Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Profil für Querdenker > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Querdenker
Top-Rezensenten Rang: 5.368.227
Hilfreiche Bewertungen: 48

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Querdenker "haraldx"

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Iron Man (Uncut US-Version, Steelbook) [Limited Edition] [2 DVDs]
Iron Man (Uncut US-Version, Steelbook) [Limited Edition] [2 DVDs]
DVD ~ Robert Downey Jr.
Wird angeboten von dvd-schnellversand
Preis: EUR 19,57

4 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen ACHTUNG: Gekürzte Fassung!!!, 12. August 2008
Oben in der Produktinformation wird angegeben, dass IRON MAN ab 12 Jahren freigegeben ist.
Wenn obige Angabe stimmt, handelt es sich hier um die gekürzte Fassung, die tatsächlich ab 12 frei ist!!!

Die ungekürzte Fassung ist erst ab 16 freigegeben!
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 26, 2008 8:49 PM MEST


Der Tod sagt Amen
Der Tod sagt Amen
DVD ~ Anthony Steffen

3 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Zu stark gekürzt!, 9. März 2008
Rezension bezieht sich auf: Der Tod sagt Amen (DVD)
Als der Film 1970 im Kino lief, dauerte er 101 Minuten und hatte eine Freigabe ab 18. (Informationsquelle: Italo-Western-Lexikon "Leichen pflastern seinen Weg" von Ulrich P. Brucker, Seite 201)
Die hier übrig gebliebenen 87 Minuten mit FSK 16 zeigen zwar noch die Grundhandlung des Films, doch fehlen die harten Szenen, die den Italo-Western ja normalerweise auszeichnen.
Zu schade!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 10, 2008 9:37 PM CET


Nintendo DS - KFZ Power Adapter
Nintendo DS - KFZ Power Adapter

15 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen ACHTUNG, AUFPASSEN:, 18. Juli 2007
Rezension bezieht sich auf: Nintendo DS - KFZ Power Adapter (Zubehör)
Dieses Teil passt NICHT an den Nintendo DS lite!!! Ich wiederhole: nicht für das LITE-Modell!!!

Wer unsicher ist, welches DS-Modell er hat: Bezeichnung steht auf der Unterseite des Geräts!


Jade Empire
Jade Empire

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wahnsinnig gut!!!, 15. März 2007
Rezension bezieht sich auf: Jade Empire (Computerspiel)
Inhalt und Vorzüge des Spiels wurden bereits reichlich beschrieben. Ich kann mich sämtlichen positiven Wertungen nur anschließen.

Von besonderer Bedeutung war für mich 2 Dinge:

1) die wirklich spannende und abwechslungreiche Geschichte. Immer wenn ich dachte: "So, das war das Ende!", ging es doch weiter! Wahnsinn!

2) der einstellbare Schwierigkeitsgrad. Obwohl mit dem PC großgewordne bin ich als Oldie (bald schon 60 Jahre) normalerweise schon zu langsam für action-orientierte Spiele. Doch das Spiel läßt sich so einstellen, dass sowohl ich als auch mein Sohn fordernde, aber eben NICHT ÜBERfordernde Kämpfe ausfechten durften! Genial!

Fazit:

- für jung UND alt,

- für Liebhaber einer spannenden Geschichte mit vielen Zwischensequenzen

- für Leute, die zwischendurch auch ein wenig lesen können und mögen

- zu leicht für Leute, die bisher nur Egoshooter spielten

- gute 30 Stunden Spielzeit (bei ausführlicher Erforschung der Spielwelt)

- Super, toll, klasse, MEIN Game of the year, hervorragend ... 1+


Gothic 3 (Das offizielle Strategiebuch)
Gothic 3 (Das offizielle Strategiebuch)
von Michael Hengst
  Broschiert

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Keine große Hilfe, leider!, 26. Oktober 2006
Offizielles Strategiebuch, das hört sich toll an, doch die Erwartungen werden nicht erfüllt. Ich erwartete Lösungen oder wenigstens Lösungshilfen zu den weit über hundert Quests aus dem Spiel. Außerdem hätte ich gerne Übersichten gehabt, in welchem Ort welcher Ausbilder steckt und was genau er lehrt. Die auf der Rückseite des Buchs angepriesenen Angaben zu den Monstern fehlen ebenso wie generelle Übersichten über Waffen, Kräuter und Dinge, die man NIE verkaufen sollte, usw.!
Stattdessen finde ich zwar einige wenige Hinweise zum ganz, ganz groben Spielablauf, ansonsten jedoch nur eine bloße Aufzählung der Questaufgaben (wie sie auch im Questlog des Spiels zu finden ist) und den Namen des Auftraggebers, jedoch KEINERLEI Lösungshinweise!!! Das einzig Gute: Es gibt grobe Stadtkarten mit klitzekleinen Bildern der dortigen Bewohner (Händler, Questgeber...). Wie gesagt: BILDER, KEINE NAMEN, die wurden glatt vergessen. Was soll ich damit anfangen? Wenn ich bei Dudley oder Ugolf Belohnungen abholen oder Fragen stellen will, nützt mir das gar nichts. Na gut, eine Doppelseite gibt mir an, wo bzw. bei wem ich die Teleportsteine finden kann. Das waren aber auch die einzigen 2 wirklich nützlichen Seiten.
Da lobe ich mir eine bekannte, aktuelle GAME-Zeitschrift für wenige Euros, dort finde ich all das, was ich in diesem Buch leider schmerzlich vermisse.
Vor dem Kauf am besten - falls möglich - reinschauen!


Die Zwerge
Die Zwerge
von Markus Heitz
  Taschenbuch
Preis: EUR 15,99

17 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Ganz nett, mehr aber auch nicht!, 15. April 2006
Rezension bezieht sich auf: Die Zwerge (Taschenbuch)
Wer den "Herrn der Ringe" liebt und hier Ähnliches erwartet, wird bitter enttäuscht. Für die über 600 Seiten passiert einfach viel zu wenig: Die gesamte Geschichte könnte mit 8-10 Sätzen erzählt werden - das versuche mal einer ansatzweise mit dem "Herrn der Ringe". Zudem lässt der Autor immer dann, wenn es mal ein wenig spannend wird und der Leser sich fragt, wie die Helden wohl aus dieser Situation herauskommen, einen meistens völlig unlogischen "Zufall" die Situation verderben. Erklärungen für diese Unlogik gibt es auch keine, es passiert einfach. Als Beispiel verkleidet sich mitten in einer tobenden Schlacht jemand völlig ungestört inmitten feindlicher Orks als Chef-Magier der Gegner, bastelt sich auch noch - weil er kleiner ist - ein paar Stelzen aus Holz und schon glauben alle 10000 Feinde, er sei der Boss - Problem gelöst!!! Woher der Umhang usw. kommen, bleibt natürlich ungeklärt. - Nur die letzten vierzig Seiten sind angemessen spannend. Schade, der Autor hätte insgesamt mehr aus dem Thema machen können. So ist's simpler Bahnhofskiosk-Durchschnitt.


Seite: 1