt speziell beim rechten Schuh eine starke Faltenbildung, wie zerknittert. Und das nicht nur an den üblichen Stellen. Sehr anfällig ist diesbezüglich die braune Version. Die schwarze macht da einen besseren Eindruck. Die Innenverarbeitung ist auch nicht überragend. Die Schuhe haben nur im Bereich der Zehenkappe ein leichtes Futter. Der übrige Bereich ist ungefüttert. Allerdings rollen sich dort an den Nähten, insbesondere im Fersenbereich, die überstehenden Lederränder auf. Bei mir gab es bisher noch keine Probleme (Blasen, Druckstellen), allerdings trage ich die Schuhe auch mit relativ kräftigen Socken.
Abschließend ist zu sagen, für den vollen Preis hätte ich es als Fehlkauf eingestuft. Da bin ich in der Preisklasse (z. B. von Cat) besseres gewohnt. Für 45,- € aber ok.
PS: Mit den Wolverine Shindell bin ich dagegen voll auf zufrieden.


Caterpillar Colorado Premium P714394, Herren Stiefel, Schwarz (Noir (Black)), 43 EU
Caterpillar Colorado Premium P714394, Herren Stiefel, Schwarz (Noir (Black)), 43 EU
Wird angeboten von Schuhhaus Eisenreich

5.0 von 5 Sternen Spitzen Schuh, 31. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die normalen Boots von Cat sind schon gute Schuhe. Der Colorado in der Premiumversion setzt dem jedoch noch die Krone auf. In Schwarz sieht er gut aus und fast schon elegant. Zu Jeans der Renner. Die Verarbeitung ist über jeden Zweifel erhaben. Was mir bei den Schuhen von Cat nie so gefallen hat und was meistens als erstes stirbt, sind die billigen Zungen. Hier ist sie aus Leder, wie alles an dem Schuh. Lediglich im Vorderschuh ist Innen Textil zu finden. Auch die Schnürsenkel sind aus Leder. Leider ist mir schon einer gerissen. Da war wohl eine Öse zu scharfkantig. Zu beachten ist, das Größe 43 hier auch 43 bedeutet. Sie fallen sehr eng aus. Ein paar Millimeter kleiner und ich hätte sie Retour schicken müssen. Geht gerade so in Ordnung. Jedoch mit dicken Wintersocken für mich nicht zu gebrauchen. Sitzen wie eine zweite Haut. Wichtig ist, die Schuhe brauchen Zeit zum Einlaufen und ordentlich Lederfett. Dann hat man aber ein paar treue Begleiter für viele Kilometer. Wollte mir noch ein Paar in Hellbraun besorgen, leider sind die mittlerweile nicht mehr zu bekommen. Offensichtlich hat Cat die Produktion eingestellt. Von mir bekommen die Colorado Premium mehr als volle Punktzahl.


5.11 Tactical Rush Moab10 - Schultertasche - 019 Schwarz
5.11 Tactical Rush Moab10 - Schultertasche - 019 Schwarz
Wird angeboten von KLK Sicherheitsbedarf e.K.
Preis: EUR 97,00

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Daypack, 14. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nach der Nutzung von diversen Rucksäcken und Abstechern zu den Messenger Bags , war ich wieder mal auf der Suche nach einer besseren EDC-Lösung. Die Rucksäcke waren mir beim häufigeren Auf- u. Absetzen zu umständlich, die Messenger Bags mit wenig bepackt zu schlabbrig und im vollen Zustand zu unbequem. Bin dann auf die Gearslinger/Slingbags von Maxpedition u. 5.11 Tactical gestoßen. Der Hintergrund aus dem Militär- u. Sicherheitsbereich versprach praktische und durchdachte Lösungen sowie eine stabile Qualität. Hinzu kommen die flexiblen Erweiterungsmöglichkeiten durch das Molle-System. Nach dem Studium von diversen Tests u. Rezensionen entschied ich mich für den Rush Moab 10. Ausschlaggebend war die beidseitige Nutzungsmöglichkeit, nicht zu vergessen der Preisvorteil zu Maxpedition und in Schwarz sieht er auch Zivil genug für die Stadt aus.

Nach längerer täglicher Nutzung, sowohl privat als auch beruflich, kann ich mittlerweile ein relativ fundiertes Urteil abgeben. Der Rush Moab 10 machte nach dem Auspacken sofort einen überzeugenden Eindruck. Material und Verarbeitung sind über jeden Zweifel erhaben. Nicht der geringste Mangel zu entdecken. Als Motorradfahrer habe ich schon einige Rucksäcke verschlissen. Der Rush Moab 10 gehört bei der Qualität mit zum Besten. Das Material hat die richtige Balance zwischen Stabilität und Flexibilität. Dafür muss man dann aber auch ein höheres Eigengewicht in Kauf nehmen. Auch die Reißverschlüsse sind vom Feinsten. Laufen fast von alleine. Die Größe ist für einen Tagesausflug perfekt. Man kann ja auch einiges außen befestigen. Taschen und Befestigungsmöglichkeiten sind genügend vorhanden. An der Unterseite kann man zum Beispiel wunderbar eine Decke, Plane o. die Jacke befestigen. Wobei dann allerdings das Abstellen im Dreck zu Problemen führt. Alle Möglichkeiten zu beschreiben, wäre zu mühsam. Da sollte man sich die im Internet genügend vorhandenen Bilder und Videorezensionen ansehen. Meine täglich mitgeführten Sachen haben alle einen sicheren und gut zugänglichen Platz gefunden und nichts fällt durcheinander und übereinander (und da lästert man immer über Frauen u. ihre Handtaschen). Wenn notwendig ist dann auch noch genügend Luft für die eine oder andere Klamotte, Zeitung, Buch, A4-Hefter, einen kleineren Laptop und nicht zu vergessen das optionale Trinksystem. Durch die weit zu öffnenden Fächer ist der Zugang sehr gut. Die optimale Verteilung/Nutzung stellt sich dann mit der Zeit ein. Der Rush Moab sitzt satt und bequem. Die Auflageflächen sind gut gepolstert. Lediglich das Schulterpolster könnte nach meinen Geschmack etwas länger sein. Der Gurtverschluss sitzt im Bereich Schlüsselbein und durch den massiven Verschluss kann es dort bei leichter Kleidung zu einem leichten Druckgefühl kommen. Wird allerdings nicht unangenehm. Mit einer Verlängerung des Schultergurtes würde der Verschluss von Vornherein tiefer sitzen. Bei schwerer Beladung und längerer Trageweise macht sich natürlich der Nachteil der einseitigen Last bemerkbar. Hier bestehen systembedingt Nachteile gegenüber einem Rucksack. Aber der Rush Moab sitzt immer noch besser als eine Umhänge-/Kuriertasche, da die Last mehr auf dem Rücken liegt. Ein guter Kompromiss. Man kann ihn sowohl lockerer tragen, aber der Schultergurt lässt sich auch ruckzuck für einen festeren Sitz anziehen.
Wenn man Waffenträger ist, macht sich der Rush Moab auch hier gut. Das verdeckte Pistolenfach bietet einen einfachen und relativ schnellen Zugriff. Einfach auf Seiten der Führungshand nach vorne ziehen und reingreifen. So braucht man das Teil nicht unbedingt den ganzen Tag an der Hüfte rumschleppen.
Und wem der schwarze Rucksack zu langweilig erscheint, kann noch ein paar Patches auf den Klettflächen verteilen. Habe mir noch ein paar Grimloc besorgt, da kann man noch mal schnell was Außen anhängen.

PS: Für längere Motorradtouren im Regen dürfte der Rush Moab auf Grund der fehlenden Regenhülle nicht geeignet sein. Konnte es zwar noch nicht testen, aber meiner Erfahrung nach ist hier die Wasserfestigkeit des verwendeten Nylons und der Reißverschlüsse nicht ausreichend. Wer schon mal eine mehrstündige Regenfahrt hinter sich gebracht hat, der weiß das. Ist man fußläufig oder per Fahrrad unterwegs, sind normale Regenschauer kein Problem. Beim Radfahren rutscht der Rush Moab mit der Zeit nach vorne, also auch nicht optimal.

Als Daypack von mir eine klare Kaufempfehlung. Alles in allen top Ware, sowohl für berufliche, als auch private Nutzung. Gut zu tragen, schnell auf- und abzusetzen, flexible Nutzung u. schneller Zugriff. Bin am überlegen, ob ich mir noch die kleinere Version beschaffe. Und ich habe den Verdacht, der Rush Moab dürfte länger halten, als alle meine anderen Rucksäcke und Taschen zusammen.


Langenscheidt Arzt-Deutsch/Deutsch-Arzt: Lachen, wenn der Arzt kommt
Langenscheidt Arzt-Deutsch/Deutsch-Arzt: Lachen, wenn der Arzt kommt
Preis: EUR 8,99

5.0 von 5 Sternen Tolles Buch, 12. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hirschhausen war schön immer einer meiner Lieblingskomiker. Humor mit Verstand. Das Buch ist immer gut für einen schnellen Lacher zwischendurch.


Seite: 1 | 2