Profil für Narses > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Narses
Top-Rezensenten Rang: 2.281
Hilfreiche Bewertungen: 272

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Narses (Koblenz)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
pixel
Oxford Advanced Learner's Dictionary (Buch+CD)
Oxford Advanced Learner's Dictionary (Buch+CD)

5.0 von 5 Sternen Wertvolles, unentbehrbares Englisch-Kompendium!, 2. Mai 2014
- Umfangreiches Vokabular
- Definitionen der Wörter
- Aussprache
- Synonyme
- Alltagssprache/Vulgärsprache
- Konjugationen, Teile zur Grammatik

- zu empfehlen für Gymnasien - spätestens ab der Oberstufe ein Muss!
- verpflichtend für Studenten der Anglistik!


Oblivion (Steelbook) [Blu-ray] [Limited Edition]
Oblivion (Steelbook) [Blu-ray] [Limited Edition]
DVD ~ Tom Cruise
Wird angeboten von Celynox
Preis: EUR 17,99

4.0 von 5 Sternen Kleine Anmerkungen zum Steelbook, 16. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Über den Film wurde schon vielfach und oft sogar sehr gut rezensiert, weswegen ich nur auf das Steelbook an sich eingehe. Der Film ist wirklich ein Muss für alle Actionfans.

Zum Steelbook:
- gebürstetes Aluminium
- Hochglanzoptik
- KEINE Prägungen. Diese hätten sich z.B. bei den Konturen der Brücke (Stahlseile usw.) sowie der Figur des Jack Harper
angeboten - schade eigentlich.
- sehr schickes Cover, das die ruinöse Brooklyn Bridge in NYC darstellt und sich über Vorder- und Rückseite erstreckt
- MIT Inlays! Zwei sehr schöne Motive, die auch das Innere des Steelbooks gut gestalten:

Fazit:
Man erhält ein qualitativ zwar hochwertig gearbeitetes Steelbook, das aber ohne irgendwelche Highlights (wie z.B. Prägungen) daherkommt. Tolle Cover kombiniert mit einer soliden Verarbeiten.
Ich vergebe daher 4 Sterne für eine gute Umsetzung bei der Qualitätssicherung und der Motivwahl.

Der Einführungspreis betrug 22,99 - 24,99 € und war somit m. E. sehr hoch. Der Preis sank zwischenzeitlich auf 14,97 €. Die normale Blu-Ray ist mittlerweile einzeln für 9,99, in einer Aktion sogar schon für 7,50 € erhältlich.
Somit zeichnet sich das Steelbook heute immer noch durch einen deutlichen Mehrpreis aus. Letztendlich muss man natürlich immer selbst entscheiden, ob man bereit ist den fälligen Mehrpreis zu zahlen. Obiger Beitrag hilft vielleicht bei der Entscheidungsfindung.


Fast & Furious 6 (Steelbook) [Blu-ray] [Limited Edition]
Fast & Furious 6 (Steelbook) [Blu-ray] [Limited Edition]
DVD ~ Vin Diesel
Preis: EUR 18,04

4.0 von 5 Sternen Kleine Anmerkungen zum Steelbook, 16. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Über den Film wurde schon ausgiebig rezensiert. Dieser ist m. E. wirklich klasse für jeden, der auf eine solche Art von Filmen steht - Kopf aus, Action an!
Die Reihe hat sich die Jahre über verändert und gewandelt - das ist wahr! Aber meiner Meinung nach auch ein notwendiges Muss, um auch "heutzutage" noch zu funktionieren. Insofern 5 Sterne für den klasse Film.

Zum Steelbook:
- gebürstetes Aluminium
- Hochglanz und Mattanteile
- Die Rückseite mit sämtlichen Hauptdarstellern sowie einigen der flotten Schlitten gefällt mir sogar noch besser als das
Frontcover, wo "nur" Autos abgebildet sind und der Titel der Reihe zu sehen ist.
- leider KEINE Prägungen. Dies hätte sich z.B. bei dem Kürzel FF6 oder Fast & Furious 6 oder sogar den Konturen der Wagen
angeboten - leider wurde dies hier versäumt. Schade eigentlich.
- KEINERLEI Inlay / Innenprägung. Eine silberfarbene/graue Innenfläche ohne jegliches Motiv, Artwork etc. hinterlässt schon einen
etwas faden Beigeschmack in Anbetracht des stolzen Einführungspreises des Steelbooks.

Fazit:
Ich habe das Steelbook zum Erscheinungstermin für 22,99 € erhalten. Der Film ist sicherlich seinen Preis wert! Das Steelbook kommt dem aber m. E. nur in beschränktem Maße nach: Der Aufpreis für ein Steelbook ohne Prägungen sowie ohne jegliches Inlay war schon sehr stolz.
Mittlerweile ist der Preis auf einen akzeptablen Bereich von 14,97 € gesunken, liegt aber immer noch 5 € über dem der normalen Blu-Ray, der in absehbarer Zeit wohl auch auf 7 oder 8 € (wohl auch in Aktionen) sinken wird.

Letztendlich ist es immer subjektiv, ob man bereit ist mehr Geld für ein Steelbook auszugeben. Über 20 € ist dieses m. E. definitiv nicht wert, für 14,97 € für Fans sicherlich kaufbar.
Ich gebe dem Steelbook 3, dem Film 5 Sterne und komme daher auf 4 Sterne.


The Elder Scrolls Online - Imperial Edition - [PC]
The Elder Scrolls Online - Imperial Edition - [PC]
Wird angeboten von media4com
Preis: EUR 94,97

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen TESO Imperial Edition - viele hochwertige Inhalte, minimalste Kritikpunkte, 4. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
So, da liegt sie nun vor mir: Die Imperial Edition.

Ich beschränke meine Darstellung und Bewertung auf die Zusatzinhalte der Imperial Edition, die diese von der Standardversion abgrenzen. Da ich bis jetzt noch nicht die Möglichkeit bzw. Zeit hatte das Game anzuspielen, erlaube ich mir zum Spiel an sich noch keine Aussagen.
Leider macht mir Amazon bei der Formatierung meines Textes immer wieder Probleme. Ich hoffe dennoch, dass alles gut lesbar ist.

>>>>> Imperial Edition <<<<< Gerade kam die Post und ich erhielt ein RIESENPAKET. Ich staunte nicht schlecht und die Vorfreude stieg! Nach dem Öffnen des Paketes: Wooow, wahrhaft ein Riesending!

Zusatzinhalte

>>> Verpackung / Box / Schuber <<< Maße: 40,5 x 34,5 x 14,5 cm
Material: Schuber aus Plastik, Box aus stabiler Pappe.

Die eigentliche, zudem sehr hochwertige, Pappverpackung ist von einem Klarsichtplastikschuber umhüllt, der diese noch einmal schützt.
Der Plastikschuber trägt einen USK-Sticker (abziehbar!) sowie die Schriftzüge The Elder Scrolls" und Imperial Edition" auf der Vorderseite. Die übrigen Seiten erläutern grafisch und schriftlich den Inhalt der Imperial Edition. Dazu gibt es die üblichen Credits.
Wirklich toll ist, dass die eigentliche Verpackung / Box nach Entfernen des Schubers VOLLKOMMEN FREI von jeglichen Credits, Inhaltsbeschreibungen, USK-Flatschen etc. ist. Lediglich das TESO-LOGO auf der Vorderseite sowie einem TESO Schriftzug auf der oberen Verpackungsöffnung verbleibt - SEHR, SEHR SCHÖN! Leider ist das TESO-Logo nicht geprägt.

Die Box ist auf alt getrimmt" und zeigt Abnutzungsspuren". Ich gebe zu ich bin ein Fan des used looks", aber hier muss ich ehrlich gestehen, dass es sehr gut gemacht ist. Wirklich schick!

Die Box lässt sich wie ein Buch öffnen (Zur Seite aufklappen). Der Inhalt ist in einer Plastikummantelung mit Halterungen eingebracht. Nunja, hier hätte man evtl. auch Schaumstoff nehmen können, um "besser" zu polstern. Ich denke aber, dass wir bei der Qualität der Inhalte damit leben können. Einige berichteten bereits davon, dass bei der Figur Teile abgebrochen sein können, bei mir war dies glücklicherweise nicht der Fall. Die Figur lag gut und sicher in ihrer Plastikhalterung und war mit Drähten festgeschnürt.

>>> Steelbook <<< ORIGINAL VERSCHWEISST! NICHT offen inliegend (wie dies z.B. bei Rome II: Total War der Fall war).

4 Discs mit einem jeweils eigen gestaltetem Motiv!
Das Steelbook kommt auch im used look" daher.

Ein kleine Frage bzw. ein kleiner Kritikpunkt meinerseits wäre: Wieso ist das Steelbook nicht geprägt? Sowohl TESO-Logo, Schriftzüge als auch der "goldene Buchrahmen/-kanten" hätten dafür tolle Möglichkeiten geboten weitere haptische Highlights einzubauen.

>>> Landkarte <<< Material:

Hochglanzpapier, was aus meiner Erfahrung heraus leider auch schnell zerknittert.
Leider kein Stoff / Pergament - Schade!

>>> Artbook <<< LEDEReinband! Gebunden! 224 Seiten!

- Rollenspiellook" - Durch das Leder wirkt der Band auch auf alt" getrimmt. Der Buchrücken ist
durch Kreuze" verziert.
- GEPRÄGTES TESO-Logo auf der Vorderseite!
- hochwertiges Papier (pergamentartig)
- Hochglanz
- Deutscher Text
- Lesezeichen

FAZIT: SEHR HOCHWERTIG produziertes und inhaltlich qualitativ bestechendes Artbook!

>>> Molag Bal Statue <<< Größe: 30 cm
Material: ??? Über Hilfe wäre ich dankbar, wirkt auf jeden Fall sehr hochwertig

- in Plastik, u. a. mit Plastikdrähten, befestigt
- dreiteilig (Sockel, Figur an sich, Schwanz), einfach zusammenzustecken
- Figur wirkt sehr hochwertig und detailreich, kein Vergleich zu billigen Produkten wie jüngst Age of
Wonders III - Collector's Edition
Ich bin beeindruckt, dass sogar kleinste Partien einwandfrei gestaltet sind, nicht schwammig oder verwaschen, sondern konturenreich,
scharf und präzise wirken.
- Die Proportionen / Größenverhältnisse zwischen Mensch und Molag Bal sind sehr gut umgesetzt

FAZIT: SEHR hochwertige Figur! Sie hält das, was der Preis und TES versprechen - Qualität!

>>> DIGITALE Zusatzinhalte / DLCs <<< * Spielen Sie als Kaiserlicher: Werden Sie ein Kaiserlicher und schließen Sie sich jeder beliebigen Allianz an. Erhalten Sie
einzigartige Boni, Handwerksfähigkeiten, Ausrüstung und mehr.
* Weißes kaiserliches Pferd: Rufen Sie dieses kaiserliche Reittier und reisen Sie schneller durch Tamriel.
* Schlammkrabbe als Haustier: Erforschen Sie Tamriel mit diesem exklusiven Haustier, das Sie auf Ihren Reisen begleiten
wird.
* Ringe von Mara: Schließen Sie den Bund der Mara und erhalten Sie einen Erfahrungsbonus, wenn Sie gemeinsam
unterwegs sind.

>>>> FAZIT <<<<< Die TESO Imperial Edition hält das, was sie verspricht! Sie beeindruckt von der ersten Minute an durch ihre schiere Größe.
Der Inhalt sollte jeden Rollenspielfan nicht nur freudig, sondern enthusiastisch werden lassen bei dem Anblick dessen, was man alles - zu dem zugegebenermaßen auch nicht niedrigen Preis - spendiert bekommt!
Sämtliche Inhalte sind ihren Preis wert und können sich absolut sehen lassen!

Klare, uneingeschränkte Kaufempfehlung - 5 Sterne!㨠


Age of Wonders III - Collector's Edition (limitiert und exklusiv bei Amazon.de)
Age of Wonders III - Collector's Edition (limitiert und exklusiv bei Amazon.de)
Wird angeboten von toppreis321
Preis: EUR 58,16

17 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Wyvernstatue, Soundtrack und Zertifikat - Ist die CE den Aufpreis wert oder nicht?, 1. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich gehe im Folgenden detailliert auf die Inhalte der CE ein. Vorab: Das Erste, was mir auffiel war, dass die Box SEHR LEICHT ist und nur 755g wiegt. Unweigerlich dachte ich sofort an die Qualität der Inhalte bzw. des Materials.

Das Spiel wurde m. E. bereits nicht nur sehr ergiebig, sondern auch den Punkt treffend von Electrohead und GeneralGonzo rezensiert. Meines Erachtens gibt es seiner Rezension kaum etwas hinzuzufügen. Man sollte sie sich nicht entgehen lassen!

>>>>> Collector's Edition <<<<<

1. Digitale Zusatzinhalte
- Das Szenario Der Aufstieg der Elfen", welches den Spieler zurück in den Herzholzwald schickt, den
man dereinst in Age of Wonders bereisen konnte. Bis zu 6 Spieler messen sich auf dieser Karte
- Das Szenario Drachenthron" führt den Spieler an die Küste des Meeres der Flammen, wo ein
mörderischer Krieg um ein Drachen-Ei entbrannt ist. Bis zu 8 Spieler treten in diesem Szenario an.

2. Soundtrack
- 36 Titel - so einen Umfang sieht man heute selten!
- die Musik ist schön, m. E. auch teilweise sinnlich, atmosphärisch super gelungen und macht einfach nur Freude sich anzuhören

3. Zertifikat
- ein Zertifikat auf Hochglanzpapier. Bei der Limitierung von 1.111 ganz nett so etwas auch in Händen
zu halten. Wer die Nummer 1 oder 1.111 hat, kann sich gerne melden! :-)

4. HERZSTÜCK der Collector's Edition: die Statue des Wyvern mit der Elfenprinzessin Sundren
- die "Verpackung" bzw. "Halterung" der Statue ist lediglich durch eine sehr weit gefasste Pappumhüllung gewährleistet, der - nach
Entfernen aus der CE-Verpackung - etwas labil wirkt. Der Sockel der Figur ist in die Pappumhüllung "eingeklemmt" und stellt
damit die komplette Sicherung der Figur dar. Je nachdem wie die Sendung beim Transport gehandhabt wurde, könnte ich mir
vorstellen, dass es bereits beim Auspacken zu den ersten unschönen Erlebnissen (zerbrochen) gekommen sein könnte
- Größe: ca. 12 cm
- geflügelter Wyvern + Elfenprinzessin Sundren
- Material: irgendein billiges Hartplastik. Auf jeden Fall kein hochwertiges Material. Wenn man das
eingangs erwähnte Gewicht der gesamten CE von 755g bedenkt, ist dies auch kein Wunder.
- Auch wenn die Edition auf 1.111 Stück limitiert ist, scheint man sich bei der Herstellung der Statue,
sowohl bzgl. des Materials als auch der Gussform, wenig Mühe gegeben zu haben, da bei meiner
Statue viele Details verwaschen/schwammig wirken (z.B. das Gesicht unserer Elfenprinzessin), dafür
aber andere Dinge, die nicht so akribisch gearbeitet werden müssten wie ein Gesicht und größere
Flächen darstellen, besser herauskommen.
- zahlreiche Gussgrate ("Gussnähte"), sehr unschön!
- Wirklich toll und originell finde ich, dass die Figur auf einem Hexagonfeld steht - so muss das sein!
- Die Figur wirkt - wahrscheinlich aufgrund des Materials und der Gussform bzw. Arbeit aus mehreren
Teilen - m. E. zerbrechlich. So sieht man u. a., dass Köpfe separat angeklebt" wurden. Evtl. könnte
dies zur Folge haben, dass diese mal gerne abfallen, wie ich schon von einigen gehört habe.

5. Spiel
- Identisch zur Normalversion, was Verpackung/Aufmachung angeht.

6. Verpackung
- sehr dünne Pappe
- wirkt ein wenig instabil / leicht zerbrechlich
- Schön ist, dass die Box fast komplett frei von Werbung bzw. Credits ist.

>>>>> Fazit <<<<<

Als ich die CE bei amazon gelistet sah und die Inhalte betrachtete, dachte ich mir: Woooow, die muss ich unbedingt haben! Für eingefleischte Fans und Sammler ist sie sicherlich auch ein Muss und sie werden die Kritikpunkte, die ich oben aufgeführt habe, auch sicherlich verkraften können.

Persönlich bin ich aber der Meinung, dass - auch wenn der Aufpreis nur" 25 beträgt - die CE v. a. aufgrund der Qualität der Wyvernstatue ihr Geld nicht wirklich wert ist. Es hat mich schon sehr enttäuscht, dass die Figur so billig wirkt und viele Details leider nur schwer, gar nicht oder nur verwaschen/schwammig gestaltet sind. Wer sich hier freut eine Figur für seine Sammlung zu ergattern, die er/sie evtl. noch schön bemalen kann/möchte, wird von dieser wohl leider eher enttäuscht sein.
Zudem frage ich mich: Warum legt man nicht z.B. ein kleines Artbook bei, was heute doch eig. zum Standard jeder CE gehört?

Es fällt mir schwer die CE zu beurteilen, da das Spiel wirklich gelungen ist. Wenn ich somit hier nur die Inhalte der CE in Bezug zu den 25 Aufpreis bewerten soll, würde ich der Edition 3 Sterne geben für eine gute Idee, ein gutes Konzept, aber verbesserungswürdiger Umsetzung.
Kommentar Kommentare (6) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 1, 2014 7:46 PM MEST


Game of Thrones Staffel 1 - 3 (exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray]
Game of Thrones Staffel 1 - 3 (exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray]
DVD ~ Peter Dinklage

25 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Qualitativ hochwertige (bisherige) Komplettbox in schicker Optik zu einem Top-Preis!, 31. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
A C H T U N G!
Die folgende Rezension bezieht sich auf die ERSTAUFLAGE dieser Box mit hochwertigem Schuber sowie Digicases! Die darauf folgende Version mit lieblosem Pappschuber, in dem die blauen Amaray-Hüllen stecken, ist NICHT Gegenstand der Rezension!
A C H T U N G!

Vorab: Tolle Box zu einem sehr guten Preis. Die Aufmachung gefällt mir zumindest direkt auf den ersten Blick.

Ich gehe der Reihe nach vor:

>>>>> Box/Schuber und O-Card <<<<< Die Box wird von einer O-Card umhüllt.
Rückseitig wie gewohnt Credits, die Inhalte der Box, eine Zusammenfassung des Plots etc.
Seiten: Geprägte Schriftzüge von Game of Thrones. Darunter der Hinweis auf den Inhalt aller drei Staffeln.
Vorderseite: Landkarte der zentralen Region von Westeros. Man mag evtl. bemängeln warum nicht die gesamte Karte dargestellt wurde. Wenn man bedenkt, dass aber die Städte-/Burg- sowie Regionsnamen jetzt schon sehr klein geschrieben sein müssen, wird man es verstehen, dass bei dem Format der Box nur begrenzt Platz vorhanden war.
Dies ist aber nicht weiter schlimm, da m. E. alles Essentielle dargestellt ist und sich der "Kenner" direkt zurechtfindet. Wirklich beeindruckt bin ich davon, dass NICHT NUR der Schriftzug "Game of Thrones", sondern die Konturen der gesamten Karte sowie der Berge hervorgehoben/geprägt sind. Einzigartig! Bislang habe ich so etwas noch nicht in der Hand gehabt/gesehen.

Der FSK-Flatschen stört nicht, da er sich nur auf der Folie befindet.

Die Box bzw. der Schuber an sich ist durch einen Magnetverschluss geschlossen und lässt sich gleichsam einem Buch aufklappen. Sodann sind die einzelnen Staffeln entnehmbar.
Der Schuber ist komplett schwarz und trägt auf der Vorderseite in dicken Lettern die bekannten Schriftzüge Game of Thrones sowie Die komplette erste, zweite und dritte Staffel. Die Lettern sind golden und geprägt - mir gefällt's sehr! Der Kontrast wirkt m. E. super.

>>>>> Digipacks/-cases <<<<< Jede Staffel ist in einem separaten Digipack. Ich möchte direkt festhalten, dass es sich hierbei nicht um die 1:1 "Kopien" der Digipacks von Staffel 1, 2 und 3 handelt, sondern um eine "abgespeckte/reduzierte" Variante. So besitzt jedes Digipack nicht 5 oder 6 "Taschen"/aufklappbare Seiten, sondern insgesamt lediglich 3.

Schwierig ist es zu beurteilen womit dies zusammenhängt. Wenn man bedenkt, dass jedes Digipack zur Markteinführung 40-50 € kostete und wir hier eine Gesamtbox für lediglich um die 70 € haben, wäre es verständlich, dass man dem Hersteller "Sparmaßnahmen" zugesteht und Reduktionen erfolgen.
Betrachtet man die jetzt schon sehr dicke Box von 9,5 cm, müsste man sich zudem die Frage stellen, wie dick die Box wäre, wenn die Original-Digipacks enthalten wären und ob dies dann noch für den Kunden ansehbar/handhabbar bzw. "regalfähig" ist. Wenn ich für jedes "Original-Digipack" 4,5 cm veranschlage und für die Stärke der Schuberwände sagen wir jeweils 1 cm, dann lande ich bei 15,5 cm - eine Riesenbox, die wahrscheinlich sodann auch noch zu einem höheren Preis angeboten werden müsste!

Insofern finde ich den "Kompromiss", den der Hersteller hier gefunden hat, sehr gelungen.

Da die Digipacks nun kleiner sind als die "Originale", befinden sich die Discs übereinander angebracht. Die ursprünglich 5-6 Portraits von Darstellern müssen daher natürlich auch auf 3 reduziert werden. Wer die Auswahl getroffen hat oder wie diese getroffen wurde, ist natürlich unbekannt, aber ich denke sie ist nicht schlecht.

Dazu gibt es die bekannten Booklets zu den jeweiligen Staffeln mit Informationen zu den Episoden, Stammbäumen (Verwandtschaftsbeziehungen) usw.

>>>>> Fazit <<<<< Wenn ich resümieren soll, kann ich festhalten:
Eine sehr tolle Box, die qualitativ sehr hochwertig gestaltet ist und m. E. kaum bis gar keinen Punkt für Kritik bietet. Dazu gibt es sehr schön gestaltete Digipacks zu einem Preis von lediglich um die 70 €.

Einziger Kritikpunkt meinerseits:
Tonspur Staffel 2 - Diese wurde bei der Konvertierung der Bildfrequenz für die Blu-Ray-Umlage in der Tonhöhe leicht verändert. Laut Hrsg. ist keine Nachbesserung zu erwarten.
Es mag nach einem marginalen Fehler klingen, der aber dennoch vorhanden ist und vielleicht dem ein oder anderen "übel" aufstößt.

Dennoch: Für mich eine klare Kaufempfehlung. Da der Herausgeber es aber versäumt hat hier die Möglichkeit wahrzunehmen und bei Staffel 2 nachzubessern, vergebe ich an das Komplettpaket 4 Sterne als kleinen Hinweis auf meine Kritik. Die Serie an sich verdient 5 Sterne.


Game of Thrones Staffel 3 (Drachenbox) (exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition]
Game of Thrones Staffel 3 (Drachenbox) (exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition]
DVD ~ Lena Headey
Wird angeboten von fallo8
Preis: EUR 136,99

36 von 47 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Detaillierte Bewertung der Drachenbox, 28. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Im Folgenden möchte ich, nachdem schon sehr gut über die Staffel an sich rezensiert wurde, detaillierter auf die Drachenbox eingehen und beschränke meine Bewertung und Kritik auf die Box sowie Zusatzinhalte an sich.
Die Serie verdient 5 Sterne, das ist für mich klar. Ich traue mich aber auch mal in das Horn zu stoßen, das hier nicht alles lobt, sondern auch m. E. berechtigte Kritik am Produkt bzw. der Qualität der Drachenbox an sich äußert.

- Zur Box -
Als ich das Paket geliefert bekam, dachte ich mir "Wooow... eine ordentliche Größe, wenn man den Preis bedenkt. Super!"
Nachdem das Paket geöffnet war, schrumpfte der Inhalt schon auf wesentlich kleinere Ausmaße zusammen - schade.
Vorab: Die Verpackung ist gelungen, sodass nichts beschädigt werden kann.

>>>>> DRACHENBOX <<<<<
Die Drachenbox ist kleiner als (zumindest von mir) erwartet. Sie besteht aus zwei Teilen: Sockel/Basis und grabsteinartigem Aufbau mit dem Drachen. Es ist keine Nummerierung (Limitierungszahl) vorhanden.
Maße des Sockels an der Basis: 20 x 7,7 x 5,3 cm.
Maße des Aufbaus: 16,5 x 5,4 x 19,7 cm, am Kopf: 17,9 x 6,8 x 0,6 cm.
Material:
Irgendein Hartplastik? Kein Resin, hochwertig fühlt sich leider anders an.
Oberfläche:
Die wellige, unebene Oberfläche soll wahrscheinlich Abnutzungsspuren darstellen und die Farbgebung an Marmor erinnern.
1. Sockel:
Der Sockel steht auf vier Gummifüßen, auf der Unterseite Hinweis auf Game of Thrones und die komplette dritte Staffel. Die Vorderseite zeigt erneut den Schriftzug Game of Thrones - The complete Third Season" und ist geprägt (en relief).
Die Basis verjüngt sich nach oben hin, auch um den Aufbau aufzunehmen.
2. Aufbau:
Der Aufbau erweiterte sich am oberen Ende wieder, sodass der Eindruck eines "Grabsteins" entsteht. Die Rückseite ist von dem geprägten Schriftzug DRACARYS geziert. Auf der Vorderseite - ebenfalls stark geprägt (en relief) die drei Schwerter, die schon von dem Schuber des Digi-Cases bekannt sind sowie diese teilweise überlappend der Drache.
Mir ist natürlich vollkommen unbekannt wie die Exemplare anderer Käufer aussehen, aber "mein Drache" wirkt nicht wirklich hochwertig gearbeitet. Der eine Fuß ist nur schematisch dargestellt und erkennbar. Ebenso das Gesicht des Drachen, das sehr verschwommen und mit wenig Liebe gestaltet wirkt: Das Auge ist kaum zu erkennen, Zähne sind gleichsam kaum vorhanden und die Nasenlöcher lassen sich auch nur erahnen. Das Gleiche gilt für den Schwanz.
Mir ist vollkommen klar, dass es sich hierbei um Massenware handelt, die sozusagen "nach einer Gussform" hergestellt wird. Nachdem ich mich aber monatelang auf diese Edition gefreut habe, bin ich wirklich enttäuscht darüber wie das fertige Bild (zumindest das des Drachen) jetzt aussieht.
Der Drache misst: max. Länge 33,9 x max. Breite 1 x max. Höhe 16,4 cm.

>>>>> STAFFEL 3 - DIGI-CASE <<<<<
Das beiliegende Digi-Case ist identisch zu jenem, das für 42,99 zu erhalten war. Es besteht aus drei Teilen:

1. Außen eine Hülle" (man könnte auch O-Card sagen), auf der seitlich beiderseits der Schriftzug "Game of Thrones" und "Die komplette dritte Staffel" angebracht sind. Der Schriftzug "Game of Thrones" ist geprägt (en relief) und fühlt sich sehr gut an.
Auf der Vorderseite befinden sich auf grauem Grund in Karomusterung - es könnte vom Erscheinungsbild das Muster eines Fußbodens widerspiegeln - die 7 Wappen der großen Adels-/Fürstengeschlechter dargestellt.
Darüber befindet sich der Schriftzug Game of Thrones - Die komplette dritte Staffel".
Sowohl die Wappen als auch die Schriftzüge sind geprägt (en relief). Der Eindruck ist sehr wertig.
Der FSK-Aufkleber ist nicht von Bedeutung, da er sich auf der Außenfolie und nicht der O-Card befindet.
Das einzige, was mich etwas stört, aber mittlerweile ja auch vollkommen normal ist: das obige blaue Band, das uns lieb darauf hinweist, dass wir eine Blu-Ray-Variante vor uns liegen haben. Dies ist ein kleiner Stilbruch und würde ohne breites Band sicherlich noch schicker aussehen.

Auf der Rückseite finden sich eine Zusammenfassung der Inhalte aus den bisherigen Staffeln und gibt einen Überblick über den Status quo.
Darunter sind die exklusiven Blu-Ray Specials aufgelistet:
- Führer innerhalb der Episoden
- Der Regen von Castamaer"-Enthüllungen
- Legenden und Überlieferungen
- Die Wurzeln von Westeros

- Ein Sturm zieht auf
-> Zusammenfassung der Inhalte aus Staffel 2
- Die Politik der Ehre
- Unter Wildlingen
-> sehr gutes Special, um etwas über das Land jenseits der Mauer zu erfahren
- Audiokommentare
- Neue Charaktere
-> Vorstellung der neuen Charaktere in Staffel 3
- Nicht verwendete/erweiterte Szenen
-> 5 nicht verwendete und erweiterte Szenen. Zu den Szenen möchte ich nichts spoilern. Es lohnt
sich nur auf jeden Fall diese unbedingt anzusehen!

2. Der Schuber, die eigentliche Hülle des Digicases:
Sie ist hell-/dunkelgrau alternierend und soll wohl den Eindruck von Marmor vermitteln, was auch die bewusst raue Oberflächengestaltung/Haptik der Box wohl erklären dürfte. Sehr schön ist, dass die Box - je nach Beleuchtung - anfängt zu Schimmern.

Auf der Vorderseite wieder geprägte Schriftzüge: "Game of Thrones" sowie diesmal in Englisch darunter "The complete Third Season". Man könnte sich hier fragen und den Designern/dem Hersteller mangelhafte Kontingenz vorwerfen oder Simplizität (?), dass man "zu faul" ist den englischen Schriftzug einfachweise durch einen deutschen zu ersetzen. Wahrscheinlich war es einfacher einmal eine "Maske" zu erstellen...
Die mittige Position auf dem Frontcover nehmen drei ebenfalls geprägte Schwerter dar. Die Bedeutung von drei Schwertern sowie der Sinn ihrer gegensätzlichen Darstellung hat sich mir noch nicht erschlossen. Evtl. weiß da jemand mehr als ich.
Auf dem "Buchrücken" findet sich ebenfalls der bereits auf dem Frontcover vorhandene geprägte Schriftzug.
Schön ist es, dass die Schriftzüge leicht schimmern und der Schuber sehr hochwertig ist.
Auf der Rückseite ist der eiserne Thron, ebenfalls geprägt, gleichsam einem Artwork dargestellt.

3. Das Digi-Case:
Außenseite: toll belichtete Portaits
Innenseite: tolles Szenenbild der Armee der Unbefleckten
Neben den 5 Discs gibt es in der linken Tasche des Cases ein kleines Heftchen mit Infos über die Serie/Episoden sowie - auf der Rückseite des Guides - einem Poster, das ein Artwork des Saals darstellt, in dem sich der eiserne Thron befindet.
Nunja, also ich werde mir dieses nicht aufhängen. Daher ist es für mich eher unnötig.

>>>>> FAZIT <<<<<
Was bleibt nun festzuhalten? Ich fange mit dem positiven Teil an:

Das Digi-Case gefällt mir wirklich super und ist hochwertig verarbeitet! Zusammen mit den zusätzlichen Inhalten einfach nur zu empfehlen! Auch im Regal wirkt es blendend. 5 Sterne hierfür.

Kritik muss ich aber an der Drachenbox, dem eigentlichen Kernstück dieser Edition, üben:
Es war davon auszugehen, dass das Material - wie immer halt - nicht besonders hochwertig sein wird. Aber dass es sich um ein derartiges Billigmaterial handelt, bei dem zusätzlich viele Details, insbesondere beim Drachen, unkenntlich bzw. nur schwer zu erkennen sind, enttäuscht dann schon sehr. Hinzu kommt die Größe, die - wenn man der Verpackung glauben würde - deutlich überdimensionierter zu erwarten war.
Mir fällt es schwer die Drachenbox einzuordnen: Eigentlich eine tolle Idee und wirkt in jedem Regal oder jeder Vitrine einfach nur super, andererseits ist die Umsetzung m. E. nur mangelhaft gelungen, weswegen ich von einem Kauf zu einem Preis von 99,99 eigentlich nur abraten kann. Meine Edition wird zurückgehen.
Gesetzt dem Fall, dass wir sagen wir einmal 45 für das Digi-Case berechnen, würden knapp 55 auf die Drachenbox entfallen. Meines Erachtens ist die Box mangels Qualität maximal (!) um die 20 Aufpreis wert - nicht mehr!

Ich gebe der Drachenbox somit zwei Sterne für ein gutes Konzept mit tollem Digi-Case, aber mangelhafter qualitativer Umsetzung und dementsprechend preislicher Gestaltung.


MONOPOLY
MONOPOLY
Preis: EUR 4,49

3.0 von 5 Sternen Monopoly, prinzipiell ein tolles Spiel, verpackt in einer App mit Verbesserungspotential, 24. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: MONOPOLY (App)
Vorab:

Als Hardware benutze ich ein Samsung Galaxy S3 mit neuester Firmware. Installation einwandfrei.

Direkt zum Einstieg fällt auf:
- lange Ladezeiten
- je nach Fingergröße wohl zu kleine Buttons
- englische Standardsprachausgabe mag dem ein oder anderen evtl. übel aufstoßen, wenn man nicht ganz so versiert ist

Nach einem Spiel von 1 Stunde kann ich persönlich festhalten:
- Abstürze VOR Spielbeginn waren nicht zu verzeichnen
- Abstürze NACH Spielbeginn OHNE Tutorial kamen vor, ebenso 1 Freeze
- Abstürze NACH Spielbeginn MIT Tutorial kamen irritierenderweise NICHT vor.

Was soll man nun davon halten? Was bleibt?
Monopoly ist und bleibt ein tolles Spiel, die aktuell bei Amazon immer noch vorliegende Version von letztem Jahr ist aber keinesfalls marktreif und würde ich als Beta ansehen, bei der die Käufer die ungewollten Tester sind...


L'Art de conjuguer: Le nouveau Bescherelle. Dictionnaire de douze mille verbes
L'Art de conjuguer: Le nouveau Bescherelle. Dictionnaire de douze mille verbes
von Dieter Langendorf
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 17,95

5.0 von 5 Sternen DAS Standardwerk für die Konjugation französischer Verben, 3. Oktober 2013
Das Standardwerk für die Konjugation französischer Verben vermittelt sowohl Einsteigern als auch Fortgeschrittenen nicht nur einen guten Einstieg, sondern dient auch der Auffrischung.

Pro:
+ Übersichtliches, gut gegliedertes Werk
+ Einführung in die französische Grammatik
+ Logische tabellarische Auflistung sämtlicher Konjugationsformen in allen möglichen Zeiten anhand von Beispielsverben
+ Verweis auf sämtliche anderen derart zu konjugierenden Verben, sodass sich der Gebrauch der Konjugationsformen der Verben z.B.
auf "er" im Gedächtnis einprägen kann
+ Separate Listen für die unregelmäßigen Verben
+ Hinweise zum Gebrauch der Verben

Contra:
- "Bindung" etwas ungünstig gelöst

Für Schule, Studium und auch Beruf absolut empfehlenswert!


Französische Grammatik für die Mittel- und Oberstufe - Bisherige Ausgabe: Französische Grammatik für die Mittel- und Oberstufe.
Französische Grammatik für die Mittel- und Oberstufe - Bisherige Ausgabe: Französische Grammatik für die Mittel- und Oberstufe.
von Gertraud Gregor
  Taschenbuch

5.0 von 5 Sternen Leicht verständliches, überblickhaftes, aber nicht minder hilfreiches Grammatikwerk für Einsteiger und Fortgeschrittene, 3. Oktober 2013
Pro:
+ Überblickshafte, leicht verständliche Darstellung mit Beispielen
+ Gute, sinnvolle Gliederung
+ Anhang mit Liste unregelmäßiger Verben

Contra:
- Wenn man es als Contra in diesem Überblickswerk anführen möchte: Das Selbstverständnis des Buches erlaubt es nicht auf sämtliche
Spezialfälle einzugehen - dies ist aber für Schüler der Mittel- und Oberstufe auch nicht (zwingend) notwendig


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6