Profil für Jörg Schaller > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Jörg Schaller
Top-Rezensenten Rang: 4.168.918
Hilfreiche Bewertungen: 31

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Jörg Schaller "nudelaug"
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Der mit dem Wolf tanzt (Special Edition, 4 DVDs incl. Traumfänger)
Der mit dem Wolf tanzt (Special Edition, 4 DVDs incl. Traumfänger)
DVD ~ Mary McDonnell
Wird angeboten von cd-dvd-oase
Preis: EUR 21,49

9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Und sie sind doch ausblendbar!!, 31. März 2004
Für alle, denen ausblendbare Untertitel wichtig sind, sei gesagt, daß diese in jeder Sprachversion ausblendbar sind. Das betrifft aber nicht die Special Features DVD. Dort sind die UT nicht ausblendbar.Ich habe mir diese Edition gekauft und bin sehr zufrieden damit. Das Bild ist sehr gut und klar in der Langversion. Den Ton kann ich nicht richtig beurteilen, da ich keine Surroundanlage habe. Über Sinn oder Unsinn, daß auch noch die kürzere Version zusätzlich enthalten ist, kann man streiten. Für Filmfreaks sicherlich interessant die Unterschiede zu sehen, für den Rest eher unwichtig. Ob der Film in der langen Version wirklich gekürzt wurde, kann ich nicht bestätigen. Vielleicht ist die US-Version länger, die kenne ich aber nicht (für Informationen wäre ich dankbar). Der Film ist genauso lang, wie ich ihn damals im Kino gesehen habe. Die Szene in der die weissen Büffeljäger gestellt werden, ist mir nicht bekannt und ich zweifle ob sie überhaupt existiert (lasse mich aber gerne eines besseren belehren). In den Making-Ofs ist nur die übliche Lobhudelei zu hören (schrecklich, nicht?!). Dafür ziemlich lange, daß einem jedoch einen guten Einblick in die Dreharbeiten gibt.
Fazit: Eine lohnenswerte Anschaffung, wenn man den Film mag. Der Preis für 4 DVD`s ist fair.


Shanghai Noon (WS) [UK Import]
Shanghai Noon (WS) [UK Import]
DVD ~ Jackie Chan
Wird angeboten von ZOverstocksDE
Preis: EUR 3,66

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Jacky Chans bisher bester Amerikafilm, 10. März 2002
Rezension bezieht sich auf: Shanghai Noon (WS) [UK Import] (DVD)
Verglichen mit "Rush Hour 1 + 2" ist dieser Film weitaus besser. Das Drehbuch ist im Vergleich mit anderen Chan Filmen gehaltvoller und ironischer, verschenkt aber viele Möglichkeiten das Genre Western noch kräftiger auf den Arm zu nehmen. Die Figur der Indianerfrau wird geradezu grausam vernachläßigt. Auch Lucy Liu hätte man mehr Text zustehen sollen. Der Film hat viele gute Ansätze spielt sie aber nicht immer voll aus. Das Aufeinanderprallen der verschiedenen Kulturen und der dazugehörigen Klischees hätte man noch mehr ausreizen sollen. Doch da geht der Film lieber auf Nummer sicher. Trotzdem der Film hat Charme. Und die Action ist natürlich wieder ausgezeichnet. Die DVD bietet viel Bonusmaterial. Sehr gute Qualität.


Der Soldat James Ryan (2 DVDs)
Der Soldat James Ryan (2 DVDs)
DVD ~ Tom Hanks
Wird angeboten von OBIKO
Preis: EUR 15,39

17 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Formaler Glanz und inhaltliches Elend in Einem., 13. Januar 2001
Rezension bezieht sich auf: Der Soldat James Ryan (2 DVDs) (DVD)
Zur visuellen Umsetzung ist zu sagen, daß es hier Spielberg äußerst eindrucksvoll gelungen ist der kriegerischen Auseinandersetzung neue Darstellungsformen hinzuzufügen. Die ersten zwanzig Minuten des Films mit der Landung in der Normandie sind eine Meisterleistung der Inszenierung und Kameraführung. Es sind die wahren Stärken des Films. Zurecht hat er die Oscars für die beste Regie, Kamera und den besten Ton erhalten. Das er nicht den Oscar für den besten Film erhalten hat ist ebenfalls verständlich. Der große Pferdefuß des Ganzen ist sein Inhalt. Hier werden nur die alten Soldatenklischees von Ehre, Pflicht und Heldentod wie sie aus anderen Kriegsfilmen hinreichend bekannt sind aufgewärmt. Ein Soldat fragt seinen Vorgesetzten was es für einen Sinn macht das Leben mehrerer Soldaten aufs Spiel zu setzten nur um einen zu retten dessen drei anderen Brüder gefallen sind. Das fragt sich der Zuschauer auch. So verschenkt der Film viel inhaltliches Potential das ihn zum bedeutendsten Film seines Genres hätte machen können. Eine kritischere Auseinandersetzung mit dem Thema wäre sinnvoll wenn nicht sogar notwendig gewesen. Die inhaltliche Dimension ist einfach zu kleinkariert um wirkliche Größe zu entfalten, die Sichtweise zu amerikanisch. Mehr Differentziertheit auch in der Darstellung des Gegners hätte dem Film gutgetan.
Als Fazit gilt formal ein absolutes Meisterstück, inhaltlich zurückgeblieben. Aber trotzdem ein Meilenstein seines Genres.
Die DVD erfüllt die hohen technischen Erwartungen mühelos. Doch für 2 DVD`s zu wenig Bonusmaterial.


Braveheart [VHS]
Braveheart [VHS]
VHS
Wird angeboten von Filmnoir
Preis: EUR 0,95

1 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Handwerklich perfekt, inhaltlich altmodisch, 17. September 2000
Rezension bezieht sich auf: Braveheart [VHS] (Videokassette)
Mel Gibsons Erstlingswerk als Regiesseur ist nur teilweise gelungen. Das liegt vor allem an seiner Figur des William Wallace. Diese stellt er zu idealistisch, zu selbstlos, als eine Art Robin Hood ohne persönliches Machtstreben dar. Das mag in Filmen der ersten Hälfte unseres Jahrhunderts noch in Ordnung sein, ist aber in einem Film der 90er fast nicht mehr tragbar, da allein schon die historischen Fakten dagegen sprechen. Was den Film wirklich heraushebt sind seine grandiosen Schlachtszenen. Hier wird höchst eindrucksvoll dargestellt wie solche Auseinandersetzungen verlaufen sind. Das ist die eigentliche Leistung des Films. Augrund dessen ist er dadurch sehenswert und dank seiner handwerklich wie fotografischen hervorragenden Inszenierung alles andere als langweilig. Sophie Marceau ist sichtlich unterfordert. Ihre Rolle hätte größere Beachtung verdient. Mel Gibsons Leistung ist wie fast immer solide. Nicht mehr und nicht weniger. Braveheart hätte ein großer Film werden können, würde er inhaltlich nicht zu sehr auf Nummer sicher gehn. Schade.


Seite: 1