Profil für warum eigentlich? > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von warum eigentlich?
Top-Rezensenten Rang: 2.043
Hilfreiche Bewertungen: 720

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
warum eigentlich?

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
pixel
DAP Audio DMX 3-pol, 15m · Steuerkabel
DAP Audio DMX 3-pol, 15m · Steuerkabel
Wird angeboten von QuickAudio
Preis: EUR 13,80

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gute Verarbeitung, 1. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: DAP Audio DMX 3-pol, 15m · Steuerkabel
Das Kabel macht einen guten Eindruck.

Es ist nicht zu starr. Nein, den 100 Ohm Wellenwiderstand habe ich nicht nachgemessen:) Das Kabel kommt bei mir für DMX zum Einsatz.

Die Kabelzugentlastung und die Stecker an sich scheinen stabil zu sein.
Klar auch nur ein Neutril-Klon, aber wie ich denke ein guter.

5 vergoldete Steckerpins!


6 m Dichtungsband/Gummiprofil in Weiß für 2 bis 3,5 mm Lücken (Lebensdauer: 8 Jahre)
6 m Dichtungsband/Gummiprofil in Weiß für 2 bis 3,5 mm Lücken (Lebensdauer: 8 Jahre)
Preis: EUR 7,23

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hält dicht, 1. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Tut was es tun soll: Es hält dicht.

Ich muss zugeben dass das Tesa-Band dass ich davor hatte genauso gut geklebt hatte. Jetzt hatte ich die Atlbaufenster aber renoviert und neu gestrichen und da musste neues Dichtband her.

Das Dichtband ist stärker als ich gedacht hatte, es taugt wirklich bis zu 3.5mm - und das ist eine Menge.

Also ich kann nicht klagen. Leicht verarbeiten lässt es sich ebenfalls.

Von daher 5 stählerne Hornbach Hämmer!


Nashville oder Das Wolfsspiel
Nashville oder Das Wolfsspiel
von Antonia Michaelis
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 17,95

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Messer sind scharf - Ein Kein-Thriller Thriller, 26. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hält man den neuen Jugendroman "Nashville oder das Wolfsspiel" von Antonia Michaelis in den Händen, so liegt die Vermutung nahe, das Buch sei ein reiner Thriller. Das Cover erinnert doch sehr an Adler-Olsen. Also ein reiner Thriller von Antonia Michaels? Ich war gespannt.

Die kurz vor ihrem neunzehnten Geburtstag stehende Svenja, findet beim Einzug in ihre Tübinger Studentenwohnung einen verwahrlosten, geheimnisvollen und vielleicht 11-jährigen Jungen vor. Auf seinem T-Shirt ist das Worte "Nashville" aufgedruckt. Da er stumm zu sein scheint, gibt Svenja ihm diesen Namen: Nashville.

Am Tübinger Stadtrand wird in einem Wald eine weibliche Leiche gefunden. Eine Obdachlose? Irgendetwas hat Nashville mit ihr zu tun. Und es wird nicht bei dieser einen Leiche bleiben. Für genügend Blut und Spannung ist gesorgt.

Nashville verschwindet in den Nächten immer wieder, kommt vollkommen verstört zurück und scheint unter seltsamen Panikattacken zu leiden. Was weiß Nashville? Warum spricht er nicht?

"Nashville" nimmt einen von Anfang an in den Bann. Es werden permanent Spuren ausgelegt und Verwirrungen gestiftet, so dass keinerlei Längen entstehen und man das Buch bis zum letzten Satz nicht mehr aus den Händen legen möchte.

Ein reiner Thriller?
Nicht nur.

Das wäre das Studentenleben, Friedel, Thierry und Kater Carlo die in einem besetzten Haus wohnen und die vor Partys und nächtlichen Ausflügen kaum zum Studieren kommen. Oder einfach nur das Leben genießen? Und Katleen, die ständig neue Rezepte ausprobiert und irgendwie sehr geheimnisvoll wirkt. Und Nils, Svenjas Tutor, der in einer schlagenden Verbindung aktiv ist, oder Gunnar, der HNO-Arzt der bereits an seiner Doktorarbeit schreibt, schon da angekommen zu sein scheint, wo Svenja hinwill, und in den Svenja sich Hals über Kopf verliebt.

Man lernt die Kleinstadt Tübingen kennen und auch die Penner, aber auch die Obdachlosen die zwischen den Zeilen leben.

Es ist wieder die einzigartige Sprache der Autorin, die einen durch diese Geschichte begleitet, die durch winzige Details und feine Beschreibungen glänzt. Und es sind die Kanten und Ecken der beschriebenen Personen, die die Geschichte so lebendig machen. "Das ist doch nicht normal so! Kein normaler Mensch ..." wurde ab und an in der Leserunde von Lovelybooks geschrieben. Das ist es vielleicht. Oder auch nicht, denn Antonia Michaelis' Bücher thematisieren gerne auch Grenzüberschreitungen, sie fordern auf, neues kennen zu lernen, sich mit vielleicht fremden, manchmal auch zu hinterfragendem Verhalten auseinanderzusetzen, und nicht um die Abbildung von phantastischen und fehlerfreien Archetypen.

Bei "Nashville" handelt es sich neben "Der Märchenerzähler" um das sozialkritischste Buch der Autorin. Zum einen, weil es Obdachlosigkeit zum Thema hat, das Leben zwischen den Zeilen, dem man täglich begegnet und das man auszublenden gelernt hat. Es handelt aber auch von Verantwortung, von Freundschaften, von Zusammenhalt und von starken Gegensätzen. Und von einer einzigartigen Liebe.

Dass es kein reiner Thriller ist, wird einem schnell klar. Und hier vielleicht eine kleine Warnung: Der Leser muss bereit sein sich einzulassen, sich in fremde Welten begeben wollen und er sollte Bücher die einem am Ende nicht alles abnehmen, die in gewisser Weise offen bleiben, mögen.
Aber das ist in meinen Augen genau eine Stärke dieses Buches, es endet da wo es enden muss, es bevormundet den Leser nie.

Dieses großartige Buch vereinigt wieder gegensätzliches. Für mich war es das neben "Paradies für alle" bewegendste Buch der Autorin, welches durch die Thriller-Elemente immer spannend bleibt. Für die Freunde der Tabubrüche ist auch gesorgt, oder anders gesagt, die Freunde der 1-Sterne-Rezensionen werden auch hier durchaus zu Wort kommen.

Lieblingszitat:
"Sag jetzt nichts!"
"Nichts!"


Maxibriefkarton und Warensendung Versandkarton, 235x155x46 für Din A5, weiß / Spezialkarton für Maxibrief und Warensendung - Portooptimiert für DHL-Maxibrief, Büchersendung und Warensendung
Maxibriefkarton und Warensendung Versandkarton, 235x155x46 für Din A5, weiß / Spezialkarton für Maxibrief und Warensendung - Portooptimiert für DHL-Maxibrief, Büchersendung und Warensendung

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bestens, 7. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Kartons haben eine sehr gute Qualität, für den Preis ausgezeichnet.
Ich verwende die Kartons zum Versenden dicker Bücher. Die Klappe ist ausreichend stabil wie der ganze Karton.
Ideal wenn man häufiger Waren- oder Büchersendungen versenden will.

Fazit: 5 Sterne


Neutrik NC3FDL1 XLR Einbaubuchse female
Neutrik NC3FDL1 XLR Einbaubuchse female
Wird angeboten von FutureRent Preise inkl. Mehrwertsteuer
Preis: EUR 6,50

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Besten Qualität: Neutrik eben, 7. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Bei Neutrik Steckern kann man einfach nicht klagen. Sie kosten deutlich mehr als billige Kopien aus Vollplastik aber im Detail sind sie einfach durchdacht. Passgenau, sehr stabil und arbeiten auch nach vielen Jahren noch fehlerfrei.
Billigere Stecker lohnen sich bei häufigem oder rauem Einsatz einfach nicht.

Für mich: 5 goldene Kontakte


SanDisk Eye-Fi Secure Digital High Capacity Card (SDHC) + Reader 8GB
SanDisk Eye-Fi Secure Digital High Capacity Card (SDHC) + Reader 8GB

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Instabil und Bastelware, 11. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich hab die Karte mit einer Nikon D800 im Einsatz.
Naja, ich hatte versucht sie einzusetzen.

Die Software ließ sich zuerst problemlos installieren. Bilder kamen keine an.

Irgendwann habe ich gemerkt, dass die Software keine Leerzeichen in Ordnernamen verträgt. Aus "Eigene Bilder" macht sie "Eigene" und speichert dann keine Photos ab, da sie den Ordner nicht findet. Nach Änderung auf einen Ordner ohne Leerzeichen kamen zwar ein paar Photos an aber, das nur ausgesprochen unzuverlässig und sehr langsam. Ich hatte die D800 so konfiguriert dass sie RAW auf Compact-Flash und eine Vorschauversion als JPG, also in der kleinsten Auflösung, auf die SD-Card und somit die Exe-Fi schreibt.

Mir ist diese Lösung zu langsam und vor allem viel zu instabil. Die Verbindung klappt manchmal nicht, oder es werden trotz Verbindung keine Bilder oder nur viel zu langsam übertragen. Das ganze ist nicht vorhersehbar. Manchmal klappt es, aber das war bei mir die Ausnahme.

Hab nun ein stabiles USB 3.0 Kabel (5m) angeschafft und übertrage die Bilder als RAW. Die Eye-Fi Karte lief bei mir eh nicht in einer Entfernung über 3m.

Die Firmware war aktuell aber von einem stabilen Betrieb kann keine Rede sein.

Mich nervt es, wenn ich für jeden Software einen Account anlegen muss. Und dann die ganzen Abfragen ob man die Bilder zu Account-X, Facebook etc hochladen will. Ich will meine Bilder einfach nur auf meinen Rechner übertragen. Klar, das andere kann nutzen wer es will, aber das Wegklicken von Optionen nervt. Genauso wie die ganzen Zusatzbuttons für kostenpflichtige Zusatzoptionen. Es handelt sich ja nicht um eine optionale Software und bezahlt habe ich ja auch für das Produkt.

Aber damit ließe sich sicherlich leben. Nur stabil funktionieren sollte die Karte dann aber schon!

Leider nur 2 Sterne
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 5, 2013 10:21 AM MEST


Emtec M320 Hühnchen 4GB Speicherstick USB 2.0
Emtec M320 Hühnchen 4GB Speicherstick USB 2.0

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super als Geschenk, 11. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Geschwindigkeit habe ich nicht nachgemessen, aber sie erscheint mir normal zu sein.

Der Stick war (mit Inhalt) ein Geschenk und naja, das Huhn kam sehr gut an.

Erkannt wurde der Stick an allen Rechnern (WIn7, Win 8, OS X 10.5.6).

Die Kette durch den Hühnerkopf zu bekommen ist etwas frickelig, klappt aber mit etwas Geduld.

Ich mag das Huhn.

Bewertung: 5 goldene Eier


Amazon netzteil für eReader,EU USB-Ladegerät, EU
Amazon netzteil für eReader,EU USB-Ladegerät, EU
Preis: EUR 14,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Im Set nicht zu teuer und sehr, sehr klein, 11. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Mag sein, die 19,99 EUR sind nicht gerade billig für ein USB-Netzteil.

Wer den Adapter zusammen mit einem Kindle (Paperwhite) ersteht, zahlt jdoch nur 9,99 EUR.

Und diesen Preis ist er durchaus wert.

Ich habe den Adapter mit einem Kindle Paperwhite und einem LG Smartphone im Einsatz.

Der Adapter ist nochmal deutlich kleiner als das Original-LG-Schaltnetzteil. Von der Bauart finde ich es perfekt.
Es ist eben sehr klein und wird im Betrieb auch nicht sonderlich warm.

Klar, billiger geht immer, aber die 9,99 EUR ist es auf alle Fälle wert.

Kaufempfehlung: Wenn man auf der Suche nach einem sehr kompakten Natzteil ist (und es im Set bestellt)


KabelDirekt 5m USB 3.0 Micro Kabel A Stecker auf Micro-Stecker
KabelDirekt 5m USB 3.0 Micro Kabel A Stecker auf Micro-Stecker

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Stabil und funktional, 11. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich hab mir das USB Kabel gekauft um mit meiner Nikon D800 Tethering zu Betreiben.

Beim Tethering werden die aufgenommenen Bilder sofort nach der Aufnahme zu einem angeschlossenenen Rechner übertragen. Getestet hab ich es mit einem MacBook Pro mit einer USB 2.0 Schnittstelle (Sofotbild.app) und einem Windows 7 PC.

Die Übertragung der Bilder klappt sowohl mit dem kürzeren 3m Kabel als auch mit dem langen 5m Kabel. Bei 5m Kabeln kommt man schnell an die Grenze wo billige Kabel aussetzen.

Aussetzer hatte ich nach ein paar hundert Bildern bislang nicht. Ich hatte zuvor eine Exe-Fi Karte getestet die ich aber nicht zuverlässig zum Laufen bekommen hatte.

Ob das KabelDirekt Kabel sauerstoffarm ist ... naja, ich glaube kaum dass das zu bei einer digitalen von großer Bedeutung ist.

Das Kabel ist recht starr, das stimmt, aber genau deswegen hab ich es ausgewählt. Es ist stabil und gut abgeschirmt, was zumindest bei mir eine 100% funktionierende Verbindung zur Folge hatte und die Stecker sitzen auch sehr gut.

Klagen? Hab ich keine darum eine klare Kaufempfehlung für die 3m und auch die 5m Variante.


Paradies für alle: Roman
Paradies für alle: Roman
von Antonia Michaelis
  Broschiert

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein spannendes Buch das verzaubert, 21. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Paradies für alle: Roman (Broschiert)
„Paradies für alle“ fesselt einen von Anfang an. Der 9-jährige David wurde auf der A20 in der Nähe von Rostock von einem Auto angefahren. 50 km von zu Hause entfernt. Der Fahrer des grauen BMW konnte nicht ausweichen. David wurde ins Krankenhaus eingeliefert und liegt im Koma. Wie ist er auf die Autobahn gekommen? Wird er wieder aufwachen, und wenn ja in welchem Zustand? Man weiß nicht was geschehen ist, diese Frage stellt sich Lovis bis zur Auflösung am Ende immer wieder, was das Buch sehr spannend macht. Erzählt wird zu Beginn aus der Sicht von Lovis, Davids Mutter in einem sehr reduzierten fast telegrammartigen Stil. Durch die Dichtheit der Sprache wirkt der Beginn der Geschichte beklemmend, Lovis sehr reduziert auf wenige Eigenschaften. Sie hat sich von ihrem Mann Claas entfernt, und auch von Davids Leben und seinen Gedanken hat sie sich entfremdet. Sie lebt in ihrer eigenen Welt, in der sie als erfolgreiche Malerin abstrakte graue Kästchen malt, Claas ist wegen seiner Arbeit im Krankenhaus nur selten zu Hause, hat aber letztlich viel mehr von Davids Gedanken gewusst, als Lovis ahnt. Lovis macht sich Vorwürfe, sie hätte mehr Zeit mit David verbringen müssen, die Art von Vorwürfen die man sich als Eltern in solch einer Situation macht. So weit wäre der Plot sicherlich vorhersehbar und oft genug gelesen, so weit wäre es ein Buch wie viele andere.

Dabei hat sich David ähnlich wie Lovis ebenfalls immer mehr in eine eigene Teilwelt zurückgezogen, die ganz durch seine Projekte bestimmt wird. Lovis findet Davids Werkstattagebuch, eine Art Tagebuch seiner Projekte. Diese Aufzeichnungen sind chiffriert. Lovis befragt Nachbarn und Freunde, und muss sich dadurch mit Dingen und Menschen auseinandersetze, die sie bislang nicht wahrgenommen oder bewusst ausgeklammert hat. David stellt sich in seinem Werkstattagebuch unendlich viele Fragen und so erfährt Lovis von einem geheimnisvollen Haus im Wald in dem ein alter Mann lebt, der nur knappe Antworten gibt, der in Rätseln spricht und David allem Einblick in die Werke von Philosophen wie Sokrates, Nietzsche oder Habermaas gibt. Das führt zu wunderbaren Dialogen, die zu Beginn noch recht verspielt erscheinen aber der Geschichte die eigentliche Dramatik geben.

David sieht, dass das Glück nicht gleich verteilt ist, dass Reichtum oder Armut nicht gleich verteilt sind und macht sich Listen mit Dingen die er ändern will. David will ein Paradies auf Erden schaffen. Es beginnt mit einfachen Sachen, die bestimmten Menschen fehlen, so wie Lotta ein Fahrrad fehlt. Lotta die David bewundert, Lotta die aus einer armen Familie kommt und irgendwie alles Unglück auf sich zieht. Lotta die vielleicht nicht die schlaueste ist, aber letztlich viel mehr versteht als sie sich selbst zutraut. Davids und Lottas Listen werden länger und die Wünsche komplizierter. Sie versuchen einer alten Frau zu helfen, die aus ihrem Haus ausziehen muss, denn sie soll in einem Heim unterkommen. Aus kleinen Projekten werden größere, kompliziertere und auch gefährlichere.

Die Rettungsversuche erscheinen zu Beginn kindlich, kindlich versetzt mit viel Idealismus und in Bezug auf Lotta mit sehr viel Unbekümmertheit, einer wunderbaren Direktheit und Ehrlichkeit und einer gewissen Naivität. Die anfänglichen Fragen in Bezug auf Religionen werden zu philosophischer Grundfragen. Eine Antwort auf alles? Es hat in der Konsequenz etwas Hilfloses. Natürlich. Das, was die Philosophen in den letzten Jahrtausenden an Theorien erschaffen haben, werden zwei Kinder, oder zwei Menschen, zusammen nicht in wenigen Monaten in Taten umsetzen können. Es ist somit auch mehr der Wille etwas ändern zu wollen, der einen durchaus berührt, Dinge zu ändern sie man eben als Erwachsener nicht mehr wahrnimmt oder an deren Existenz man sich gewöhnt hat. So wie es in der Geschichte geschrieben hat dies etwas sehr Wunderbares und Bewegendes.

Beeindruckend ist der Detailreichtum in Antonia Michaelis Beschreibungen und Beobachtungen. Poetisch? Das klingt nach Kitsch und das trifft für "Paradies für alle" sicherlich nicht zu. Vergleicht man es mit „Der Märchenerzähler“ von Antonia Michaelis, so ist es ein vollkommen anderes Buch. Die Sprache ist erwachsener und vor allem ist es vielschichtiger, nicht so verträumt oder kritisch gesprochen, nicht so kitschig. Mit dem Aufschlagen Buches läuft beim Lesen ein Film im Kopf ab der bis zum Ende nie abreist.

Sehr eindrucksvoll wechselt Antonia Michaelis nicht nur sprachlich zwischen Davids und Lovis Welt. Die Wechsel der beiden Ebenen machen das Buch von Beginn an so spannend, die Geschichte um David und Lotta weiß durchgängig zu verzaubern. Antonia Michaelis schafft es die Sprache und Gedanken von Kindern so lebendig abzubilden wie kaum jemand anderes. Es erscheint zum Anfang vielleicht wie eine Art Spiel, was David betreibt, man nimmt ihn so wie man es als Erwachsener gewohnt ist nicht ganz ernst, aber letztlich sind es Davids Versuche seine Umgebung zu verändern, das zu erreichen was man selbst für unmöglich hält was zum bestimmenden Teil der Geschichte wird.

Paradies für alle ist absolut kein Kinderbuch vielmehr gibt das Buch einen Blick darauf frei gibt wie Kinder die Welt der Erwachsenen sehen oder sehen können. "Paradies für alle" ist ein sehr trauriges aber zu gleich ein wundervoll schönes und positives Buch. Es vereint so vieles gegensätzliches.
Die Geschichte ist ausgesprochen dramatisch, alles andere als leichte Kost und zugleich wunderbar und sehr liebevoll geschrieben. Die Geschichte bleibt bis zum – überraschenden - Ende ausgesprochen spannend,

Kategorie: Lieblingsbuch.
Lieblingsworte: Schlafwurst, atemnötig und mentole Liste


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11