Profil für Amazon Customer > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Amazon Customer
Top-Rezensenten Rang: 1.876.182
Hilfreiche Bewertungen: 2

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Amazon Customer "mjahn"

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
The New Rules of Marathon and Half-Marathon Nutrition: A Cutting-Edge Plan to Fuel Your Body Beyond "the Wall"
The New Rules of Marathon and Half-Marathon Nutrition: A Cutting-Edge Plan to Fuel Your Body Beyond "the Wall"
Preis: EUR 9,37

5.0 von 5 Sternen Fundierte Ratschläge für den Marathon, 20. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Matt Fitzgerald ist ja bekannt für sein wirklich exzellentes Buch "Racing Weight", das sich den konkreten und spezifischen Ernährungsthemen für Ausdauersportler widmet. Ähnlich fundiert und mit zahlreichen Studien unterlegt liefert er in den "New Rules of Marathon and Half-Marathin Nutrition" wertvolle Tips für Ernährung in der Marathonvorbereitung und im Wettkampf selbst. Auf das Thema der Qualität der Studien will ich nur kurz eingehen und darauf hinweisen, dass trotz zT geringer Stichprobengröße und methodischen Mängeln zumindest ein relevanter wissenschaftlicher Bezug zur interessierenden Population hergestellt wird; bei vielen anderen Werken wird munter mit physiologischen Erkenntnissen der Normbevölkerung gearbeitet - wie weit das dann relevant ist möge jeder für sich selbst entscheiden.

Ich denke das wichtigste ist sicherlich dass die Empfehlungen funktionieren: Beim letzten Marathon wurde ich von einem Besuch des Manns mit dem Hammer verschont. Alles ist unproblematisch umzusetzen, man bleibt von exotischen Tipps - ich sage nur Chia - weitgehend verschont.

Einige wenige Ansätze trüben für mich das Bild: Die Vorschläge am Abend vor dem Rennen doch ein (verschreibungspflichtiges) Schlafmittel zu nehmen und direkt vor dem Wettkampf Schmerzmittel einzuwerfen sind nicht ganz meine Linie. (Wobei Matt Fitzgerald auch darauf eingeht dass zumindest letzter Punkt umstritten wäre.)

Insgesamt sicherlich eine lohnenswerte Lektüre für Marathonläufer, die den Ernährungsteil solide angehen wollen.


Samsung Laserdrucker ML-1630W (ML-1630W/SEE)
Samsung Laserdrucker ML-1630W (ML-1630W/SEE)

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Unzuverlässige Diva, 14. November 2010
Hier bin ich mal so wirklich enttäuscht. Das Produkt ist unfassbar unzuverlässig und einfach nicht reif für den täglichen Gebrauch. Ob der Drucker einen Druckauftrag annimmt oder sich (und das Dokument) stoisch zurückhält - ja das ist Glückspiel bei Samsung. Denn ein paar Minuten (oder Tage) später kanns dann doch so einfach klappen.

Wer nur ein Zweitgerät für den Druck über WLAN sucht, ohne darauf angewiesen zu sein, der ist hier richtig. Für den Rest gilt: Finger weg!


Refactoring- Studentenausgabe. Oder wie Sie das Design vorhandener Software verbessern (Programmer's Choice)
Refactoring- Studentenausgabe. Oder wie Sie das Design vorhandener Software verbessern (Programmer's Choice)
von Martin Fowler
  Taschenbuch

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Brilliantes Werk - Bedenkliche Übersetzerleistung, 3. Februar 2008
Fowlers Refactoring ist nicht umsonst ein Klassiker - ein wichtiges Thema wird gut strukturiert mit einer Vielzahl an (nachvollziehbaren) Beispielen abgehandelt, dabei bleibt das Buch immer noch ausgezeichnet lesbar. Allerdings geht der Übersetzer mit der sprachlichen Kettensäge vor, da wird Fachsprache in einem Ausmaß eingedeutscht, sodass oft nur die wörtliche Rückübersetzung ins Englische hilft, um das Gemeinte zu identifizieren...

Im Original ist Refactoring eindeutig fünf Punkte wert, für den Babelfischexzess muss ich allerdings in der deutschen Fassung einen Punkt abziehen.


Mastering Enterprise SOA with SAP NetWeaver and mySAP ERP
Mastering Enterprise SOA with SAP NetWeaver and mySAP ERP
von Scott Campbell
  Gebundene Ausgabe

3.0 von 5 Sternen Sehr mäßiger Überblick, 10. Dezember 2007
Das Buch liefert einen mittelmäßigen Überblick über die aktuelle SAP Strategie - Enterprise SOA (ESOA). Während der Inhalt noch halbwegs überzeugen kann, und wirklich ausreicht zu verstehen wohin die Reise der Walldorfer gehen soll, so gilt meine Kritik in erster Linie der Qualität des Texts - gut lesbar ist anders. Dass sich falsch geschriebene Namen (Seibel, Web-Methods) durch den ganzen Text ziehen, spricht auch noch für ein sehr nachlässiges Lektorat.


Seite: 1