Profil für pseudonym > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von pseudonym
Top-Rezensenten Rang: 2.147
Hilfreiche Bewertungen: 1118

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
pseudonym (Wien)
(VINE®-PRODUKTTESTER)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Sony AS20 ultrakompakte leichte Action-Cam (Full HD, Carl Zeiss Optik mit F2.8, Ultra-Weitwinkelaufnahmen, Bildstabilisator, WiFi integriert, Foto-Intervallaufnahmen) inkl. Unterwassergehäuse/Halterung
Sony AS20 ultrakompakte leichte Action-Cam (Full HD, Carl Zeiss Optik mit F2.8, Ultra-Weitwinkelaufnahmen, Bildstabilisator, WiFi integriert, Foto-Intervallaufnahmen) inkl. Unterwassergehäuse/Halterung
Preis: EUR 160,25

3.0 von 5 Sternen Unterwassergehäuse ist etwas positiv ausgedrückt, 11. September 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Ich habe die Kamera insbesondere dafür angedacht, dass ich auch beim Tauchen entsprechende Aufnahmen machen kann. Insgesamt erschien mir das Paket äußerst attraktiv.

Ein erster Test (an der Luft) war in Ordnung - die Kamera ist robust, macht recht gute Fotos / Videos. Die Handhabung ist, nun ja, gewöhnungsbedürftig, an der Menüführung könnte man durchaus noch arbeiten.

Große Ernüchterung setzte ein, als ich mir (auf der Sony Seite) dann die genaueren Spezifikationen angeschaut habe: das mitgelieferte Unterwassergehäuse (SPK-AS2) bietet leider nur eine Dichte bis 5m mit - damit ist das Tauchen schon mal ausgeschlossen - allenfalls Schnorcheln ist noch möglich. Passenderweise bietet Sony auch das Gehäuse SPK-AS1 an (bis 60m), aber natürlich nur gegen den Einwurf kleiner Münzen :(

Insofern wurden meine Erwartungen schon ein wenig enttäuscht. Auch aufgrund der wirklich wirren Menüführung vergebe ich noch knappe 3 / 5.


Tatort - Das Buch: 999 x Krimi, Kult & Kurioses
Tatort - Das Buch: 999 x Krimi, Kult & Kurioses
von Francois Werner
  Taschenbuch
Preis: EUR 12,95

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fakten - Fakten - Fakten, 11. September 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Auch ich bin einer, der, vorausgesetzt, man ist Sonntagabend zu Hause, eigentlich fast immer Tatort einschaltet - ich habe schon einmal versucht, ausländischen Freunden diese "Tradition" zu erklären ;-) mit mittelmäßigen Erfolg.

Das Buch liest sich recht leicht und bringt allerhand interessante und teils skurrile Fakten zu Tage - zwar bin ich aus der Strukturierung auch nicht ganz schlau geworden - aber es liest sich angenehm und zum Teil sehr amüsant.

Wer also einen Blick "hinter" den Sonntagabend werfen, wird mit diesem Buch seine Freude haben - allerdings sollte man den Tatort schon mögen, ansonsten sind viele Details wohl eher nicht so interessant.


Ardo 63.00.186 Easy Clean - Mikrowellenbeutel
Ardo 63.00.186 Easy Clean - Mikrowellenbeutel
Preis: EUR 11,65

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nicht ganz ausgereift, weil offenbar nicht für jede Mikrowelle geeignet, 11. September 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Tjaja, sehr schade eigentlich. Wir haben uns sehr gefreut, befreundeten jungen Eltern mit dem Produkt eine Freude zu machen - leider war die Freude nur von kurzer Dauer:
offenbar ist der Beutel für einige Mikrowellen schlicht und ergreifend zu groß (?) - der Beutel blieb in der Mikrowelle hängen und hat ein entsprechendes Chaos angerichtet.
Testweise haben wir es bei uns zu Hause ausprobiert - da ging es eigentlich ohne Probleme. An sich ist die Handhabung einfach gehalten, man kann nicht sonderlich viel falsch machen - vorausgesetzt man hat das entsprechend geeignete "Endgerät".

Daher: wenn es passt - dann gut, sonst leider überhaupt nicht. Daher eine "mixed emotions" Bewertung: 3 / 5.


Philips GC7011/20 PerfectCare Viva Dampfbügelstation (OptimalTemp, 4.2 Bar, Steamglide Bügelsohle, 160g Dampfstoß, 1,7 l Wassertank) türkis
Philips GC7011/20 PerfectCare Viva Dampfbügelstation (OptimalTemp, 4.2 Bar, Steamglide Bügelsohle, 160g Dampfstoß, 1,7 l Wassertank) türkis
Wird angeboten von freovendo, Preise inkl. Mwst.
Preis: EUR 169,60

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Großes Kino - Bügeln macht (fast) Spaß, 11. September 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Bisher habe ich mich mit "normalen" Dampfbügeleisen über Wasser gehalten - als "Chefbügler" in unserem Haushalt bin ich sowohl für die Standardsachen (insbesondere meine Anzugshemden) als auch für die ausgefallenen Blusen meiner Frau zuständig.

Umso gespannter war, ob diese Bügelstation irgendeinen Mehrwert bringt - und was soll ich sagen: sie tut es. Ich will jetzt nicht noch einmal alle Produktdetails aufzählen. Was mir aber besonders gut gefallen hat:
- hervorragende Gleitqualität
- lange Ausdauer (da waren meine bisherigen Bügeleisen meilenweit weg)
- automatische Entkalkungserinnerung

Insofern macht Bügeln nun fast Spaß ;-) insofern kann ich das Produkt voll und ganz empfehlen.


Braun Rasierer Series 9 - 9040s (Trocken- und Nassrasur)
Braun Rasierer Series 9 - 9040s (Trocken- und Nassrasur)
Preis: EUR 369,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Trocken - überschaubare Ergebnis; Nass - recht annehmlich, 3. September 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Ich bin ein absoluter Nassrasierer. Dies ist der Tatsache geschuldet, dass meine Barthaare ingesamt weniger "borstig" sind und ich daher mit Trockenrasierern seit jeher meine Probleme hatte. Umso spannender fand ich den Test dieses Trocken- und Nassrasierers:

1. Trocken:
leider reiht sich der Rasierer nahtlos in die Erfahrung anderer Trockenrasierer ein. Er erledigt die Hauptarbeit relativ gut, an Problemstellen (Kieferknochen) aber ist er leider nicht sonderlich gründlich, nur mit erheblichen Druck ist das Ergebnis zufriedenstellend, aber auch nicht sonderlich sauber - insofern leider die alte Geschichte...

2. Nass:
mit einem entsprechenden Rasiergel arbeitet der Rasierer recht gut. Vorteil hier im Vergleich zu Klingen ist die viel geringere Verletzungsgefahr. Allerdings auf der anderen Seite ist der Anschaffungspreis natürlich immens höher. Das Ergebnis ist jedenfalls um Welten besser als im Trockengebrauch

3. Sonstiges und Fazit:
an sich macht das Gerät einen durchdachten, aber nicht überfrachteten Eindruck - vom Produktdesign her kann man absolut nicht meckern. Allerdings wurde ich einmal mehr und hier sogar mit einem Premium Gerät darin bestätigt, dass ich offenbar kein Trockenrasierer-Kandidat zu sein scheine. Insofern aufgrund der erneuten Enttäuschung im Trockengebrauch, der insgesamt aber ansprechenden Nassleistung zusammenfassend gute 3 / 5.


AmazonBasics Kleiderbügel, aus Holz, 30 Stück
AmazonBasics Kleiderbügel, aus Holz, 30 Stück
Preis: EUR 21,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Es sind... Kleiderbügel!!!, 3. September 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Tja, was soll ich sagen - es sind 30 Kleiderbügel - aus Holz - mit Haken für Träger oder ähnlichem. Meine 30 sind gut verarbeitet und haben auch sonst alles, was sie brauchen.

Von daher - alles in Ordnung - ich werde mich jetzt nicht in sie verlieben, aber sie erfüllen Ihren Zweck - daher gute 4 / 5.


Acer Iconia Tab 8 (A1-840FHD) 20,3 cm (8 Zoll) Tablet-PC (Intel Atom Z3745, 1,86GHz, 2GB RAM, 16GB eMMC, Full-HD Display mit IPS Technologie, Android 4.4) silber
Acer Iconia Tab 8 (A1-840FHD) 20,3 cm (8 Zoll) Tablet-PC (Intel Atom Z3745, 1,86GHz, 2GB RAM, 16GB eMMC, Full-HD Display mit IPS Technologie, Android 4.4) silber
Preis: EUR 199,00

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gute Hardware - viel zu viel Zwangssoftware (Bloatware), 3. September 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Das Iconia Tab 8 macht optisch einen sehr guten Eindruck. An der Haptik habe ich trotz der ungewöhnlichen Positionierung der Buttons nichts auszusetzen.

Hardware:
- Das Display ist brilliant, der Touchscreen funktioniert zufriedenstellend. Die beworbene "Entspiegelung" sowie "Fingerabdruckunempfindlichkeit" konnte ich allerdings nicht feststellen. Leider gibt es keinen Helligkeitssensor, so dass ggf. die Helligkeit je nach Umständen manuell reguliert werden muss.
- Ein GPS Empfänger ist auch an Bord und funktioniert soweit tadellos, da das Tablet allerdings kein UMTS-Empfang beinhaltet.
- Nach mehrmaligen Laden spielt auch der Akku gut mit, er hält angenehm lange durch.
- Die Lautsprecher sind Mittelmaß, aber für eine kleine Vorführung reicht es.

Software:
Was mich allerdings wirklich (wieder einmal) sehr ärgert: es sind wieder Unmengen an Zwangssoftware vorinstalliert. Irgendwie lernen es die Hersteller nicht, dem (geübten) User zumindest die Möglichkeit einzuräumen, nicht benötigte Software zu deinstallieren. Teilweise kann man die Software wenigstens deaktivieren - dennoch benötigt sie auch im Anschluss weiterhin Speicherplatz. Manche Apps melden sich auch brav regelmäßig zu Wort, um aktiviert oder registriert zu werden. Dies ist einfach nicht mehr zeitgemäß. Leider lässt sich dies allenfalls durch entsprechende Eingriffe (Stichwort "root") bewerkstelligen - insofern wird der Käufer einfach bevormundet. Aus meiner Sicht ist dies einfach nicht mehr zeitgemäß.

Fazit:
ein schönes Tablet mit vielen Möglichkeiten, aber viel zu viel ärgerlicher Zwangssoftware. Für mich persönlich ergibt dies eine mittlere Wertung: 3 / 5.


Samsung UE40H6410 101,7 cm (40 Zoll) 3D LED-Backlight-Fernseher, EEK A+ (Full HD, 400Hz CMR, DVB-T/C/S2, CI+, WLAN, Smart TV, Sprachsteuerung) weiß/silber
Samsung UE40H6410 101,7 cm (40 Zoll) 3D LED-Backlight-Fernseher, EEK A+ (Full HD, 400Hz CMR, DVB-T/C/S2, CI+, WLAN, Smart TV, Sprachsteuerung) weiß/silber
Preis: EUR 539,00

10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Starkes Stück Technik - der Teufel steckt im Detail, 18. August 2014
Nachdem mein bisheriger TV (ein TCL 32 Zoll) Mitte letzter Woche einfach so seinen Dienst eingestellt hatte, habe ich mich auf die Suche nach einem Nachfolger gemacht - die Wahl fiel letzten Endes auf den Samsung UE40H6410. Nachfolgend schildere ich meine Eindrücke nach ausgiebigem Test über das Wochenende.

1. What's in the box:
der TV an sich ist erstaunlich leicht für einen 40 Zoll Fernseher. Neben dem Gerät an sich liegen zwei Fernbedienungen bei, eine klassische sowie eine Smart Touch (dazu später mehr). Neben den Standfüßen sind außerdem zwei 3D Shutterbrillen beigelegt, sehr löblich. Der Aufbau geht schnell und einfach von statten.

2. Grundlegende Konfiguration:
als Peripherie kommt eine Sony Heimkinoanlage inkl. Bluray (BDV-N5200W) sowie ein digitaler Kabelreceiver von UPC Austria zum Einsatz. Nach einigen Tests hat sich sich folgende Verkabelung am zweckmäßigsten herausgestellt:
Sony BDV-N5200W <--- HDMI ---> Samsung TV <--- HDMI ---> UPC Mediabox. Zudem ist der TV mittels optischen Kabel mit der Sony Anlage verbunden. Zudem habe ich die "HDMI Steuerung" / HDMI CEC / HDMI Anytime+ beim Sony- und Samsung-Gerät aktiviert.

3. In der Praxis:
a.)Bild:
das Bild ist herausragend. Insbesondere nachdem ich einige Tipps zur Einstellungen des Bildes hier in den Rezensionen und im Netz gefunden habe, konnte ich das Bild so einstellen, so dass ein guter Kompromiss zwischen SD-, HD- und Internet-Inhalten erzielt werden konnte. Das Bild ist wirklich scharf und brilliant - hier merkt man, dass es doch gehörige Unterschiede (insbesonder zu meinem Alt-TV) zwischen den Herstellern gibt - auch die 3D Tests (getestet mit den Testvideos der 3D App im Smart Hub sowie den Filmen Gravitiy und Avatar) waren zufriedenstellend, auch wenn hier bei einer Perspektiven-Einstellungen von < -1 und > 1 ein Ghosting einsetzt. Hier bin ich allerdings noch am ausprobieren. An sich funktioniert der 3D Modus bisher ganz gut.
Beim Test einer großen TS Datei (ca. 10 GB) in 3D per USB war der TV allerdings überfordert - es war lange Zeit keine Eingabe möglich, ein Menü-Aufruf dauerte Minuten - im Endeffekt kam irgendwann ein Freeze und Neustart.
b.) Ton:
Die ursprüngliche Idee war, "so viel" Dolby Digital wie möglich. Es stellte sich allerdings schnell heraus, dass bei meiner Konfiguration ein Kompromiss geschlossen werden musste: die Sony Anlage verfügt über einen digitalen optischen Eingang - ich habe aber zwei Quellen: TV und Kabelreceiver. Das Durchschleifen von Mehrkanalton mittels HDMI von Receiver über TV zur Anlage ist scheinbar nicht möglich. Aktuell habe ich mich für den TV entschieden, da hier die Wahrscheinlichkeit größer ist, einmal Mehrkanalton zu hören. Hier bin ich allerdings auf das erste Problem einer möglichen Inkompatibilität gestoßen: bei häufigerem Umschalten zwischen Stereo- (Bsp. Receiver) und Mehrkanal-Quellen (Bsp. ein Video per USB oder DLNA) verabschiedet sich irgendwann der Sound - aktuell gehe ich von einem Problem der Sony Anlage aus, da ein Hard Reset der Anlage den Ton wieder zurück bringt - interessanterweise hatte ich dies bei meiner alten Konfiguration nie. Hier bin ich aktuell noch am Testen, woran es liegt.
Ein weiterer Wehrmutstropfen: es gibt keine Möglichkeit, seine Ton-Präferenzen irgendwie festzulegen. Sprich: schaue ich Inhalte mit Stereo-Sound, kann ich im Menü PCM oder Neo 2.5 auswählen. Bei Wechsel auf Mehrkanalton habe ich die Wahl zwischen PCM, Dolby Digital (oder DTS) und Neo 2.5. Generell fällt man beim Wechsel häufig wieder auf PCM zurück, beim nächsten Mal muss ich also die Präferenzen neu auswählen - hier wäre eine generelle Festlegung (bei Stereo PCM, bei Mehrkanal immer DD oder DTS) sehr sinnvoll.
c.) Smart Hub:
der Smart Hub ist eine tolle Sache, aber auch mit kleinen Kinderkrankheiten: wie gesagt, ich benutze einen Kabelreceiver - dieser lässt sich einrichten, so dass die Zusatzfunktionalität "Meine TV Programme" nutzbar sind. Leider ist die Liste unvollständig, es fehlen HD Sender, die im Mai hinzugefügt wurden. Bisher habe ich noch keine Möglichkeit gefunden, die Senderliste zu aktualisieren - schade. Vermutlich geht dies nur manuell?
Auch fehlt bei mir zumindest die Amazon / Lovefilm App - keine Ahnung, ob und wenn ja wann die kommt. Die vorhandenden Apps funktionieren gut. Auch der Aufruf diverser Mediatheken per Browser funktionieren. Leider lässt sich die Smart Hub Oberfläche nicht konfigurieren, selbst wenn ich keine Videos on Demand kaufen oder leihen will, wird mir dieser Bildschirm auch angezeigt.
d.) Konnektivität
ein Anschluss eines USB Sticks oder USB Festplatte funktioniert ohne Probleme. Auch der DLNA Server meines Netzwerks wird gefunden. Die Einrichtung des WLANs war problemlos. Recht frech fand ich die Tatsache, dass "normale" Android Geräte nicht verwendbar sind, da nur Samsung Geräte akzeptiert werden - das halte ich definitiv nicht für zeitgemäß, zumal Apple Geräte wiederum möglich sind.
e.) Usabiltiy
die Smart Control Fernbedienung (mittels Pointer) ist ein tolles Highlight. Es macht wirklich Spaß, den Fernseher so zu bedienen. Nach und nach gewöhnt man sich daran und möchte diese Zusatzfunktionalität nicht missen. Mittels HDMI Anytime+ lassen sich sowohl Kabelreceiver als auch Sony Anlage bedienen, das ist wirklich richtig gut, so dass meine Logitech Harmony fast keinen Einsatz mehr hat (nur der Receiver lässt sich leider nicht anschalten). Schade allerdings, dass viele Apps die Gestensteuerung noch nicht unterstützen, hier ist man dann wieder auf die Pfeiltasten angewiesen.

4. Fazit:
ein toller Fernseher mit sehr vielen Möglichkeiten und vielen Funktionalitäten. Ich bin wirklich begeistert. Allerdings habe ich doch noch einige Baustellen:
- latentes Ghosting bei 3D
- Soundprobleme mit der Sony Anlage / kein Mehrkanalton vom Receiver / kein Merken der Soundeinstellungen pro Art
- fehlende HD Sender
(- fehlende Amazon App)
Sicher: jammern auf hohem, wirklich hohem Niveau - aber Details, die das Gesamterlebnis trüben. Daher: man kann aus dem TV wirklich jede Menge heraus holen, aber es kostet Zeit.
Zusammenfassend nach dem ersten Wochenende: sehr gute, aber knappe 4 / 5.
Bei Neuigkeiten / Updates oder Klärungen werde ich die Rezension aktualisieren.

--- Update 21.08.2014 ---
Inzwischen bin ich einen Schritt weiter:
- die Amazon App gibt es derzeit einfach nicht in Österreich. Stelle ich das Gerät mit einem Trick auf Deutschland um, wird sie mir angezeigt - gehe ich zurück auf Österreich, ist sie wieder weg.
- wegen der fehlenden Sender meiner UPC Mediabox habe ich ein "Fernwaltungs"-Rendezvous mit einem Samsung Techniker nächsten Montag.
- das Ghosting lässt sich in den Griff kriegen, indem man mit den Einstellungen spielt und eine gewisse Einschwungphase in Kauf nimmt. Allerdings ganz weg bekomme ich es definitiv nicht.

--- Update 01.09.2014 ---
- der Samsung Support schiebt die Schuld der fehlenden Sender bei UPC in der Programmliste und im SmartHub auf UPC - die würden für die neuen Sender nicht die notwendigen Zusatzinformationen aussenden. Falls jemand genaueres weiß, gerne einen Kommentar hinterlassen - derzeit muss ich vermutlich erst einmal ohne diese Sender leben.
- der Test einer großen TS Datei (ca. 10 GB) direkt am Blu-Ray-Player über USB (statt am TV) brachte keine Probleme - also ist offenbar tatsächlich der TV, der mit gewissen Dateien oder Größen überfordert zu sein scheint...
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 18, 2014 6:47 PM MEST


Emsa 514557 Smart Kitchen Spritzschutz 26 cm, grün
Emsa 514557 Smart Kitchen Spritzschutz 26 cm, grün
Preis: EUR 9,99

5.0 von 5 Sternen Quitschgrün - aber gut, 11. August 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Wir benutzen den Spritzschutz fast ausschließlich als solchen - darin macht er seine Sache sehr gut. Die weiteren Funktionen haben wir bisher nur ansatzweise getestet - aber bei allem macht er bisher jedenfalls bei uns eine sehr gute Figur. Die Farbe ist zugegebenermaßen recht gewöhnungsbedürftig, aber inzwischen haben wir uns schon mehr als daran gewöhnt.

Insofern aus unserer Sicht eine klare Kaufempfehlung, zumal das Teil wirklich günstig ist.


Nivea Hautstraffende Body Lotion Q10, 2er Pack (2 x 250 ml)
Nivea Hautstraffende Body Lotion Q10, 2er Pack (2 x 250 ml)
Wird angeboten von Tradoro
Preis: EUR 9,95

3.0 von 5 Sternen Nach zwei Wochen noch keine Hautstraffung in irgendeiner Form erkennbar, 11. August 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Die Creme an sich ist gut, zieht schnell ein und hinterlässt auch ansonsten ein gutes Gefühl auf der Haut. Allerdings: der beworbene Effekt einer Hautstraffung ließ sich auch nach zwei Wochen nicht wirklich erkennen. Daher: für die Lotion an sich eine gute, für die Werbung eine eher schlechte Bewertung, somit treffen wir uns in der Mitte: 3 / 5.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20