Profil für Sascha Hennenberger > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Sascha Hennenb...
Top-Rezensenten Rang: 173
Hilfreiche Bewertungen: 4143

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Sascha Hennenberger "SasH" (Renchen)
(TOP 500 REZENSENT)    (REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Auna Virginia Hifi Dab+ Radio mit Bluettooth Retro Design Digital Radio Küchenradio (UKW-Tuner, USB, AUX, Dab/Dab+, Holz-Gehäuse) weiß
Auna Virginia Hifi Dab+ Radio mit Bluettooth Retro Design Digital Radio Küchenradio (UKW-Tuner, USB, AUX, Dab/Dab+, Holz-Gehäuse) weiß
Wird angeboten von Elektronik-Star
Preis: EUR 109,90

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Küchenradio mit DAB+, Bluetooth Unterstützung und USB Anschluss für MP3, 15. Mai 2015
Da ich bereits seit einiger Zeit von Auna das Nizza Retroradio besitze und damit sehr zufrieden und gerade wegen der DAB+ Funktion sehr begeistert bin, wollte ich unser Küchenradio austauschen und durch ein ähnliches Model ersetzen. Das Auna Virgina Radio schaut da dem auch schon recht ähnlich und macht ebenfalls einen sehr wertigen und robusten Eindruck. Das Radio steht nun auf dem Küchenregal und ist auch sehr schnell eingerichtet

DAB+
Zunächst ein Schock: als ich DAB+ ausgewählt habe, zeigt es mir an, dass wir keinen Empfang hätten. Hab dann dennoch mal den Scan gestartet und zack: alle gewünschten Sender waren eingerichtet und haben einen Super Empfang. Die Senderumstellung geht recht schnell und ohne Probleme.

FM
Alternativ lässt sich wie gewohnt auch UKW empfangen. Der Scan erfolgt entweder schrittweise in kleinen Schritten manuell oder ebenfalls per automatischen Scan, so dass der nächste Sender automatisch eingestellt wird.

Weitere Anschlüsse:
Darüber hinaus lassen sich entweder per AUX Eingang oder über Bluetooth weitere Geräte zuschalten. Im Gegensatz zum Nizza Radio ist der USB Anschluss hier vorne (siehe Bild). Die MP3 Dateien wurden allesamt sofort erkannt und problemlos abgespielt.

Fernbedienung:
Achtung: bei der Fernbedienung wird keine Batterie mitgeliefert. Die Fernbedienung ist zwar recht klein, aber für mich ist das ok. Alle notwendigen Funktionen haben auch eine Taste (siehe Bild).

Klang:
Den Klang finde ich wirklich gut. Im Gegensatz zum Nizza Retroradio fehlt zwar der Subwoofer an der Unterseite, aber ich vermisse ehrlich gesagt nichts. Der Klang ist wirklich sehr gut, was auch am großen Klangkorpus des Radios liegen dürfte. Um Längen besser als diese kleinen Kofferradios, die nur einen sehr dünnen Klang haben. Klar, es fehlt zwar an Bässen, aber da habe ich nichts anderes erwartet. Den Klang kann man über den Tone Regler entweder noch etwas bass- oder höhenlastiger einstellen, wobei ich das bei mir eher mittig habe und dadurch am natürlichsten klingt.

Lautstärkeregler:
Achtung, die Zweite: wer am Lautstärkeregler (das Rad rechts) dreht, braucht sich nicht wundern oder befürchten, dass das Teil kaputt ist, denn (das bin ich schon von einem anderen Auna Radio gewohnt) der Regler geht stufenweise per links oder rechts Drehung am Rad, also immer klick für klick.

Fazit:
Ich bin super zufrieden mit dem Radio. Es schaut toll aus, hat DAB+, spielt MP3 ab, hat nen Superklang und wenn ich will kann ich auch Songs über mein Tablet oder Smartphone streamen. Alles top!
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


F-Secure SAFE Internet Security 2015 2 Jahre / 3 Geräte
F-Secure SAFE Internet Security 2015 2 Jahre / 3 Geräte
Preis: EUR 52,98

5.0 von 5 Sternen Gerade für Einsteiger sehr gut geeignet - mit sehr gutem Schutz, 15. Mai 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Ich verwende schon seit vielen Jahren Antiviren Programme. Bereits in den 90er Jahren hatte ich Norton Antivirus verwendet, wobei damals die Software meinen PC sehr in der Leistung ausbremste. Deswegen habe ich zwischenzeitlich verschiedene weitere Antivirenprogramme verwendet. Avira, Comodo, Kaspersky, McAfee, von manchen weiß ich schon die Namen gar nicht mehr. Von Kaspersky und Avira habe ich dann auch die Premium Versionen verwendet, war aber unterm Strich nicht so sehr begeistert. Avira hats dann bis dato doch am längsten (3 Jahre) bei mir ausgehalten, bis die Software nicht mehr richtig funktionierte und auch eine Neuinstallation nicht mehr meinen PC ausreichend geschützt hatte. Danach habe ich dann kurzfristig die Gratisvariante von Comodo zum Test genutzt war aber insgesamt nicht so wirklich zufrieden, da das Programm nicht nur sehr aufdringlich war sondern keinen 100%igen Schutz geboten hatte.

Seit 2 Jahren nutze ich nun schon Norton Internet Security und war damit bis dato auch wirklich sehr zufrieden. Mein PC (Windows 7) läuft problemlos und eine Leistungsminderung ist trotz etwaiger anderer Angaben laut irgendwelchen Testberichten bei mir zumindest nicht merkbar aufgefallen. Allerdings habe ich in einem Testbericht gelesen, dass Norton in einem Langzeittest keine perfekten Ergebnisse beim Check geliefert hat, was mich doch verunsicherte. Da sich die F-Secure Internet Securiy Safe Edition zum Test anbot, die im AV-Test 100% Erkennung an Bedrohungen erzielte, war ich doch sehr interessiert. Nach der Neuinstallation immerhin die Entwarnung: Es wurde keine neue Bedrohung entdeckt, schon mal beruhigt. ;o)

Auffallend ist, dass auch keine bemerkenswerte Leistungsminderung am PC auffällt. Laut Testberichten soll zwar eine minimale Minderung da sein, aber ist wie gesagt mir nicht aufgefallen, wobei ich an meinem PC nur ein Grafikbearbeitungsprogramm, 2 Internet Browser, Office, ein Audiobearbeitungprogramm, einen Mailbrowser, ein Fotoalbumprogramm und ein Brennprogramm am Laufen habe. Also üblicher Durchschnitt ohne großartige Leistungsfresser. Da ich 8 GB Arbeitsspeicher habe, fällt das ohnehin nicht sofort auf. Möglich, dass PCs mit geringerem Arbeitsspeicher evtl. was merken, was ich aber nicht beurteilen kann.

Bei der SAFE Variante, lassen sich auch gleich Mobile Geräte einrichten. Installation auf dem Smartphone (oder auch Tablet) erfolgt recht einfach. Im speziell eingerichteten F-Secure Konto das Gerät hinterlegen, wobei da auch das Gerät, sollte es verloren gehen oder gar gestohlen werden, von F-Secure lokalisiert werden kann. Ebenfalls toll aber von mir nicht getestet, da noch nicht notwendig: Man kann eine Kindersicherung einrichten, mit der festgelegt werden kann, was die Kinder wann (sprich Zeitvorgabe) sehen dürfen und was nicht.

Die Bedienung ist grundlegend sehr einfach, wobei auch eine sehr gute Bedienungsanleitung mit bei liegt, die sämtliche Punkte wirklich gut verständlich erklärt. Die Benutzeroberfläche ist sogar fast schon selbsterklären bzw. auch nach dem Motto Learning by doing verwendbar. Ich (klassischer Amateuer - also weder PC Profi / IT Fachmann noch kompletter Anfänger / Neuling) bin damit wirklich sehr gut zurechtgekommen.

Wie beim Norton Internet Security werden beim Suchergebnis ebenfalls Gefahrenstufen mit angezeigt, so dass man gleich gewarnt wird eine schadhafte Seite zu besuchen.

Die Onlinebanking Funktion wurde von mir ebenfalls nicht getestet, da ich kein Online Banking habe. Wie ich aber mitbekommen habe (habe mich speziell mal informiert bei jemanden der die Software auch verwendet und Online Banking hat), soll der Schutz automatisch aktiviert werden, sobald man eine Bank Homepage aufruft.

Als Vorteil finde ich auch, dass man die Lizenzdauer gleich beim Ersterwerb auf bis zu 3 Jahre (diese Version ist für 2 Jahre) festlegen kann, was die Gesamtkosten für die Zeit minimiert.

Ebenfalls positiv aufgefallen ist, dass bei einem Virencheck die PC Leistung kaum merkbar ausgebremst wird, was bei einigen Konkurrenten leider der Fall ist.

Wer nur ein einfaches bedienerfreundliches Antiviren Programm benötigt, sowie kein Online Banking, Smartphone und Kinder hat, ist mit dem F-Secure Antivirus Problem ebenfalls sehr gut bedient. Sobald aber nur eine Komponente dazu kommt, lohnt sich auf alle Fälle die Internet Security (Kinder, Online Banking) oder SAFE (Smartphone) Variante, da diese zusätzliche und hilfreiche Leistungen bieten.

Noch als Anmerkung zum Schluss, da ich selbst davon schon betroffen war: Finger weg von kostenlosen Antivirenprogrammen, laut aktuellen Tests bieten selbst die besten kostenlosen Varianten keinen 100%igen Schutz. Zwar gibt es noch andere sehr gute (kostenpflichte AV Programme), aber mit F-Secure wird ebenfalls zumindest wenn man den zahlreichen aktuellen Testergebnissen glauben darf, 100%iger Schutz gewährleistet.

Von daher von mir absolute Kaufempfehlung, gerade für Einsteiger, die sich nicht zu sehr mit der Materie befassen wollen.


Microsoft Lumia 640 Dual-SIM Smartphone (12,7 cm (5 Zoll) HD-IPS-Display, 1,2 GHz-Quad-Core-Prozessor, 8 Megapixel-Kamera, 2500 mAh Akku, Dual-SIM, Windows Phone 8.1) blau
Microsoft Lumia 640 Dual-SIM Smartphone (12,7 cm (5 Zoll) HD-IPS-Display, 1,2 GHz-Quad-Core-Prozessor, 8 Megapixel-Kamera, 2500 mAh Akku, Dual-SIM, Windows Phone 8.1) blau
Wird angeboten von ELECTRONIS
Preis: EUR 150,73

8 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen tolles Smartphone mit gutem Preis Leistungsverhältnis, 15. Mai 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Grundsätzlich bin ich der Meinung, dass ein Smartphone zwar auch nur ein Handy ist mit dem man hauptsächlich telefonieren können soll, doch durch zahlreiche Apps und Funktionen, die mittlerweile seit Einführung des Handys an sich eingefügt wurden, werden die Teile immer unverzichtbarer und sind ein Universalhilfsmittel im Alltag. Ich hoffe, diese Rezension hilft weiter, denn ich selbst weiß wie es ist, wenn man sich etwas neu zulegen will

SIM-KARTE
Das Microsoft Lumia 640 funktioniert nur mit Micro SIM-Karten! Bitte vorm Kauf beachten, denn ggf. muss eine entsprechende SIM-Karte beantragt werden.

AKKULEISTUNG
Was mir grundsätzlich wichtig ist, ist ein langhaltender Akku, denn auch bei durchschnittlicher Verwendung (Telefonieren, SMS bzw Chat Apps, das ein oder andere App oder mal ein Photo machen) sollte dieser nicht bereits nach einem Tag schlapp machen. Die Akkuleistung (2500mAh) beim Microsoft Lumia 640 ist da wirklich sehr gut. Könnte zwar noch etwas besser sein, da bin ich gerade vom Sony Experia Z3 wirklich sehr verwöhnt, aber auch die Leistung hier ist wirklich sehr gut und überdurchschnittlich lang.

DISPLAY
Mit 5' Zoll ist das Display wirklich riesig. Bequem in die Hosentasche passt das nicht ohne das man es spürt. Das Display schlägt beim Drauftippen sehr gut an und auch beim Wischen gibt es keine Probleme. Geschützt durch kratzfestes Corning Gorilla Glas 3 ist es auch sehr robust und stabil. Die Auflösung beträgt zwar nur 720p (1280 x 720) aber das reicht auch in diesem Fall vollkommen aus, da das Bild sehr scharf angezeigt wird. Probleme bei der Anzeige von Videos, Spielen oder Videos in Form von Rucklern waren nicht zu erkennen.

EMPFANG
Der Empfang mit diesem Spartphone ist wirklich sehr gut, was natürlich auch vom Netzanbieter abhängt. Mit meinem Vodaphone D1 Netz hatte ich zumindest nirgends Probleme ein Netz zu bekommen.

KAMERA
Für mich ein relativ wichtiger Punkt, da ich ab und an gerne mal ein Foto mache, wenn ich gerade keine 'richtige' Kamera dabei habe. Grundsätzlich sehe ich es so: Auch wenn von Smartphones mittlerweile eine Eier-legende-Woll-Milch-Sau erwartet wird, habe ich keine übertrieben hohe Erwartungen an eine integrierte Handy-Kamera. Das ist gerade hinsichtlich der Linsen nie zu 100% abbildbar. Von daher betrachte ich diese Funktion eher als 'muss einfach nur Schnappschuss tauglich sein' an.
Leider gibt es keine Kameraauslösertaste am Gehäuserand so dass ein Photo nur per Touch auf das Display ausgelöst wird. Schon ein wenig schade, aber noch verschmerzbar. Ich denke halt, dass ein Bild dadurch schon eher zum verwackeln neigt.
Die Qualität ist allerdings doch sehr gut. Gerade bei optimalen Lichtverhältnissen sind Schärfe, Detailgrad, Durchzeichnung, Farben und Kontraste wirklich sehr gut, relativ betrachtet natürlich. Doch auch bei nur mäßigem Lichtverhältnis erkennt der Sensor noch sehr gut Objektkanten und neigt nicht zu schnell zu Rauschen, auch wenn das Bild dabei doch weicher dargestellt wird. Nur wenn nur noch ganz wenig Licht da ist macht sich deutliches Rauschen bemerkbar. Die 8 Megapixel sind da zwar mittlerweile eher nur Standard Auflösung, aber für den Zweck reicht es locker.

BETRIEBSSYSTEM

Bisher war ich Android gewohnt, sei es von meinen bisherigen Smartphones oder vom Tablet. Da ist es doch eine gewisse Umstellung auf das Microsoft Betriebssystem sich umzustellen. Das geht aber doch recht gut und mit ein bisschen Learning by Doing findet man doch schnell Zugang. Die Einrichtung erfolgt recht schnell und ohne Probleme. Weitere Apps lassen sich problemlos installieren.

SPEICHER:
Eingebaut ist ein 8GB Speicher, von dem aber leider nur noch ca. 2,9 GB zur Verfügung stehen, der Rest ist schon belegt. Immerhin lässt sich der Speicher problemlos per Micro Sim Karte um bis zu 128 GB erweitern. Top.

SONSTIGES:
Das Microsoft Lumia 640 kommt inklusive einem Microsoft Office 365 Abo für ein Jahr sowie einem 3 Monate Abo von Bildplus wobei die Apps direkt installiert sind. Da muss nur noch das Abo per beiliegendem Code freigeschalten werden.

APPS:
Neben den beiden eben erwähnten Apps sind einige weitere Apps wie etwa Lumia Camera, Lumia Refocus Lumia Selfie, Lumia Momente für Bildbearbeitung und Co., die Navigationsapps HERE Drive+, HERE Maps und HERE Transit, dazu noch Xbox Music, MixRadio, Internet Explorer 11, Whatsapp, Twitter, Facebook, und noch vieles mehr'

ACHTUNG noch als Hinweis: Ich bin kein Smartphone Profi, der blind alle Funktionen auswendig kennt und auch potentielle Schwachstellen bereits bei einem flüchtigen Blick erahnt. Ein Laie bin ich gerade auch nicht, sondern eher klassisches Mittelfeld: technisch gut bewandert und der Typ Learning by Doing. Das Microsoft Lumia 640 habe ich nach bestem Wissen und Gewissen getestet und bin dabei auf die Punkte eingegangen, die meines Erachtens nach wichtig sind.


Mini Backofen 40 Liter mit Drehspieß Umluft Innenraumbeleuchtung + 2x Backblech Timer Doppel-Glastür Minofen Pizzaofen Mini Ofen Minibackofen
Mini Backofen 40 Liter mit Drehspieß Umluft Innenraumbeleuchtung + 2x Backblech Timer Doppel-Glastür Minofen Pizzaofen Mini Ofen Minibackofen
Wird angeboten von EnStore
Preis: EUR 119,90

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Preis Leistungsverhältnis top! Backofen mit umfangreichen Funktionen, 15. Mai 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Preis Leistungsverhältnis bei diesem "Mini" Backofen (das Teil ist riesig, aber dafür hat man auch drin im Backofen sehr viel Platz) ist einfach nur top!
Wir verwenden das Teil am Campingplatz, wo bisher eine wesentlich kleinere Variante stand in der bestenfalls eine halbe Pizza oder 2, 3 Scheiben Toast drin Platz fanden.
Platzprobleme haben wir bei diesem Mini Backofen definitiv nicht mehr. Mitgeliefert werden übrigens 2 Backbleche, ein Grillrost sowie ein Drehspieß für Brathähnchen. Der Grill / Ofen lässt sich sowohl nur Oberhitze, Unterhitze, beides zusammen oder per Umluft heizen. Alleine letzteres finde ich eine wahre Bereicherung bei einem Camping Backofen und das, wie gesagt in dieser Preisklasse - phänomenal! Optional lässt sich auch der Drehspieß einschalten, also sprich es gibt eine spezielle Reglerstellung dafür. Die Temperatureinstellung geht bis 250 Grad. Ist der Backofen vorgeheizt, geht das Signallicht aus - auch nicht selbstverständlich. Dazu gibt es noch einen Timer, der einen Signalton abgibt, wenn die Zeit abgelaufen ist.
Die Leistung des Ofens ist super - Pizza, überbackene Toasts, Hähnchen oder sogar einen kleinen Rinderbraten haben wir darin zubereitet. Von außen wird das Gerät zwar spürbar warm, aber nicht so, dass man Gefahren befürchten muss. Das ist aber auch normal.

Von daher gibt es als Fazit nur noch zu sagen: Das Gerät ist nicht zu toppen. Für Camping, Garten oder Partyraum oder auch als Ergänzung für die eigene Küchen im Haushalt sehr zu empfehlen!


Philips HD9340/00 Viva Collection Glaswasserkocher hochwertiges Schott Duran Glas, 2200 W, 1.5 L
Philips HD9340/00 Viva Collection Glaswasserkocher hochwertiges Schott Duran Glas, 2200 W, 1.5 L
Preis: EUR 68,99

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Guter Wasserkocher bei nicht optimalem Preis Leistungsverhältnis, 15. Mai 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Der Philips Wasserkocher aus der Viva Collection ist beileibe nicht schlecht und erledigt das was er soll, sprich das Wasser kochen, mehr als zufriedenstellend. Die Zeit, bis das Wasser kocht ist wirklich gut, nicht weltbewegend schnell, aber wirklich gut. Dazu schaut er recht schick aus und ist - auch ein wichtiger Punkt - sehr stabil verarbeitet. Allerdings ist die Wassermenge mit 1,5 Liter nur "ok", aber mehr auch nicht. Die automatische Abschaltung erwarte ich ebenso selbst bei einem Billigkocher, wie etwa einen *360°- Anschluss, Anti-Rutsch-Füße, eine Kabelaufwicklung im Sockel sowie eine Kontrollanzeige oder ein Trockengehschutz.
Was ich aber bei einem Wasserkocher in dieser Preiskategorie vermisse ist eine einstellbare Wassertemperatur, so dass man z.B. optimales Teewasser oder Babynahrung zubereiten kann.
So erledigt der Philips Viva Collection Wasserkocher zwar sein Soll, bietet aber damit nichts wirklich Außergewöhnliches.


VicTsing CD/DVD-Laufwerk Burner - Externer DVD-Brenner - USB2.0 Slim - für HP Dell Apple IBM Sony Toshiba Acer Asus - Laptop/Netbook/PC
VicTsing CD/DVD-Laufwerk Burner - Externer DVD-Brenner - USB2.0 Slim - für HP Dell Apple IBM Sony Toshiba Acer Asus - Laptop/Netbook/PC
Wird angeboten von VICTSING
Preis: EUR 27,59

1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Praktisch, Platzsparend - doch Brennergebnis nicht einwandfrei, 14. Mai 2015
Mittlerweile gibt es häufiger Laptops, Netbooks oder eben Convertibles, die ohne CD / DVD Laufwerk auskommen müssen. Dafür sind tragbare Brenner / Laufwerke sehr praktisch, da sie einfach angeschlossen werden und der Betrieb funktioniert.
So auch beim VicTsing externen CD/DVD-Laufwerk / Brenner. Einfach den USB Stecker an einen freien USB Steckplatz einstecken und Windows 7 oder Windows 8 erkennt sofort das Gerät, so dass es binnen weniger Sekunden verwendet werden kann.
Ich habe diesen Brenner sowohl mit CDBurnerXP als auch dem Ashampoo Burning Studio getestet, der Brenner wird ohne Probleme erkannt. Ein minimales aber noch verschmerzbares Manko: Der Brenner unterstützt nur maximal 24-fache Brenngeschwindigkeiten, was aber auch vom Hersteller angegeben wird. CD-R als auch DVD-R werden problemlos erkannt und gebrannt. Bei der Wiedergabe sei es Musik-CD als auch als Daten-Disc gibt es aber Probleme: Einzelne Discs wurden nicht einwandfrei gebrannt, was man z.B. bei einer Musik CD auch anhört. Das ist zwar nur die Ausnahme, aber dennoch ärgerlich, zumal ich bei meinem Brenner an meinem PC seit 4 Jahren noch bis dato keine einzige Beanstandung hatte.

Zur Optik: Das Gerät selbst schaut sehr wertig aus, da die Plastikhülle wie gebürstetes Edelstahl ausschaut. Zudem ist das Gerät sehr robust und steht sehr sicher. Wird das Gerät nicht verwendet, lässt sich das USB Kabel platzsparend unterhalb des Gerätes verstauen. Zudem ist das Laufwerk selbst ebenfalls sehr platzsparend konstruiert und passt mühelos in die Laptoptasche.

Wer kein Problem damit hat, dass nicht jede CD / DVD einwandfrei gebrannt wird, kann bedenkenlos zugreifen, denn Preis Leistungsverhältnis sind gut. Gäbe es aber keine Probleme beim Brennen, wäre das logischerweise doch besser.


VicTsing Police Neu Tester Digital Alkohol Tester Alkoholtester, 5 Einwegmundstücke
VicTsing Police Neu Tester Digital Alkohol Tester Alkoholtester, 5 Einwegmundstücke
Wird angeboten von VICTSING

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Guter Alkoholtester, 14. Mai 2015
Mittlerweile sind ja in einigen Ländern Alkoholtester im Auto Pflicht, wobei Bußgelder drohen, wenn man keinen mit sich führt. Der
VicTsing Alkoholtester funktioniert dabei tadellos. Mitgeliefert werden 5 Mundstücke, die im Gerät drin aufbewahrt werden. Eins entnehmen, vorne aufsetzen, Taste drücken, blasen und schon wird der Alkoholwert angezeigt, bei dem es selbstverständlich auch Toleranzen gibt, sprich: Misst die Polizei nach, kann es schon sein, dass nach der Blutmessung der Alkoholwert doch höher ist. Wer sich ab und an gerne ein Gläschen gönnt und danach dennoch Auto fahren möchte sollte somit vom Grenzwert noch genug Abstand halten oder noch besser: grundsätzlich gar nicht mit Alkohol im Blut Auto fahren.


29 Liter Kühlbox 12v 230V Kombi thermoelektrische Camping Kühltasche Thermobox für Auto und Steckdose Mini Kühlschrank
29 Liter Kühlbox 12v 230V Kombi thermoelektrische Camping Kühltasche Thermobox für Auto und Steckdose Mini Kühlschrank
Wird angeboten von EnStore
Preis: EUR 79,90

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kühlbox - gerade für hohe Flaschen sehr gut geeignet, 14. Mai 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich kann die Meinungen nur bestätigen. Die Kühlbox erscheint zwar mit 29 Liter zunächst sehr klein, aber gerade durch die hohe Bauform wird der Platz gerade wenn man Flaschen kühlen will sehr gut genutzt. Am Deckel sind sogar Ausformungen mit drin, dass die Flaschen besser reinpassen. Die Kühlbox selbst ist sehr stabil und robust konstruiert.
Praktisch ist dabei auch, dass die Kühlbox sowohl an den Zigarettenanzünder im Auto als auch an eine gewöhnliche Steckdose angeschlossen werden kann. Bei meiner alten Kühlbox ging das nicht. Praktisch ist in diesem Zusammenhang auch, dass die Kabel in einem speziell eingelassenen Kabelfach bequem und ohne zu fuddeln Platz finden. Die Kühlung ist gut, wobei ich zusätzlich ohnehin immer noch 2 Kühlakkus mit reinmache, damit gleich zu Beginn die Box etwas kühler ist und nicht erst durch den Lüfter abgekühlt wird. Die Kühlleistung kann dabei stufenlos an einem Drehregler an der Vorderseite geregelt werden, wobei man die Kühlung auch komplett abschalten kann. Die Lautstärke ist ok und unterscheidet sich nicht negativ zu meiner bisherigen Kühlbox mit Kühler. Ich bin wirklich zufrieden.


Rowenta TN1410 Haarschneider Nomad /Akku-Netz-Betrieb /Edelstahlmesser
Rowenta TN1410 Haarschneider Nomad /Akku-Netz-Betrieb /Edelstahlmesser
Preis: EUR 21,99

3.0 von 5 Sternen Nicht schlecht - aber das Preis Leistungsverhältnis lässt zu Wünschen übrig, 12. Mai 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Dieser Rowenta Haarschneider ist an und für sich nicht schlecht, aber wie schon geschrieben lässt das Preis Leistungsverhältnis zu Wünschen übrig. Die Schneidleistung ist durchschnittlich. Der Schnitt ist zwar sauber im Resultat, kann aber schon mal leicht ziepen.
Mit dabei ist eine Akku Ladestation, was an und für sich praktisch ist. Aber eine Akku Leistung von 40 Minuten ist nicht zeitgemäß.
Unterm Strich ist alles ok, aber man könnte weitaus mehr erwarten.


elektrische Kaffeemühle mit Scheibenmahlwerk Kaffee Espresso Mühle Universalmühle
elektrische Kaffeemühle mit Scheibenmahlwerk Kaffee Espresso Mühle Universalmühle
Wird angeboten von EnStore
Preis: EUR 44,90

6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Preiswerte und qualitativ einwandfreie Kaffeemühle, 12. Mai 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wenn es um Kaffee geht, geht nichts über frischgemahlenen. Wenn wir nicht Kaffee über unseren Kaffeevollautomaten beziehen, gönnen wir uns auch mal gerne eine Kanne (gerade wenn Besuch da ist…) aus der guten alten Kaffeemaschine. Da kann man mir sagen was man will: fertig gemahlener Kaffee aus dem Supermarkt geht da gar nicht, egal, welche Marke es ist. Um den Kaffee aber gut zu mahlen, braucht man eine entsprechend sehr gute Kaffeemahlmaschine.
Die Camry hat da bisher wirklich sehr gute Dienste geleistet. Die Kaffeemahlmaschine lässt sich sehr intuitiv bedienen, so dass man keine Anleitung benötigt. Einfach das Gerät in die Steckdose einstecken, die Kaffeebohnen einfühlen. Vorne am Drehrad, die benötigte Kaffeemenge (in Tassen; geht von 0 bis 12) einstellen, seitlich die Mahlstärke einstellen von gröber bis sehr fein und den Startknopf drücken. Toll: Die Maschine startet erst, wenn der Deckel oben fest drauf sitzt, sprich eine zusätzliche Sicherung, dass das Gerät bei geöffnetem Deckel nicht läuft. Danach kann man den gemahlenen Kaffee unten aus dem Auffangbehälter holen – fertig!
Wirklich topp, wir sind sehr zufrieden und können die Kaffeemühle bedenkenlos weiter empfehlen.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20