Profil für Der_Kritiker > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Der_Kritiker
Top-Rezensenten Rang: 3.064.932
Hilfreiche Bewertungen: 8

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Der_Kritiker (Saarbrücken)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
LIGAWO PC TV Konverter - NEU! - ganz einfach Pc/ Laptop mit Tv verbinden - mit Scart Adapter, Cinch Kabel, S-Video Kabel, VGA Kabel, USB Stromkabel - VGA zu S-Video/ Composite Konverter Adapter Wandler
LIGAWO PC TV Konverter - NEU! - ganz einfach Pc/ Laptop mit Tv verbinden - mit Scart Adapter, Cinch Kabel, S-Video Kabel, VGA Kabel, USB Stromkabel - VGA zu S-Video/ Composite Konverter Adapter Wandler
Wird angeboten von #ConverterStore# - günstig kaufen + schneller Versand - (nur 1x Versandkosten egal wie viele Artikel Sie zusammen kaufen - AGB + Widerrufsbelehrung)
Preis: EUR 16,89

6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Zum Videoschauen ungeeignet, 9. März 2012
Ich bin auf der Suche nach einer Lösung, um auf meinem Röhrenfernseher Filme von meinem Laptop schauen zu können. Dieser Konverter schien mir eine mögliche Option zu sein.

Nachdem ich in den Bewertungen immer mal wieder von der schlechten Framerate (bzw. teilweisem Ruckeln) gelesen habe, sehr viele Bewerter aber auch kommentierten, dass das Gerät zum Video schauen voll geeignet sei, beschloss ich (aber auch aus Mangel an Alternativen), dem Gerät eine Chance zu geben. Zumal ich hoffte, dass einige Negativ-Rezesenten vielleicht übertreiben.

Leider muss ich jetzt die negativen Berichte bestätigen.
Anschluss und Konfiguration gehen schnell und einfach von der Hand.

Videos haben aber nicht nur eine etwas schlechte Framerate, sondern ruckeln wirklich stark, absolut störend, und sowohl bei langsamen als auch bei schnellen Bewegungen.
Ich bin kein "Hightech-Junkie" oder so, aber das geht wirklich garnicht.
Inzwischen steht das Gerät im Schrank und ich gucke meine Film lieber auf dem kleinen Laptop-Monitor, dafür ohne Stocken.
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 7, 2012 10:06 PM MEST


Lineare Algebra: Einführung, Grundlagen, Übungen
Lineare Algebra: Einführung, Grundlagen, Übungen
von Howard Anton
  Taschenbuch

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Meine Rettung in "Mathematik für Informatiker II", 4. Juli 2010
Ich studiere Informatik und fühlte mich im Kurs "Mathematik für Informatiker II", der weitgehend die Lineare Algebra behandelt zunächst sehr aufgeschmissen.

Unsere Vorlesungen und Skript fingen im Stoff direkt im Viel-Dimensionalen-Raum an (nicht wie in der Schule nur 2 und 3 Dimensional) und mir fehlte sämtlicher Bezug und Verständnis. Reihenfolge und Abstraktheit verwirrten mich nur.
Also bestellte ich mir gleich mehrere Bücher (zum Beispiel auch Mathematik für Informatiker von Peter Hartmann), allerdings konnte mir davon zunächst keins wirklich weiterhelfen, da alle von Anfang an ähnlich abstrakt waren, wie unser Skript.

Dann stieß ich auf dieses Buch und muss sagen, dass ich von Anfang bis Ende begeistert war und bin. Das Buch setzt beim Lösen von Gleichungssystem an und führt weiter auf 2-3Dimensionale Vektoren. Erst in den Nachfolgenden Kapiteln werden die Probleme systematisch auf Vieldimensionale Räume und andere Universitäts-Relevante Probleme übertragen, bzw. ausgeweitert. So ist es wirklich leicht, dem Stoff zu folgen, und auch die Anfangs unmöglich zu verstehend erscheinenden Themen werden plötzlich wirklich zugänglich.
Außerdem gibt es wirklich viele Übungen in unterschiedlichen (leichte, ermutigende, aber auch knifflige) Schwierigkeitsgraden, mit verständlicher LÖSUNG IM BUCH (und nicht wie bei vielen aktuellen Büchern im Internet, was ich für sehr unpraktisch halte...).
Beweise sind auch verständlich geführt. Ich habe hier gelesen, die wirkliche schwierigen und relevanten Beweise wären ausgelassen etc.. Ich kann dies nicht bestätigen, zumindest für den Mathematik für Informatiker Kurs sind fast alle relevanten Beweise zu finden, kann natürlich sein, dass es für reine Mathe-Studenten zu oberflächlich ist (schwer zu beurteiln).

Fazit: Wer Probleme mit dem Verständnis von Linearer Algebra hat, der sollte sich unbedingt dieses Buch zulegen, um so nach und nach ein grundlegendes!! Verständnis auch für die komplexen Themen zu erhalten.


Seite: 1