summersale2015 Hier klicken mrp_family studentsignup Cloud Drive Photos Professionelle Fotografie2 Learn More praktisch Siemens Shop Kindle Shop Kindle Sparpaket SummerSale
Profil für R. Heinrich > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von R. Heinrich
Top-Rezensenten Rang: 82.147
Hilfreiche Bewertungen: 163

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
R. Heinrich
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
pixel
Das Testament
Das Testament
von John Grisham
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Recht schwach..., 9. Februar 2011
Rezension bezieht sich auf: Das Testament (Taschenbuch)
...für Grisham.
Das Buch war für mich das mit Abstand schwächste, das John Grisham bisher abgeliefert hat.
Die Passagen im Regenwald wirkten beim Lesen auf mich, als ob er Sekundärliteratur hinzuzog
und die typischen Klischees über Brasilien, Goldwäscher, Indios, Wildnis und Einheimische
verarbeitet wurden.


Rauhnacht: Kluftingers fünfter Fall
Rauhnacht: Kluftingers fünfter Fall
von Volker Klüpfel
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

16 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen zuviel des Guten, 15. November 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ein überschaubarer Handlungsort, eine Anzahl Verdächtiger mit Motiv, Kluftinger als Hercule Poirot...

Bei Agatha Christie mag das ja noch angehen, aber die vorherigen Kluftinger-Romane hatten das nicht nötig.

Außerdem wird das Verhältnis Kluftinger-Langhammer zu arg strapaziert, Kluftinger's Fettnäpfen und Schusseligkeit zu sehr übertrieben und abschnittsweise wirkt das Ganze zu grotesk, um noch mit "Erntedank" und "Milchgeld" in einer Reihe zu stehen.

Ich kann mich der Kritik mit einem * nur anschließen, allerdings ist nichts so schlecht, um nicht noch Konsequenzen für das Nächste mal zu ziehen.
Klüpfel und Kobr können es besser.

Warten wir auf den sechsten Fall.


Das Böse in uns: Smoky Barretts 3. Fall
Das Böse in uns: Smoky Barretts 3. Fall
von Cody McFadyen
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen na ja, 2. August 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die ersten beiden Romane von Cody McFadyen sind an Intensität und kompakter Handlung kaum zu übertreffen. Die Verganenheit von Smoky als Einleitung und die Schilderung der beiden Romanhandlungen ist einfach nur klasse. Mit dieser Vorfreude habe ich mich auf diesen nun 3. Roman gestürzt. Über weite Strecken ist dieses Mal nur Durchschnitt zu erwarten. Seitenlang werden irgendwelche nicht zur Handlung gehörenden Vorgänge geschildert (Smoky und Bonnie braten ein Steak...) und das Ende ist eher unspektakulär und naja... irgendwie zum Abschluss gebracht. Dabei bleiben einige Schlüsselszenen ungeklärt (alle, die sich die Spannung erhalten wollen jetzt weglesen: die Details, die zum Foltertod der Opfer führen sind darin zu suchen, dass die Opfer diese Geheimnisse bei der Beichte vorenthalten haben. Deshalb ist der Beichtstuhl verwanzt worden. Logisch?! - Plötzlich ist der Täter ermittelt und prompt liegt auch die Adresse vor. Woher kommt die so plötzlich?)


Bären und Bullen
Bären und Bullen
von Jürgen Kehrer
  Taschenbuch

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Roman oder Kurzgeschichte?, 7. Januar 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bären und Bullen (Taschenbuch)
Nach 143 Seiten fragt man sich, was das jetzt war.
Die Geschichte fängt doch recht spannend an: Die brasilianische Ehefrau eines Bekannten wird entführt.
Der schaltet seinen Boss ein und der wiederum Wilsberg. Der Ehemann selbst bekommt im Verlauf des Buchs
einen Nervenzusammenbruch.

Wilsberg als Hausmann kümmert sich um das Töchterchen, während seine Partnerin ihr Studium zu Ende bringt.
Im Verlauf der Geschichte schaltet Wilsberg seine Kollegin ein, die seine Detektei übernommen hat
und zu einem Security-Unternehmen weiter entwickelte.

Die ganze Geschichte wird auf 143 Seiten dermaßen oberflächlich abgehandelt, dass ich mich ernsthaft gefragt habe,
ob/wie das einigermaßen ernsthaft zu verstehen ist. Der Ausflug Wilsbergs und seines Freundes nach Brasilien
wird auf vielleicht 5-10 Seiten abgehandelt, wobei der überwiegende Großteil aus Caiprinha und Copacabana besteht.
Und das Ende wirkt schnellschnell zu Papier gebracht.
Hauptsach' es gibt a End'...

Da habe ich schon bessere Wilsberg-Romane gelesen.


James Bond 007 - Ein Quantum Trost (Special Edition, 2-Disc Wende-Steelbook) [2 DVDs]
James Bond 007 - Ein Quantum Trost (Special Edition, 2-Disc Wende-Steelbook) [2 DVDs]
DVD ~ Daniel Craig
Wird angeboten von dvd-schnellversand
Preis: EUR 25,93

4 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fortsetzung folgt..., 30. März 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Den Bewertungen zufolge scheint der Film nicht besonders zu sein.
Liest man dann aber die Kritiken, stellt man fest, dass sich meine Vorredner überwiegend an der Verpackung (FSK-Hinweis) festbeißen.
Ja gut, wenn die Gestaltung der Schachtel ein Urteil zum eigentlichen Inhalt zuläßt...
Nichtsdestotrotz ist der Film -wie gewohnt- erste Sahne.
DTS-Sound, im Gegensatz zum 'nur' Dolby 5.1 bei Casino Royale bringt das Filmerlebnis so richtig rüber.
Und was die Wackelkamer angeht, die mich auch im Kino aufgeregt hat: Auf einem 40-Zoll LCD Fernseher ist das Filmerlebnis immer noch kolossal, allerdings ist man durch die Kameraschwenks und Schnittfolgen nicht mehr so überfordert.
Und so heißt es auch dieses Mal: James Bond will return...
...und das hoffentlich noch lange, zumal es nach 45 JAhren auch einmal Zeit wurde eine, neue Richtung mit Daniel Craig einzuschlagen.


Darkness: Wettlauf mit der Zeit (Droemer HC)
Darkness: Wettlauf mit der Zeit (Droemer HC)
von Lincoln Child
  Gebundene Ausgabe

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Pendergast is back, 15. Januar 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich kann mich den Vorrednern nur anschließen. Ein erstklassiger Pageturner in bester Preston/Child Manier.
Die Handlung auf einem Luxusschiff - schon dagewesen, denkt man, doch dann ist man plötzlich mittendrin in einer Kriminalstory, die mehr und mehr mysteriös wird und einen nicht ruhen läßt, bevor man nicht fertig gelesen hat, um das Buch aus der Hand legen zu können.
Wenn es so etwas wie einen Kritikpunkt geben kann, dann höchstens, dass es mit 500 Seiten umfangreich, aber zu kurz ist und Preston/Child einmal nach all den vorherigen Romanen vielleicht kurz wieder auf Zusammenhänge eingehen sollten, die schon einige Romane zurück liegen.


Carneval: Thriller
Carneval: Thriller
von Craig Russell
  Gebundene Ausgabe

8 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zum vierten Mal..., 15. Januar 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Carneval: Thriller (Gebundene Ausgabe)
...taucht nun ein Serienmörder auf, der die Hamburger Kripo um Jan Fabel in Atem hält.
Nach "Blutadler", "Wolfsfährte" und "Brandmal", die alle in und um Hamburg spielen, ist nun Köln während der Karnevalszeit der Handlungsort.
Nach dem dritten Band schien es, als ob irgendwie die Luft raus wäre, aber dieser Durchhänger schien nur ein letztes Atemholen gewesen zu sein.
Von der ersten Seite an hält Craig Russell diesmal das Tempo durch und den Leser in Atem.
Bis zum Finale ist die Handlung des Romans autentisch und bis zum überraschenden Ende spannend.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 31, 2011 2:51 PM CET


Sehnsucht-Live
Sehnsucht-Live
Preis: EUR 21,99

3.0 von 5 Sternen Live - die 3te, 24. November 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sehnsucht-Live (Audio CD)
Schiller live ist immer ein Erlebnis. Die Lieder bekommen ein ganz anderes Gesicht, als bei den Studioalben.
Schon die beiden Livedrummer sorgen für den richtigen Bumms.
Was da bei dem Rausschmeißer auf CD1 (Kim Sanders - Let me Love you) rüberkommt, ist der Hammer.
Das Album hätte eigentlich 5 Sterne verdient. Was mich aber tierisch stört ist die Tatsache, dass das Album aus verschiedenen Konzerten zusammen gestückelt wurde und dadurch eine durchgehende Live-Athmosphäre nicht vorhanden ist.
Nachdem Christopher von Deylen aka Schiller ein so großer Soundtüftler ist, hätte die CD bei den Übergängen durchaus ausgefeilter ausfallen können.


Brandmal: Thriller
Brandmal: Thriller
von Craig Russell
  Gebundene Ausgabe

6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen etwas schwächer, 25. Januar 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Brandmal: Thriller (Gebundene Ausgabe)
"Brandmal" ist der 3. Roman des englischen Autos Craig Russell.

Wieder ist die Handlung im norddeutschen Raum um Hamburg angesiedelt. Und wieder sind die Charaktere aus den vorherigen Romanen "Blutadler" und "Wolfsfährte" dabei. Dadurch werden verschiedene Handlungsstränge aus den beiden Büchern wieder aufgenommen und fortgeführt, wodurch sie eine eigene Geschichte innerhalb des Romans bekommen.

Das und auch der Verlauf von "Brandmal" machen - besonders für Neueinsteiger - das Lesen etwas anstrengend, weil die Handlung dadurch recht "flatterig" erscheint.

Nichtsdestotrotz ist die Atmosphäre Hamburgs wieder wunderbar eingefangen und es bleibt zu hoffen, dass es mit den Krimis um Jan Fabel noch recht lange weiter geht.


Box Set 1983-1998 (5 Hybrid SACDs + 5 DVDs)
Box Set 1983-1998 (5 Hybrid SACDs + 5 DVDs)

23 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hier wird nicht gekleckert, sondern geklotzt., 8. Oktober 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Klanglich überarbeitet bieten Genesis mit der 2. Box die Studio-Alben der Jahre 1983-1998.
Man kann nun natürlich akribisch nach Soundfehlern mit spitzen Ohren suchen oder sich einfach 'nur' hinsetzen und sich von den Alben "GENESIS", "INVISIBLE TOUCH", "WE CAN'T DANCE" und "CALLING ALL STATIONS" (mit Sänger Ray Wilson) als SACD oder DVD-Audio über eine 5.1-Anlage beschallen lassen (bei mir lässt sich die Läutstärke auch herunter regeln, sollte es zu arg sein).

Mich haben auf dem Album "GENESIS" die beiden Lieder "Mama" und "Second Home By The Sea" (sehr drum-lastig) glattweg umgehauen. Und auch die anderen Alben profitierten (meiner subjektiven Meinung nach) von der Rundumerneuerung.

Auf dem Bonus-Album finden sich die Lieder
1. On the shoreline
2. Hearts on fire
3. Do the neurotics
4. Feeding the fire
5. I'd rather be you
6. Anything now
7. Sign your life away
8. Run out of time
ebenfalls im SACD- und DVD-A-Format

Nach der Box 1 im Sommer, die die Alben der Jahre 1976-1982 abdeckte, kommt im Winter die Box der Jahre 1970-1974.

Die bisherigen Boxen sind uneingeschränkt empfehlenswert.

Wo andere Künstler mit Bonusbeigaben geizen, wird hier richtig üppig aufgetischt (Videos, Interviews, Ausschnitte...)


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6